SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 16
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Servicestelle Windenergie Thüringen
Foto:ThEGA–Servicestelle
Windenergie–WPNentzelsrode
Servicestelle Windenergie Thüringen
Chancen und Fallstricke bei einem Transfer in andere Bundesländer
Inhalt:
1. Stand Windenergie Thüringen
2. Aufgaben der Servicestelle
Windenergie
3. Transfer in andere Bundesländer
4. Mögliche Fragen zum Transfer
Quelle: ThEGA GmbH / Windpark Nentzelrode
Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019
Ein bewegtes Jahr im Wind!
Genehmigungsstau bundesweit:
• Dramatischer Rückgang beim Zubau von
Windenergieanlagen
• 2017 bundesweiter Zubau 1780 WEA
• 2019 September bundesweiter Nettozubau 79 WEA (147)
• Zubau 2019 419 MW bis September 2019
Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019
Was sind die Gründe für den dramatischen Einbruch bei der Windenergie?
Quelle: Bundesverband Windenergie e.V. / Juli 2019
Genehmigungsunterlagen für 5 WEA / 21 MW
Ausbauhemmnisse:
• Flächenverfügbarkeit
• Abstandsregelung
• Flugsicherung
• Natur- und Artenschutz
• Beklagte Genehmigungsverfahren
• Zunahme von Bürgerinitiativen „gegen Windenergie“
• Fehlende bzw. unzureichende bundespolitische Vorgaben
Bedarf: 4700 MW / Jahr für die Klimaschutzziele 2030 / 65% EE
Ein bürokratischer Alptraum….
Thüringer Landesregierung
• Ziel der Landesregierung - bilanziell bis 2040 – 100 % EE
(50 % des Strombedarfes in Thüringen (8 Mrd. kWh/a) muss importiert werden)
• 833 Windenergieanlagen (Stand 31.12.2018)
Stand 2018: Zubau von 33 WEA, netto 11 WEA
Stand 2019: Zubau von 7 WEA, netto 4 WEA
• 1.550 MW installierte Leistung
• Windenergieerlass + Klimagesetz seit Dezember 2018 (1 % Ziel Landesfläche für Windkraft
verbindlich + „Wind im Wald“ nun möglich)
• Regionalpläne sind in der Fortschreibung
• Ausschreibung über Bundesnetzagentur statt festgeschriebener EEG Vergütung
Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019
Stand der Windenergie Thüringen und Regionalplanung!
Inhalt:
1. Stand Windenergie Thüringen
2. Aufgaben der Servicestelle
Windenergie
3. Transfer in andere Bundesländer
4. Mögliche Fragen zum Transfer
Quelle: ThEGA GmbH / Windpark Nentzelrode
Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019
Ein bewegtes Jahr im Wind!
Was genau ist die Aufgabe der Servicestelle Windenergie ?
Wir sind keine Entscheidungsträger!
1. Wir stehen für neutrale Aufklärung und Beratung sowie
Hilfestellung in Bezug auf die Handlungsmöglichkeiten für Kommunen
und Bürger, welche die jeweilige Situation vor Ort erfordert!
2. Wir vergeben das „Siegel für „Faire Windenergie“ an
Projektierungsunternehmen
Thüringer Landesregierung
Aufgaben der Servicestelle Windenergie
• Beratung von Kommunen und Bürgern zu Handlungsmöglichkeiten
• Information zu Bürgerbeteiligungsmodellen
• Unterstützung regionaler Dialogveranstaltungen
• Beratung von Land- und Forstwirten
• Initiierung und Begleitung von Interessengemeinschaften für Flächeneigentümer
• Entwicklung neuer Formate zur zielgerichteten Beratung
• Austausch in Thüringen mit Landes- und Kommunaleinrichtungen, Ministerien, Behörden,
Ämtern, Planungsgemeinschaften, Banken, Bürgerinitiativen, Verbänden,
Forschungseinrichtungen, Thüringen Forst
• Vergabe des Siegels „Partner für Faire Windenergie“
Thüringer Landesregierung
• 121 Thüringer Kommunen
• 160 Bürgeranfragen
• Nutzungsverträge (auch für Agrarunternehmen)
• Gebietskulissen der Entwürfe im Regionalplan
• Auskünfte zu Projektierungsunternehmen
• Gründung von Interessengemeinschaften
• 298 Unternehmen und sonstigen Einrichtungen
• davon in 2018 – 108 Beratungen
• 52 Siegelpartner – davon neu in 2019
• CBC Germania / GERES / BOSCH / iTerra / Energieanlagen Frank Bündig
Durch die Beratung kam es zu diversen Informationsveranstaltungen, bei welchen ca.
4.100 Thüringer Bürger/innen erreicht werden konnten.
Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019
Unterwegs in Thüringen!
Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019
Unterwegs in Thüringen!
FridaysforFuture20.09.2019Erfurt
Kommunalveranstaltungen
2019
 Willerstedt
 Hundhaupten
 Neckeroda
 Gemeinde Werther
 St. Bernhardt
 Sonnenstein
 Rudolstadt
 Hörsel
 Schleusingen
 Schmölln
 Stadtlengsfeld
 Gera
 Rodeberg
 Großsaara
 Görsbach
 Urbach
 Wernigshausen
 Rastenberg
 Gerstungen
 Büttstedt
 Greußen
 Kirschkau
 Lipprechterode
 Walschleben
 Stadt an der Schmücke
 Eisfeld
 Remda-Teichel
 Gerstungen / Suhl
Sonstige Aktionen der SW
2019
 WKT / Sun Austausch
 Fachhochschule EF
 Workshop BDEW
 Thüringer Bauernverband
 Recht und Kommune
 Windkampagne
ThEEN / BWE
 WinWind Brüssel
 Weiterbildungsfahrt
FH Jena / BUND
 Stadtlengsfeld
Bürgerinfoabend
 CDU Windkraftforum
 Austausch Regionalplanung
 Task Force Wind
 DSGVO Maslaton
 Fachtagung Recycling
 Seminar Feuerwehr Bad
Köstritz
 Global Wind Day
 Windbranchentag Halle
 Schülergruppenberatungen
 KNE Mediatoren
 Spreewindtage
 Wertschöpfungsgipfel
• Leitlinien als Grundlage einer freiwilligen
Selbstverpflichtung von
Projektierungsunternehmen
• für Projektierer und Planer, die sich
verpflichten, die Vorgaben und Prinzipien
von Zusammenarbeit und Transparenz
gegenüber Thüringer Bürgern,
Unternehmen und Kommunen umzusetzen
• wirtschaftliche Beteiligung als eine(!)
Beteiligungsform
• Informelle Beteiligung und Wertschöpfung
Siegel und Leitlinien?
Das Siegel für faire Windenergie Thüringen
Leitlinien für faire Windenergie
1. Beteiligung aller Interessengruppen im Umfeld eines Windparks während der
gesamten Projektierungsphase
2. Sicherstellung eines transparenten Umgangs mit projektrelevanten
Informationen vor Ort, Bereitstellung von Unterstützungs- und
Aufklärungsangeboten
3. Faire Teilhabe aller Betroffenen und Anwohner, auch der nicht unmittelbar
profitierenden Flächeneigentümer
4. Einbeziehung der regionalen Energieversorger und Kreditinstitute
5. Schaffung einer direkten finanziellen Beteiligungsmöglichkeit für Thüringer
Bürger, Unternehmen und Kommunen
Inhalt:
1. Stand Windenergie Thüringen
2. Aufgaben der Servicestelle
Windenergie
3. Transfer in andere Bundesländer
4. Mögliche Fragen zum Transfer
Quelle: ThEGA GmbH / Windpark Nentzelrode
Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019
Ein bewegtes Jahr im Wind!
Thüringer Landesregierung
Transfer in andere Bundesländer
• Unabhängig von der Konstellation einer Landesregierung sollte eine Informations- und
Beratungsstelle überparteilich und neutral agieren dürfen!
• Angesiedelt in einer Landesenergieagentur bietet eine solche Stelle gute
Voraussetzungen als neutral wahrgenommen zu werden und hat sehr gute
Vernetzungsmöglichkeiten zu allen Akteuren!
• Das Aufgabenfeld der Beratung sollte hierbei neben den allgemeinen Themen und Infos
zur Windenergie immer mit Fokus auf das eigene Bundesland gelegt werden.
• z.B. Wieviel WEA´s sind im BL installiert?
• Wie wird die Akzeptanz im BL bewertet?
• Welche politischen Rahmenbedingungen liegen vor?
• Personelle Struktur sollte durch die Gegebenheiten vor Ort und der Voraussetzung in den
Bundesländern definiert werden. In Thüringen derzeit 3 ½ Stellen
Neutralität und Akzeptanzsteigerung
kann auch durch „gute informelle Arbeit in der Fläche“ erreicht werden!
Inhalt:
1. Stand Windenergie Thüringen
2. Aufgaben der Servicestelle
Windenergie
3. Transfer in andere Bundesländer
4. Mögliche Fragen zum Transfer
Quelle: ThEGA GmbH / Windpark Nentzelrode
Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019
Ein bewegtes Jahr im Wind!
Thüringer Landesregierung
Mögliche Fragestellungen zum Transfer zum:
• Allgemeiner Aufbau der Servicestelle Windenergie
• Personal und Finanzierung
• Beratungsleistungen im Detail
• Kann auf die Rahmenbedingungen der Bundesländer abgestimmt werden
• Wie wird die Akzeptanz im BL bewertet?
• Welche politischen Rahmenbedingungen liegen vor?
• Informationen zum Siegel im Detail / Evaluierung
• Austausch zwischen Kommunen, Bürgern und Projektierungsunternehmen
• Sichtung von Nutzungsverträgen
• Rahmenvertrag Energieanwaltskanzlei
• Formate für Kommunen
• Welche Informationsmaterialien bieten wir an uvm.
Servicestelle Windenergie Thüringen
Thüringer Energie- und GreenTech-
Agentur GmbH (ThEGA)
Ramona Rothe
Leiterin der Servicestelle Windenergie Thüringen
Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt
0361/5603214
ramona.rothe@thega.de
www.wind-gewinnt.de
Foto: Bildnachweis: fotolia/K.C

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Krug win wind_laendertisch 3_krug
Krug win wind_laendertisch 3_krugKrug win wind_laendertisch 3_krug
Krug win wind_laendertisch 3_krugWinWind Project
 
Dr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transfer
Dr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transferDr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transfer
Dr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transferWinWind Project
 
Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen, (GERMAN)
Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen,  (GERMAN)Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen,  (GERMAN)
Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen, (GERMAN)WinWind Project
 
Michael krug best practice beispiele
Michael krug best practice beispieleMichael krug best practice beispiele
Michael krug best practice beispieleWinWind Project
 
Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)
Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)
Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)WinWind Project
 
Win wind potsdam 2019_final
Win wind potsdam 2019_finalWin wind potsdam 2019_final
Win wind potsdam 2019_finalWinWind Project
 
Win wind regplwind_kommdialog_rump_181210-1
Win wind regplwind_kommdialog_rump_181210-1Win wind regplwind_kommdialog_rump_181210-1
Win wind regplwind_kommdialog_rump_181210-1WinWind Project
 
Di nucci winwind erfurt_final
Di nucci winwind erfurt_finalDi nucci winwind erfurt_final
Di nucci winwind erfurt_finalWinWind Project
 
Striewski windenergie in brandenburg
Striewski windenergie in brandenburgStriewski windenergie in brandenburg
Striewski windenergie in brandenburgWinWind Project
 
Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)
Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)
Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)WinWind Project
 
Zipf 20191025 vortrag win wind
Zipf 20191025 vortrag win windZipf 20191025 vortrag win wind
Zipf 20191025 vortrag win windWinWind Project
 
Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)
Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)
Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)WinWind Project
 
Massnahmenpaket Landesregierung BrandenBurg
Massnahmenpaket Landesregierung BrandenBurgMassnahmenpaket Landesregierung BrandenBurg
Massnahmenpaket Landesregierung BrandenBurgWinWind Project
 
Maass 2018 10-18 vortrag dialogforum
Maass 2018 10-18 vortrag dialogforumMaass 2018 10-18 vortrag dialogforum
Maass 2018 10-18 vortrag dialogforumWinWind Project
 
Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)
Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)
Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)WinWind Project
 
Vortrag kunze win wind 2018 12-10
Vortrag kunze win wind 2018 12-10Vortrag kunze win wind 2018 12-10
Vortrag kunze win wind 2018 12-10WinWind Project
 
Dr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungen
Dr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungenDr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungen
Dr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungenWinWind Project
 
Swantje vondran online akteursbefragung in deutschland
Swantje vondran online akteursbefragung in deutschlandSwantje vondran online akteursbefragung in deutschland
Swantje vondran online akteursbefragung in deutschlandWinWind Project
 
Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen
Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungenDr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen
Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungenWinWind Project
 

Was ist angesagt? (20)

Krug win wind_laendertisch 3_krug
Krug win wind_laendertisch 3_krugKrug win wind_laendertisch 3_krug
Krug win wind_laendertisch 3_krug
 
Dr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transfer
Dr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transferDr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transfer
Dr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transfer
 
Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen, (GERMAN)
Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen,  (GERMAN)Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen,  (GERMAN)
Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen, (GERMAN)
 
Michael krug best practice beispiele
Michael krug best practice beispieleMichael krug best practice beispiele
Michael krug best practice beispiele
 
Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)
Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)
Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)
 
Win wind potsdam 2019_final
Win wind potsdam 2019_finalWin wind potsdam 2019_final
Win wind potsdam 2019_final
 
Win wind regplwind_kommdialog_rump_181210-1
Win wind regplwind_kommdialog_rump_181210-1Win wind regplwind_kommdialog_rump_181210-1
Win wind regplwind_kommdialog_rump_181210-1
 
Di nucci winwind erfurt_final
Di nucci winwind erfurt_finalDi nucci winwind erfurt_final
Di nucci winwind erfurt_final
 
Striewski windenergie in brandenburg
Striewski windenergie in brandenburgStriewski windenergie in brandenburg
Striewski windenergie in brandenburg
 
Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)
Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)
Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)
 
Zipf 20191025 vortrag win wind
Zipf 20191025 vortrag win windZipf 20191025 vortrag win wind
Zipf 20191025 vortrag win wind
 
Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)
Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)
Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)
 
Massnahmenpaket Landesregierung BrandenBurg
Massnahmenpaket Landesregierung BrandenBurgMassnahmenpaket Landesregierung BrandenBurg
Massnahmenpaket Landesregierung BrandenBurg
 
Maass 2018 10-18 vortrag dialogforum
Maass 2018 10-18 vortrag dialogforumMaass 2018 10-18 vortrag dialogforum
Maass 2018 10-18 vortrag dialogforum
 
Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)
Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)
Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)
 
Vortrag kunze win wind 2018 12-10
Vortrag kunze win wind 2018 12-10Vortrag kunze win wind 2018 12-10
Vortrag kunze win wind 2018 12-10
 
Krug thws 2 krug_final
Krug thws 2 krug_finalKrug thws 2 krug_final
Krug thws 2 krug_final
 
Dr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungen
Dr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungenDr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungen
Dr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungen
 
Swantje vondran online akteursbefragung in deutschland
Swantje vondran online akteursbefragung in deutschlandSwantje vondran online akteursbefragung in deutschland
Swantje vondran online akteursbefragung in deutschland
 
Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen
Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungenDr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen
Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen
 

Ähnlich wie Rothe 20191028 winwind potsdam

61 pm206 leitfaden bürgerenergieanlagen anlage broschüre 12.11.2012
61 pm206 leitfaden bürgerenergieanlagen anlage broschüre 12.11.201261 pm206 leitfaden bürgerenergieanlagen anlage broschüre 12.11.2012
61 pm206 leitfaden bürgerenergieanlagen anlage broschüre 12.11.2012metropolsolar
 
Energie in bürgerhand
Energie in bürgerhandEnergie in bürgerhand
Energie in bürgerhanderhard renz
 
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)WinWind Project
 
Energieeffizienz im Gebäudesektor: Potenziale entwickeln - Energiewirtschaftl...
Energieeffizienz im Gebäudesektor: Potenziale entwickeln - Energiewirtschaftl...Energieeffizienz im Gebäudesektor: Potenziale entwickeln - Energiewirtschaftl...
Energieeffizienz im Gebäudesektor: Potenziale entwickeln - Energiewirtschaftl...nuances
 
Bürgerbeteiligung und Energiewende
Bürgerbeteiligung und EnergiewendeBürgerbeteiligung und Energiewende
Bürgerbeteiligung und EnergiewendeEdelman.ergo GmbH
 
Buergerbeteiligung und energiewende
Buergerbeteiligung und energiewendeBuergerbeteiligung und energiewende
Buergerbeteiligung und energiewendeergo Kommunikation
 
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation odmetropolsolar
 
Energie im Wandel -- Einladung zur Kampagne
Energie im Wandel -- Einladung zur KampagneEnergie im Wandel -- Einladung zur Kampagne
Energie im Wandel -- Einladung zur KampagneEnergie im Wandel
 
Buergermitwirkung Klimaschutz 2012
Buergermitwirkung Klimaschutz 2012Buergermitwirkung Klimaschutz 2012
Buergermitwirkung Klimaschutz 2012WandelBarCamp
 
Energieautarke heimatregion
Energieautarke heimatregionEnergieautarke heimatregion
Energieautarke heimatregionerhard renz
 
Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...
Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...
Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...Oeko-Institut
 
Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015
Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015
Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015Stadtwerke Wolfhagen
 
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und DialogGrüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und DialogGrüne Welle Kommunikation
 
Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013metropolsolar
 
EY Stadtwerkestudie 2017 - Energieversorger betrachten Digitalisierung als Ch...
EY Stadtwerkestudie 2017 - Energieversorger betrachten Digitalisierung als Ch...EY Stadtwerkestudie 2017 - Energieversorger betrachten Digitalisierung als Ch...
EY Stadtwerkestudie 2017 - Energieversorger betrachten Digitalisierung als Ch...EY
 
Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013metropolsolar
 
30 Pilot Netzwerke - Abschlussbroschüre
30 Pilot Netzwerke - Abschlussbroschüre30 Pilot Netzwerke - Abschlussbroschüre
30 Pilot Netzwerke - AbschlussbroschüreUlla Herbst
 

Ähnlich wie Rothe 20191028 winwind potsdam (20)

61 pm206 leitfaden bürgerenergieanlagen anlage broschüre 12.11.2012
61 pm206 leitfaden bürgerenergieanlagen anlage broschüre 12.11.201261 pm206 leitfaden bürgerenergieanlagen anlage broschüre 12.11.2012
61 pm206 leitfaden bürgerenergieanlagen anlage broschüre 12.11.2012
 
Energie in bürgerhand
Energie in bürgerhandEnergie in bürgerhand
Energie in bürgerhand
 
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
 
Energieeffizienz im Gebäudesektor: Potenziale entwickeln - Energiewirtschaftl...
Energieeffizienz im Gebäudesektor: Potenziale entwickeln - Energiewirtschaftl...Energieeffizienz im Gebäudesektor: Potenziale entwickeln - Energiewirtschaftl...
Energieeffizienz im Gebäudesektor: Potenziale entwickeln - Energiewirtschaftl...
 
Bürgerbeteiligung und Energiewende
Bürgerbeteiligung und EnergiewendeBürgerbeteiligung und Energiewende
Bürgerbeteiligung und Energiewende
 
Buergerbeteiligung und energiewende
Buergerbeteiligung und energiewendeBuergerbeteiligung und energiewende
Buergerbeteiligung und energiewende
 
Breitbandausbau, aber richtig - Konext @ CeBIT 2010
Breitbandausbau, aber richtig - Konext @ CeBIT 2010Breitbandausbau, aber richtig - Konext @ CeBIT 2010
Breitbandausbau, aber richtig - Konext @ CeBIT 2010
 
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
 
Energie im Wandel -- Einladung zur Kampagne
Energie im Wandel -- Einladung zur KampagneEnergie im Wandel -- Einladung zur Kampagne
Energie im Wandel -- Einladung zur Kampagne
 
Buergermitwirkung Klimaschutz 2012
Buergermitwirkung Klimaschutz 2012Buergermitwirkung Klimaschutz 2012
Buergermitwirkung Klimaschutz 2012
 
Energieautarke heimatregion
Energieautarke heimatregionEnergieautarke heimatregion
Energieautarke heimatregion
 
Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...
Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...
Pilotprojekt Dezentralisierung - Impulsreferat für die Sitzung des Energiebei...
 
Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015
Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015
Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015
 
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und DialogGrüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
 
Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Jost - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
 
EY Stadtwerkestudie 2017 - Energieversorger betrachten Digitalisierung als Ch...
EY Stadtwerkestudie 2017 - Energieversorger betrachten Digitalisierung als Ch...EY Stadtwerkestudie 2017 - Energieversorger betrachten Digitalisierung als Ch...
EY Stadtwerkestudie 2017 - Energieversorger betrachten Digitalisierung als Ch...
 
NUVO - Nr. 5/2019 - Ostdeutsches Energieforum 2019
NUVO - Nr. 5/2019 - Ostdeutsches Energieforum 2019NUVO - Nr. 5/2019 - Ostdeutsches Energieforum 2019
NUVO - Nr. 5/2019 - Ostdeutsches Energieforum 2019
 
Tätigkeitsbericht 2015
Tätigkeitsbericht 2015Tätigkeitsbericht 2015
Tätigkeitsbericht 2015
 
Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013
 
30 Pilot Netzwerke - Abschlussbroschüre
30 Pilot Netzwerke - Abschlussbroschüre30 Pilot Netzwerke - Abschlussbroschüre
30 Pilot Netzwerke - Abschlussbroschüre
 

Mehr von WinWind Project

E. Ailio_Keynote Presentation
E. Ailio_Keynote PresentationE. Ailio_Keynote Presentation
E. Ailio_Keynote PresentationWinWind Project
 
Rosaria Di Nucci_Opening
Rosaria Di Nucci_OpeningRosaria Di Nucci_Opening
Rosaria Di Nucci_OpeningWinWind Project
 
Arthur hinsch eu policy roundtable
Arthur hinsch eu policy roundtableArthur hinsch eu policy roundtable
Arthur hinsch eu policy roundtableWinWind Project
 
5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktiva
5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktiva5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktiva
5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktivaWinWind Project
 
4 michael krug_energijas_kopienas_vacija
4 michael krug_energijas_kopienas_vacija4 michael krug_energijas_kopienas_vacija
4 michael krug_energijas_kopienas_vacijaWinWind Project
 
3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvija
3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvija3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvija
3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvijaWinWind Project
 
2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirgu
2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirgu2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirgu
2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirguWinWind Project
 
Aija zucika_win_wind_projekts_25042019
Aija zucika_win_wind_projekts_25042019Aija zucika_win_wind_projekts_25042019
Aija zucika_win_wind_projekts_25042019WinWind Project
 
Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18
Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18
Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18WinWind Project
 
Piotr nowakowski energy_communities
Piotr nowakowski energy_communitiesPiotr nowakowski energy_communities
Piotr nowakowski energy_communitiesWinWind Project
 
Maija bumbiere_WinWind Latia June 18
Maija bumbiere_WinWind Latia June 18Maija bumbiere_WinWind Latia June 18
Maija bumbiere_WinWind Latia June 18WinWind Project
 
6 o.beikulis ves_dobele_pienava
6 o.beikulis ves_dobele_pienava6 o.beikulis ves_dobele_pienava
6 o.beikulis ves_dobele_pienavaWinWind Project
 
5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienava
5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienava5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienava
5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienavaWinWind Project
 
4 g.klavs politikas_2030
4 g.klavs politikas_20304 g.klavs politikas_2030
4 g.klavs politikas_2030WinWind Project
 

Mehr von WinWind Project (15)

D. Ohlhorst_Keynote
D. Ohlhorst_KeynoteD. Ohlhorst_Keynote
D. Ohlhorst_Keynote
 
E. Ailio_Keynote Presentation
E. Ailio_Keynote PresentationE. Ailio_Keynote Presentation
E. Ailio_Keynote Presentation
 
Rosaria Di Nucci_Opening
Rosaria Di Nucci_OpeningRosaria Di Nucci_Opening
Rosaria Di Nucci_Opening
 
Arthur hinsch eu policy roundtable
Arthur hinsch eu policy roundtableArthur hinsch eu policy roundtable
Arthur hinsch eu policy roundtable
 
5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktiva
5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktiva5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktiva
5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktiva
 
4 michael krug_energijas_kopienas_vacija
4 michael krug_energijas_kopienas_vacija4 michael krug_energijas_kopienas_vacija
4 michael krug_energijas_kopienas_vacija
 
3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvija
3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvija3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvija
3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvija
 
2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirgu
2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirgu2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirgu
2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirgu
 
Aija zucika_win_wind_projekts_25042019
Aija zucika_win_wind_projekts_25042019Aija zucika_win_wind_projekts_25042019
Aija zucika_win_wind_projekts_25042019
 
Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18
Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18
Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18
 
Piotr nowakowski energy_communities
Piotr nowakowski energy_communitiesPiotr nowakowski energy_communities
Piotr nowakowski energy_communities
 
Maija bumbiere_WinWind Latia June 18
Maija bumbiere_WinWind Latia June 18Maija bumbiere_WinWind Latia June 18
Maija bumbiere_WinWind Latia June 18
 
6 o.beikulis ves_dobele_pienava
6 o.beikulis ves_dobele_pienava6 o.beikulis ves_dobele_pienava
6 o.beikulis ves_dobele_pienava
 
5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienava
5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienava5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienava
5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienava
 
4 g.klavs politikas_2030
4 g.klavs politikas_20304 g.klavs politikas_2030
4 g.klavs politikas_2030
 

Rothe 20191028 winwind potsdam

  • 1. Servicestelle Windenergie Thüringen Foto:ThEGA–Servicestelle Windenergie–WPNentzelsrode Servicestelle Windenergie Thüringen Chancen und Fallstricke bei einem Transfer in andere Bundesländer
  • 2. Inhalt: 1. Stand Windenergie Thüringen 2. Aufgaben der Servicestelle Windenergie 3. Transfer in andere Bundesländer 4. Mögliche Fragen zum Transfer Quelle: ThEGA GmbH / Windpark Nentzelrode Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019 Ein bewegtes Jahr im Wind!
  • 3. Genehmigungsstau bundesweit: • Dramatischer Rückgang beim Zubau von Windenergieanlagen • 2017 bundesweiter Zubau 1780 WEA • 2019 September bundesweiter Nettozubau 79 WEA (147) • Zubau 2019 419 MW bis September 2019 Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019 Was sind die Gründe für den dramatischen Einbruch bei der Windenergie? Quelle: Bundesverband Windenergie e.V. / Juli 2019 Genehmigungsunterlagen für 5 WEA / 21 MW Ausbauhemmnisse: • Flächenverfügbarkeit • Abstandsregelung • Flugsicherung • Natur- und Artenschutz • Beklagte Genehmigungsverfahren • Zunahme von Bürgerinitiativen „gegen Windenergie“ • Fehlende bzw. unzureichende bundespolitische Vorgaben Bedarf: 4700 MW / Jahr für die Klimaschutzziele 2030 / 65% EE Ein bürokratischer Alptraum….
  • 4. Thüringer Landesregierung • Ziel der Landesregierung - bilanziell bis 2040 – 100 % EE (50 % des Strombedarfes in Thüringen (8 Mrd. kWh/a) muss importiert werden) • 833 Windenergieanlagen (Stand 31.12.2018) Stand 2018: Zubau von 33 WEA, netto 11 WEA Stand 2019: Zubau von 7 WEA, netto 4 WEA • 1.550 MW installierte Leistung • Windenergieerlass + Klimagesetz seit Dezember 2018 (1 % Ziel Landesfläche für Windkraft verbindlich + „Wind im Wald“ nun möglich) • Regionalpläne sind in der Fortschreibung • Ausschreibung über Bundesnetzagentur statt festgeschriebener EEG Vergütung Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019 Stand der Windenergie Thüringen und Regionalplanung!
  • 5. Inhalt: 1. Stand Windenergie Thüringen 2. Aufgaben der Servicestelle Windenergie 3. Transfer in andere Bundesländer 4. Mögliche Fragen zum Transfer Quelle: ThEGA GmbH / Windpark Nentzelrode Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019 Ein bewegtes Jahr im Wind!
  • 6. Was genau ist die Aufgabe der Servicestelle Windenergie ? Wir sind keine Entscheidungsträger! 1. Wir stehen für neutrale Aufklärung und Beratung sowie Hilfestellung in Bezug auf die Handlungsmöglichkeiten für Kommunen und Bürger, welche die jeweilige Situation vor Ort erfordert! 2. Wir vergeben das „Siegel für „Faire Windenergie“ an Projektierungsunternehmen
  • 7. Thüringer Landesregierung Aufgaben der Servicestelle Windenergie • Beratung von Kommunen und Bürgern zu Handlungsmöglichkeiten • Information zu Bürgerbeteiligungsmodellen • Unterstützung regionaler Dialogveranstaltungen • Beratung von Land- und Forstwirten • Initiierung und Begleitung von Interessengemeinschaften für Flächeneigentümer • Entwicklung neuer Formate zur zielgerichteten Beratung • Austausch in Thüringen mit Landes- und Kommunaleinrichtungen, Ministerien, Behörden, Ämtern, Planungsgemeinschaften, Banken, Bürgerinitiativen, Verbänden, Forschungseinrichtungen, Thüringen Forst • Vergabe des Siegels „Partner für Faire Windenergie“
  • 8. Thüringer Landesregierung • 121 Thüringer Kommunen • 160 Bürgeranfragen • Nutzungsverträge (auch für Agrarunternehmen) • Gebietskulissen der Entwürfe im Regionalplan • Auskünfte zu Projektierungsunternehmen • Gründung von Interessengemeinschaften • 298 Unternehmen und sonstigen Einrichtungen • davon in 2018 – 108 Beratungen • 52 Siegelpartner – davon neu in 2019 • CBC Germania / GERES / BOSCH / iTerra / Energieanlagen Frank Bündig Durch die Beratung kam es zu diversen Informationsveranstaltungen, bei welchen ca. 4.100 Thüringer Bürger/innen erreicht werden konnten. Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019 Unterwegs in Thüringen!
  • 9. Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019 Unterwegs in Thüringen! FridaysforFuture20.09.2019Erfurt Kommunalveranstaltungen 2019  Willerstedt  Hundhaupten  Neckeroda  Gemeinde Werther  St. Bernhardt  Sonnenstein  Rudolstadt  Hörsel  Schleusingen  Schmölln  Stadtlengsfeld  Gera  Rodeberg  Großsaara  Görsbach  Urbach  Wernigshausen  Rastenberg  Gerstungen  Büttstedt  Greußen  Kirschkau  Lipprechterode  Walschleben  Stadt an der Schmücke  Eisfeld  Remda-Teichel  Gerstungen / Suhl Sonstige Aktionen der SW 2019  WKT / Sun Austausch  Fachhochschule EF  Workshop BDEW  Thüringer Bauernverband  Recht und Kommune  Windkampagne ThEEN / BWE  WinWind Brüssel  Weiterbildungsfahrt FH Jena / BUND  Stadtlengsfeld Bürgerinfoabend  CDU Windkraftforum  Austausch Regionalplanung  Task Force Wind  DSGVO Maslaton  Fachtagung Recycling  Seminar Feuerwehr Bad Köstritz  Global Wind Day  Windbranchentag Halle  Schülergruppenberatungen  KNE Mediatoren  Spreewindtage  Wertschöpfungsgipfel
  • 10. • Leitlinien als Grundlage einer freiwilligen Selbstverpflichtung von Projektierungsunternehmen • für Projektierer und Planer, die sich verpflichten, die Vorgaben und Prinzipien von Zusammenarbeit und Transparenz gegenüber Thüringer Bürgern, Unternehmen und Kommunen umzusetzen • wirtschaftliche Beteiligung als eine(!) Beteiligungsform • Informelle Beteiligung und Wertschöpfung Siegel und Leitlinien? Das Siegel für faire Windenergie Thüringen
  • 11. Leitlinien für faire Windenergie 1. Beteiligung aller Interessengruppen im Umfeld eines Windparks während der gesamten Projektierungsphase 2. Sicherstellung eines transparenten Umgangs mit projektrelevanten Informationen vor Ort, Bereitstellung von Unterstützungs- und Aufklärungsangeboten 3. Faire Teilhabe aller Betroffenen und Anwohner, auch der nicht unmittelbar profitierenden Flächeneigentümer 4. Einbeziehung der regionalen Energieversorger und Kreditinstitute 5. Schaffung einer direkten finanziellen Beteiligungsmöglichkeit für Thüringer Bürger, Unternehmen und Kommunen
  • 12. Inhalt: 1. Stand Windenergie Thüringen 2. Aufgaben der Servicestelle Windenergie 3. Transfer in andere Bundesländer 4. Mögliche Fragen zum Transfer Quelle: ThEGA GmbH / Windpark Nentzelrode Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019 Ein bewegtes Jahr im Wind!
  • 13. Thüringer Landesregierung Transfer in andere Bundesländer • Unabhängig von der Konstellation einer Landesregierung sollte eine Informations- und Beratungsstelle überparteilich und neutral agieren dürfen! • Angesiedelt in einer Landesenergieagentur bietet eine solche Stelle gute Voraussetzungen als neutral wahrgenommen zu werden und hat sehr gute Vernetzungsmöglichkeiten zu allen Akteuren! • Das Aufgabenfeld der Beratung sollte hierbei neben den allgemeinen Themen und Infos zur Windenergie immer mit Fokus auf das eigene Bundesland gelegt werden. • z.B. Wieviel WEA´s sind im BL installiert? • Wie wird die Akzeptanz im BL bewertet? • Welche politischen Rahmenbedingungen liegen vor? • Personelle Struktur sollte durch die Gegebenheiten vor Ort und der Voraussetzung in den Bundesländern definiert werden. In Thüringen derzeit 3 ½ Stellen Neutralität und Akzeptanzsteigerung kann auch durch „gute informelle Arbeit in der Fläche“ erreicht werden!
  • 14. Inhalt: 1. Stand Windenergie Thüringen 2. Aufgaben der Servicestelle Windenergie 3. Transfer in andere Bundesländer 4. Mögliche Fragen zum Transfer Quelle: ThEGA GmbH / Windpark Nentzelrode Servicestelle Windenergie Thüringen – 2019 Ein bewegtes Jahr im Wind!
  • 15. Thüringer Landesregierung Mögliche Fragestellungen zum Transfer zum: • Allgemeiner Aufbau der Servicestelle Windenergie • Personal und Finanzierung • Beratungsleistungen im Detail • Kann auf die Rahmenbedingungen der Bundesländer abgestimmt werden • Wie wird die Akzeptanz im BL bewertet? • Welche politischen Rahmenbedingungen liegen vor? • Informationen zum Siegel im Detail / Evaluierung • Austausch zwischen Kommunen, Bürgern und Projektierungsunternehmen • Sichtung von Nutzungsverträgen • Rahmenvertrag Energieanwaltskanzlei • Formate für Kommunen • Welche Informationsmaterialien bieten wir an uvm.
  • 16. Servicestelle Windenergie Thüringen Thüringer Energie- und GreenTech- Agentur GmbH (ThEGA) Ramona Rothe Leiterin der Servicestelle Windenergie Thüringen Mainzerhofstraße 10 99084 Erfurt 0361/5603214 ramona.rothe@thega.de www.wind-gewinnt.de Foto: Bildnachweis: fotolia/K.C