SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen

Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen

Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen

1 von 23
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Rubrik
Aktuelle energiepolitische Entwicklungen und
Maßnahmen zur Akzeptanzförderung in
Thüringen
Dr. Antje Kießwetter
Referat Erneuerbare Energien
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
Rubrik
1.Windenergie: Ausbaustand und –entwicklung
2.Ziel: Klimaverträgliches Energiesystem 2040
3.Bedarfsanalyse Windkraftausbau
4.Regionalplanung
5.Bürgerinitiativen
6.Servicestelle Windenergie
7.Auszeichnungen der Servicestelle für Windkraftprojekte
Gliederung:
06.06.19 · 2
Rubrik
2018: rund 1.600 MW installierte Leistung
Nordthüringen
282 WEA
Mittelthüringen
270 WEA
Ostthüringen
193 WEA
Südwestthüringen
90 WEA
Windenergie:
Ausbaustand und -entwicklung
Daten: Ingenieurbüro Kuntzsch GmbH 06.06.19 · 3
Rubrik
Windenergie:
Ausbaustand und -entwicklung
Daten: BWE 06.06.19 · 4
2020: rund 150 Anlagen / 115 MW installierte Leistung
fallen aus der EEG-Vergütung
Nordthüringen Mittelthüringen
24 WEA mit 46 WEA mit
21,2 MW 46,6 MW
Südwestthüringen Ostthüringen
31 WEA mit 48 WEA mit
19,97 MW 27,24 MW
Rubrik
5
Gesetz zum Klimaschutz und zur Anpassung an die Folgen
des Klimawandels
(Thüringer Klimagesetz - ThürKlimaG -)
vom 18. Dezember 2018
§ 4 Klimaverträgliches Energiesystem
(1) Ziel ist es, den Energiebedarf in Thüringen ab dem Jahr 2040
bilanziell durch einen Mix aus erneuerbaren Energien aus eigenen
Quellen decken zu können. Dies erfordert Maßnahmen zur
Energieeinsparung, zur Steigerung der Energieeffizienz und den
Ausbau der erneuerbaren Energien…
Ziel:
Klimaverträgliches Energiesystem
Rubrik
6
Gesetz zum Klimaschutz und zur Anpassung an die Folgen
des Klimawandels
(Thüringer Klimagesetz - ThürKlimaG -)
vom 18. Dezember 2018
§ 4 Klimaverträgliches Energiesystem
…
(2) Die Landesregierung unterstützt die Erschließung und Nutzung der
Potenziale der erneuerbaren Energien, also der Windenergie, der
Photovoltaik und Solarthermie, der Bioenergie, der Wasserkraft und der
Geothermie sowie die Nutzung von Umweltwärme. Für die Nutzung der
Windenergie wird dazu ein Prozent der gesamten Landesfläche
bereitgestellt.
Ziel:
Klimaverträgliches Energiesystem

Recomendados

Rothe 20191028 winwind potsdam
Rothe 20191028 winwind potsdamRothe 20191028 winwind potsdam
Rothe 20191028 winwind potsdamWinWind Project
 
Win wind regplwind_kommdialog_rump_181210-1
Win wind regplwind_kommdialog_rump_181210-1Win wind regplwind_kommdialog_rump_181210-1
Win wind regplwind_kommdialog_rump_181210-1WinWind Project
 
Tschirner 2019 10_28 win_wind
Tschirner 2019 10_28 win_wind Tschirner 2019 10_28 win_wind
Tschirner 2019 10_28 win_wind WinWind Project
 
Voigt 191028 bfeh_win_wind
Voigt 191028 bfeh_win_windVoigt 191028 bfeh_win_wind
Voigt 191028 bfeh_win_windWinWind Project
 
Striewski windenergie in brandenburg
Striewski windenergie in brandenburgStriewski windenergie in brandenburg
Striewski windenergie in brandenburgWinWind Project
 
Thega Servicestelle Windenergie (GERMAN)
Thega Servicestelle Windenergie (GERMAN)Thega Servicestelle Windenergie (GERMAN)
Thega Servicestelle Windenergie (GERMAN)WinWind Project
 
Michael krug best practice beispiele
Michael krug best practice beispieleMichael krug best practice beispiele
Michael krug best practice beispieleWinWind Project
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Zipf 20191025 vortrag win wind
Zipf 20191025 vortrag win windZipf 20191025 vortrag win wind
Zipf 20191025 vortrag win windWinWind Project
 
Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)
Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)
Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)WinWind Project
 
Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)
Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)
Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)WinWind Project
 
Vondran ergebnisse online umfrage 191024
Vondran ergebnisse online umfrage 191024Vondran ergebnisse online umfrage 191024
Vondran ergebnisse online umfrage 191024WinWind Project
 
Krug win wind_laendertisch 3_krug
Krug win wind_laendertisch 3_krugKrug win wind_laendertisch 3_krug
Krug win wind_laendertisch 3_krugWinWind Project
 
Vortrag kunze win wind 2018 12-10
Vortrag kunze win wind 2018 12-10Vortrag kunze win wind 2018 12-10
Vortrag kunze win wind 2018 12-10WinWind Project
 
Massnahmenpaket Landesregierung BrandenBurg
Massnahmenpaket Landesregierung BrandenBurgMassnahmenpaket Landesregierung BrandenBurg
Massnahmenpaket Landesregierung BrandenBurgWinWind Project
 
Dr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transfer
Dr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transferDr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transfer
Dr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transferWinWind Project
 
Wobig leka praesentation zukunftsdialog energiewende 28.10.2019
Wobig leka praesentation zukunftsdialog energiewende 28.10.2019Wobig leka praesentation zukunftsdialog energiewende 28.10.2019
Wobig leka praesentation zukunftsdialog energiewende 28.10.2019WinWind Project
 
Tomke lisa menger nordrhein westfalen
Tomke lisa menger nordrhein westfalenTomke lisa menger nordrhein westfalen
Tomke lisa menger nordrhein westfalenWinWind Project
 
Dr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungen
Dr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungenDr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungen
Dr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungenWinWind Project
 
Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen, (GERMAN)
Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen,  (GERMAN)Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen,  (GERMAN)
Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen, (GERMAN)WinWind Project
 
Maass 2018 10-18 vortrag dialogforum
Maass 2018 10-18 vortrag dialogforumMaass 2018 10-18 vortrag dialogforum
Maass 2018 10-18 vortrag dialogforumWinWind Project
 
Di nucci winwind erfurt_final
Di nucci winwind erfurt_finalDi nucci winwind erfurt_final
Di nucci winwind erfurt_finalWinWind Project
 
Win wind potsdam 2019_final
Win wind potsdam 2019_finalWin wind potsdam 2019_final
Win wind potsdam 2019_finalWinWind Project
 
Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen
Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungenDr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen
Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungenWinWind Project
 
Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)
Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)
Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)WinWind Project
 
Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)
Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)
Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)WinWind Project
 
Swantje vondran online akteursbefragung in deutschland
Swantje vondran online akteursbefragung in deutschlandSwantje vondran online akteursbefragung in deutschland
Swantje vondran online akteursbefragung in deutschlandWinWind Project
 

Was ist angesagt? (20)

Zipf 20191025 vortrag win wind
Zipf 20191025 vortrag win windZipf 20191025 vortrag win wind
Zipf 20191025 vortrag win wind
 
Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)
Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)
Presentation VEE Sachsen KOM Germany (GERMAN)
 
Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)
Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)
Presentation Thuringia KoM Germany (GERMAN)
 
Vondran ergebnisse online umfrage 191024
Vondran ergebnisse online umfrage 191024Vondran ergebnisse online umfrage 191024
Vondran ergebnisse online umfrage 191024
 
Krug win wind_laendertisch 3_krug
Krug win wind_laendertisch 3_krugKrug win wind_laendertisch 3_krug
Krug win wind_laendertisch 3_krug
 
Vortrag kunze win wind 2018 12-10
Vortrag kunze win wind 2018 12-10Vortrag kunze win wind 2018 12-10
Vortrag kunze win wind 2018 12-10
 
Massnahmenpaket Landesregierung BrandenBurg
Massnahmenpaket Landesregierung BrandenBurgMassnahmenpaket Landesregierung BrandenBurg
Massnahmenpaket Landesregierung BrandenBurg
 
Dr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transfer
Dr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transferDr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transfer
Dr. rosaria di nucci stand des wind wind projektes und transfer
 
Wobig leka praesentation zukunftsdialog energiewende 28.10.2019
Wobig leka praesentation zukunftsdialog energiewende 28.10.2019Wobig leka praesentation zukunftsdialog energiewende 28.10.2019
Wobig leka praesentation zukunftsdialog energiewende 28.10.2019
 
Tomke lisa menger nordrhein westfalen
Tomke lisa menger nordrhein westfalenTomke lisa menger nordrhein westfalen
Tomke lisa menger nordrhein westfalen
 
Dr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungen
Dr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungenDr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungen
Dr. wolfgang daniels aktuelle energiepolitische enwicklungen
 
Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen, (GERMAN)
Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen,  (GERMAN)Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen,  (GERMAN)
Vorstellung Siegel für faire Windenergie Thueringen, (GERMAN)
 
Krug thws 2 krug_final
Krug thws 2 krug_finalKrug thws 2 krug_final
Krug thws 2 krug_final
 
Maass 2018 10-18 vortrag dialogforum
Maass 2018 10-18 vortrag dialogforumMaass 2018 10-18 vortrag dialogforum
Maass 2018 10-18 vortrag dialogforum
 
Di nucci winwind erfurt_final
Di nucci winwind erfurt_finalDi nucci winwind erfurt_final
Di nucci winwind erfurt_final
 
Win wind potsdam 2019_final
Win wind potsdam 2019_finalWin wind potsdam 2019_final
Win wind potsdam 2019_final
 
Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen
Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungenDr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen
Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen
 
Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)
Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)
Introduction to WinWind - DiNucci, Krug (GERMAN)
 
Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)
Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)
Praesentation Vorstellung WinWind Projekt (GERMAN)
 
Swantje vondran online akteursbefragung in deutschland
Swantje vondran online akteursbefragung in deutschlandSwantje vondran online akteursbefragung in deutschland
Swantje vondran online akteursbefragung in deutschland
 

Ähnlich wie Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen

100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...
100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...
100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...Oeko-Institut
 
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation odmetropolsolar
 
2016 11-0405 - ake - positionen parteitag 2016
2016 11-0405 - ake - positionen parteitag 20162016 11-0405 - ake - positionen parteitag 2016
2016 11-0405 - ake - positionen parteitag 2016CSU
 
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)WinWind Project
 
Die Energiewende in Rheinland-Pfalz
Die Energiewende in Rheinland-PfalzDie Energiewende in Rheinland-Pfalz
Die Energiewende in Rheinland-PfalzMWKEL_RLP
 
Was kostet uns die Energiewende?
Was kostet uns die Energiewende?Was kostet uns die Energiewende?
Was kostet uns die Energiewende?Jürgen Scheurer
 
Broschuere swisssolar deutsch
Broschuere swisssolar deutschBroschuere swisssolar deutsch
Broschuere swisssolar deutschTobiasKammerhofer
 
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der EnergiepolitikKantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der EnergiepolitikVorname Nachname
 
nuances Energieeffizienz-Newsletter, 30. Juni 2015
nuances Energieeffizienz-Newsletter, 30. Juni 2015nuances Energieeffizienz-Newsletter, 30. Juni 2015
nuances Energieeffizienz-Newsletter, 30. Juni 2015nuances
 
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2metropolsolar
 
Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015
Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015
Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015Stadtwerke Wolfhagen
 
Systemische Herausforderungen der Wärmewende
Systemische Herausforderungen der WärmewendeSystemische Herausforderungen der Wärmewende
Systemische Herausforderungen der WärmewendeOeko-Institut
 
Energiegesetz präsentation alberto isenburg
Energiegesetz präsentation alberto isenburgEnergiegesetz präsentation alberto isenburg
Energiegesetz präsentation alberto isenburgBUDBL
 
nuances newsletter - April 2014
nuances newsletter - April 2014nuances newsletter - April 2014
nuances newsletter - April 2014nuances
 
Bwe position eeg-novelle_20101025
Bwe position eeg-novelle_20101025Bwe position eeg-novelle_20101025
Bwe position eeg-novelle_20101025metropolsolar
 
Foerderrichtlinie kommunen bf
Foerderrichtlinie kommunen bfFoerderrichtlinie kommunen bf
Foerderrichtlinie kommunen bfmetropolsolar
 
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...Oeko-Institut
 
Expertenkreisbericht internet
Expertenkreisbericht internetExpertenkreisbericht internet
Expertenkreisbericht internetmetropolsolar
 
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager Land
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager LandStadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager Land
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager LandStadtwerke Wolfhagen
 

Ähnlich wie Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen (20)

100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...
100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...
100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...
 
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
 
2016 11-0405 - ake - positionen parteitag 2016
2016 11-0405 - ake - positionen parteitag 20162016 11-0405 - ake - positionen parteitag 2016
2016 11-0405 - ake - positionen parteitag 2016
 
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
Der Masterplan Wind im Energieland 2050 (GERMAN)
 
Die Energiewende in Rheinland-Pfalz
Die Energiewende in Rheinland-PfalzDie Energiewende in Rheinland-Pfalz
Die Energiewende in Rheinland-Pfalz
 
Was kostet uns die Energiewende?
Was kostet uns die Energiewende?Was kostet uns die Energiewende?
Was kostet uns die Energiewende?
 
Broschuere swisssolar deutsch
Broschuere swisssolar deutschBroschuere swisssolar deutsch
Broschuere swisssolar deutsch
 
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der EnergiepolitikKantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
 
nuances Energieeffizienz-Newsletter, 30. Juni 2015
nuances Energieeffizienz-Newsletter, 30. Juni 2015nuances Energieeffizienz-Newsletter, 30. Juni 2015
nuances Energieeffizienz-Newsletter, 30. Juni 2015
 
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
 
Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015
Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015
Stadtwerke Wolfhagen jAWOHL-Magazin Nummer 2-2015
 
Systemische Herausforderungen der Wärmewende
Systemische Herausforderungen der WärmewendeSystemische Herausforderungen der Wärmewende
Systemische Herausforderungen der Wärmewende
 
Energiegesetz präsentation alberto isenburg
Energiegesetz präsentation alberto isenburgEnergiegesetz präsentation alberto isenburg
Energiegesetz präsentation alberto isenburg
 
nuances newsletter - April 2014
nuances newsletter - April 2014nuances newsletter - April 2014
nuances newsletter - April 2014
 
Vietnam _Energiewende
Vietnam _EnergiewendeVietnam _Energiewende
Vietnam _Energiewende
 
Bwe position eeg-novelle_20101025
Bwe position eeg-novelle_20101025Bwe position eeg-novelle_20101025
Bwe position eeg-novelle_20101025
 
Foerderrichtlinie kommunen bf
Foerderrichtlinie kommunen bfFoerderrichtlinie kommunen bf
Foerderrichtlinie kommunen bf
 
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
 
Expertenkreisbericht internet
Expertenkreisbericht internetExpertenkreisbericht internet
Expertenkreisbericht internet
 
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager Land
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager LandStadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager Land
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager Land
 

Mehr von WinWind Project

E. Ailio_Keynote Presentation
E. Ailio_Keynote PresentationE. Ailio_Keynote Presentation
E. Ailio_Keynote PresentationWinWind Project
 
Rosaria Di Nucci_Opening
Rosaria Di Nucci_OpeningRosaria Di Nucci_Opening
Rosaria Di Nucci_OpeningWinWind Project
 
Arthur hinsch eu policy roundtable
Arthur hinsch eu policy roundtableArthur hinsch eu policy roundtable
Arthur hinsch eu policy roundtableWinWind Project
 
5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktiva
5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktiva5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktiva
5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktivaWinWind Project
 
4 michael krug_energijas_kopienas_vacija
4 michael krug_energijas_kopienas_vacija4 michael krug_energijas_kopienas_vacija
4 michael krug_energijas_kopienas_vacijaWinWind Project
 
3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvija
3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvija3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvija
3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvijaWinWind Project
 
2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirgu
2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirgu2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirgu
2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirguWinWind Project
 
Aija zucika_win_wind_projekts_25042019
Aija zucika_win_wind_projekts_25042019Aija zucika_win_wind_projekts_25042019
Aija zucika_win_wind_projekts_25042019WinWind Project
 
Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18
Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18
Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18WinWind Project
 
Piotr nowakowski energy_communities
Piotr nowakowski energy_communitiesPiotr nowakowski energy_communities
Piotr nowakowski energy_communitiesWinWind Project
 
Maija bumbiere_WinWind Latia June 18
Maija bumbiere_WinWind Latia June 18Maija bumbiere_WinWind Latia June 18
Maija bumbiere_WinWind Latia June 18WinWind Project
 
6 o.beikulis ves_dobele_pienava
6 o.beikulis ves_dobele_pienava6 o.beikulis ves_dobele_pienava
6 o.beikulis ves_dobele_pienavaWinWind Project
 
5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienava
5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienava5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienava
5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienavaWinWind Project
 
4 g.klavs politikas_2030
4 g.klavs politikas_20304 g.klavs politikas_2030
4 g.klavs politikas_2030WinWind Project
 

Mehr von WinWind Project (15)

D. Ohlhorst_Keynote
D. Ohlhorst_KeynoteD. Ohlhorst_Keynote
D. Ohlhorst_Keynote
 
E. Ailio_Keynote Presentation
E. Ailio_Keynote PresentationE. Ailio_Keynote Presentation
E. Ailio_Keynote Presentation
 
Rosaria Di Nucci_Opening
Rosaria Di Nucci_OpeningRosaria Di Nucci_Opening
Rosaria Di Nucci_Opening
 
Arthur hinsch eu policy roundtable
Arthur hinsch eu policy roundtableArthur hinsch eu policy roundtable
Arthur hinsch eu policy roundtable
 
5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktiva
5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktiva5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktiva
5 arthur hinsch_atjaunojamo_energoresursu_direktiva
 
4 michael krug_energijas_kopienas_vacija
4 michael krug_energijas_kopienas_vacija4 michael krug_energijas_kopienas_vacija
4 michael krug_energijas_kopienas_vacija
 
3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvija
3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvija3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvija
3 agris kamenders_atjaunojamas_energijas_kopienas_latvija
 
2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirgu
2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirgu2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirgu
2 juris ozolins vai_vejam_ir_vieta_elektroenergijas_tirgu
 
Aija zucika_win_wind_projekts_25042019
Aija zucika_win_wind_projekts_25042019Aija zucika_win_wind_projekts_25042019
Aija zucika_win_wind_projekts_25042019
 
Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18
Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18
Svetlana aniskevica_WinWind Latia June 18
 
Piotr nowakowski energy_communities
Piotr nowakowski energy_communitiesPiotr nowakowski energy_communities
Piotr nowakowski energy_communities
 
Maija bumbiere_WinWind Latia June 18
Maija bumbiere_WinWind Latia June 18Maija bumbiere_WinWind Latia June 18
Maija bumbiere_WinWind Latia June 18
 
6 o.beikulis ves_dobele_pienava
6 o.beikulis ves_dobele_pienava6 o.beikulis ves_dobele_pienava
6 o.beikulis ves_dobele_pienava
 
5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienava
5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienava5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienava
5 m.bumbiere alsunga_dobele_pienava
 
4 g.klavs politikas_2030
4 g.klavs politikas_20304 g.klavs politikas_2030
4 g.klavs politikas_2030
 

Dr. antje kiesswetter aktuelle energiepolitische entwicklungen

  • 1. Rubrik Aktuelle energiepolitische Entwicklungen und Maßnahmen zur Akzeptanzförderung in Thüringen Dr. Antje Kießwetter Referat Erneuerbare Energien Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
  • 2. Rubrik 1.Windenergie: Ausbaustand und –entwicklung 2.Ziel: Klimaverträgliches Energiesystem 2040 3.Bedarfsanalyse Windkraftausbau 4.Regionalplanung 5.Bürgerinitiativen 6.Servicestelle Windenergie 7.Auszeichnungen der Servicestelle für Windkraftprojekte Gliederung: 06.06.19 · 2
  • 3. Rubrik 2018: rund 1.600 MW installierte Leistung Nordthüringen 282 WEA Mittelthüringen 270 WEA Ostthüringen 193 WEA Südwestthüringen 90 WEA Windenergie: Ausbaustand und -entwicklung Daten: Ingenieurbüro Kuntzsch GmbH 06.06.19 · 3
  • 4. Rubrik Windenergie: Ausbaustand und -entwicklung Daten: BWE 06.06.19 · 4 2020: rund 150 Anlagen / 115 MW installierte Leistung fallen aus der EEG-Vergütung Nordthüringen Mittelthüringen 24 WEA mit 46 WEA mit 21,2 MW 46,6 MW Südwestthüringen Ostthüringen 31 WEA mit 48 WEA mit 19,97 MW 27,24 MW
  • 5. Rubrik 5 Gesetz zum Klimaschutz und zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels (Thüringer Klimagesetz - ThürKlimaG -) vom 18. Dezember 2018 § 4 Klimaverträgliches Energiesystem (1) Ziel ist es, den Energiebedarf in Thüringen ab dem Jahr 2040 bilanziell durch einen Mix aus erneuerbaren Energien aus eigenen Quellen decken zu können. Dies erfordert Maßnahmen zur Energieeinsparung, zur Steigerung der Energieeffizienz und den Ausbau der erneuerbaren Energien… Ziel: Klimaverträgliches Energiesystem
  • 6. Rubrik 6 Gesetz zum Klimaschutz und zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels (Thüringer Klimagesetz - ThürKlimaG -) vom 18. Dezember 2018 § 4 Klimaverträgliches Energiesystem … (2) Die Landesregierung unterstützt die Erschließung und Nutzung der Potenziale der erneuerbaren Energien, also der Windenergie, der Photovoltaik und Solarthermie, der Bioenergie, der Wasserkraft und der Geothermie sowie die Nutzung von Umweltwärme. Für die Nutzung der Windenergie wird dazu ein Prozent der gesamten Landesfläche bereitgestellt. Ziel: Klimaverträgliches Energiesystem
  • 7. Rubrik 7 Gesetz zum Klimaschutz und zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels (Thüringer Klimagesetz - ThürKlimaG -) vom 18. Dezember 2018 § 3 Klimaschutzziele (1) Ausgehend vom Basisjahr 1990 und unter Bezugnahme auf die Gesamtsumme der Treibhausgasemissionen in Thüringen soll bis zum Jahr 2030 eine Reduktion der Treibhausgasemissionen um 60 bis 70 Prozent, bis zum Jahr 2040 um 70 bis 80 Prozent und bis zum Jahr 2050 um 80 bis 95 Prozent erfolgen. Ziel: Klimaverträgliches Energiesystem
  • 8. Rubrik THG-Zielszenario/Aktiv (bilanziell) Gutachten: Szenarien THG-Minderung (Leipziger Institut für Energie)
  • 9. Rubrik  Die Realisierung des aktiven Zielszenarios erfordert die Steigerung der Endenergieproduktivität um Ø 2,6 %/a bzw. der Primärenergie- produktivität um Ø 2,2 %/a. Dazu müssen die Aktivitäten zur Erhöhung der Energieeffizienz in allen Bereichen stark intensiviert werden.  Sofern dies erfolgt, erfordert die bilanzielle Deckung des gesamten Energiebedarfs durch 100 Prozent erneuerbare Energien bis 2040  die Ausschöpfung der erneuerbaren Wärmepotenziale Thüringens sowie  eine über die Deckung des Bruttostromverbrauchs hinausgehende EE- Stromerzeugung von 12,5 TWh:  Lauf- und Speicherwasser: 2014: 0,17 TWh 2040: 0,24 TWh  Windkraft: 2014: 1,62 TWh 2040: 9,90 TWh  Photovoltaik: 2014: 0,95 TWh 2040: 13,14 TWh  Biomasse: 2014: 1,87 TWh 2040: 3,42 TWh  Klär-, Deponiegas und Sonstige: 2014: 0,03 TWh 2040: 0,33 TWh  Sonstige EE (Tiefengeothermie): 2014: 0,00 TWh 2040: 0,25 TWh Thüringen 2014: 4,64 TWh 2040: 28,28 TWh THG-Zielszenario/Aktiv (bilanziell)
  • 10. Rubrik Landesentwicklungsprogramm 2025 -Leitvorstellungen der Landesentwicklung und Erfordernisse der Raumordnung für eine Stärkung der EE -räumliche Rahmenbedingungen für eine Stromproduktion von mindestens 5.900 GWh/a im Jahr 2020 - Vorgabe konkreter technologieoffener Mengenziele an regionale Planungsgemeinschaften (Mittelthüringen 1600 GWh/a, Nordthüringen 1800 GWh/a, Ostthüringen 1600 GWh/a, Südwestthüringen 900 GWh/a) - räumliche und sektorale Konkretisierung der Zielvorgaben in Regionalplänen Regionalplanung 06.06.19 · 10
  • 11. Rubrik Stand der Regionalpläne/Umsetzung des 1 % Zieles Planungsregion Ostthüringen Regionalplan durch Klage derzeit unwirksam Gesamtfortschreibung des Regionalplanes mit vorgezogenem Teilplan Windenergie: 2. Entwurf v. 30.11.2018 mit 0,4 % Fläche für Windenergieausbau (Beteiligung seit März 2019) Planungsregion Mittelthüringen Regionalplan wirksam Vorgezogene Teilfortschreibung: Teilplan Windenergie seit 24.12.2018 rechtskräftig mit 0, 63 % Fläche für Windenergieausbau Regionalplanung 06.06.19 · 11
  • 12. Rubrik Stand der Regionalpläne/Umsetzung des 1 % Zieles Planungsregion Nordthüringen Regionalplan rechtswirksam Gesamtfortschreibung des Regionalplans: 1. Entwurf v. 3.9.2018 mit 1,2 % Fläche für Windenergieausbau Planungsregion Südwestthüringen Regionalplan rechtswirksam Gesamtfortschreibung des Regionalplans: 1. Entwurf v. 27.11.2018 mit 0,4 % Fläche für Windenergieausbau (Beteiligung seit März 2019) Regionalplanung 06.06.19 · 12
  • 14. Rubrik Bürgerinitiativen Quelle: www.windwahn.com Der Blick auf Thüringen: ca. 50 Bürgerinitiativen
  • 16. Rubrik Herausforderungen in Thüringen • Thüringen steht vor großen Herausforderungen • Probleme der Regionalplanung: fehlende Vorrangflächen für Windenergie • Ab 2020 fallen Anlagen aus der EEG- Förderung: Rückgang der installierten Leistung zu erwarten • Bürgerinitiativen gegen Windenergie Sowie - Sinkende Einspeisevergütung durch Ausschreibungsmodell -lange Genehmigungsverfahren -….
  • 17. Rubrik Was tun? Quelle: www.mdr.de / 13.06.2018 / Stimmungsbild WEA in Thüringen )
  • 19. Rubrik Thüringer Landesregierung Servicestelle Windenergie • Beratung von Kommunen und Bürgern zu Handlungsmöglichkeiten • Information zu Bürgerbeteiligungsmodellen • Unterstützung regionaler Dialogveranstaltungen • Beratung von Land- und Forstwirten • Initiierung und Begleitung von Interessengemeinschaften für Flächeneigentümer • Entwicklung neuer Formate zur zielgerichteten Beratung • Austausch in Thüringen mit Landes- und Kommunaleinrichtungen, Ministerien, Behörden, Ämtern, Planungsgemeinschaften, Banken, Bürgerinitiativen, Verbänden, Forschungseinrichtungen, Thüringen Forst • Vergabe des Siegels „Partner für Faire Windenergie“
  • 20. Rubrik Siegel „Faire Windenergie Thüringen“ • 50 Träger des Siegels „Faire Windenergie Thüringen“ • Leitlinien als Grundlage einer freiwilligen Selbstverpflichtung von Projektierungsunternehmen • Regelmäßige Überprüfung über halbjährliche Abfrage von Projektlisten • Bietet gute Schnittstelle für alle Projektbeteiligten (Kommune, Bürger, Projektierungsunternehmen) • alle Partner sind auf der ThEGA-Homepage mit Logo gelistet (www.wind-gewinnt.de)
  • 21. Rubrik Thüringer Landesregierung Servicestelle Windenergie Leitlinien für faire Windenergie in Thüringen 1.Beteiligung aller Interessengruppen im Umfeld eines Windparks während der gesamten Projektierungsphase 2.Sicherstellung eines transparenten Umgangs mit projektrelevanten Informationen vor Ort, Bereitstellung von Unterstützungs- und Aufklärungsangeboten 3.Faire Teilhabe aller Betroffenen und Anwohner, auch der nicht unmittelbar profitierenden Flächeneigentümer 4.Einbeziehung der regionalen Energieversorger und Kreditinstitute 5.Schaffung einer direkten finanziellen Beteiligungsmöglichkeit für Thüringer Bürger, Unternehmen und Kommunen
  • 22. Rubrik Thüringer Landesregierung Servicestelle Windenergie • Beispiel für praxisorientierte Beratung in Kommunen/ zu den Handlungsmöglichkeiten der Kommune • Grundsätzliche Informationen für alle Interessierte/Betroffene zu regionalplanerischer Ausweisung im Gebiet • Informelle Informationen zu den angeratenen Handlungsempfehlungen vor Ort • fachliche Unterstützung für Stadt- und Gemeinderäte z.B. FNP / B-Plan zielführend? • Unterstützung der Gemeinden durch Teilnahme der Servicestelle an Informationsveranstaltungen für Bürger durch die Gemeinde / Kommune • Unterstützung bei der Sichtung von Nutzungsverträgen für Windenergieanlagen. ggf. kostenfreie Rechtsprüfung über Rahmenvertrag ThEGA/Energieanwaltskanzlei Foto: ThEGA / Servicestelle Windenergie • Beraten • Aufklären • Unterstützen • Vernetzen
  • 23. Rubrik Thüringer Landesregierung Projektkommunikation mit Bürger/innen • Praxisbeispiele Bürgerberatung / Bürgersprechtag • Immer Donnerstag ganztägig • Grundsätzliche Informationen zu regionalplanerischer Ausweisung im Gebiet • Sichtung von Nutzungsverträgen mit inhaltlicher Hilfestellung (keine Rechtsprüfung) • Gründung und Begleitung von Eigentümerinteressengemeinschaften um die Positionen der Flächeneigentümer zu bündeln und zu stärken! • Information zu Bürgerbeteiligungsmodellen • Bürgerenergiegenossenschaften • Stiftungsmodelle • Grünstromtarife • Sparbriefe • Fonds etc. Foto: ThEGA / Servicestelle Windenergie / Bürgersprechtag im Klimapavillion Apolda

Hinweis der Redaktion

  1. Bilanziell 100% bedeutet weiterhin auch Austausch von Elektrizität. - In Anhörung teils als zu gering bezeichnet (u.a. wegen der nötigen Unterstützung der industriellen Zentren und Großstädte Deutschlands) - Teils als zu ambitioniert bezeichnet (vermeintlich hohe Kosten, durch mangelnde Berücksichtigung der deutschen Entwicklung) - Um das 1 %-Ziel auf die Ebene der Regionalen Planungsgemeinschaften herunter zu brechen, wird es ein Gutachten geben (in Abstimmung mit TMIL) Teilplan Wind im aktuellen Entwurf Mittelthüringen mit 0,63 % entspricht diesen Zielen der Landesregierung nicht – prüfen wie damit umzugehen ist.
  2. Bilanziell 100% bedeutet weiterhin auch Austausch von Elektrizität. - In Anhörung teils als zu gering bezeichnet (u.a. wegen der nötigen Unterstützung der industriellen Zentren und Großstädte Deutschlands) - Teils als zu ambitioniert bezeichnet (vermeintlich hohe Kosten, durch mangelnde Berücksichtigung der deutschen Entwicklung) - Um das 1 %-Ziel auf die Ebene der Regionalen Planungsgemeinschaften herunter zu brechen, wird es ein Gutachten geben (in Abstimmung mit TMIL) Teilplan Wind im aktuellen Entwurf Mittelthüringen mit 0,63 % entspricht diesen Zielen der Landesregierung nicht – prüfen wie damit umzugehen ist.
  3. Bilanziell 100% bedeutet weiterhin auch Austausch von Elektrizität. - In Anhörung teils als zu gering bezeichnet (u.a. wegen der nötigen Unterstützung der industriellen Zentren und Großstädte Deutschlands) - Teils als zu ambitioniert bezeichnet (vermeintlich hohe Kosten, durch mangelnde Berücksichtigung der deutschen Entwicklung) - Um das 1 %-Ziel auf die Ebene der Regionalen Planungsgemeinschaften herunter zu brechen, wird es ein Gutachten geben (in Abstimmung mit TMIL) Teilplan Wind im aktuellen Entwurf Mittelthüringen mit 0,63 % entspricht diesen Zielen der Landesregierung nicht – prüfen wie damit umzugehen ist.
  4. Meine Damen und Herren, Thüringen steht vor Herausforderungen! Der bereits angesprochene Genehmigungsstau, welcher durch die fehlenden Vorrangflächen besteht. Das ist einer der Hauptgründe weshalb der Ausbau in den kommenden Jahren stark eingeschränkt wird und eventuelle auch zum erliegen kommen kann. 2020 fallen ca. 150 WEA aus der EEG Förderung was einen Rückgang der installierten Leistung in Thüringen bedeutet. Hier werden viele Anlagen durch Repowering ersetzt, allerdings ist Repowering an vielen Standorten nicht umsetzbar, darauf wird aber der Herr Schindler in seinem Vortrag näher eingehen Die Ausschreibung und damit zusammenhängende Einspeisevergütung wird in kommenden Jahren sinken Diese ist zwar vergleichen mit Anfang 2018 und ende 2018 deutlich nach oben gegangen, doch der Trend wird sich in kommenden Jahren nicht fortsetzen Und meine Damen und Herren, dass Ziel welches Thüringen sich gesteckt hat bis 2040 bilanziell zu 100% aus erneuerbaren Energien versorgt zu sein ist schwer zu erreichen Doch durch den Mix aller EE ist es möglich dies zu erreichen, Wind spielt dabei eine tragende Rolle dies ist nicht nur in Thüringen sondern Bundesweit der Fall
  5. Aktuell tragen 50 Projektierungsunternehmen das Siegel für Faire Windenergie in Thüringen. Jedes Unternehmen welches das Siegel trägt richtet sich nach unseren aufgestellten Leitlinien. Ob diese Leitlinien eingehalten werden prüfen wir durch eine Regelmäßige Abfrage durch Projektlisten ab. In diesen zeigt jeder Siegelpartner auf, in welchen Projekten diese aktiv sind und in welchem Projektstatus diese sich befinden  gibt uns guten Überblick Außerdem stehen wir mit verschiedenen Kommunalvertretern im engen Kontakt und können auch auf diesem Weg die Vorgehensweise verschiedener Projektierer erkennen und bei Verstößen aktiv reagieren. Durch den regelmäßigen Austausch mit unseren Siegelpartnern haben wir die Möglichkeit Fragen und Anregungen der Projektierer an die Regionale Planungsgemeinschaft, die Genehmigungsbehörden und an die Politik weiter zu leiten Wir agieren also als Schnittstelle zwischen Kommunen, Bürgern, Projektierungsunternehmen und der Landespolitik. Somit haben wir einen Überblick wo es gut bzw. nicht so gut läuft im Windenergiebereich