Mitglieder, denen Viktor Révész folgt