Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Was Sie beim
Verkauf von Innovationen &
komplexen Dienstleistungen
jedenfalls beherrschen
sollten!
Was steckt für Sie drinnen:
Innere Haltung entscheidet
Kundisch sprechen
Kraft der Worte!
Innere
Haltung
entscheidet
Innere Haltung entscheidet
Wer nicht kann
soll kein Geschäft eröffnen*.
* Altes chinesisches Sprichwort
Innere Haltung entscheidet
Das Leben ist das
der eigenen Erwartungshaltung.
Innere Haltung entscheidet
Guter Zustand:
Mental
Vorbereitung
Zielsetzung
Visualisieren
Was ist Relevanz?
Kundisch
sprechen
Kommunikationskanäle
7% Inhalt
38% Stimme
55% Körpersprache
Tipps für „Aktives
Hinhören“
Augenkontakt
Nicken
Zustimmungslaute .. mmh, ..mmh
Ja, bzw. bestätigen
Lächeln (wenn ang...
Wir lieben was uns
ähnlich ist!
Spiegeln/Rapport
Einstellungen, Überzeugungen, Werte
zeigen sich in:
- Aussehen
- Sprechweise
- Körpersprache
- Verhalten...
Kraft der
Worte
Folien Download
www.vbc.biz
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Verkauf von Innovationen & komplexen Dienstleistungen

901 Aufrufe

Veröffentlicht am

Impulsvortrag von Niklas Tripolt, geschäftsführender Gesellschafter von VBC, auf der Life Science Success: Tech Gate Vienna, 17.3.15

Veröffentlicht in: Vertrieb
  • Als Erste(r) kommentieren

Verkauf von Innovationen & komplexen Dienstleistungen

  1. 1. Was Sie beim Verkauf von Innovationen & komplexen Dienstleistungen jedenfalls beherrschen sollten!
  2. 2. Was steckt für Sie drinnen: Innere Haltung entscheidet Kundisch sprechen Kraft der Worte!
  3. 3. Innere Haltung entscheidet
  4. 4. Innere Haltung entscheidet Wer nicht kann soll kein Geschäft eröffnen*. * Altes chinesisches Sprichwort
  5. 5. Innere Haltung entscheidet Das Leben ist das der eigenen Erwartungshaltung.
  6. 6. Innere Haltung entscheidet Guter Zustand: Mental Vorbereitung Zielsetzung Visualisieren Was ist Relevanz?
  7. 7. Kundisch sprechen
  8. 8. Kommunikationskanäle 7% Inhalt 38% Stimme 55% Körpersprache
  9. 9. Tipps für „Aktives Hinhören“ Augenkontakt Nicken Zustimmungslaute .. mmh, ..mmh Ja, bzw. bestätigen Lächeln (wenn angebracht) ev. mitschreiben (situationsangepasst) Kundenaussagen wiederholen Verständnisfragen stellen Körpersprachlich spiegeln.
  10. 10. Wir lieben was uns ähnlich ist!
  11. 11. Spiegeln/Rapport Einstellungen, Überzeugungen, Werte zeigen sich in: - Aussehen - Sprechweise - Körpersprache - Verhaltensweisen. „Wir mögen das was uns ähnlich ist.“
  12. 12. Kraft der Worte
  13. 13. Folien Download www.vbc.biz

×