Mitglieder, denen Veljko Gvozdenovic folgt