SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Der Status Ihrer Webseite

Checkliste für Unternehmens-Webseiten: Markenauftritt, Inhalt, Design. Verschafft einen groben Überblick zum aktuellen Stand Ihrer Webseite und zu eventuell erforderlichen Optimierungs-Maßnahmen in Bereichen wie Design und Suchmaschinenoptimierung.

1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Checkliste: Der Status Ihrer Unternehmens-Webseite

1. Markenauftritt im Internet

☐       Sind Ihre Marke und Ihr Logo eindeutig zu identifizieren?
☐       Ist Ihr Markenauftritt on- und offline einheitlich?
☐       Haben Sie strategische Ziele für Ihren Web-Auftritt definiert?
☐       Nutzen Sie E-Mail-Marketing oder Newsletter?
☐       Haben Sie einen Blog, der regelmäßig befüllt wird?
☐       Überprüfen Sie regelmäßig die Statistiken für Ihre Webseite?
☐       Finden sich auf Ihrer Webseite alle Ihre Produkte und Dienstleistungen?
☐       Haben Sie Ihre Webseite im vergangenen Jahr überarbeitet?
☐       Wird Ihre Webseite gefunden, wenn jemand den Namen Ihres
        Unternehmens sucht?
☐       Wird Ihre Webseite bei den von Ihnen gewünschten Suchbegriffen
        gefunden?
☐       Haben Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen die entsprechenden
        Domains sichern lassen?
☐       Findet sich auf Ihrer Webseite ein vollständiges Impressum?
☐       Wird Ihre Webseite von Nutzern auf mobilen Geräten aufgerufen?
☐       Ist Ihr Unternehmen in sozialen Netzwerken wie Xing oder Facebook
        vertreten?

2. Inhalte

☐       Wird Ihre Webseite in allen relevanten Browsern korrekt dargestellt?
☐       Besitzen alle Unterseiten einen Titel, der im Browser angezeigt wird?
☐       Gibt Ihre Webseite nutzerfreundliche Fehlerseiten (404-Seiten) aus?
☐       Verwenden Sie eine Sitemap?
☐       Enthält Ihre Webseite alle nötigen Nutzungsbedingungen?
☐       Werden die wichtigsten Inhalte immer oben auf den Unterseiten
        angezeigt?
☐       Lässt sich der überwiegende Anteil Ihrer Inhalte mit drei Mausklicks
        erreichen?
☐       Werden die Inhalte mit einer Datumsangabe ausgegeben?
☐       Stellen Sie den Nutzern Kontaktinformationen zur Verfügung?
☐       Finden sich essentielle Informationen zum Unternehmen
        zusammengefasst auf der Homepage?
☐       Wird die Webseite mit oder ohne Eingabe des „www“ im Browser
        aufgerufen?
3. Design

☐       Sind Bilder auf Ihrer Webseite scharf oder verschwommen und verpixelt?
☐       Lassen sich auf Ihrer Webseite schnell aktuelle Inhalte darstellen?
☐       L dt Ihre Webseite schneller oder langsamer als Seiten Ihrer
        Konkurrenten?
☐       Finden sich auf der Webseite Fotos und Kontakdaten wichtiger Mitarbeiter
        und der Geschäftsleitung?
☐       Werden Ihre Inhalte überwiegend auf der Seite und nicht in Pop-up-
        Fenstern angezeigt?
☐       Erscheint ein Beschreibungstext, wenn mit der Maus über ein Bild
        gefahren wird?
☐       Nutzen Sie auf Ihrer Webseite Flash nur wenn nötig oder haben Sie eine
        reine Flash-Seite?
☐       Lassen sich Ihre Unterseiten einfach ausdrucken?
☐       Ist Ihre Startseite die Homepage oder eine Werbeseite, die weggeklickt
        werden muss?
☐       Nutzen Sie SSL-Verschlüsselung für eCommerce?

Haben Sie Fragen zu einzelnen Punkten der Checkliste? Dann kontaktieren Sie uns
per Mail an info@smo14.de oder rufen Sie einfach an. Wir freuen uns darauf, den
Stand Ihrer Webseite mit Ihnen zu diskutieren.

Herzliche Grüße,
Uwe Baltner

Recomendados

Axis online netzwerk Teil 2
Axis online netzwerk Teil 2Axis online netzwerk Teil 2
Axis online netzwerk Teil 2Philipp Moser
 
SMO14: Social Media im Mittelstand - 2.0
SMO14: Social Media im Mittelstand - 2.0SMO14: Social Media im Mittelstand - 2.0
SMO14: Social Media im Mittelstand - 2.0Uwe Baltner
 
Social Media im Mittelstand: Die Bedeutung sozialer Netzwerke in der Kommunik...
Social Media im Mittelstand: Die Bedeutung sozialer Netzwerke in der Kommunik...Social Media im Mittelstand: Die Bedeutung sozialer Netzwerke in der Kommunik...
Social Media im Mittelstand: Die Bedeutung sozialer Netzwerke in der Kommunik...Uwe Baltner
 
Social Media für Rechtsanwälte
Social Media für RechtsanwälteSocial Media für Rechtsanwälte
Social Media für RechtsanwälteUwe Baltner
 
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und UnternehmenContent Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und UnternehmenUwe Baltner
 
Social Media Lexikon - 111 Begriffe kurz erklärt
Social Media Lexikon - 111 Begriffe kurz erklärtSocial Media Lexikon - 111 Begriffe kurz erklärt
Social Media Lexikon - 111 Begriffe kurz erklärtUwe Baltner
 
100 Punkte Checkliste für Ihre nächste Webseite
100 Punkte Checkliste für Ihre nächste Webseite100 Punkte Checkliste für Ihre nächste Webseite
100 Punkte Checkliste für Ihre nächste Webseiteantweb-werbeagentur
 

Más contenido relacionado

Ähnlich wie Der Status Ihrer Webseite

Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!
Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!
Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!get traction GmbH
 
Die Evolution der eigenen Homepage
Die Evolution der eigenen HomepageDie Evolution der eigenen Homepage
Die Evolution der eigenen HomepageStefan Wienströer
 
WAS KOSTET EINE GUTE SEO?
WAS KOSTET EINE GUTE SEO?WAS KOSTET EINE GUTE SEO?
WAS KOSTET EINE GUTE SEO?gerton6708
 
Facebook: Möglichkeiten für Unternehmen
Facebook: Möglichkeiten für UnternehmenFacebook: Möglichkeiten für Unternehmen
Facebook: Möglichkeiten für UnternehmenSam Steiner
 
WAS IST YOUTUBE SEO?
WAS IST YOUTUBE SEO?WAS IST YOUTUBE SEO?
WAS IST YOUTUBE SEO?gerton6708
 
Linkbuilding für Große Brands
Linkbuilding für Große BrandsLinkbuilding für Große Brands
Linkbuilding für Große BrandsDaniel Paul Töpp
 
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten? Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten? akom360
 
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6BurdaDirect
 
SEO OPTIMIERUNG WIE?
SEO OPTIMIERUNG WIE?SEO OPTIMIERUNG WIE?
SEO OPTIMIERUNG WIE?eblicig2sp
 
Social Media Reportings Nailed #AFBMC
Social Media Reportings Nailed #AFBMCSocial Media Reportings Nailed #AFBMC
Social Media Reportings Nailed #AFBMCAllFacebook.de
 
Einführung in die Suchmaschinenoptimierung
Einführung in die SuchmaschinenoptimierungEinführung in die Suchmaschinenoptimierung
Einführung in die SuchmaschinenoptimierungWolfgang Wiese
 
Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»
Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»
Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»WeLoveYou
 
Die 10 groeßten Fehler im eMarketing
Die 10 groeßten Fehler im eMarketingDie 10 groeßten Fehler im eMarketing
Die 10 groeßten Fehler im eMarketingAngelika Röck
 
SEO-Workshop - by Heiko Stammel
SEO-Workshop - by Heiko StammelSEO-Workshop - by Heiko Stammel
SEO-Workshop - by Heiko StammelBlogfamilia
 
Google Search Trends 2014 - Session auf der Internet World München 2014
Google Search Trends 2014 - Session auf der Internet World München 2014Google Search Trends 2014 - Session auf der Internet World München 2014
Google Search Trends 2014 - Session auf der Internet World München 2014seonative
 
50 Punkte Checkliste für Ihre Website
50 Punkte Checkliste für Ihre Website50 Punkte Checkliste für Ihre Website
50 Punkte Checkliste für Ihre WebsiteQbus Werbeagentur
 
SEO im Relaunch - Chancen nutzen, Risiken vermeiden NEU
SEO im Relaunch - Chancen nutzen, Risiken vermeiden NEUSEO im Relaunch - Chancen nutzen, Risiken vermeiden NEU
SEO im Relaunch - Chancen nutzen, Risiken vermeiden NEUget traction GmbH
 

Ähnlich wie Der Status Ihrer Webseite (20)

Was ist SEO?
Was ist SEO?Was ist SEO?
Was ist SEO?
 
Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!
Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!
Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!
 
10 Tipps für die optimale Benutzerfreundlichkeit (Usability) Ihrer Webseite
10 Tipps für die optimale Benutzerfreundlichkeit (Usability) Ihrer Webseite10 Tipps für die optimale Benutzerfreundlichkeit (Usability) Ihrer Webseite
10 Tipps für die optimale Benutzerfreundlichkeit (Usability) Ihrer Webseite
 
Die Evolution der eigenen Homepage
Die Evolution der eigenen HomepageDie Evolution der eigenen Homepage
Die Evolution der eigenen Homepage
 
WAS KOSTET EINE GUTE SEO?
WAS KOSTET EINE GUTE SEO?WAS KOSTET EINE GUTE SEO?
WAS KOSTET EINE GUTE SEO?
 
Facebook: Möglichkeiten für Unternehmen
Facebook: Möglichkeiten für UnternehmenFacebook: Möglichkeiten für Unternehmen
Facebook: Möglichkeiten für Unternehmen
 
WAS IST YOUTUBE SEO?
WAS IST YOUTUBE SEO?WAS IST YOUTUBE SEO?
WAS IST YOUTUBE SEO?
 
Linkbuilding für Große Brands
Linkbuilding für Große BrandsLinkbuilding für Große Brands
Linkbuilding für Große Brands
 
SEO Frühlingsserie #5
SEO Frühlingsserie #5SEO Frühlingsserie #5
SEO Frühlingsserie #5
 
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten? Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
 
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
 
SEO OPTIMIERUNG WIE?
SEO OPTIMIERUNG WIE?SEO OPTIMIERUNG WIE?
SEO OPTIMIERUNG WIE?
 
Social Media Reportings Nailed #AFBMC
Social Media Reportings Nailed #AFBMCSocial Media Reportings Nailed #AFBMC
Social Media Reportings Nailed #AFBMC
 
Einführung in die Suchmaschinenoptimierung
Einführung in die SuchmaschinenoptimierungEinführung in die Suchmaschinenoptimierung
Einführung in die Suchmaschinenoptimierung
 
Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»
Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»
Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»
 
Die 10 groeßten Fehler im eMarketing
Die 10 groeßten Fehler im eMarketingDie 10 groeßten Fehler im eMarketing
Die 10 groeßten Fehler im eMarketing
 
SEO-Workshop - by Heiko Stammel
SEO-Workshop - by Heiko StammelSEO-Workshop - by Heiko Stammel
SEO-Workshop - by Heiko Stammel
 
Google Search Trends 2014 - Session auf der Internet World München 2014
Google Search Trends 2014 - Session auf der Internet World München 2014Google Search Trends 2014 - Session auf der Internet World München 2014
Google Search Trends 2014 - Session auf der Internet World München 2014
 
50 Punkte Checkliste für Ihre Website
50 Punkte Checkliste für Ihre Website50 Punkte Checkliste für Ihre Website
50 Punkte Checkliste für Ihre Website
 
SEO im Relaunch - Chancen nutzen, Risiken vermeiden NEU
SEO im Relaunch - Chancen nutzen, Risiken vermeiden NEUSEO im Relaunch - Chancen nutzen, Risiken vermeiden NEU
SEO im Relaunch - Chancen nutzen, Risiken vermeiden NEU
 

Mehr von Uwe Baltner

Social-Media-Strategien der Mode-Labels: Vom Laufsteg ins Web 2.0
Social-Media-Strategien der Mode-Labels: Vom Laufsteg ins Web 2.0Social-Media-Strategien der Mode-Labels: Vom Laufsteg ins Web 2.0
Social-Media-Strategien der Mode-Labels: Vom Laufsteg ins Web 2.0Uwe Baltner
 
Twitter total - 50 Tipps für Unternehmen
Twitter total - 50 Tipps für UnternehmenTwitter total - 50 Tipps für Unternehmen
Twitter total - 50 Tipps für UnternehmenUwe Baltner
 
Uwe Baltner - SMO14 - Social Media Best Practice
Uwe Baltner - SMO14 - Social Media Best Practice Uwe Baltner - SMO14 - Social Media Best Practice
Uwe Baltner - SMO14 - Social Media Best Practice Uwe Baltner
 
SMO14 - Content und Kommunikation im Netz
SMO14 - Content und Kommunikation im NetzSMO14 - Content und Kommunikation im Netz
SMO14 - Content und Kommunikation im NetzUwe Baltner
 
Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10
Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10
Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10Uwe Baltner
 
Uwe Baltner Xonio.com Präsentation Telekom Forum 2008
Uwe Baltner Xonio.com Präsentation Telekom Forum 2008Uwe Baltner Xonio.com Präsentation Telekom Forum 2008
Uwe Baltner Xonio.com Präsentation Telekom Forum 2008Uwe Baltner
 
PräSentation Mobilfunkmarkt Telekom Forum
PräSentation Mobilfunkmarkt Telekom ForumPräSentation Mobilfunkmarkt Telekom Forum
PräSentation Mobilfunkmarkt Telekom ForumUwe Baltner
 
Social Media Management bei Xonio.com
Social Media Management bei Xonio.comSocial Media Management bei Xonio.com
Social Media Management bei Xonio.comUwe Baltner
 

Mehr von Uwe Baltner (8)

Social-Media-Strategien der Mode-Labels: Vom Laufsteg ins Web 2.0
Social-Media-Strategien der Mode-Labels: Vom Laufsteg ins Web 2.0Social-Media-Strategien der Mode-Labels: Vom Laufsteg ins Web 2.0
Social-Media-Strategien der Mode-Labels: Vom Laufsteg ins Web 2.0
 
Twitter total - 50 Tipps für Unternehmen
Twitter total - 50 Tipps für UnternehmenTwitter total - 50 Tipps für Unternehmen
Twitter total - 50 Tipps für Unternehmen
 
Uwe Baltner - SMO14 - Social Media Best Practice
Uwe Baltner - SMO14 - Social Media Best Practice Uwe Baltner - SMO14 - Social Media Best Practice
Uwe Baltner - SMO14 - Social Media Best Practice
 
SMO14 - Content und Kommunikation im Netz
SMO14 - Content und Kommunikation im NetzSMO14 - Content und Kommunikation im Netz
SMO14 - Content und Kommunikation im Netz
 
Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10
Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10
Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10
 
Uwe Baltner Xonio.com Präsentation Telekom Forum 2008
Uwe Baltner Xonio.com Präsentation Telekom Forum 2008Uwe Baltner Xonio.com Präsentation Telekom Forum 2008
Uwe Baltner Xonio.com Präsentation Telekom Forum 2008
 
PräSentation Mobilfunkmarkt Telekom Forum
PräSentation Mobilfunkmarkt Telekom ForumPräSentation Mobilfunkmarkt Telekom Forum
PräSentation Mobilfunkmarkt Telekom Forum
 
Social Media Management bei Xonio.com
Social Media Management bei Xonio.comSocial Media Management bei Xonio.com
Social Media Management bei Xonio.com
 

Der Status Ihrer Webseite

  • 1. Checkliste: Der Status Ihrer Unternehmens-Webseite 1. Markenauftritt im Internet ☐ Sind Ihre Marke und Ihr Logo eindeutig zu identifizieren? ☐ Ist Ihr Markenauftritt on- und offline einheitlich? ☐ Haben Sie strategische Ziele für Ihren Web-Auftritt definiert? ☐ Nutzen Sie E-Mail-Marketing oder Newsletter? ☐ Haben Sie einen Blog, der regelmäßig befüllt wird? ☐ Überprüfen Sie regelmäßig die Statistiken für Ihre Webseite? ☐ Finden sich auf Ihrer Webseite alle Ihre Produkte und Dienstleistungen? ☐ Haben Sie Ihre Webseite im vergangenen Jahr überarbeitet? ☐ Wird Ihre Webseite gefunden, wenn jemand den Namen Ihres Unternehmens sucht? ☐ Wird Ihre Webseite bei den von Ihnen gewünschten Suchbegriffen gefunden? ☐ Haben Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen die entsprechenden Domains sichern lassen? ☐ Findet sich auf Ihrer Webseite ein vollständiges Impressum? ☐ Wird Ihre Webseite von Nutzern auf mobilen Geräten aufgerufen? ☐ Ist Ihr Unternehmen in sozialen Netzwerken wie Xing oder Facebook vertreten? 2. Inhalte ☐ Wird Ihre Webseite in allen relevanten Browsern korrekt dargestellt? ☐ Besitzen alle Unterseiten einen Titel, der im Browser angezeigt wird? ☐ Gibt Ihre Webseite nutzerfreundliche Fehlerseiten (404-Seiten) aus? ☐ Verwenden Sie eine Sitemap? ☐ Enthält Ihre Webseite alle nötigen Nutzungsbedingungen? ☐ Werden die wichtigsten Inhalte immer oben auf den Unterseiten angezeigt? ☐ Lässt sich der überwiegende Anteil Ihrer Inhalte mit drei Mausklicks erreichen? ☐ Werden die Inhalte mit einer Datumsangabe ausgegeben? ☐ Stellen Sie den Nutzern Kontaktinformationen zur Verfügung? ☐ Finden sich essentielle Informationen zum Unternehmen zusammengefasst auf der Homepage? ☐ Wird die Webseite mit oder ohne Eingabe des „www“ im Browser aufgerufen?
  • 2. 3. Design ☐ Sind Bilder auf Ihrer Webseite scharf oder verschwommen und verpixelt? ☐ Lassen sich auf Ihrer Webseite schnell aktuelle Inhalte darstellen? ☐ L dt Ihre Webseite schneller oder langsamer als Seiten Ihrer Konkurrenten? ☐ Finden sich auf der Webseite Fotos und Kontakdaten wichtiger Mitarbeiter und der Geschäftsleitung? ☐ Werden Ihre Inhalte überwiegend auf der Seite und nicht in Pop-up- Fenstern angezeigt? ☐ Erscheint ein Beschreibungstext, wenn mit der Maus über ein Bild gefahren wird? ☐ Nutzen Sie auf Ihrer Webseite Flash nur wenn nötig oder haben Sie eine reine Flash-Seite? ☐ Lassen sich Ihre Unterseiten einfach ausdrucken? ☐ Ist Ihre Startseite die Homepage oder eine Werbeseite, die weggeklickt werden muss? ☐ Nutzen Sie SSL-Verschlüsselung für eCommerce? Haben Sie Fragen zu einzelnen Punkten der Checkliste? Dann kontaktieren Sie uns per Mail an info@smo14.de oder rufen Sie einfach an. Wir freuen uns darauf, den Stand Ihrer Webseite mit Ihnen zu diskutieren. Herzliche Grüße, Uwe Baltner