Client-Management-System opsi
Open Source Client Management
für Windows und Linux Clients auf Basis von Linux Servern
detl...
Standard Clientmanagement Features
Automatische Betriebssysteminstallation (Paketbasiert oder Image)
Automatische Software...
Versorgung mit Paketen zur Softwareverteilung
Abo's für Standardprodukte
(Adobe Reader, Flashplayer, Firefox, Chrome, Java...
Features: freie Features
Mehrere Standorte mit Depotservern und dynamischer Depotzuweisung
Unterstützung für 'Roaming Prof...
Features: Erweiterungen in Kofinanzierung
Lizenzmanagement
MySQL Backend (Installationen > 500 Clients)
Anbindung von Clie...
Schnittstellen / Integration
Kommandozeilen Interface
Webservice (JSON)
Anbindung an KIX CMDB (Cape IT) für Inventarisieru...
Integration in den Appstore
Die Installation kann über den Appstore erfolgen
oder 'händig' gemäß Handbuch 'opsi-getting-st...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Kontakt
detlef oertel
uib gmbh
info@uib.de
uib.de
opsi.org
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

uib - Client Management System opsi

1.280 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kurzvorstellung der uib App opsi. Durch die vereinfachte automatisierte Bereitstellung im UCS-Appcenter ist die Installation von opsi auf einem Univention Corporate Server (UCS) deutlich komfortabler geworden. Die kostenfreie Version von opsi steht mit allen Basisfunktionen wie automatischer Betriebssysteminstallation von Windows-Rechnern, Softwareverteilung und Inventarisierung zur Verfügung.

Veröffentlicht in: Software
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

uib - Client Management System opsi

  1. 1. Client-Management-System opsi Open Source Client Management für Windows und Linux Clients auf Basis von Linux Servern detlef oertel uib gmbh info@uib.de
  2. 2. Standard Clientmanagement Features Automatische Betriebssysteminstallation (Paketbasiert oder Image) Automatische Softwareverteilung Hard- und Softwareinventarisierung Konfiguration Clients: Windows XP - Windows 10 / Server 2003 - 2012 Unterstützung für 32 / 64 Bit Clients Linux (div. Distributionen und Releases)
  3. 3. Versorgung mit Paketen zur Softwareverteilung Abo's für Standardprodukte (Adobe Reader, Flashplayer, Firefox, Chrome, Java, .....) Abo's für MS OS- und Office-Hotfixes Freie Repositories von uib und aus der Community Unterstützung zum Bau eigener Pakete durch Werkzeuge, Vorlagen, Dokumentation, Schulung und Auftragspaketierung durch uib
  4. 4. Features: freie Features Mehrere Standorte mit Depotservern und dynamischer Depotzuweisung Unterstützung für 'Roaming Profiles' Installation beim Hoch- oder Runterfahren oder während des Betriebs Software OnDemand / Kiosk-Mode
  5. 5. Features: Erweiterungen in Kofinanzierung Lizenzmanagement MySQL Backend (Installationen > 500 Clients) Anbindung von Clients über WAN Linux Client Support UEFI Support opsi-Nagios Connector (Software Rollout Monitoring) opsi-local-image (Schnelle Wiederherstellung für Schulungsräume)
  6. 6. Schnittstellen / Integration Kommandozeilen Interface Webservice (JSON) Anbindung an KIX CMDB (Cape IT) für Inventarisierungsdaten Anbindung an iTop CMDB (ITOMIG) für Inventarisierungsdaten Integration in FusionDirectory Integration in diverse andere (kundenspezifische) Weboberflächen
  7. 7. Integration in den Appstore Die Installation kann über den Appstore erfolgen oder 'händig' gemäß Handbuch 'opsi-getting-started' Egal wie Sie es machen: Ohne die weitere Anleitung aus dem Handbuch 'opsi-getting-started' können Sie opsi nicht in Betrieb nehmen
  8. 8. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Kontakt detlef oertel uib gmbh info@uib.de uib.de opsi.org

×