Der IT-Beauftragte
der Bayerischen Staatsregierung
BayernOnline
Vorsprung durch eGovernment
Digitales Bildungsnetz Bayern
...
Der IT-Beauftragte
der Bayerischen Staatsregierung
BayernOnline
Vorsprung durch eGovernment 2
Was bisher geschah …
• 2011 ...
Der IT-Beauftragte
der Bayerischen Staatsregierung
BayernOnline
Vorsprung durch eGovernment 3
Paradigmenwechsel
• Rahmenbe...
Der IT-Beauftragte
der Bayerischen Staatsregierung
BayernOnline
Vorsprung durch eGovernment 4
Übersicht der
Dienste des DBB
Der IT-Beauftragte
der Bayerischen Staatsregierung
BayernOnline
Vorsprung durch eGovernment 5
Staat und Dienstleister im D...
Der IT-Beauftragte
der Bayerischen Staatsregierung
BayernOnline
Vorsprung durch eGovernment 6
Wie weiter?
• Übertragung de...
Der IT-Beauftragte
der Bayerischen Staatsregierung
BayernOnline
Vorsprung durch eGovernment 7
Vielen Dank für Ihre Aufmerk...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Digitales Bildungsnetz Bayern - Univention Summit 2015

1.438 Aufrufe

Veröffentlicht am

Digitales Bildungsnetz Bayern - Univention Summit 2015

Veröffentlicht in: Software
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Digitales Bildungsnetz Bayern - Univention Summit 2015

  1. 1. Der IT-Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung BayernOnline Vorsprung durch eGovernment Digitales Bildungsnetz Bayern Konzeption
  2. 2. Der IT-Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung BayernOnline Vorsprung durch eGovernment 2 Was bisher geschah … • 2011 – 2014 FuE-Projekt mit Fujitsu • Anfang 2014 – Bilanz – Ursachenanalyse • Ab Mai 2014 Paradigmenwechsel
  3. 3. Der IT-Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung BayernOnline Vorsprung durch eGovernment 3 Paradigmenwechsel • Rahmenbedingungen? • Bedarf? • Schlussfolgerungen • Ein Netz als Ziel?
  4. 4. Der IT-Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung BayernOnline Vorsprung durch eGovernment 4 Übersicht der Dienste des DBB
  5. 5. Der IT-Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung BayernOnline Vorsprung durch eGovernment 5 Staat und Dienstleister im DBB
  6. 6. Der IT-Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung BayernOnline Vorsprung durch eGovernment 6 Wie weiter? • Übertragung der Restmittel • Validierung der „tragenden Säulen“ • Einstieg in eine dauerhafte Organisation • Schaffung der Basisdienste (Bsp. IDM) • Beginn der Erstellung einer DBB-Governance
  7. 7. Der IT-Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung BayernOnline Vorsprung durch eGovernment 7 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Bertram Gebauer Bertram.Gebauer@StMFLH.Bayern.de

×