SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 27
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Suchmaschinenoptimierung 2010: Do‘s and Dont‘s
Campus Talk FHNW 2010
Basel, 21. September 2010                Claudia Schubiger
Suchmaschinenoptimierung 2010: Do‘s and Dont‘s

Agenda Campus Talk

› Funktionsweise der Suchmaschine
› Do‘s SEO
› Dont‘s SEO
› SEO Mythen
› SEO 2010




© Unic - Seite 2
Suchmaschinenoptimierung oder Search
                   Engine Optimization (SEO) sind Massnahmen,
                   die dazu dienen, dass Webseiten im
                   Suchmaschinenranking auf höheren Plätzen
                   erscheinen.
                   Wikipedia




© Unic - Seite 3
84% aller Internetnutzer benutzen
                   regelmässig Suchmaschinen, um
                   Informationen zu finden.


                   87% der Suchmaschinennutzer schauen
                   nicht mehr als die erste Trefferseite an.



© Unic - Seite 4
Suchmaschinenoptimierung 2010: Do‘s and Dont‘s

So funktioniert die Suchmaschine



                                                         „ferienwohnung spanien“
                                                 INDEX




                   ?!

© Unic - Seite 5
SEO Do‘s
Suchmaschinenoptimierung 2010: Do‘s and Dont‘s
Do‘s in SEO

# 1 Schaffen Sie einzigartigen Online Content

                              Die Suchmaschine liebt einzigartigen
                              Content:
                              › Eigene Positionierung erarbeiten
                              › Von der Konkurrenz differenzieren
                              › Geschaffene Texte nur einmal
                                verwenden




© Unic - Seite 7
Do‘s in SEO

2 #Recherchieren Sie Ihre Keywords

› Welches sind meine Schlagwörter?


› Nach was suchen meine potentiellen
     Kunden?


› Hinzuziehen von Tools:
     Herausfinden Welche Suchbegriffe die
     Kundschaft am meisten verwendet
     (Google Keyword Tool)




© Unic - Seite 8
Do‘s in SEO

3# Richtige Verwendung von Keywords

Titel Tags
› Keywords in Title Tag!
› Jede Seite einen eigenen Title Tag
› Wichtige Keywords zu Beginn


Lauftext
› Keywords in Lauftext!
› Wichtige Keywords zu Beginn


Linktexts
› Keywords als Linktext!
› Statt mehr lieber Badeferien buchen
© Unic - Seite 9
Do‘s in SEO

4# Links, Links, Links

› Mehr Links von Authority Sites aus der
     Schweiz oder Ihrem Markt


› Mehr Links von thematisch verwandten
     Seiten


› Keyword-haltiger Linktext von
     Partnerseiten




© Unic - Seite 10
Do‘s in SEO

5# Strukturieren Sie Ihre Website Architektur

› Seiten tief in der Navigation scheinen für
     die Suchmaschine unwichtig und sind
     schwer erreichbar.


› Navigation-Struktur so flach halten, wie
     möglich.


› Flache URL-Struktur
      Gut:
           www.domain.ch/kategorie/produkt
      Schlecht:
           www.domain.ch/de/hauptkategorie/unterkategorie/
           produkt/produktzubehör

© Unic - Seite 11
SEO Dont‘s
Suchmaschinenoptimierung 2010: Do‘s and Dont‘s
Dont‘s der SEO

1# Vermeiden Sie Cloaking oder SEO Blackhats

› Vermeiden Sie Techniken, welche der
     Suchmaschine andere Inhalte zeigt als
     dem User
     › Versteckter Text
     › Versteckte Links
     › Heimtückische Links
› Suchmaschinen sind auf der Hut,
     solche Techniken zu entdecken
› Konsequenz: Entfernung aus dem
     Suchmaschinenindex



© Unic - Seite 13
Dont‘s der SEO

… mit folgendem Inhalt:




© Unic - Seite 14
SEO Dont‘s

2# Keywords Stuffing

› Übertriebener Einsatz von Keywords in              WHITE IS A WORD
     Texten, Titel Tags, Überschriften etc.       ON A WHITE WEP PAGE
                                                THAT IS THIE BECUASE THE
› Lieber Synonyme und verschiedene             BACKGROUND IS WHITE. WHITE
     Keywords verwenden.                      IS A COLOR. WHITE IS NOT BLACK.
                                              WHITE IS LIGHTER THANT GREEN.
                                              THERE IS ALSO IS BRIGHT WHITE,
                                                  DARK WHITE, OFF WHITE,
                                                     ETC. ETC.   




© Unic - Seite 15
SEO Dont‘s

3# Links, Links, Links… Aber!

› Links von Spam-Seiten sind zu
     vermeiden
     › Themenfremde Seiten
     › Seiten, welche SEO Dont‘s
           missachten


› Keine Link-Farmen bilden


› Keine gekauften oder automatisiert
     platzierte Links



© Unic - Seite 16
SEO Dont‘s

4# Seite unerreichbar ein „No Go“

› Häufige Server Downtimes haben
     negative Folgen auf das
     Suchmaschinenranking


› Server Downtimes erkennen und sofort
     reagieren – für den User und die
     Suchmaschine


› Das gleiche gilt für lange Ladezeiten




© Unic - Seite 17
SEO Mythen
Suchmaschinenoptimierung 2010: Do‘s and Dont‘s
SEO Mythen

1# Keywords in Meta Tags und dann ist alles gut: Stimmt nicht.

› Die Keywords in den Meta Tags haben
     nahezu keine Bedeutung mehr in der     <meta   name="keywords"        content=„Billig
     SEO.                                   Flug,   Hotel,    Ferien,     Reise,   Reisen,
                                            Lastminute,      Last       Minute,    Buchen,
                                            Schnellurlaub, Strand, Pauschalreisen" />
› „Rest Keywords“ in die Meta Tags:
     Helvetismen, Schreibfehler, Synonyme




© Unic - Seite 19
SEO Mythen

2# Webseiten müssen bei SM angemeldet werden: nicht ganz.

› Agenturen mit Angebot: „manuelle Anmeldung in über 200 Suchmaschinen“ mit
    Argwohn betrachten:


     › Grosse Suchmaschinen finden die Seite selber


     › Google ca. 85% Marktanteil in der Schweiz


     › Eintragungen in Branchenverzeichnisse kann Sinn machen




© Unic - Seite 20
SEO: Entwicklung 2010
Suchmaschinenoptimierung 2010: Do‘s and Dont‘s
SEO Ausblick

Google Instant 2010

› Google Instant zeigt Suchergebnisse
     bereits beim Eintippen der
     Suchanfrage an.


› Suchresultate ändern sich noch
     während dem Tippen.


› Hintergrund: Google User tippen
     langsam, lesen aber schnell.




© Unic - Seite 22
SEO Ausblick

SEO Experten sind sich uneinig über die Folgen …




© Unic - Seite 23
SEO Ausblick

Herausforderung: Google Instant

Hypothesen:                                 Handlung:
› Das Suchverhalten ändert sich:            › Entwicklungen beobachten:
     Suchanfrage wird Schritt für Schritt    Vorschläge zu meinen Keywords.
     konkretisiert.
                                            › Traffic über die Suchmaschine
      › Die Top-Keywords werden              beobachten und bei Verschlechterung
           wichtiger, Nischen-Keywords       Experten hinzuziehen.
           können an Relevanz verlieren.


      › Die Reihenfolge der Keywords
           wird relevanter.


© Unic - Seite 24
SEO Ausblick

SEO braucht Social Media


                           › User Generated Content schafft
                            einzigartigen und interessanten
                            Content


                           › Social Medias schaffen Backlinks und
                            erhöhen die Autorität der Seite


                           › Social Medias erscheinen in den
                            Suchmaschinenresultaten



© Unic - Seite 25
Fazit:
                    Denken Sie an den Menschen,
                       nicht an die Maschine.




© Unic - Seite 26
Unic AG
                       Hohlstrasse 536
                       CH-8048 Zürich            Claudia Schubiger
                       Tel +41 44 560 12 12      claudia.schubiger@unic.com
                       Fax +41 44 560 12 13
                       info@unic.com
                       www.unic.com              http://www.slideshare.n
                                                 et/Unic

                       www.slideshare.net/unic




© Unic AG - Seite 27

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Campus Talk - Suchmaschinenoptimierung 2010: Do's and Dont's

Unic Analytics-Breakfast - SEO und Social-Analyse
Unic Analytics-Breakfast - SEO und Social-AnalyseUnic Analytics-Breakfast - SEO und Social-Analyse
Unic Analytics-Breakfast - SEO und Social-AnalyseUnic
 
Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10
Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10
Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10ONE Schweiz
 
Unic - Searchmetrics Konkurrenzanalyse 2012-05-10
Unic - Searchmetrics Konkurrenzanalyse 2012-05-10Unic - Searchmetrics Konkurrenzanalyse 2012-05-10
Unic - Searchmetrics Konkurrenzanalyse 2012-05-10Unic
 
Webcast "Not provided – was nun?
Webcast "Not provided – was nun?Webcast "Not provided – was nun?
Webcast "Not provided – was nun?Unic
 
Unic AG - CMS-Shoot-Out
Unic AG - CMS-Shoot-OutUnic AG - CMS-Shoot-Out
Unic AG - CMS-Shoot-OutUnic
 
The search conference münchen 2010, universal search video, marc duch
The search conference münchen 2010, universal search video, marc duchThe search conference münchen 2010, universal search video, marc duch
The search conference münchen 2010, universal search video, marc duchTFT TIE Kinetix GmbH
 
SiteBoosters Webinar „SEO – Suchmaschinenoptimierung“
SiteBoosters Webinar „SEO – Suchmaschinenoptimierung“SiteBoosters Webinar „SEO – Suchmaschinenoptimierung“
SiteBoosters Webinar „SEO – Suchmaschinenoptimierung“SiteBoosters
 
SEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit Gmbh
SEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit GmbhSEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit Gmbh
SEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit Gmbhxeit AG
 
Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk...
 Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk... Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk...
Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk...Seokratie
 
B-1 - SharePoint für Einsteiger
B-1 - SharePoint für EinsteigerB-1 - SharePoint für Einsteiger
B-1 - SharePoint für EinsteigerUnic
 
SEO für Nonprofits: Einführung
SEO für Nonprofits: EinführungSEO für Nonprofits: Einführung
SEO für Nonprofits: Einführungco2online gem. GmbH
 
Warum SEO für Nonprofits so wichtig ist
Warum SEO für Nonprofits so wichtig istWarum SEO für Nonprofits so wichtig ist
Warum SEO für Nonprofits so wichtig istSebastian von Kossak
 
Wichtiger Frühjahrsputz: 
6-Punkte-Plan für Ihre Website
Wichtiger Frühjahrsputz: 
6-Punkte-Plan für Ihre WebsiteWichtiger Frühjahrsputz: 
6-Punkte-Plan für Ihre Website
Wichtiger Frühjahrsputz: 
6-Punkte-Plan für Ihre WebsiteAndré Goldmann
 
Active Sourcing Hacks - für den HR Hackathon
Active Sourcing Hacks - für den HR Hackathon Active Sourcing Hacks - für den HR Hackathon
Active Sourcing Hacks - für den HR Hackathon Barbara Braehmer
 
Kevin Indig - SEO and Growth Hacking
Kevin Indig - SEO and Growth HackingKevin Indig - SEO and Growth Hacking
Kevin Indig - SEO and Growth HackingKevin Indig
 
Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!
Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!
Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!get traction GmbH
 
Ganzheitlicher SEO Ansatz - Vortrag Christian Vollmert
Ganzheitlicher SEO Ansatz - Vortrag Christian VollmertGanzheitlicher SEO Ansatz - Vortrag Christian Vollmert
Ganzheitlicher SEO Ansatz - Vortrag Christian Vollmertluna-park GmbH
 
SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...
SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...
SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...Unic
 

Ähnlich wie Campus Talk - Suchmaschinenoptimierung 2010: Do's and Dont's (20)

Unic Analytics-Breakfast - SEO und Social-Analyse
Unic Analytics-Breakfast - SEO und Social-AnalyseUnic Analytics-Breakfast - SEO und Social-Analyse
Unic Analytics-Breakfast - SEO und Social-Analyse
 
Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10
Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10
Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10
 
Unic - Searchmetrics Konkurrenzanalyse 2012-05-10
Unic - Searchmetrics Konkurrenzanalyse 2012-05-10Unic - Searchmetrics Konkurrenzanalyse 2012-05-10
Unic - Searchmetrics Konkurrenzanalyse 2012-05-10
 
Webcast "Not provided – was nun?
Webcast "Not provided – was nun?Webcast "Not provided – was nun?
Webcast "Not provided – was nun?
 
Unic AG - CMS-Shoot-Out
Unic AG - CMS-Shoot-OutUnic AG - CMS-Shoot-Out
Unic AG - CMS-Shoot-Out
 
The search conference münchen 2010, universal search video, marc duch
The search conference münchen 2010, universal search video, marc duchThe search conference münchen 2010, universal search video, marc duch
The search conference münchen 2010, universal search video, marc duch
 
Was ist SEO?
Was ist SEO?Was ist SEO?
Was ist SEO?
 
SiteBoosters Webinar „SEO – Suchmaschinenoptimierung“
SiteBoosters Webinar „SEO – Suchmaschinenoptimierung“SiteBoosters Webinar „SEO – Suchmaschinenoptimierung“
SiteBoosters Webinar „SEO – Suchmaschinenoptimierung“
 
SEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit Gmbh
SEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit GmbhSEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit Gmbh
SEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit Gmbh
 
Connecting Branches 10/2010
Connecting Branches 10/2010Connecting Branches 10/2010
Connecting Branches 10/2010
 
Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk...
 Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk... Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk...
Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk...
 
B-1 - SharePoint für Einsteiger
B-1 - SharePoint für EinsteigerB-1 - SharePoint für Einsteiger
B-1 - SharePoint für Einsteiger
 
SEO für Nonprofits: Einführung
SEO für Nonprofits: EinführungSEO für Nonprofits: Einführung
SEO für Nonprofits: Einführung
 
Warum SEO für Nonprofits so wichtig ist
Warum SEO für Nonprofits so wichtig istWarum SEO für Nonprofits so wichtig ist
Warum SEO für Nonprofits so wichtig ist
 
Wichtiger Frühjahrsputz: 
6-Punkte-Plan für Ihre Website
Wichtiger Frühjahrsputz: 
6-Punkte-Plan für Ihre WebsiteWichtiger Frühjahrsputz: 
6-Punkte-Plan für Ihre Website
Wichtiger Frühjahrsputz: 
6-Punkte-Plan für Ihre Website
 
Active Sourcing Hacks - für den HR Hackathon
Active Sourcing Hacks - für den HR Hackathon Active Sourcing Hacks - für den HR Hackathon
Active Sourcing Hacks - für den HR Hackathon
 
Kevin Indig - SEO and Growth Hacking
Kevin Indig - SEO and Growth HackingKevin Indig - SEO and Growth Hacking
Kevin Indig - SEO and Growth Hacking
 
Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!
Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!
Misconceptions in SEO - Darum funktioniert Dein SEO nicht!
 
Ganzheitlicher SEO Ansatz - Vortrag Christian Vollmert
Ganzheitlicher SEO Ansatz - Vortrag Christian VollmertGanzheitlicher SEO Ansatz - Vortrag Christian Vollmert
Ganzheitlicher SEO Ansatz - Vortrag Christian Vollmert
 
SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...
SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...
SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...
 

Mehr von Unic

Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...
Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...
Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...Unic
 
Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...
Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...
Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...Unic
 
Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...
Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...
Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...Unic
 
Digital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen Verkehr
Digital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen VerkehrDigital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen Verkehr
Digital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen VerkehrUnic
 
Präsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNW
Präsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNWPräsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNW
Präsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNWUnic
 
Digitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose Group
Digitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose GroupDigitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose Group
Digitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose GroupUnic
 
Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...
Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...
Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...Unic
 
Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?
Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?
Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?Unic
 
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’tsCRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’tsUnic
 
Kundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel Multichannel
Kundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel MultichannelKundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel Multichannel
Kundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel MultichannelUnic
 
Herausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce Alltag
Herausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce AlltagHerausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce Alltag
Herausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce AlltagUnic
 
Keynote: Der Post Logistik-Kunde im Mittelpunkt
Keynote: Der Post Logistik-Kunde im MittelpunktKeynote: Der Post Logistik-Kunde im Mittelpunkt
Keynote: Der Post Logistik-Kunde im MittelpunktUnic
 
Sitecore Experience Marketing – Gestaltung von aussergewöhnlichen Kundenerfah...
Sitecore Experience Marketing – Gestaltung von aussergewöhnlichen Kundenerfah...Sitecore Experience Marketing – Gestaltung von aussergewöhnlichen Kundenerfah...
Sitecore Experience Marketing – Gestaltung von aussergewöhnlichen Kundenerfah...Unic
 
Customer Experience Highlights am Beispiel Post CH AG
Customer Experience Highlights am Beispiel Post CH AGCustomer Experience Highlights am Beispiel Post CH AG
Customer Experience Highlights am Beispiel Post CH AGUnic
 
Relaunch post.ch – Ein Schritt Richtung digitale Transformation
Relaunch post.ch – Ein Schritt Richtung digitale TransformationRelaunch post.ch – Ein Schritt Richtung digitale Transformation
Relaunch post.ch – Ein Schritt Richtung digitale TransformationUnic
 
Know every customer. Own every experience.
Know every customer. Own every experience.Know every customer. Own every experience.
Know every customer. Own every experience.Unic
 
2015 - a static site generator odyssey
2015  - a static site generator odyssey2015  - a static site generator odyssey
2015 - a static site generator odysseyUnic
 
Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted.
Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted.Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted.
Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted.Unic
 
Kundennähe von Banken und Versicherern im Web - Benchmark 2015
Kundennähe von Banken und Versicherern im Web - Benchmark 2015Kundennähe von Banken und Versicherern im Web - Benchmark 2015
Kundennähe von Banken und Versicherern im Web - Benchmark 2015Unic
 
Trend Spotlight: Marketing Automation
Trend Spotlight: Marketing AutomationTrend Spotlight: Marketing Automation
Trend Spotlight: Marketing AutomationUnic
 

Mehr von Unic (20)

Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...
Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...
Digital Nudge Day 2018: Ralf Wölfle: E-Commerce Report 2018: Wandel und Trend...
 
Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...
Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...
Digital Nudge Day 2018: Christine Reichardt - Smarte Selfservices im Kreditbu...
 
Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...
Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...
Digital Nudge Day 2018: Marta Kwiatkowski Schenk - Simplexity: Die Sehnsucht ...
 
Digital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen Verkehr
Digital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen VerkehrDigital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen Verkehr
Digital Nudge Day 2018: Christof Zogg - Self-servicing im öffentlichen Verkehr
 
Präsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNW
Präsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNWPräsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNW
Präsentation des E-Commerce Report 2016 - Prof. Ralf Wölfle, FHNW
 
Digitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose Group
Digitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose GroupDigitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose Group
Digitale Transformation in der Medikation - Walter Oberhänsli, Zur Rose Group
 
Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...
Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...
Blick ins Hirn: Was das E-Commerce von der modernen Hirnforschung lernen kann...
 
Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?
Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?
Customer Centricity – Wie geht es weiter? War’s das?
 
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’tsCRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
 
Kundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel Multichannel
Kundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel MultichannelKundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel Multichannel
Kundenzentriertheit im internationalen Wettbewerb am Beispiel Multichannel
 
Herausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce Alltag
Herausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce AlltagHerausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce Alltag
Herausforderungen von Customer Centricity im E-Commerce Alltag
 
Keynote: Der Post Logistik-Kunde im Mittelpunkt
Keynote: Der Post Logistik-Kunde im MittelpunktKeynote: Der Post Logistik-Kunde im Mittelpunkt
Keynote: Der Post Logistik-Kunde im Mittelpunkt
 
Sitecore Experience Marketing – Gestaltung von aussergewöhnlichen Kundenerfah...
Sitecore Experience Marketing – Gestaltung von aussergewöhnlichen Kundenerfah...Sitecore Experience Marketing – Gestaltung von aussergewöhnlichen Kundenerfah...
Sitecore Experience Marketing – Gestaltung von aussergewöhnlichen Kundenerfah...
 
Customer Experience Highlights am Beispiel Post CH AG
Customer Experience Highlights am Beispiel Post CH AGCustomer Experience Highlights am Beispiel Post CH AG
Customer Experience Highlights am Beispiel Post CH AG
 
Relaunch post.ch – Ein Schritt Richtung digitale Transformation
Relaunch post.ch – Ein Schritt Richtung digitale TransformationRelaunch post.ch – Ein Schritt Richtung digitale Transformation
Relaunch post.ch – Ein Schritt Richtung digitale Transformation
 
Know every customer. Own every experience.
Know every customer. Own every experience.Know every customer. Own every experience.
Know every customer. Own every experience.
 
2015 - a static site generator odyssey
2015  - a static site generator odyssey2015  - a static site generator odyssey
2015 - a static site generator odyssey
 
Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted.
Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted.Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted.
Das grösste E-Banking der Schweiz erneuern – challenge accepted.
 
Kundennähe von Banken und Versicherern im Web - Benchmark 2015
Kundennähe von Banken und Versicherern im Web - Benchmark 2015Kundennähe von Banken und Versicherern im Web - Benchmark 2015
Kundennähe von Banken und Versicherern im Web - Benchmark 2015
 
Trend Spotlight: Marketing Automation
Trend Spotlight: Marketing AutomationTrend Spotlight: Marketing Automation
Trend Spotlight: Marketing Automation
 

Campus Talk - Suchmaschinenoptimierung 2010: Do's and Dont's

  • 1. Suchmaschinenoptimierung 2010: Do‘s and Dont‘s Campus Talk FHNW 2010 Basel, 21. September 2010 Claudia Schubiger
  • 2. Suchmaschinenoptimierung 2010: Do‘s and Dont‘s Agenda Campus Talk › Funktionsweise der Suchmaschine › Do‘s SEO › Dont‘s SEO › SEO Mythen › SEO 2010 © Unic - Seite 2
  • 3. Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization (SEO) sind Massnahmen, die dazu dienen, dass Webseiten im Suchmaschinenranking auf höheren Plätzen erscheinen. Wikipedia © Unic - Seite 3
  • 4. 84% aller Internetnutzer benutzen regelmässig Suchmaschinen, um Informationen zu finden. 87% der Suchmaschinennutzer schauen nicht mehr als die erste Trefferseite an. © Unic - Seite 4
  • 5. Suchmaschinenoptimierung 2010: Do‘s and Dont‘s So funktioniert die Suchmaschine „ferienwohnung spanien“ INDEX ?! © Unic - Seite 5
  • 7. Do‘s in SEO # 1 Schaffen Sie einzigartigen Online Content Die Suchmaschine liebt einzigartigen Content: › Eigene Positionierung erarbeiten › Von der Konkurrenz differenzieren › Geschaffene Texte nur einmal verwenden © Unic - Seite 7
  • 8. Do‘s in SEO 2 #Recherchieren Sie Ihre Keywords › Welches sind meine Schlagwörter? › Nach was suchen meine potentiellen Kunden? › Hinzuziehen von Tools: Herausfinden Welche Suchbegriffe die Kundschaft am meisten verwendet (Google Keyword Tool) © Unic - Seite 8
  • 9. Do‘s in SEO 3# Richtige Verwendung von Keywords Titel Tags › Keywords in Title Tag! › Jede Seite einen eigenen Title Tag › Wichtige Keywords zu Beginn Lauftext › Keywords in Lauftext! › Wichtige Keywords zu Beginn Linktexts › Keywords als Linktext! › Statt mehr lieber Badeferien buchen © Unic - Seite 9
  • 10. Do‘s in SEO 4# Links, Links, Links › Mehr Links von Authority Sites aus der Schweiz oder Ihrem Markt › Mehr Links von thematisch verwandten Seiten › Keyword-haltiger Linktext von Partnerseiten © Unic - Seite 10
  • 11. Do‘s in SEO 5# Strukturieren Sie Ihre Website Architektur › Seiten tief in der Navigation scheinen für die Suchmaschine unwichtig und sind schwer erreichbar. › Navigation-Struktur so flach halten, wie möglich. › Flache URL-Struktur Gut: www.domain.ch/kategorie/produkt Schlecht: www.domain.ch/de/hauptkategorie/unterkategorie/ produkt/produktzubehör © Unic - Seite 11
  • 13. Dont‘s der SEO 1# Vermeiden Sie Cloaking oder SEO Blackhats › Vermeiden Sie Techniken, welche der Suchmaschine andere Inhalte zeigt als dem User › Versteckter Text › Versteckte Links › Heimtückische Links › Suchmaschinen sind auf der Hut, solche Techniken zu entdecken › Konsequenz: Entfernung aus dem Suchmaschinenindex © Unic - Seite 13
  • 14. Dont‘s der SEO … mit folgendem Inhalt: © Unic - Seite 14
  • 15. SEO Dont‘s 2# Keywords Stuffing › Übertriebener Einsatz von Keywords in WHITE IS A WORD Texten, Titel Tags, Überschriften etc. ON A WHITE WEP PAGE THAT IS THIE BECUASE THE › Lieber Synonyme und verschiedene BACKGROUND IS WHITE. WHITE Keywords verwenden. IS A COLOR. WHITE IS NOT BLACK. WHITE IS LIGHTER THANT GREEN. THERE IS ALSO IS BRIGHT WHITE, DARK WHITE, OFF WHITE, ETC. ETC.    © Unic - Seite 15
  • 16. SEO Dont‘s 3# Links, Links, Links… Aber! › Links von Spam-Seiten sind zu vermeiden › Themenfremde Seiten › Seiten, welche SEO Dont‘s missachten › Keine Link-Farmen bilden › Keine gekauften oder automatisiert platzierte Links © Unic - Seite 16
  • 17. SEO Dont‘s 4# Seite unerreichbar ein „No Go“ › Häufige Server Downtimes haben negative Folgen auf das Suchmaschinenranking › Server Downtimes erkennen und sofort reagieren – für den User und die Suchmaschine › Das gleiche gilt für lange Ladezeiten © Unic - Seite 17
  • 19. SEO Mythen 1# Keywords in Meta Tags und dann ist alles gut: Stimmt nicht. › Die Keywords in den Meta Tags haben nahezu keine Bedeutung mehr in der <meta name="keywords" content=„Billig SEO. Flug, Hotel, Ferien, Reise, Reisen, Lastminute, Last Minute, Buchen, Schnellurlaub, Strand, Pauschalreisen" /> › „Rest Keywords“ in die Meta Tags: Helvetismen, Schreibfehler, Synonyme © Unic - Seite 19
  • 20. SEO Mythen 2# Webseiten müssen bei SM angemeldet werden: nicht ganz. › Agenturen mit Angebot: „manuelle Anmeldung in über 200 Suchmaschinen“ mit Argwohn betrachten: › Grosse Suchmaschinen finden die Seite selber › Google ca. 85% Marktanteil in der Schweiz › Eintragungen in Branchenverzeichnisse kann Sinn machen © Unic - Seite 20
  • 22. SEO Ausblick Google Instant 2010 › Google Instant zeigt Suchergebnisse bereits beim Eintippen der Suchanfrage an. › Suchresultate ändern sich noch während dem Tippen. › Hintergrund: Google User tippen langsam, lesen aber schnell. © Unic - Seite 22
  • 23. SEO Ausblick SEO Experten sind sich uneinig über die Folgen … © Unic - Seite 23
  • 24. SEO Ausblick Herausforderung: Google Instant Hypothesen: Handlung: › Das Suchverhalten ändert sich: › Entwicklungen beobachten: Suchanfrage wird Schritt für Schritt Vorschläge zu meinen Keywords. konkretisiert. › Traffic über die Suchmaschine › Die Top-Keywords werden beobachten und bei Verschlechterung wichtiger, Nischen-Keywords Experten hinzuziehen. können an Relevanz verlieren. › Die Reihenfolge der Keywords wird relevanter. © Unic - Seite 24
  • 25. SEO Ausblick SEO braucht Social Media › User Generated Content schafft einzigartigen und interessanten Content › Social Medias schaffen Backlinks und erhöhen die Autorität der Seite › Social Medias erscheinen in den Suchmaschinenresultaten © Unic - Seite 25
  • 26. Fazit: Denken Sie an den Menschen, nicht an die Maschine. © Unic - Seite 26
  • 27. Unic AG Hohlstrasse 536 CH-8048 Zürich Claudia Schubiger Tel +41 44 560 12 12 claudia.schubiger@unic.com Fax +41 44 560 12 13 info@unic.com www.unic.com http://www.slideshare.n et/Unic www.slideshare.net/unic © Unic AG - Seite 27