SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 3
Downloaden Sie, um offline zu lesen
22.10.2010                              Worte mit Wirkung und Überzeugung…




                   Worte mit Wirkung und Überzeugungskraft
        Wie Sie durch treffende Wortwahl die Macht der Sprache nutzen

                      Die Nummer 1 auf Google für Pharma Marketing Training Beratung




      Nutzen für Sie
      Sie finden hier ausgew ählte Tipps und Vorschläge, w ie Sie Ihren Schreib- und Sprachstil
      einfach verbessern und Ihre Botschaften prägnanter zum Ausdruck bringen können.

      Sie setzen rhetorische Optionen gekonnt ein, um Ihre Ideen effektiv zu vermitteln.
      So bringen Sie Ihre Aussagen in Texten und Präsentationen wirkungsvoll zur Geltung.

      _________________________________________________________________________




      Sachverhalte positiv ausdrücken
       Indirekt oder negativ formuliert            Direkt und positiv formuliert


       Unumwunden                                  Offen
       Ohne Umweg                                  Direkt
       Es gibt kein anderes Präparat               Dies ist das einzige Präparat
       Wenige Nebenw irkungen                      Gute Verträglichkeit
       Alt                                         Bewährt / erprobt / vertraut
       Sonderbar                                   Originell
       Verrückt                                    Sehr kreativ
       Nicht verunreinigt                          Rein
       Kostenlos                                   Gratis
       Kostengünstig                               Günstig
       Kostenreduktion                             Ersparnis
       Das kostet Sie                              Ihre Investition ist
       Keine schlechte Wahl                        Eine gute Wahl
       Gegenseitiger Nutzen                        Beidseitiger Nutzen
       Trennstrich                                 Bindestrich
       Verwirrend                                  Aufregend
       Die Angst nehmen                            Mehr Sicherheit geben
       Enttäuschende Ergebnisse                    Aufschlussreiche / lehrreiche Ergebnisse
       Unbestritten                                Akzeptiert
       Da haben Sie mich nicht richtig             Lassen Sie mich das auf eine andere Weise
       verstanden                                  ausdrücken
wortemitwirkung.de/print-version.html                                                             1/3
22.10.2010                              Worte mit Wirkung und Überzeugung…
       Sie irren sich                              Lassen Sie uns den Sachverhalt noch einmal
                                                   gemeinsam durchgehen
       Nicht schlechter als                        Vergleichbar / gleichw ertig
                                                   (Hinwe is: Statistik e r frage n)




      Mit aufbauenden Sätzen ermutigen
       Destruktiv                                  Konstruktiv


       Aber                                        Und
       Da ist ein Fehler drin                      Einen Punkt kann man vielleicht verbessern
       Du machst einen Denkfehler                  Hier eine andere Perspektive
       Ich hab nichts dagegen gesagt               Das finde ich gut
       Ich habe keine Einw ände                    Ich befürworte das
       Ich habe nichts gegen Gesellschaft          Gerne können Sie sich zu mir setzen
       Wäre eine letzte Möglichkeit                Diese Möglichkeit sollten wir auch erw ägen
       Das müssen Sie anders sehen                 Lassen Sie uns die Sache noch von einer anderen
                                                   Seite beleuchten
       Das ist kaum möglich                        Das w äre vielleicht möglich, wenn ...
       Diese Abteilung ist heute geschlossen       Gerne sind wir morgen früh w ieder für Sie da




      Nutzen klar sichtbar machen
      Folgende Formulierungen helfen den Nutzen Ihres Angebotes zu verdeutlichen und
      lassen den Leser seinen Vorteil schneller erkennen. Sie eignen sich daher gut als
      Überleitungssätze oder "Gelenksätze".

       Das hilft Ihnen …
       Damit verbessern Sie …
       Damit können Sie leichter …
       Damit erreichen Sie schneller …
       Dadurch erhalten Sie …
       Das ermöglicht Ihnen …
       Dadurch schaffen Sie …
       Das erspart Ihnen …
       Das bedeutet für Sie mehr …
       Das bringt Ihnen mehr …
       Damit haben Sie mehr …
       Dadurch gew innen Sie …




      Gut nach Gründen fragen
      Manche Menschen betrachten "Warum-Fragen" als Angriff und meinen, sich rechtfertigen
      und verteidigen zu müssen. Oft sind daher sprachliche Formulierungen ohne das "Warum"
      hilfreicher. Hier einige Beispiele:

       Wodurch - glauben Sie - ist diese Situation entstanden?
       Womit könnte dies Ihrer Meinung nach zusammenhängen?

wortemitwirkung.de/print-version.html                                                                2/3
22.10.2010                              Worte mit Wirkung und Überzeugung…
       Welche Umstände haben Ihrer persönlichen Auffassung nach dazu geführt?




      Effektiv nach Lösungen fragen
      Um Handlungsoptionen zu entdecken und gleichzeitig den Gesprächspartner einzubinden,
      gibt es einige zielführende Formulierungen.

       Was müsste man Ihrer Meinung nach tun, um die Situation zu verbessern?
       Was w ären Ihre Vorschläge, um die Situation einer Lösung zu zuführen?
       Welche Voraussetzungen müssten gegeben sein, damit es in Zukunft besser läuft?




      _________________________________________________________________________

      Die obigen Tipps stammen von Dr. med. Günter Umbach
      Berater, Trainer und Autor zahlreicher Fachartikel und zw eier Bücher

             Fachartikel in Zeitschriften und Zeitungen
             Empfehlenswerte Lektüre



             Successfully Marketing Clinical Trial Results
             Winning in the Healthcare Business
             "The Blue Communication Book", Gower Publishing, London, 2007


         Chinesische Ausgabe (in 2011)
         Elektronische Buchversion (in 2011)
         CD ROM mit Checklisten und Charts
         Englische Hörbuchversion - gratis



             Erfolgreich im Pharma-Marketing
             Wie Sie im Produkt-Management von Arzneimitteln Ärzte, Apotheker, Patienten,
             Experten und Manager als Kunden gew innen, Gabler-Verlag, 2011

      Praxishandbuch, Nachschlagewerk und inoffizieller Ratgeber mit Ideen und
      Tipps, wie Sie Chancen schneller nutzen und Ergebnisse effektiver erreichen



      _________________________________________________________________________




wortemitwirkung.de/print-version.html                                                        3/3

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Worte mit Wirkung

Stressbewältigung Well-Being
Stressbewältigung Well-BeingStressbewältigung Well-Being
Stressbewältigung Well-Being
Tobias Illig
 

Ähnlich wie Worte mit Wirkung (20)

30 selbstbewusstsein uebungen
30 selbstbewusstsein uebungen30 selbstbewusstsein uebungen
30 selbstbewusstsein uebungen
 
Faq der persönlichkeit
Faq der persönlichkeitFaq der persönlichkeit
Faq der persönlichkeit
 
Job & Joy
Job & JoyJob & Joy
Job & Joy
 
65 Themen Zum Schreiben Und Sprechen (Vor-Und Nachteile) B2 C1
65 Themen Zum Schreiben Und Sprechen (Vor-Und Nachteile) B2   C165 Themen Zum Schreiben Und Sprechen (Vor-Und Nachteile) B2   C1
65 Themen Zum Schreiben Und Sprechen (Vor-Und Nachteile) B2 C1
 
Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...
Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...
Self leadership - Selbstführung - sich selbst auf Kurs bringen - heinz peter ...
 
Stakeholder zu Fans des Produkts machen
Stakeholder zu Fans des Produkts machenStakeholder zu Fans des Produkts machen
Stakeholder zu Fans des Produkts machen
 
2010 09 30 13-30 matthias bär
2010 09 30 13-30 matthias bär2010 09 30 13-30 matthias bär
2010 09 30 13-30 matthias bär
 
Über dem Limit.pdf
Über dem Limit.pdfÜber dem Limit.pdf
Über dem Limit.pdf
 
Durchsetzungs knowhow! - "go in and win"
Durchsetzungs knowhow! - "go in and win"Durchsetzungs knowhow! - "go in and win"
Durchsetzungs knowhow! - "go in and win"
 
Der kluge Unternehmer.pdf
Der kluge Unternehmer.pdfDer kluge Unternehmer.pdf
Der kluge Unternehmer.pdf
 
Krisendialoge Kurzreferat vom 1.12.2013
Krisendialoge Kurzreferat vom 1.12.2013Krisendialoge Kurzreferat vom 1.12.2013
Krisendialoge Kurzreferat vom 1.12.2013
 
Bpkmu 05 07_management4
Bpkmu 05 07_management4Bpkmu 05 07_management4
Bpkmu 05 07_management4
 
Mit was selbständig machen?
Mit was selbständig machen?Mit was selbständig machen?
Mit was selbständig machen?
 
Feedback geben und nehmen - Abendvortrag_revised
Feedback geben und nehmen - Abendvortrag_revisedFeedback geben und nehmen - Abendvortrag_revised
Feedback geben und nehmen - Abendvortrag_revised
 
Stressbewältigung Well-Being
Stressbewältigung Well-BeingStressbewältigung Well-Being
Stressbewältigung Well-Being
 
Was Sie über Ihre Zuhörer wissen sollten
Was Sie über Ihre Zuhörer wissen solltenWas Sie über Ihre Zuhörer wissen sollten
Was Sie über Ihre Zuhörer wissen sollten
 
Slideshare blogging - Self Leadership - heinz peter wallner
Slideshare blogging - Self Leadership - heinz peter wallnerSlideshare blogging - Self Leadership - heinz peter wallner
Slideshare blogging - Self Leadership - heinz peter wallner
 
12 Schritte zur Vision
12 Schritte zur Vision12 Schritte zur Vision
12 Schritte zur Vision
 
Bpkmu 04 07_management3
Bpkmu 04 07_management3Bpkmu 04 07_management3
Bpkmu 04 07_management3
 
Umgang mit VUKA – die Dosis macht das Gift!
Umgang mit VUKA – die Dosis macht das Gift!Umgang mit VUKA – die Dosis macht das Gift!
Umgang mit VUKA – die Dosis macht das Gift!
 

Mehr von Günter Umbach, MD

Mehr von Günter Umbach, MD (20)

Building Successful Brands: Strategy and Tips
Building Successful Brands: Strategy and TipsBuilding Successful Brands: Strategy and Tips
Building Successful Brands: Strategy and Tips
 
Communication Skills For Medical Experts: Great Presentations
Communication Skills For Medical Experts: Great PresentationsCommunication Skills For Medical Experts: Great Presentations
Communication Skills For Medical Experts: Great Presentations
 
MSL Erfolgskriterien für Medical Science Liaison
MSL Erfolgskriterien für Medical Science LiaisonMSL Erfolgskriterien für Medical Science Liaison
MSL Erfolgskriterien für Medical Science Liaison
 
Speaker Training Medical Scientific Experts
Speaker Training Medical Scientific ExpertsSpeaker Training Medical Scientific Experts
Speaker Training Medical Scientific Experts
 
Product Claims and Brand Messages
Product Claims and Brand MessagesProduct Claims and Brand Messages
Product Claims and Brand Messages
 
Marketing Strategy - Logical Steps
Marketing Strategy - Logical StepsMarketing Strategy - Logical Steps
Marketing Strategy - Logical Steps
 
Zusammenarbeit mit Experten und Meinungsbildnern
Zusammenarbeit mit Experten und MeinungsbildnernZusammenarbeit mit Experten und Meinungsbildnern
Zusammenarbeit mit Experten und Meinungsbildnern
 
Multi Channel Marketing (MCM)
Multi Channel Marketing (MCM)Multi Channel Marketing (MCM)
Multi Channel Marketing (MCM)
 
Gunters concise-marketing-training-20-charts
Gunters concise-marketing-training-20-chartsGunters concise-marketing-training-20-charts
Gunters concise-marketing-training-20-charts
 
Aussendienst training tipps-slideshare
Aussendienst training tipps-slideshareAussendienst training tipps-slideshare
Aussendienst training tipps-slideshare
 
Gute Überschriften schreiben
Gute Überschriften schreibenGute Überschriften schreiben
Gute Überschriften schreiben
 
Effektive Texte schreiben: Erfolgreich durch Sprache
Effektive Texte schreiben: Erfolgreich durch SpracheEffektive Texte schreiben: Erfolgreich durch Sprache
Effektive Texte schreiben: Erfolgreich durch Sprache
 
Pharma Product Lifecycle Management and Brand Defense Strategy: Tips
Pharma Product Lifecycle Management and Brand Defense Strategy: TipsPharma Product Lifecycle Management and Brand Defense Strategy: Tips
Pharma Product Lifecycle Management and Brand Defense Strategy: Tips
 
Content marketing
Content marketingContent marketing
Content marketing
 
Effektive Newsletter Tipps
Effektive Newsletter TippsEffektive Newsletter Tipps
Effektive Newsletter Tipps
 
Sales Professionals Presentation: How to sell more
Sales Professionals Presentation: How to sell moreSales Professionals Presentation: How to sell more
Sales Professionals Presentation: How to sell more
 
Medical advisor-job-description-success-criteria
Medical advisor-job-description-success-criteriaMedical advisor-job-description-success-criteria
Medical advisor-job-description-success-criteria
 
Social-Media-Pharma-Tipps
Social-Media-Pharma-TippsSocial-Media-Pharma-Tipps
Social-Media-Pharma-Tipps
 
Effective Communication
Effective CommunicationEffective Communication
Effective Communication
 
Effektive Kommunikation
Effektive KommunikationEffektive Kommunikation
Effektive Kommunikation
 

Worte mit Wirkung

  • 1. 22.10.2010 Worte mit Wirkung und Überzeugung… Worte mit Wirkung und Überzeugungskraft Wie Sie durch treffende Wortwahl die Macht der Sprache nutzen Die Nummer 1 auf Google für Pharma Marketing Training Beratung Nutzen für Sie Sie finden hier ausgew ählte Tipps und Vorschläge, w ie Sie Ihren Schreib- und Sprachstil einfach verbessern und Ihre Botschaften prägnanter zum Ausdruck bringen können. Sie setzen rhetorische Optionen gekonnt ein, um Ihre Ideen effektiv zu vermitteln. So bringen Sie Ihre Aussagen in Texten und Präsentationen wirkungsvoll zur Geltung. _________________________________________________________________________ Sachverhalte positiv ausdrücken Indirekt oder negativ formuliert Direkt und positiv formuliert Unumwunden Offen Ohne Umweg Direkt Es gibt kein anderes Präparat Dies ist das einzige Präparat Wenige Nebenw irkungen Gute Verträglichkeit Alt Bewährt / erprobt / vertraut Sonderbar Originell Verrückt Sehr kreativ Nicht verunreinigt Rein Kostenlos Gratis Kostengünstig Günstig Kostenreduktion Ersparnis Das kostet Sie Ihre Investition ist Keine schlechte Wahl Eine gute Wahl Gegenseitiger Nutzen Beidseitiger Nutzen Trennstrich Bindestrich Verwirrend Aufregend Die Angst nehmen Mehr Sicherheit geben Enttäuschende Ergebnisse Aufschlussreiche / lehrreiche Ergebnisse Unbestritten Akzeptiert Da haben Sie mich nicht richtig Lassen Sie mich das auf eine andere Weise verstanden ausdrücken wortemitwirkung.de/print-version.html 1/3
  • 2. 22.10.2010 Worte mit Wirkung und Überzeugung… Sie irren sich Lassen Sie uns den Sachverhalt noch einmal gemeinsam durchgehen Nicht schlechter als Vergleichbar / gleichw ertig (Hinwe is: Statistik e r frage n) Mit aufbauenden Sätzen ermutigen Destruktiv Konstruktiv Aber Und Da ist ein Fehler drin Einen Punkt kann man vielleicht verbessern Du machst einen Denkfehler Hier eine andere Perspektive Ich hab nichts dagegen gesagt Das finde ich gut Ich habe keine Einw ände Ich befürworte das Ich habe nichts gegen Gesellschaft Gerne können Sie sich zu mir setzen Wäre eine letzte Möglichkeit Diese Möglichkeit sollten wir auch erw ägen Das müssen Sie anders sehen Lassen Sie uns die Sache noch von einer anderen Seite beleuchten Das ist kaum möglich Das w äre vielleicht möglich, wenn ... Diese Abteilung ist heute geschlossen Gerne sind wir morgen früh w ieder für Sie da Nutzen klar sichtbar machen Folgende Formulierungen helfen den Nutzen Ihres Angebotes zu verdeutlichen und lassen den Leser seinen Vorteil schneller erkennen. Sie eignen sich daher gut als Überleitungssätze oder "Gelenksätze". Das hilft Ihnen … Damit verbessern Sie … Damit können Sie leichter … Damit erreichen Sie schneller … Dadurch erhalten Sie … Das ermöglicht Ihnen … Dadurch schaffen Sie … Das erspart Ihnen … Das bedeutet für Sie mehr … Das bringt Ihnen mehr … Damit haben Sie mehr … Dadurch gew innen Sie … Gut nach Gründen fragen Manche Menschen betrachten "Warum-Fragen" als Angriff und meinen, sich rechtfertigen und verteidigen zu müssen. Oft sind daher sprachliche Formulierungen ohne das "Warum" hilfreicher. Hier einige Beispiele: Wodurch - glauben Sie - ist diese Situation entstanden? Womit könnte dies Ihrer Meinung nach zusammenhängen? wortemitwirkung.de/print-version.html 2/3
  • 3. 22.10.2010 Worte mit Wirkung und Überzeugung… Welche Umstände haben Ihrer persönlichen Auffassung nach dazu geführt? Effektiv nach Lösungen fragen Um Handlungsoptionen zu entdecken und gleichzeitig den Gesprächspartner einzubinden, gibt es einige zielführende Formulierungen. Was müsste man Ihrer Meinung nach tun, um die Situation zu verbessern? Was w ären Ihre Vorschläge, um die Situation einer Lösung zu zuführen? Welche Voraussetzungen müssten gegeben sein, damit es in Zukunft besser läuft? _________________________________________________________________________ Die obigen Tipps stammen von Dr. med. Günter Umbach Berater, Trainer und Autor zahlreicher Fachartikel und zw eier Bücher Fachartikel in Zeitschriften und Zeitungen Empfehlenswerte Lektüre Successfully Marketing Clinical Trial Results Winning in the Healthcare Business "The Blue Communication Book", Gower Publishing, London, 2007 Chinesische Ausgabe (in 2011) Elektronische Buchversion (in 2011) CD ROM mit Checklisten und Charts Englische Hörbuchversion - gratis Erfolgreich im Pharma-Marketing Wie Sie im Produkt-Management von Arzneimitteln Ärzte, Apotheker, Patienten, Experten und Manager als Kunden gew innen, Gabler-Verlag, 2011 Praxishandbuch, Nachschlagewerk und inoffizieller Ratgeber mit Ideen und Tipps, wie Sie Chancen schneller nutzen und Ergebnisse effektiver erreichen _________________________________________________________________________ wortemitwirkung.de/print-version.html 3/3