Mitglieder, denen Uemura Tohoru folgt