Social Gaming:<br />Online-Spiele zwischen<br />Spielen und Lernen<br />	Ibrahim Mazari<br />Pressesprecher<br />Jugendsch...
Social Gaming – Spiele für Einsteiger<br />Spiele benötigen keine Installation<br />Spielmechanismen sind schnell zu erler...
Aktive Nutzer in den beliebtesten Games<br />Aktive Nutzer der Spiele FarmVille, MafiaWars, FarmTown, YoVille:<br />140 Mi...
Top Aktivitäten in Social Networks<br />Quelle: 2010 PopCap Social Gaming Research<br />
Zahlen Facebook<br />400 Millionen aktive Nutzer (50% melden sich täglich an)<br />3 Milliarden Fotos werden monatlich hoc...
Social Gaming als Teil des eSports<br />Spielen gegen Bekannte, statt gegen den Computer<br />Soziales Miteinander ist zen...
Social Gaming in der ESL<br />Messe dich mit anderen Spielern<br />Lade Freunde und Bekannte ein<br />Erstelle ein Team od...
Social Gaming in der ESL<br /><ul><li> Typisches Spiel auf ESL.eu:
 Spieler
...eines personalisierten Teams (Name, Logo)
...treffen sich
...um gegeneinander zu spielen,
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Gaming: Online-Spiele zwischen Spielen und Lernen

1.035 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ibrahim Mazari, Pressesprecher und Jugendschutzbeauftragter der Firma Turtle Entertainment GmbH, zeigt in seiner Präsentation zum Tema "Social Gaming" die stark wachsende Bedeutung von Casual Games in sozialen Netzwerken, im sozialen Umfeld und führt in die Thematik ein.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.035
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Social Gaming: Online-Spiele zwischen Spielen und Lernen

  1. 1. Social Gaming:<br />Online-Spiele zwischen<br />Spielen und Lernen<br /> Ibrahim Mazari<br />Pressesprecher<br />Jugendschutzbeauftragter <br />
  2. 2. Social Gaming – Spiele für Einsteiger<br />Spiele benötigen keine Installation<br />Spielmechanismen sind schnell zu erlernen<br />Zeitaufwand ist begrenzt<br />Integration in sozialem Umfeld (Social Networks)<br />Soziale Interaktion mit Freunden<br />
  3. 3. Aktive Nutzer in den beliebtesten Games<br />Aktive Nutzer der Spiele FarmVille, MafiaWars, FarmTown, YoVille:<br />140 Millionen<br />Quelle: HerstellerZynga<br />
  4. 4. Top Aktivitäten in Social Networks<br />Quelle: 2010 PopCap Social Gaming Research<br />
  5. 5. Zahlen Facebook<br />400 Millionen aktive Nutzer (50% melden sich täglich an)<br />3 Milliarden Fotos werden monatlich hochgeladen<br />5 Milliarden Inhalte werden wöchentlich erstellt<br />3.5 Millionen Veranstaltungen werden pro Monat eingestellt<br />Die größte Fanseite mit 11 Millionen Mitgliedern ist von einem Zynga Spiel und vor Michael Jackson<br />Quelle: Facebook<br />
  6. 6. Social Gaming als Teil des eSports<br />Spielen gegen Bekannte, statt gegen den Computer<br />Soziales Miteinander ist zentrales Element<br />Vom Amateur- bis zum Profi-Level<br />ESL.eu ist ein großes Social Network für Spieler<br />
  7. 7. Social Gaming in der ESL<br />Messe dich mit anderen Spielern<br />Lade Freunde und Bekannte ein<br />Erstelle ein Team oder tritt einem bei<br />ESL ist die eSport Dating-Plattform<br />
  8. 8. Social Gaming in der ESL<br /><ul><li> Typisches Spiel auf ESL.eu:
  9. 9. Spieler
  10. 10. ...eines personalisierten Teams (Name, Logo)
  11. 11. ...treffen sich
  12. 12. ...um gegeneinander zu spielen,
  13. 13. ...während andere das Spiel via IPTV verfolgen!</li></li></ul><li>Durchschnittliche Verweildauer am Tag<br />11, 7 Minuten<br />13,4 Minuten<br />Quelle: Nielsen / Turtle Entertainment – Februar 2010<br />
  14. 14. Was Social Gaming verändert<br />Zielgruppen werden enorm erweitert<br />Spielen wird Teil des Alltags<br />Einstiegskriterien sind sehr gering<br />Leute lernen die Faszination am Gaming kennen<br />
  15. 15. Überlegungen<br /><ul><li>Der klare Trend in den Spielewelten: Online, mobil und gemeinsam vernetzt -> Social Games befördern Trend
  16. 16. Netzwerkeffekte (Web 2.0) von eSport und Social Gaming sind eine gute Möglichkeit, Inhalte zu streuen
  17. 17. Sozialer Aspekt des Gamings war schon immer relevant und Treiber in der Games-Industrie (LAN-Kultur, eSport, Gaming-Plattformen, X-Box LIVE)</li></li></ul><li>Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!<br />Ibrahim Mazari<br />PressesprecherJugendschutzbeauftragter<br />im@turtle-entertainment.de<br />+49 221 88 04 49 231<br />Turtle Entertainment GmbH<br />Siegburger Straße 189<br />50679 Köln, Deutschland<br />www.turtle-entertainment.de<br />

×