SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 28
Downloaden Sie, um offline zu lesen
TRAVEL TECHNOLOGY IN DER
HOTELLERIE
Berlin, 09.03.2016
2
ROLAND TREBO
Berater
Netzwerkpartner
bei Tourismuszukunft
Online Marketing
Website Architektur
Web Analytics
Strategie Beratung
33
-Innovation: Tech Challenges für Hotels
-Apps überall - Tablets & Smartphones als Schnittstelle
-Big Data hilft den Gast zu verstehen
AGENDA
4
HOTELS UND INNOVATION
HOTELS LAUFEN VIELFACH HINTERHER
6
ZAHLEN & FAKTEN
7
TECHNOLOGIE ZIELE FÜR HOTELS 2016
62% – Zahlung und Datensicherheit
56% – Technologie Upgrades im Hotelzimmer
45% – Zusätzliche Bandbreite
43% - Nutzung mobiler Lösungen für kundenorientierte Anwendungen
32% – Entwicklung einer digitalen Strategie
31% – Lösungen in die Cloud bringen
29% – Nutzung mobiler Lösungen für mitarbeiterorientierte Anwendungen
Hospitality Technology’s annual Lodging Technology Study 2016
8
GEPLANT IN DEN NÄCHSTEN 18 MONATEN
45% -Tablets an der Rezeption
63% - Interactive Digital Signage
54% - Standort-basierte Technologie
84% - App für Kunden nutzen
98% - Bandbreite in öffentlichen Räumen
Hospitality Technology’s annual Lodging Technology Study 2016
9
TECHNOLOGIE IM HOTELZIMMER
89% - Bandbreite im Zimmer
99% - W-LAN
49% - Mobile Schlüssel-Lösungen
57% - Room Control Geräte
56% - VoIP-Telefon-System
20% - iPad / Tablet im Hotelzimmer
Hospitality Technology’s annual Lodging Technology Study 2016
WICHTIGKEIT VON WIFI
11
APPS ÜBERALL
SMARTPHONES UND TABLETS
ALS SCHNITTSTELLE ZUM HOTEL
12
INTERAKTION MIT DEM GAST
„Traditionelle“ Kanäle
stark rückläufig
Instant Messnger und
Chat Rooms im
Vormarsch
13
ENTLASTUNG DER REZEPTION
Fluglinien machen es vor:
9 der Top 10 Hotelketten nach Anzahl der Zimmer werden ihren
Gästen bis Ende 2016 ein mobile Möglichkeit bieten, die Rezeption
nicht mehr zu benötigen.
Und es wird erwartet, dass 20+% der Gäste diese Möglichkeit auch
nutzen werden.
14
EINFLUSS AUF KUNDENZUFRIEDENHEIT
Die Wartezeit beim Check-in hat nachgewiesenermaßen Einfluss
auf die Kundenzufriedenheit
Bei mehr als 5 min Wartezeit, Abnahme der Kundenzufriedenheit
der Gäste um 47%
1515
85% Check in & Check out
über Self-Service Stationen
16
-Informationen rund um den Hotelaufenthalt
-Internationale Zeitschriften
-Browser zum Surfen
-Spiele
-Social Media Integration
-Push Nachrichten auf das Zimmer
-Bestellungen aufgeben oder Termine reservieren
DIGITALE GÄSTEMAPPE
17
-Akzeptanz hoch
-Nutzerstats am Beispiel Suitepad:
DIGITALE GÄSTEMAPPE
18
MOBILE PHONE SMART KEYS
Auch hier gilt: weg von
der Hardware hin zum
Dienst
19
AUTOMATISIERUNG: BEISPIEL CONICHI
Mit Beacon Technologie
Kommunikation vor Ort
ohne an der Rezeption
vorbei zu laufen
20
BENEFITS FÜR DEN GAST
Online Check in
Bevorzugtes Zimmer, gewünschte Speisen und andere Wünsche
(z.B. später Check-out) direkt ans Hotel übermitteln.
Die Hotel-Rechnung oder Minibar-Posten sicher per Smartphone
bezahlen und schneller auschecken.
21
BENEFITS FÜR HOTEL
Jedem Gast persönlicheren Service bieten und dank optimierter
Prozesse Mitarbeiter entlasten.
Interessante Zusatzangebote und informative Nachrichten direkt
aufs Handy des Gastes senden.
Durch mobile Check-in/Check-out und Payment attraktiver für
Geschäftsreisende und jüngere Gäste werden.
22
CHECK IN / CHECK OUT
Trend Richtung Self Service
Ähnlich zu Fluggesellschaften
Unterschied: Man fliegt oft mit der selben Airline, aber man
wechselt oft das Hotel.
Daher werden Dienstleister interessant
23
BIG DATA HILFT DEN GAST ZU
VERSTEHEN
24
BIG DATA
Daten aggregieren um
den Gast besser zu
verstehen
25
BIG DATA
26
INTEGRATION DER SYSTEME
Generell stellt sich immer mehr die Frage, warum es für
verschiedene Aufgaben unterschiedliche Systeme mit zum Teil
redundanten Funktionen gibt
Thema Systemintegration großes Potential im Verknüpfen der
Daten
VIELEN DANK!
28
ROLAND TREBO
r.trebo@tourismuszukunft.de
Tel. +39 348 71 569 71
linkedin.com/in/rolandtrebo
www.xing.com/profile/roland_trebo
Twitter.com/rtrebo
Facebook.com/Roland.Trebo
Instagram.com/roland.trebo

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Versteckte Zeichen - Erfolgreiches Mobile Tagging mit Qr-Codes
Versteckte Zeichen - Erfolgreiches Mobile Tagging mit Qr-CodesVersteckte Zeichen - Erfolgreiches Mobile Tagging mit Qr-Codes
Versteckte Zeichen - Erfolgreiches Mobile Tagging mit Qr-Codesannapreissler
 
TFF2016, Elias Kärle, Schema.org im Tourismus
TFF2016, Elias Kärle, Schema.org im TourismusTFF2016, Elias Kärle, Schema.org im Tourismus
TFF2016, Elias Kärle, Schema.org im TourismusTourismFastForward
 
[Webinar] Audience Analytics: Erweitern Sie Ihre Analyse mit Besucherprofilen
[Webinar] Audience Analytics: Erweitern Sie Ihre Analyse mit Besucherprofilen[Webinar] Audience Analytics: Erweitern Sie Ihre Analyse mit Besucherprofilen
[Webinar] Audience Analytics: Erweitern Sie Ihre Analyse mit BesucherprofilenAT Internet
 
Vortrag zur Zukunft des eTourismus / Tourismus beim Medienworkshop des Travel...
Vortrag zur Zukunft des eTourismus / Tourismus beim Medienworkshop des Travel...Vortrag zur Zukunft des eTourismus / Tourismus beim Medienworkshop des Travel...
Vortrag zur Zukunft des eTourismus / Tourismus beim Medienworkshop des Travel...Realizing Progress
 
TFF2016, Roland Schegg, Online Hotelvetrieb
TFF2016, Roland Schegg, Online HotelvetriebTFF2016, Roland Schegg, Online Hotelvetrieb
TFF2016, Roland Schegg, Online HotelvetriebTourismFastForward
 
Social Media Marketing für Tourismusorganisationen
Social Media Marketing für TourismusorganisationenSocial Media Marketing für Tourismusorganisationen
Social Media Marketing für Tourismusorganisationenxeit AG
 

Was ist angesagt? (7)

Versteckte Zeichen - Erfolgreiches Mobile Tagging mit Qr-Codes
Versteckte Zeichen - Erfolgreiches Mobile Tagging mit Qr-CodesVersteckte Zeichen - Erfolgreiches Mobile Tagging mit Qr-Codes
Versteckte Zeichen - Erfolgreiches Mobile Tagging mit Qr-Codes
 
TFF2016, Elias Kärle, Schema.org im Tourismus
TFF2016, Elias Kärle, Schema.org im TourismusTFF2016, Elias Kärle, Schema.org im Tourismus
TFF2016, Elias Kärle, Schema.org im Tourismus
 
[Webinar] Audience Analytics: Erweitern Sie Ihre Analyse mit Besucherprofilen
[Webinar] Audience Analytics: Erweitern Sie Ihre Analyse mit Besucherprofilen[Webinar] Audience Analytics: Erweitern Sie Ihre Analyse mit Besucherprofilen
[Webinar] Audience Analytics: Erweitern Sie Ihre Analyse mit Besucherprofilen
 
Vortrag zur Zukunft des eTourismus / Tourismus beim Medienworkshop des Travel...
Vortrag zur Zukunft des eTourismus / Tourismus beim Medienworkshop des Travel...Vortrag zur Zukunft des eTourismus / Tourismus beim Medienworkshop des Travel...
Vortrag zur Zukunft des eTourismus / Tourismus beim Medienworkshop des Travel...
 
TFF2016, Roland Schegg, Online Hotelvetrieb
TFF2016, Roland Schegg, Online HotelvetriebTFF2016, Roland Schegg, Online Hotelvetrieb
TFF2016, Roland Schegg, Online Hotelvetrieb
 
TpM2015: Digitales Zielgruppenmarketing am Beispiel der Tourismusmarke Tirol.
TpM2015: Digitales Zielgruppenmarketing am Beispiel der Tourismusmarke Tirol.TpM2015: Digitales Zielgruppenmarketing am Beispiel der Tourismusmarke Tirol.
TpM2015: Digitales Zielgruppenmarketing am Beispiel der Tourismusmarke Tirol.
 
Social Media Marketing für Tourismusorganisationen
Social Media Marketing für TourismusorganisationenSocial Media Marketing für Tourismusorganisationen
Social Media Marketing für Tourismusorganisationen
 

Andere mochten auch

Travel Technology für Destinationen 2017
Travel Technology für Destinationen 2017Travel Technology für Destinationen 2017
Travel Technology für Destinationen 2017Realizing Progress
 
Presentation ITB Berlin 2017: How to reach and address Millennials? - Cathari...
Presentation ITB Berlin 2017: How to reach and address Millennials? - Cathari...Presentation ITB Berlin 2017: How to reach and address Millennials? - Cathari...
Presentation ITB Berlin 2017: How to reach and address Millennials? - Cathari...Realizing Progress
 
Digitales Arbeiten - Showcase Tourismuszukunft (Vortrag Michael Faber)
Digitales Arbeiten - Showcase Tourismuszukunft (Vortrag Michael Faber)Digitales Arbeiten - Showcase Tourismuszukunft (Vortrag Michael Faber)
Digitales Arbeiten - Showcase Tourismuszukunft (Vortrag Michael Faber)Realizing Progress
 
Digitalisierung im Tourismus (ITB-Vortrag Michael Faber)
Digitalisierung im Tourismus (ITB-Vortrag Michael Faber)Digitalisierung im Tourismus (ITB-Vortrag Michael Faber)
Digitalisierung im Tourismus (ITB-Vortrag Michael Faber)Realizing Progress
 
Die eLearning Roadmap - Leitfaden zur erfolgreichen DMO
Die eLearning Roadmap - Leitfaden zur erfolgreichen DMODie eLearning Roadmap - Leitfaden zur erfolgreichen DMO
Die eLearning Roadmap - Leitfaden zur erfolgreichen DMORealizing Progress
 
ITB 2017: Augmented Reality: Mehr als nur ein Hype?
ITB 2017: Augmented Reality: Mehr als nur ein Hype?ITB 2017: Augmented Reality: Mehr als nur ein Hype?
ITB 2017: Augmented Reality: Mehr als nur ein Hype?Realizing Progress
 
Mobiles Storytelling – Twitter Reportagen in Echtzeit
Mobiles Storytelling – Twitter Reportagen in EchtzeitMobiles Storytelling – Twitter Reportagen in Echtzeit
Mobiles Storytelling – Twitter Reportagen in EchtzeitGünter Exel
 
Un Curso De Milagros Libro
Un Curso De Milagros LibroUn Curso De Milagros Libro
Un Curso De Milagros Librojimperfekt
 
Los sistemas gestores de base de datos actuales
Los sistemas gestores de base de datos actualesLos sistemas gestores de base de datos actuales
Los sistemas gestores de base de datos actualespablo_superman
 
How Government works in Ukraine
How Government works in Ukraine How Government works in Ukraine
How Government works in Ukraine radaprogram
 
The Story, part 22: The Birth of The King
The Story, part 22: The Birth of The KingThe Story, part 22: The Birth of The King
The Story, part 22: The Birth of The KingPacific Church
 
ENFOQUE DE LA INVESTIGACIÓN ACCIÓN
ENFOQUE DE LA INVESTIGACIÓN ACCIÓNENFOQUE DE LA INVESTIGACIÓN ACCIÓN
ENFOQUE DE LA INVESTIGACIÓN ACCIÓNJames Huaman
 
7.13.6 Руководство пользователя Altistart 48
7.13.6 Руководство пользователя Altistart 487.13.6 Руководство пользователя Altistart 48
7.13.6 Руководство пользователя Altistart 48Igor Golovin
 
Metodotroncoso 120430110624-phpapp02
Metodotroncoso 120430110624-phpapp02Metodotroncoso 120430110624-phpapp02
Metodotroncoso 120430110624-phpapp02Nathalie Soto
 
Csun2017 design-with-color-031417a
Csun2017 design-with-color-031417aCsun2017 design-with-color-031417a
Csun2017 design-with-color-031417aMaureen (Moe) Kraft
 
Gestão de Dados no Marketing
Gestão de Dados no MarketingGestão de Dados no Marketing
Gestão de Dados no MarketingBernardo Brandão
 

Andere mochten auch (20)

Travel Technology für Destinationen 2017
Travel Technology für Destinationen 2017Travel Technology für Destinationen 2017
Travel Technology für Destinationen 2017
 
Presentation ITB Berlin 2017: How to reach and address Millennials? - Cathari...
Presentation ITB Berlin 2017: How to reach and address Millennials? - Cathari...Presentation ITB Berlin 2017: How to reach and address Millennials? - Cathari...
Presentation ITB Berlin 2017: How to reach and address Millennials? - Cathari...
 
Digitales Arbeiten - Showcase Tourismuszukunft (Vortrag Michael Faber)
Digitales Arbeiten - Showcase Tourismuszukunft (Vortrag Michael Faber)Digitales Arbeiten - Showcase Tourismuszukunft (Vortrag Michael Faber)
Digitales Arbeiten - Showcase Tourismuszukunft (Vortrag Michael Faber)
 
Digitalisierung im Tourismus (ITB-Vortrag Michael Faber)
Digitalisierung im Tourismus (ITB-Vortrag Michael Faber)Digitalisierung im Tourismus (ITB-Vortrag Michael Faber)
Digitalisierung im Tourismus (ITB-Vortrag Michael Faber)
 
Die eLearning Roadmap - Leitfaden zur erfolgreichen DMO
Die eLearning Roadmap - Leitfaden zur erfolgreichen DMODie eLearning Roadmap - Leitfaden zur erfolgreichen DMO
Die eLearning Roadmap - Leitfaden zur erfolgreichen DMO
 
ITB 2017: Augmented Reality: Mehr als nur ein Hype?
ITB 2017: Augmented Reality: Mehr als nur ein Hype?ITB 2017: Augmented Reality: Mehr als nur ein Hype?
ITB 2017: Augmented Reality: Mehr als nur ein Hype?
 
Mobiles Storytelling – Twitter Reportagen in Echtzeit
Mobiles Storytelling – Twitter Reportagen in EchtzeitMobiles Storytelling – Twitter Reportagen in Echtzeit
Mobiles Storytelling – Twitter Reportagen in Echtzeit
 
Un Curso De Milagros Libro
Un Curso De Milagros LibroUn Curso De Milagros Libro
Un Curso De Milagros Libro
 
Los sistemas gestores de base de datos actuales
Los sistemas gestores de base de datos actualesLos sistemas gestores de base de datos actuales
Los sistemas gestores de base de datos actuales
 
Ebt centec 3
Ebt   centec 3Ebt   centec 3
Ebt centec 3
 
How Government works in Ukraine
How Government works in Ukraine How Government works in Ukraine
How Government works in Ukraine
 
Etwinning.bloque 1
Etwinning.bloque 1Etwinning.bloque 1
Etwinning.bloque 1
 
HERRAMIENTAS DE LA WEB 2.0
HERRAMIENTAS  DE LA WEB 2.0HERRAMIENTAS  DE LA WEB 2.0
HERRAMIENTAS DE LA WEB 2.0
 
Ebt centec 2
Ebt   centec 2Ebt   centec 2
Ebt centec 2
 
The Story, part 22: The Birth of The King
The Story, part 22: The Birth of The KingThe Story, part 22: The Birth of The King
The Story, part 22: The Birth of The King
 
ENFOQUE DE LA INVESTIGACIÓN ACCIÓN
ENFOQUE DE LA INVESTIGACIÓN ACCIÓNENFOQUE DE LA INVESTIGACIÓN ACCIÓN
ENFOQUE DE LA INVESTIGACIÓN ACCIÓN
 
7.13.6 Руководство пользователя Altistart 48
7.13.6 Руководство пользователя Altistart 487.13.6 Руководство пользователя Altistart 48
7.13.6 Руководство пользователя Altistart 48
 
Metodotroncoso 120430110624-phpapp02
Metodotroncoso 120430110624-phpapp02Metodotroncoso 120430110624-phpapp02
Metodotroncoso 120430110624-phpapp02
 
Csun2017 design-with-color-031417a
Csun2017 design-with-color-031417aCsun2017 design-with-color-031417a
Csun2017 design-with-color-031417a
 
Gestão de Dados no Marketing
Gestão de Dados no MarketingGestão de Dados no Marketing
Gestão de Dados no Marketing
 

Ähnlich wie Travel Technology in der Hotellerie

Die Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen BezahlensDie Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen BezahlensNetcetera
 
Präsentation Gastfreund GmbH.pdf
Präsentation Gastfreund GmbH.pdfPräsentation Gastfreund GmbH.pdf
Präsentation Gastfreund GmbH.pdfHeidilandTourismus
 
Seekda Connect Presentation
Seekda Connect PresentationSeekda Connect Presentation
Seekda Connect PresentationSeekda GmbH
 
Online Marketing für Hotels - Neueste Ansätze aus der Tourismusbranche
Online Marketing für Hotels - Neueste Ansätze aus der TourismusbrancheOnline Marketing für Hotels - Neueste Ansätze aus der Tourismusbranche
Online Marketing für Hotels - Neueste Ansätze aus der TourismusbrancheMarco Riederer
 
Digitalisierungsstrategien: Von der Effizienzmaschine zum digitalen Dienstlei...
Digitalisierungsstrategien: Von der Effizienzmaschine zum digitalen Dienstlei...Digitalisierungsstrategien: Von der Effizienzmaschine zum digitalen Dienstlei...
Digitalisierungsstrategien: Von der Effizienzmaschine zum digitalen Dienstlei...ti&m
 
etailment WIEN 2016 – Jochen Felsberger – SmartInfoBroker – Beacons in der Pr...
etailment WIEN 2016 – Jochen Felsberger – SmartInfoBroker – Beacons in der Pr...etailment WIEN 2016 – Jochen Felsberger – SmartInfoBroker – Beacons in der Pr...
etailment WIEN 2016 – Jochen Felsberger – SmartInfoBroker – Beacons in der Pr...Werbeplanung.at Summit
 
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...youngculture
 
Ota24 booking-channel-manager
Ota24 booking-channel-managerOta24 booking-channel-manager
Ota24 booking-channel-managerProfi Webmedia
 
Market Forsight Tourismus: Schnittstellen zu den Reisenden von Morgen
Market Forsight Tourismus: Schnittstellen zu den Reisenden von MorgenMarket Forsight Tourismus: Schnittstellen zu den Reisenden von Morgen
Market Forsight Tourismus: Schnittstellen zu den Reisenden von MorgenFutureManagementGroup AG
 
Online shopping technology in the fast lane?
Online shopping technology in the fast lane?Online shopping technology in the fast lane?
Online shopping technology in the fast lane?Netcetera
 
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen Netcetera
 
Connected Hospitality Cologne
Connected Hospitality CologneConnected Hospitality Cologne
Connected Hospitality CologneconichiApp
 
Digital Tools & Trends für Gastgeber
Digital Tools & Trends für GastgeberDigital Tools & Trends für Gastgeber
Digital Tools & Trends für Gastgeberblumbryant gmbh
 
Banking & Finance: Mit 5 strategischen Maßnahmen zum digitalen Marktführer
Banking & Finance: Mit 5 strategischen Maßnahmen zum digitalen MarktführerBanking & Finance: Mit 5 strategischen Maßnahmen zum digitalen Marktführer
Banking & Finance: Mit 5 strategischen Maßnahmen zum digitalen MarktführerTWT
 
Digital Dialog Insights 2016: Cross-Device Storytelling
Digital Dialog Insights 2016: Cross-Device StorytellingDigital Dialog Insights 2016: Cross-Device Storytelling
Digital Dialog Insights 2016: Cross-Device StorytellingJürgen Seitz
 
Mobile Marketing im Kunst- und Kulturbereich
Mobile Marketing im Kunst- und KulturbereichMobile Marketing im Kunst- und Kulturbereich
Mobile Marketing im Kunst- und KulturbereichLiveQR
 
Namics erzählt von der digitalen Welt
Namics erzählt von der digitalen WeltNamics erzählt von der digitalen Welt
Namics erzählt von der digitalen WeltJürg Stuker
 

Ähnlich wie Travel Technology in der Hotellerie (20)

Die Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen BezahlensDie Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
 
Beacon Summit Berlin
Beacon Summit BerlinBeacon Summit Berlin
Beacon Summit Berlin
 
Hotelier - 05 2016
Hotelier - 05 2016Hotelier - 05 2016
Hotelier - 05 2016
 
Präsentation Gastfreund GmbH.pdf
Präsentation Gastfreund GmbH.pdfPräsentation Gastfreund GmbH.pdf
Präsentation Gastfreund GmbH.pdf
 
Seekda Connect Presentation
Seekda Connect PresentationSeekda Connect Presentation
Seekda Connect Presentation
 
M Payment zusammenfassung
M Payment   zusammenfassungM Payment   zusammenfassung
M Payment zusammenfassung
 
Online Marketing für Hotels - Neueste Ansätze aus der Tourismusbranche
Online Marketing für Hotels - Neueste Ansätze aus der TourismusbrancheOnline Marketing für Hotels - Neueste Ansätze aus der Tourismusbranche
Online Marketing für Hotels - Neueste Ansätze aus der Tourismusbranche
 
Digitalisierungsstrategien: Von der Effizienzmaschine zum digitalen Dienstlei...
Digitalisierungsstrategien: Von der Effizienzmaschine zum digitalen Dienstlei...Digitalisierungsstrategien: Von der Effizienzmaschine zum digitalen Dienstlei...
Digitalisierungsstrategien: Von der Effizienzmaschine zum digitalen Dienstlei...
 
etailment WIEN 2016 – Jochen Felsberger – SmartInfoBroker – Beacons in der Pr...
etailment WIEN 2016 – Jochen Felsberger – SmartInfoBroker – Beacons in der Pr...etailment WIEN 2016 – Jochen Felsberger – SmartInfoBroker – Beacons in der Pr...
etailment WIEN 2016 – Jochen Felsberger – SmartInfoBroker – Beacons in der Pr...
 
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
 
Ota24 booking-channel-manager
Ota24 booking-channel-managerOta24 booking-channel-manager
Ota24 booking-channel-manager
 
Market Forsight Tourismus: Schnittstellen zu den Reisenden von Morgen
Market Forsight Tourismus: Schnittstellen zu den Reisenden von MorgenMarket Forsight Tourismus: Schnittstellen zu den Reisenden von Morgen
Market Forsight Tourismus: Schnittstellen zu den Reisenden von Morgen
 
Online shopping technology in the fast lane?
Online shopping technology in the fast lane?Online shopping technology in the fast lane?
Online shopping technology in the fast lane?
 
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
 
Connected Hospitality Cologne
Connected Hospitality CologneConnected Hospitality Cologne
Connected Hospitality Cologne
 
Digital Tools & Trends für Gastgeber
Digital Tools & Trends für GastgeberDigital Tools & Trends für Gastgeber
Digital Tools & Trends für Gastgeber
 
Banking & Finance: Mit 5 strategischen Maßnahmen zum digitalen Marktführer
Banking & Finance: Mit 5 strategischen Maßnahmen zum digitalen MarktführerBanking & Finance: Mit 5 strategischen Maßnahmen zum digitalen Marktführer
Banking & Finance: Mit 5 strategischen Maßnahmen zum digitalen Marktführer
 
Digital Dialog Insights 2016: Cross-Device Storytelling
Digital Dialog Insights 2016: Cross-Device StorytellingDigital Dialog Insights 2016: Cross-Device Storytelling
Digital Dialog Insights 2016: Cross-Device Storytelling
 
Mobile Marketing im Kunst- und Kulturbereich
Mobile Marketing im Kunst- und KulturbereichMobile Marketing im Kunst- und Kulturbereich
Mobile Marketing im Kunst- und Kulturbereich
 
Namics erzählt von der digitalen Welt
Namics erzählt von der digitalen WeltNamics erzählt von der digitalen Welt
Namics erzählt von der digitalen Welt
 

Mehr von Realizing Progress

#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die Reisebranche#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die ReisebrancheRealizing Progress
 
Tourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifestoTourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifestoRealizing Progress
 
Die Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - KeynoteDie Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - KeynoteRealizing Progress
 
Stakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMOStakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMORealizing Progress
 
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...Realizing Progress
 
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach CoronaZukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach CoronaRealizing Progress
 
Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap Realizing Progress
 
Krisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für ReisebürosKrisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für ReisebürosRealizing Progress
 
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von TourismuszukunftReisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von TourismuszukunftRealizing Progress
 
Digitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der GastronomieDigitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der GastronomieRealizing Progress
 
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019Realizing Progress
 
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...Realizing Progress
 
Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?Realizing Progress
 
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale PerspektiveMach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale PerspektiveRealizing Progress
 
Social Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food TourismSocial Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food TourismRealizing Progress
 
6 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 20186 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 2018Realizing Progress
 
Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und IdeenschmiedeDie DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und IdeenschmiedeRealizing Progress
 
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...Realizing Progress
 

Mehr von Realizing Progress (20)

#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die Reisebranche#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
 
Tourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifestoTourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifesto
 
impulse4travel Vorergebnisse
impulse4travel Vorergebnisseimpulse4travel Vorergebnisse
impulse4travel Vorergebnisse
 
impulse4travel Manifest
impulse4travel Manifestimpulse4travel Manifest
impulse4travel Manifest
 
Die Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - KeynoteDie Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - Keynote
 
Stakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMOStakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMO
 
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
 
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach CoronaZukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
 
Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap
 
Krisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für ReisebürosKrisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für Reisebüros
 
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von TourismuszukunftReisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
 
Digitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der GastronomieDigitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der Gastronomie
 
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
 
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
 
Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?
 
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale PerspektiveMach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
 
Social Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food TourismSocial Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food Tourism
 
6 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 20186 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 2018
 
Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und IdeenschmiedeDie DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
 
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
 

Travel Technology in der Hotellerie

  • 1. TRAVEL TECHNOLOGY IN DER HOTELLERIE Berlin, 09.03.2016
  • 2. 2 ROLAND TREBO Berater Netzwerkpartner bei Tourismuszukunft Online Marketing Website Architektur Web Analytics Strategie Beratung
  • 3. 33 -Innovation: Tech Challenges für Hotels -Apps überall - Tablets & Smartphones als Schnittstelle -Big Data hilft den Gast zu verstehen AGENDA
  • 7. 7 TECHNOLOGIE ZIELE FÜR HOTELS 2016 62% – Zahlung und Datensicherheit 56% – Technologie Upgrades im Hotelzimmer 45% – Zusätzliche Bandbreite 43% - Nutzung mobiler Lösungen für kundenorientierte Anwendungen 32% – Entwicklung einer digitalen Strategie 31% – Lösungen in die Cloud bringen 29% – Nutzung mobiler Lösungen für mitarbeiterorientierte Anwendungen Hospitality Technology’s annual Lodging Technology Study 2016
  • 8. 8 GEPLANT IN DEN NÄCHSTEN 18 MONATEN 45% -Tablets an der Rezeption 63% - Interactive Digital Signage 54% - Standort-basierte Technologie 84% - App für Kunden nutzen 98% - Bandbreite in öffentlichen Räumen Hospitality Technology’s annual Lodging Technology Study 2016
  • 9. 9 TECHNOLOGIE IM HOTELZIMMER 89% - Bandbreite im Zimmer 99% - W-LAN 49% - Mobile Schlüssel-Lösungen 57% - Room Control Geräte 56% - VoIP-Telefon-System 20% - iPad / Tablet im Hotelzimmer Hospitality Technology’s annual Lodging Technology Study 2016
  • 11. 11 APPS ÜBERALL SMARTPHONES UND TABLETS ALS SCHNITTSTELLE ZUM HOTEL
  • 12. 12 INTERAKTION MIT DEM GAST „Traditionelle“ Kanäle stark rückläufig Instant Messnger und Chat Rooms im Vormarsch
  • 13. 13 ENTLASTUNG DER REZEPTION Fluglinien machen es vor: 9 der Top 10 Hotelketten nach Anzahl der Zimmer werden ihren Gästen bis Ende 2016 ein mobile Möglichkeit bieten, die Rezeption nicht mehr zu benötigen. Und es wird erwartet, dass 20+% der Gäste diese Möglichkeit auch nutzen werden.
  • 14. 14 EINFLUSS AUF KUNDENZUFRIEDENHEIT Die Wartezeit beim Check-in hat nachgewiesenermaßen Einfluss auf die Kundenzufriedenheit Bei mehr als 5 min Wartezeit, Abnahme der Kundenzufriedenheit der Gäste um 47%
  • 15. 1515 85% Check in & Check out über Self-Service Stationen
  • 16. 16 -Informationen rund um den Hotelaufenthalt -Internationale Zeitschriften -Browser zum Surfen -Spiele -Social Media Integration -Push Nachrichten auf das Zimmer -Bestellungen aufgeben oder Termine reservieren DIGITALE GÄSTEMAPPE
  • 17. 17 -Akzeptanz hoch -Nutzerstats am Beispiel Suitepad: DIGITALE GÄSTEMAPPE
  • 18. 18 MOBILE PHONE SMART KEYS Auch hier gilt: weg von der Hardware hin zum Dienst
  • 19. 19 AUTOMATISIERUNG: BEISPIEL CONICHI Mit Beacon Technologie Kommunikation vor Ort ohne an der Rezeption vorbei zu laufen
  • 20. 20 BENEFITS FÜR DEN GAST Online Check in Bevorzugtes Zimmer, gewünschte Speisen und andere Wünsche (z.B. später Check-out) direkt ans Hotel übermitteln. Die Hotel-Rechnung oder Minibar-Posten sicher per Smartphone bezahlen und schneller auschecken.
  • 21. 21 BENEFITS FÜR HOTEL Jedem Gast persönlicheren Service bieten und dank optimierter Prozesse Mitarbeiter entlasten. Interessante Zusatzangebote und informative Nachrichten direkt aufs Handy des Gastes senden. Durch mobile Check-in/Check-out und Payment attraktiver für Geschäftsreisende und jüngere Gäste werden.
  • 22. 22 CHECK IN / CHECK OUT Trend Richtung Self Service Ähnlich zu Fluggesellschaften Unterschied: Man fliegt oft mit der selben Airline, aber man wechselt oft das Hotel. Daher werden Dienstleister interessant
  • 23. 23 BIG DATA HILFT DEN GAST ZU VERSTEHEN
  • 24. 24 BIG DATA Daten aggregieren um den Gast besser zu verstehen
  • 26. 26 INTEGRATION DER SYSTEME Generell stellt sich immer mehr die Frage, warum es für verschiedene Aufgaben unterschiedliche Systeme mit zum Teil redundanten Funktionen gibt Thema Systemintegration großes Potential im Verknüpfen der Daten
  • 28. 28 ROLAND TREBO r.trebo@tourismuszukunft.de Tel. +39 348 71 569 71 linkedin.com/in/rolandtrebo www.xing.com/profile/roland_trebo Twitter.com/rtrebo Facebook.com/Roland.Trebo Instagram.com/roland.trebo