SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 40
FEHLERKULTUR IN
RELAUNCHPROJEKTEN
Berlin, 10.03.2016
Eine kundenorientierte Geschichte von
Iteration & Modularität am Beispiel der
Österreich Werbung
WER SIND WIR?
• Netzwerk-
unternehmen
• 10 Experten
• 10 Standorte
• Individuelle
Schwerpunkte und
Kompetenzen
UNSERE DREI GRÖßTEN ÄNGSTE
FEHLER MACHEN GEHÖRT
NICHT DAZU…
FEHLERKULTUR IST DIE
ZENTRALE KOMPONENTE
DES SERVICE DESIGNS
 Fehler aufdecken
 Verständnis für Problem
aufbauen
 Input für Verbesserung
 Service wird in
Sequenzen zerlegt
 Mögliche Fehler
identifizieren
 Stückweise
perfektionieren
 Prototyp (Intangibel!!!)
 Roleplay
 Unter realen Bedingungen
testen
Input Input Input
Exploration Kreation Reflektion
Implemen-
tation
7
8
9
10
11
12
ERFOLGREICHE &
INNOVATIVE UNTERNEHMEN
MACHEN FEHLER
UND SIE MACHEN VIELE
DAVON
UND MÖGLICHST FRÜH IN
PROJEKTEN
INSBESONDERE RELEVANT
FÜR PROJEKTE IN DER
ANSPRACHE VON KUNDEN
17
18
WIE SIEHT EIN
IDEALTYPISCHES
RELAUNCHPROJEKT AUS?
Identifikation von
Charakteristika,
Verhalten &
Bedürfnissen.
Konkrete Use Cases
und die Optimierung
der User Experience
bilden das Herzstück
der operativen
Arbeit.
KUNDE IM MITTELPUNKT
www.austria.info
DAS BEISPIEL DER
ÖSTERREICH WERBUNG
Stefan Kaiser Nicole Grünwald Kathrin Thalhammer
Brand Marketing Partner
Was
interessiert
meine
Zielgruppe?
Welche
Inhalte
kann ich
anbieten?
Relevanz
8 THEMENFELDER
Stefan Kaiser Nicole Grünwald Kathrin Thalhammer
Brand Marketing Partner
Stefan Kaiser Nicole Grünwald Kathrin Thalhammer
Brand Marketing Partner
SIE WOLLEN DIE BELIEBTESTEN
SEHENSWÜRDIGKEITEN DER STADT WIEN
BESICHTIGEN.
WO WÜRDEN SIE DIESE INFORMATIONEN
SUCHEN?
Aktivitäten > Stadt und Kultur
Reiseziele > Bundesländer > Wien
Reiseziele > Städte > Wien
?
?
?
?
?
?
??
?
MODULARE LOGIK STATT TEMPLATES
Technisches Testing
FAZIT
1. Kunde muss im Mittelpunkt stehen
2. Unternehmenssprache ≠ Sprache des Gastes
3. Hypothesen bilden aber an echten Usern testen
4. Situatives Testing auf verschiedenen Devices
5. Es gibt immer was zu tun – konstantes Testing
IHRE FRAGEN?
Daniel Steiner
Leitung Strategie Digitale Medien
Florian Bauhuber
Beratung | Netzwerkpartner | Geschäftsführer

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Andere mochten auch (19)

Inde implantation exemple
Inde implantation exempleInde implantation exemple
Inde implantation exemple
 
1111 twitter-schulung
1111 twitter-schulung1111 twitter-schulung
1111 twitter-schulung
 
2011 10 05 15-45 alfons hubmann
2011 10 05 15-45 alfons hubmann2011 10 05 15-45 alfons hubmann
2011 10 05 15-45 alfons hubmann
 
telmedia* : tendances digitales 2014, l'engagement émotionnel
telmedia* : tendances digitales 2014, l'engagement émotionneltelmedia* : tendances digitales 2014, l'engagement émotionnel
telmedia* : tendances digitales 2014, l'engagement émotionnel
 
Programmbroschüre 2014
Programmbroschüre 2014Programmbroschüre 2014
Programmbroschüre 2014
 
Lettre d'Empruntis – baromètres régionaux
Lettre d'Empruntis – baromètres régionauxLettre d'Empruntis – baromètres régionaux
Lettre d'Empruntis – baromètres régionaux
 
Techart webinar #30
Techart webinar #30Techart webinar #30
Techart webinar #30
 
Tome 4 : Sante et social
Tome 4 : Sante et socialTome 4 : Sante et social
Tome 4 : Sante et social
 
2011 01 06 11-45 thomas brenzikofer
2011 01 06 11-45 thomas brenzikofer2011 01 06 11-45 thomas brenzikofer
2011 01 06 11-45 thomas brenzikofer
 
Tome 6 : Tourisme et culture
Tome 6 : Tourisme et cultureTome 6 : Tourisme et culture
Tome 6 : Tourisme et culture
 
Els Diables a la mines de Gavà
Els Diables a la mines de GavàEls Diables a la mines de Gavà
Els Diables a la mines de Gavà
 
Présentation abaca1
Présentation abaca1Présentation abaca1
Présentation abaca1
 
Social Media für Unternehmen
Social Media für UnternehmenSocial Media für Unternehmen
Social Media für Unternehmen
 
Brochure Eastrategies
Brochure EastrategiesBrochure Eastrategies
Brochure Eastrategies
 
Yves Bardon "Ipsos Flair France 2014:
Yves Bardon "Ipsos Flair France 2014:Yves Bardon "Ipsos Flair France 2014:
Yves Bardon "Ipsos Flair France 2014:
 
Gastronomie
GastronomieGastronomie
Gastronomie
 
Introchap1ms
Introchap1msIntrochap1ms
Introchap1ms
 
Présentation
PrésentationPrésentation
Présentation
 
Sppbs
SppbsSppbs
Sppbs
 

Ähnlich wie Fehlerkultur in Relaunchprojekten: das Beispiel der Österreich Werbung

Sif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versand
Sif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versandSif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versand
Sif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versandInput Consulting AG
 
Out of the box – ÖBB Case Study – Gregor Pauser
Out of the box – ÖBB Case Study – Gregor PauserOut of the box – ÖBB Case Study – Gregor Pauser
Out of the box – ÖBB Case Study – Gregor PauserService Design Network
 
Business Model Course Day 1 (in German)
Business Model Course Day 1 (in German)Business Model Course Day 1 (in German)
Business Model Course Day 1 (in German)Alexander Osterwalder
 
Dipl.-Ing. Ludwig Meyer (alysis)
Dipl.-Ing. Ludwig Meyer (alysis)Dipl.-Ing. Ludwig Meyer (alysis)
Dipl.-Ing. Ludwig Meyer (alysis)Praxistage
 
Organisatorische Belastbarkeit durch Design
Organisatorische Belastbarkeit durch DesignOrganisatorische Belastbarkeit durch Design
Organisatorische Belastbarkeit durch DesignLivework Studio
 
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...eparo GmbH
 
Service Design - Dienstleistungen erfolgreich gestalten und umsetzen (Gründer...
Service Design - Dienstleistungen erfolgreich gestalten und umsetzen (Gründer...Service Design - Dienstleistungen erfolgreich gestalten und umsetzen (Gründer...
Service Design - Dienstleistungen erfolgreich gestalten und umsetzen (Gründer...Service Design Berlin
 
Design slashdiscussion hgieldanowski.key
Design slashdiscussion hgieldanowski.keyDesign slashdiscussion hgieldanowski.key
Design slashdiscussion hgieldanowski.keyHartmuth Gieldanowski
 
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...Service Design Network
 
New Job Circus @ C'n'B
New Job Circus @ C'n'BNew Job Circus @ C'n'B
New Job Circus @ C'n'BPeter Schreck
 

Ähnlich wie Fehlerkultur in Relaunchprojekten: das Beispiel der Österreich Werbung (15)

Sif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versand
Sif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versandSif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versand
Sif 2011 präsentation christoph hunziker 311011_versand
 
Out of the box – ÖBB Case Study – Gregor Pauser
Out of the box – ÖBB Case Study – Gregor PauserOut of the box – ÖBB Case Study – Gregor Pauser
Out of the box – ÖBB Case Study – Gregor Pauser
 
Business Model Course Day 1 (in German)
Business Model Course Day 1 (in German)Business Model Course Day 1 (in German)
Business Model Course Day 1 (in German)
 
Dipl.-Ing. Ludwig Meyer (alysis)
Dipl.-Ing. Ludwig Meyer (alysis)Dipl.-Ing. Ludwig Meyer (alysis)
Dipl.-Ing. Ludwig Meyer (alysis)
 
Organisatorische Belastbarkeit durch Design
Organisatorische Belastbarkeit durch DesignOrganisatorische Belastbarkeit durch Design
Organisatorische Belastbarkeit durch Design
 
Infront Instant-Lab
Infront Instant-LabInfront Instant-Lab
Infront Instant-Lab
 
Infront Instant Lab
Infront Instant Lab Infront Instant Lab
Infront Instant Lab
 
Designthinking Bcowl
Designthinking BcowlDesignthinking Bcowl
Designthinking Bcowl
 
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
eparo – Online-Konzeption (Vortrag ADC Young Masters 2012 – Rolf Schulte Stra...
 
Business-Mehrwert durch KI
Business-Mehrwert durch KIBusiness-Mehrwert durch KI
Business-Mehrwert durch KI
 
Service Design - Dienstleistungen erfolgreich gestalten und umsetzen (Gründer...
Service Design - Dienstleistungen erfolgreich gestalten und umsetzen (Gründer...Service Design - Dienstleistungen erfolgreich gestalten und umsetzen (Gründer...
Service Design - Dienstleistungen erfolgreich gestalten und umsetzen (Gründer...
 
Der richtige Auftritt am Kapitalmarkt
Der richtige Auftritt am KapitalmarktDer richtige Auftritt am Kapitalmarkt
Der richtige Auftritt am Kapitalmarkt
 
Design slashdiscussion hgieldanowski.key
Design slashdiscussion hgieldanowski.keyDesign slashdiscussion hgieldanowski.key
Design slashdiscussion hgieldanowski.key
 
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
Weniger Risiko – mehr Innovation durch Crowdsourcing im Service Design Prozes...
 
New Job Circus @ C'n'B
New Job Circus @ C'n'BNew Job Circus @ C'n'B
New Job Circus @ C'n'B
 

Mehr von Realizing Progress

#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die Reisebranche#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die ReisebrancheRealizing Progress
 
Tourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifestoTourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifestoRealizing Progress
 
Die Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - KeynoteDie Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - KeynoteRealizing Progress
 
Stakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMOStakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMORealizing Progress
 
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...Realizing Progress
 
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach CoronaZukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach CoronaRealizing Progress
 
Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap Realizing Progress
 
Krisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für ReisebürosKrisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für ReisebürosRealizing Progress
 
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von TourismuszukunftReisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von TourismuszukunftRealizing Progress
 
Digitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der GastronomieDigitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der GastronomieRealizing Progress
 
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019Realizing Progress
 
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...Realizing Progress
 
Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?Realizing Progress
 
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale PerspektiveMach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale PerspektiveRealizing Progress
 
Social Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food TourismSocial Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food TourismRealizing Progress
 
6 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 20186 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 2018Realizing Progress
 
Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und IdeenschmiedeDie DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und IdeenschmiedeRealizing Progress
 
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...Realizing Progress
 

Mehr von Realizing Progress (20)

#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die Reisebranche#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
#impulse4travel – Restart für die Reisebranche
 
Tourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifestoTourism can shape the future - impulse4travel manifesto
Tourism can shape the future - impulse4travel manifesto
 
impulse4travel Vorergebnisse
impulse4travel Vorergebnisseimpulse4travel Vorergebnisse
impulse4travel Vorergebnisse
 
impulse4travel Manifest
impulse4travel Manifestimpulse4travel Manifest
impulse4travel Manifest
 
Die Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - KeynoteDie Zukünfte des Tourismus - Keynote
Die Zukünfte des Tourismus - Keynote
 
Stakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMOStakeholder-Management in der DMO
Stakeholder-Management in der DMO
 
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtou...
 
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach CoronaZukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
Zukunftstage für Destinationen - Die Rolle von DMOs mit und nach Corona
 
Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap Change4Destination Corona-Roadmap
Change4Destination Corona-Roadmap
 
Krisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für ReisebürosKrisenkommunikation für Reisebüros
Krisenkommunikation für Reisebüros
 
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von TourismuszukunftReisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
Reisebüro Website | Baukasten für Reisebüros von Tourismuszukunft
 
Digitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der GastronomieDigitalisierung in der Gastronomie
Digitalisierung in der Gastronomie
 
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
Virtual Reality im Tourismus & Trends 2019
 
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
Digital Customer Journey - Die Reise des Gastes mit dem Smartphone mit dem Sm...
 
Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?Was ist Linked Open Data im Tourismus?
Was ist Linked Open Data im Tourismus?
 
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale PerspektiveMach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
Mach Dir Dein Bild vom Schwarzwald - Die digitale Perspektive
 
Social Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food TourismSocial Savours: The Digital Face of Food Tourism
Social Savours: The Digital Face of Food Tourism
 
6 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 20186 Social Media Trends für 2018
6 Social Media Trends für 2018
 
Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und IdeenschmiedeDie DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede
 
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
Das Filmstudio in der Hosentasche: Apps, Tipps und Tricks für Smartphone-Vide...
 

Fehlerkultur in Relaunchprojekten: das Beispiel der Österreich Werbung

Hinweis der Redaktion

  1. Sinus Milleus – market research company Liberall-interlectual, socio-ecological, perfomer Satisfy all target groups See all things trough the eyes of the personas doing real testings What is an complete an up to date article for our persona?
  2. Fokus auf Wellness Wandern/ Alpen Familie Seen/ Natur Kultur/ Stadt Wintersport Kulinarik Radfahren
  3. Wie finden unsere Personas unsere Inhalte? Wonach suchen unsere Personas?
  4. „Zerlegung“ der Website in einzelne Contentmodule Das heißt: Es gibt nicht mehr ein fixes Artikel Template, das immer gleich aussieht, sondern jeder Artikel kann aus einem Pool an versch. Modulen zusammengestellt werden Maximale Flexibilität bei der Contentgestaltung Erhöhte Aufmerksamkeit durch abwechslungsreiche Arrangements
  5. Testen auf verschiedenen Endgeräten Nicht nur unter „Labor“ Bedingungen im Büro
  6. Zuhause im privaten WLAN
  7. Im Internet Cafe in London
  8. Im Mobilfunknetz