SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 20
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Universität Duisburg-Essen
Inspiration an Rhein und Ruhr
Schülerinfotag 2022
Bachelor Volkswirtschaftslehre
Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg
23.03.2022
Ein spannendes Studium, welches sich mit den aktuellen
Problemen von Wirtschaft und Politik beschäftigt, die
Zukunftsfragen thematisiert und Ihnen ein breites Berufsfeld
öffnet.
Was erwartet Sie bei einem Studium
der Volkswirtschaftslehre?
• Persönliches Interesse
• Erwerb von Qualifikation
• Berufliche Perspektiven
1. Warum sollten Sie studieren?
1. Warum?
Studium Wirtschaftswissenschaften
• Interessant und vielfältig
• Relevant für Politik und Wirtschaft
• Sehr gute Berufsperspektiven
• Flexibilität im Studium
• Forschungsperspektive
• Essen (VWL, BWL, WiInf), Duisburg (BWL, East Asia)
Im Unterschied zur BWL
2. Warum VWL?
VWL (Volkswirtschaftslehre) ist breiter angelegt, beschäftigt sich
insbesondere auch mit politischen Fragen,
breite Anwendbarkeit auch für die berufliche Praxis aber auch
abstrakter.
BWL (Betriebswirtschaftslehre) betrachtet vor allem die
Perspektive der Unternehmen, konkreter
2. Was ist VWL?
2. Was ist VWL?
Volkswirtschaftslehre
• Untersucht das Wirtschaftssystem
• Funktionsweise von Märkten
• Entscheidungen von Unternehmen und Haushalten
• Staatliche Eingriffe und Wohlfahrtsanalyse
• Marktversagen / Politikversagen
2. Was ist VWL?
Typische Fragen der VWL
• Wie reagiert man am besten in einer Krise?
• Wie kann man Arbeitslosigkeit vermeiden?
• Wovon hängt das Wachstum ab?
• Wie löst man Umweltprobleme am besten?
2. Was ist VWL?
(unberechtigte) Vorurteile
• Einseitig / Nur Konsum / Gewinn ist wichtig
• Der Mensch stehe nicht im Zentrum
• Umwelt / zukünftige Generationen werden nicht berücksichtigt
Richtig ist vielmehr:
VWL beschäftigt sich zentral mit dem Menschen, den
Umweltproblemen und der Zukunft
3. Warum in Essen?
An der Universität Duisburg- Essen,
Campus Essen
Partner der Universitätsallianz (UA) Ruhr mit über 100.000 Studierenden
Warum in Essen?
Der Studiengang ist konsequent empirisch ausgerichtet,
beschäftigt sich mit der Analyse von ökonomischen Daten.
Einer der forschungsstärksten VWL Standorte im
deutschsprachigen Raum:
Im Handlesblattranking Top 20, in D Platz 12 von 50
3. VWL in Essen
Schwerpunkt ist die
Empirische Wirtschaftsforschung u.a.
• Europäische Geld- und Währungs-
Theorie und Politik
• Gesundheitsökonomik (CINCH)
• Energiewirtschaft
• Spieltheorie und Experimente
3. VWL in Essen
• Praktikum: Berufsperspektive
• Auslandssemester
• Conpract
• Existenzgründung
Paris
Bergen
Birmingham
• Interesse und Engagement
• Bereitschaft sich mit mathematischen Modellen
auseinanderzusetzen
• Selbständigkeit
• Grundkenntnisse Englisch
4. Voraussetzungen
5. Was erwartet Sie nach dem
Studium?
Ein breites Feld an Berufsperspektiven
5. Nach dem Studium
Beruf
Das Bachelorstudium ist berufsqualifizierend.
Viele steigen nach dem Bachelor ins Berufsleben ein.
Möglicherweise wählen Sie später einen (berufsbegleitenden)
Weiterbildungsmaster.
5. Nach dem Studium
Berufsperspektiven VWL
• Unternehmen: insbesondere
Unternehmensberatung / Marktforschung
• Banken und Finanzinstitutionen
• Ministerien / Verbände
5. Nach dem Studium
Master
Verschiedene Masterprogramme in Essen
Volkswirtschaftslehre
Märkte und Unternehmen
Gesundheit / Energie
Anschlussmöglichkeiten an andere Masterprogramme in
Deutschland oder im Ausland
5. Nach dem Studium
Wissenschaft
Insbesondere nach dem Masterstudium wählen viele Studierende
eine wissenschaftliche Karriere:
Uni, Forschungsinstitute, Internationale Organisationen
z.B. Weltbank, EZB, Internationaler Währungsfond, ...
Wir freuen uns auf Sie!
Webseite: www.wiwi.uni-due.de
Studienberatung:
Erwin Amann
erwin.amann@uni-due.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie VWL.pdf

Studiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
Studiengang MSc in Nursing mit zwei SchwerpunktenStudiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
Studiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunktenkalaidos-gesundheit
 
uwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdf
uwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdfuwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdf
uwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdfUniversittWittenHerd
 
Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege
Bachelor Studium Gesundheits- & KrankenpflegeBachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege
Bachelor Studium Gesundheits- & KrankenpflegeFachhochschule Salzburg
 
2014 03 jenert-innovation_hochschule
2014 03 jenert-innovation_hochschule2014 03 jenert-innovation_hochschule
2014 03 jenert-innovation_hochschulehse_unisg
 
Zukunftsfähige Weiterbildung von IT-Fachkräften
Zukunftsfähige Weiterbildung von IT-FachkräftenZukunftsfähige Weiterbildung von IT-Fachkräften
Zukunftsfähige Weiterbildung von IT-FachkräftenKnut Linke
 
Infofolder Management und IT - Lehrprogramm
Infofolder Management und IT - LehrprogrammInfofolder Management und IT - Lehrprogramm
Infofolder Management und IT - LehrprogrammCourse MIT
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartPrivatuniversität Schloss Seeburg
 
Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre.
Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre. Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre.
Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre. Johannes Moskaliuk
 
Deutsche Hochschulen in Social Media
Deutsche Hochschulen in Social MediaDeutsche Hochschulen in Social Media
Deutsche Hochschulen in Social MediaConstance Richter
 
Einstiegspräsentation Bachelorstudiengang Betriebsökonomie
Einstiegspräsentation Bachelorstudiengang BetriebsökonomieEinstiegspräsentation Bachelorstudiengang Betriebsökonomie
Einstiegspräsentation Bachelorstudiengang BetriebsökonomieZHAW School of Management and Law
 
Master Studium Holztechnologie & Holzwirtschaft
Master Studium Holztechnologie & HolzwirtschaftMaster Studium Holztechnologie & Holzwirtschaft
Master Studium Holztechnologie & HolzwirtschaftFachhochschule Salzburg
 

Ähnlich wie VWL.pdf (20)

Studiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
Studiengang MSc in Nursing mit zwei SchwerpunktenStudiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
Studiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
 
FHWN Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieur
FHWN Bachelor-Studium WirtschaftsingenieurFHWN Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieur
FHWN Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieur
 
uwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdf
uwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdfuwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdf
uwh-studiengangbroschuere-fruehjahr-2022.pdf
 
Übungsfirmenmesse rosenheim Entwickungsperspektiven wirtschaftsschule
Übungsfirmenmesse rosenheim Entwickungsperspektiven wirtschaftsschuleÜbungsfirmenmesse rosenheim Entwickungsperspektiven wirtschaftsschule
Übungsfirmenmesse rosenheim Entwickungsperspektiven wirtschaftsschule
 
Übergang von der Berufsbildung an die Hochschule
Übergang von der Berufsbildung an die HochschuleÜbergang von der Berufsbildung an die Hochschule
Übergang von der Berufsbildung an die Hochschule
 
Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege
Bachelor Studium Gesundheits- & KrankenpflegeBachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege
Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege
 
Psychologie (B.Sc.)
Psychologie (B.Sc.)Psychologie (B.Sc.)
Psychologie (B.Sc.)
 
2014 03 jenert-innovation_hochschule
2014 03 jenert-innovation_hochschule2014 03 jenert-innovation_hochschule
2014 03 jenert-innovation_hochschule
 
Folder Professional MSc Management und IT
Folder Professional MSc Management und ITFolder Professional MSc Management und IT
Folder Professional MSc Management und IT
 
Pro Dual - Stärkung der Dualen Berufsausbldung in Mittelfranken
Pro Dual - Stärkung der Dualen Berufsausbldung in MittelfrankenPro Dual - Stärkung der Dualen Berufsausbldung in Mittelfranken
Pro Dual - Stärkung der Dualen Berufsausbldung in Mittelfranken
 
Zukunftsfähige Weiterbildung von IT-Fachkräften
Zukunftsfähige Weiterbildung von IT-FachkräftenZukunftsfähige Weiterbildung von IT-Fachkräften
Zukunftsfähige Weiterbildung von IT-Fachkräften
 
Infofolder Management und IT - Lehrprogramm
Infofolder Management und IT - LehrprogrammInfofolder Management und IT - Lehrprogramm
Infofolder Management und IT - Lehrprogramm
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
 
Foire de l'Etudiant
Foire de l'EtudiantFoire de l'Etudiant
Foire de l'Etudiant
 
Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre.
Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre. Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre.
Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre.
 
Deutsche Hochschulen in Social Media
Deutsche Hochschulen in Social MediaDeutsche Hochschulen in Social Media
Deutsche Hochschulen in Social Media
 
Einstiegspräsentation Bachelorstudiengang Betriebsökonomie
Einstiegspräsentation Bachelorstudiengang BetriebsökonomieEinstiegspräsentation Bachelorstudiengang Betriebsökonomie
Einstiegspräsentation Bachelorstudiengang Betriebsökonomie
 
Iris Klaßen: Professionelles Studierendenmarketing
Iris Klaßen: Professionelles StudierendenmarketingIris Klaßen: Professionelles Studierendenmarketing
Iris Klaßen: Professionelles Studierendenmarketing
 
Europäische Universitäten: Quo vadis?
Europäische Universitäten: Quo vadis?Europäische Universitäten: Quo vadis?
Europäische Universitäten: Quo vadis?
 
Master Studium Holztechnologie & Holzwirtschaft
Master Studium Holztechnologie & HolzwirtschaftMaster Studium Holztechnologie & Holzwirtschaft
Master Studium Holztechnologie & Holzwirtschaft
 

Mehr von Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)

Mehr von Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen) (20)

Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-EssenSoftware Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
 
Herzlich Wilkommen an der UdE
Herzlich Wilkommen an der UdEHerzlich Wilkommen an der UdE
Herzlich Wilkommen an der UdE
 
Lehramt_09_23 .pptx
Lehramt_09_23 .pptxLehramt_09_23 .pptx
Lehramt_09_23 .pptx
 
Wirtschaftsingenieur_2023.pdf
Wirtschaftsingenieur_2023.pdfWirtschaftsingenieur_2023.pdf
Wirtschaftsingenieur_2023.pdf
 
maschinenbau_2023.pptx
maschinenbau_2023.pptxmaschinenbau_2023.pptx
maschinenbau_2023.pptx
 
bauingenieurwesen_2023.pptx
bauingenieurwesen_2023.pptxbauingenieurwesen_2023.pptx
bauingenieurwesen_2023.pptx
 
Angewandte Informatik_2023.pdf
Angewandte Informatik_2023.pdfAngewandte Informatik_2023.pdf
Angewandte Informatik_2023.pdf
 
Chemie (Bachelor of Science)
Chemie (Bachelor of Science)Chemie (Bachelor of Science)
Chemie (Bachelor of Science)
 
Bewerbung und Einschreibung
Bewerbung und EinschreibungBewerbung und Einschreibung
Bewerbung und Einschreibung
 
Lehramt_06_23 .pptx
Lehramt_06_23 .pptxLehramt_06_23 .pptx
Lehramt_06_23 .pptx
 
psychologie_wock_06_23.pptx
psychologie_wock_06_23.pptxpsychologie_wock_06_23.pptx
psychologie_wock_06_23.pptx
 
psychologie_wock_11_22.pptx
psychologie_wock_11_22.pptxpsychologie_wock_11_22.pptx
psychologie_wock_11_22.pptx
 
medizin_wock_11_22.pptx
medizin_wock_11_22.pptxmedizin_wock_11_22.pptx
medizin_wock_11_22.pptx
 
Lehramt_11_22 .pptx
Lehramt_11_22 .pptxLehramt_11_22 .pptx
Lehramt_11_22 .pptx
 
Bewerbung_Einschreibung
Bewerbung_EinschreibungBewerbung_Einschreibung
Bewerbung_Einschreibung
 
Numerus Clausus NC, Zugang und Zulassung zum Studium
Numerus Clausus NC, Zugang und Zulassung zum StudiumNumerus Clausus NC, Zugang und Zulassung zum Studium
Numerus Clausus NC, Zugang und Zulassung zum Studium
 
medizin_wock_05_22.pptx
medizin_wock_05_22.pptxmedizin_wock_05_22.pptx
medizin_wock_05_22.pptx
 
Lehramt_4_22.pptx
Lehramt_4_22.pptxLehramt_4_22.pptx
Lehramt_4_22.pptx
 

VWL.pdf

  • 1. Universität Duisburg-Essen Inspiration an Rhein und Ruhr Schülerinfotag 2022 Bachelor Volkswirtschaftslehre Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg 23.03.2022
  • 2. Ein spannendes Studium, welches sich mit den aktuellen Problemen von Wirtschaft und Politik beschäftigt, die Zukunftsfragen thematisiert und Ihnen ein breites Berufsfeld öffnet. Was erwartet Sie bei einem Studium der Volkswirtschaftslehre?
  • 3. • Persönliches Interesse • Erwerb von Qualifikation • Berufliche Perspektiven 1. Warum sollten Sie studieren?
  • 4. 1. Warum? Studium Wirtschaftswissenschaften • Interessant und vielfältig • Relevant für Politik und Wirtschaft • Sehr gute Berufsperspektiven • Flexibilität im Studium • Forschungsperspektive • Essen (VWL, BWL, WiInf), Duisburg (BWL, East Asia)
  • 5. Im Unterschied zur BWL 2. Warum VWL?
  • 6. VWL (Volkswirtschaftslehre) ist breiter angelegt, beschäftigt sich insbesondere auch mit politischen Fragen, breite Anwendbarkeit auch für die berufliche Praxis aber auch abstrakter. BWL (Betriebswirtschaftslehre) betrachtet vor allem die Perspektive der Unternehmen, konkreter 2. Was ist VWL?
  • 7. 2. Was ist VWL? Volkswirtschaftslehre • Untersucht das Wirtschaftssystem • Funktionsweise von Märkten • Entscheidungen von Unternehmen und Haushalten • Staatliche Eingriffe und Wohlfahrtsanalyse • Marktversagen / Politikversagen
  • 8. 2. Was ist VWL? Typische Fragen der VWL • Wie reagiert man am besten in einer Krise? • Wie kann man Arbeitslosigkeit vermeiden? • Wovon hängt das Wachstum ab? • Wie löst man Umweltprobleme am besten?
  • 9. 2. Was ist VWL? (unberechtigte) Vorurteile • Einseitig / Nur Konsum / Gewinn ist wichtig • Der Mensch stehe nicht im Zentrum • Umwelt / zukünftige Generationen werden nicht berücksichtigt Richtig ist vielmehr: VWL beschäftigt sich zentral mit dem Menschen, den Umweltproblemen und der Zukunft
  • 10. 3. Warum in Essen? An der Universität Duisburg- Essen, Campus Essen Partner der Universitätsallianz (UA) Ruhr mit über 100.000 Studierenden
  • 11. Warum in Essen? Der Studiengang ist konsequent empirisch ausgerichtet, beschäftigt sich mit der Analyse von ökonomischen Daten. Einer der forschungsstärksten VWL Standorte im deutschsprachigen Raum: Im Handlesblattranking Top 20, in D Platz 12 von 50
  • 12. 3. VWL in Essen Schwerpunkt ist die Empirische Wirtschaftsforschung u.a. • Europäische Geld- und Währungs- Theorie und Politik • Gesundheitsökonomik (CINCH) • Energiewirtschaft • Spieltheorie und Experimente
  • 13. 3. VWL in Essen • Praktikum: Berufsperspektive • Auslandssemester • Conpract • Existenzgründung Paris Bergen Birmingham
  • 14. • Interesse und Engagement • Bereitschaft sich mit mathematischen Modellen auseinanderzusetzen • Selbständigkeit • Grundkenntnisse Englisch 4. Voraussetzungen
  • 15. 5. Was erwartet Sie nach dem Studium? Ein breites Feld an Berufsperspektiven
  • 16. 5. Nach dem Studium Beruf Das Bachelorstudium ist berufsqualifizierend. Viele steigen nach dem Bachelor ins Berufsleben ein. Möglicherweise wählen Sie später einen (berufsbegleitenden) Weiterbildungsmaster.
  • 17. 5. Nach dem Studium Berufsperspektiven VWL • Unternehmen: insbesondere Unternehmensberatung / Marktforschung • Banken und Finanzinstitutionen • Ministerien / Verbände
  • 18. 5. Nach dem Studium Master Verschiedene Masterprogramme in Essen Volkswirtschaftslehre Märkte und Unternehmen Gesundheit / Energie Anschlussmöglichkeiten an andere Masterprogramme in Deutschland oder im Ausland
  • 19. 5. Nach dem Studium Wissenschaft Insbesondere nach dem Masterstudium wählen viele Studierende eine wissenschaftliche Karriere: Uni, Forschungsinstitute, Internationale Organisationen z.B. Weltbank, EZB, Internationaler Währungsfond, ...
  • 20. Wir freuen uns auf Sie! Webseite: www.wiwi.uni-due.de Studienberatung: Erwin Amann erwin.amann@uni-due.de