Mitglieder, denen Takehiro Ueda folgt