Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTMultichannel-Handel: Trends und strategischeHerausforderungen für UnternehmenNutzen Si...
Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTDie wichtigsten Gründe für den Online-Kauf62%63%65%66%81%ZeitersparnisNiedriger PreisB...
Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTKundentypen nach Händlerpräferenz:Bei welchen der folgenden Unternehmen haben Sie in w...
Copyright 2013 TWTStrategischeImplikationen:5 Hebel für den ErfolgCopyright 2013 TWT
Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelSchlüssel zum Multichannel-Erfolg:Kanalgerechte Interpretation des Leistungsversprech...
Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelDie Marke & klare Positionierung:Erfolgsfaktoren in beiden Vertriebskanälen Profilie...
Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelDifferenzierung und Margen-Sicherung:Vertikalisierung und starke Eigennamen helfen! ...
Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelAggressive Markendurchdringung:Der frühe Kundengewinn ist entscheidend Zukünftiges O...
Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelOperative Exzellenz:Online mit neuen Systemkosten Die operative Exzellenz als größte...
Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTSpezifische Kundenanforderungen:Online- und Offline-PerformanceQuelle: OC&C-Insight 20...
Copyright 2013 TWTTWT Interactive GmbHCorneliusstraße 20-22D-40215 Düsseldorfwww.twt.deTelefon +49 (0) 211- 601 601-0Fax +...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Multichannel-Handel: Trends und strategische Herausforderungen für Unternehmen

1.508 Aufrufe

Veröffentlicht am

Nutzen Sie alle Potenziale des Multichannel-Handels für Ihr Unternehmen und Ihre Marke

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

Multichannel-Handel: Trends und strategische Herausforderungen für Unternehmen

  1. 1. Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTMultichannel-Handel: Trends und strategischeHerausforderungen für UnternehmenNutzen Sie alle Potenziale des Multichannel-Handelsfür Ihr Unternehmen und Ihre MarkeIhre Ansprechpartner:Hans J. EvenGeschäftsführerE-Mail: even@twt.deTel. +49 (0) 211-601 601-20Marcel KreuterGeschäftsführerE-Mail: kreuter@twt.deTel. +49 (0) 211-601 601-10
  2. 2. Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTDie wichtigsten Gründe für den Online-Kauf62%63%65%66%81%ZeitersparnisNiedriger PreisBessere Informationen zuAngeboten und PreisenGroßes ProduktangebotBequemlichkeitQuelle: Einkaufen 4.0 (DHL), 2012; OC&C-AnalyseMultichannel-Handel
  3. 3. Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTKundentypen nach Händlerpräferenz:Bei welchen der folgenden Unternehmen haben Sie in welchem Vertriebskanal eingekauft?(Nur im Geschäft/ Nur im Internet/ Sowohl im Geschäft als auch im Internet/ Nicht gekauft)„Loyale Kunden“ „Kombinierer“ „Illoyale Kunden“Relevantes Händler-Set Relevantes Händler-Set Relevantes Händler-SetStationär OnlineStationär OnlineStationär Online0,1% 49,6% 50,3%Quelle: OC&C-Online-Befragung, n=2.312; OC&C-Analyse=>< ≠Multichannel-Handel
  4. 4. Copyright 2013 TWTStrategischeImplikationen:5 Hebel für den ErfolgCopyright 2013 TWT
  5. 5. Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelSchlüssel zum Multichannel-Erfolg:Kanalgerechte Interpretation des Leistungsversprechens 1:1 Übertragung des Leistungsversprechens aus demstationären Handel ist nicht möglich Jedoch: Jeweils ein „digitales Pendant“ schaffen, das es zubeherrschen gilt Verschiedene Ebenen des zu positionierenden Leistungs-versprechens müssen überprüft und kommuniziert werden Vorauswahl des Sortiments und günstiger Preis sind im Online-Geschäft weniger bedeutsam Der Schlüssel zum Erfolg ist die konsequente und nachhaltigeStrategiearbeit in allen relevanten Bereichen
  6. 6. Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelDie Marke & klare Positionierung:Erfolgsfaktoren in beiden Vertriebskanälen Profilierte Retail-Brands helfen im Kampf um Umsatz Marken mit höherem Markenvertrauen können auch einenhöheren Online-Umsatzanteil vorweisen Auch übertragbar auf den stationären Handel: Verkaufsflächeund Touch-Points werden oft zur Unterstützung derMarkenbildung genutzt Beispiel: „House of Fraser“:Verbindung von Online-Shops und stationärem Handel durchLounges mit Bestellmöglichkeiten Die Markenbildung über den stationären Kanal gewinnt fürOnline-Händler zunehmend an Bedeutung „Für manche sind Anfassen und Anprobieren der WareVoraussetzung für jeden Kauf – unabhängig vom Kanal“– Andy Dunn, CEO von Bonobos
  7. 7. Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelDifferenzierung und Margen-Sicherung:Vertikalisierung und starke Eigennamen helfen! Starke Eigenmarken als Schlüssel zum Erfolg Ermöglichen ein Verhindern der „Winner takes it all“-Logik im Multimarkenhandel des Word Wide Web Eigenmarken schaffen im digitalen Umfeld einendeutlichen Wettbewerbsvorteil Sie bieten eine Chance dem direkten Wettbewerb mitOnline-Pure-Plays zu entgehen In der Regel sind zusätzlich hohe Margen möglich Der Auf- bzw. Ausbau von Eigenmarken ist auch füretablierte Online-Händler eines der wichtigstenstrategischen Ziele
  8. 8. Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelAggressive Markendurchdringung:Der frühe Kundengewinn ist entscheidend Zukünftiges Onlinewachstum wird nicht nur durch neueKunden generiert - sondern durch steigende Ausgabenbestehender Kunden Es findet eine Budgetverlagerung der Kunden statt: Vomstationären Handel zum Onlinehandel Die Kosten für die Kundenakquise im Netz steigen stetig Das Suchvolumen für generische Stichworte (z.B. beiGoogle) nimmt stetig zu Auch die durchschnittliche Kosten pro Kontakt (TPK)wachsen stark an Fazit: Der Verteilungskampf um Kunden findet heute statt
  9. 9. Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelOperative Exzellenz:Online mit neuen Systemkosten Die operative Exzellenz als größte Herausforderung -Unabhängig vom Geschäftsmodell Multichannel-Herausforderungen sind ungleich höher, damehrere Vertriebskanäle parallel gesteuert werden müssen Hauptschwerpunkt Stationär: Miete und Personalkosten Hauptschwerpunkt Online: Logistik und Online-Marketing Es gilt Schnittstellen im Bereich Einkauf, Marketing und IT zuschaffen und intelligent zu vernetzen Die Komplexität darf Betriebskosten nicht in die Höhe treiben Stattdessen: Zusätzliche Betriebskosten durch höhere Margenwieder erwirtschaften (z.B. durch starke Eigennamen)
  10. 10. Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTSpezifische Kundenanforderungen:Online- und Offline-PerformanceQuelle: OC&C-Insight 2013; Trends und strategische Herausforderungen im Multichannel-Handel1. CustomerExperience8. UnternehmenspositionierungEntwicklungsgrad& Leistungskraftder Multichannel-PerformanceOnline-Performance Offline-PerformanceMultichannel-Handel3. Marketing2. Angebot5. eCommerce4. Fulfilment7. Filialnetz6. Support+
  11. 11. Copyright 2013 TWTTWT Interactive GmbHCorneliusstraße 20-22D-40215 Düsseldorfwww.twt.deTelefon +49 (0) 211- 601 601-0Fax +49 (0) 211- 601 601-19E-Mail info@twt.dewww.twitter.com/TWT_interactivewww.flickr.com/TWT_interactivewww.facebook.com/TWT interactivewww.youtube.com/user/TWT interactivewww.plus.google.com/TWT Interactivewww.pinterest.com/twtinteractiveNehmen Sie Kontakt zu uns auf – wir beraten Sie gerneTWT Interactive – Partner Ihres ErfolgsTWT Interactive GmbHCorneliusstraße 20-22D-40215 Düsseldorfwww.twt.deHans J. EvenGeschäftsführerTel. : +49 (0) 211- 601 601-20E-Mail: even@twt.deMarcel KreuterGeschäftsführerTel.: +49 (0) 211- 601 601-10E-Mail: kreuter@twt.debild:bdneginaufflickr.com

×