SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 12
TWT Facts & Figures –ePayment Zahlen, Vorteile und Trends Ihre Ansprechpartner:  Hans J. Even,  Geschäftsführer E-Mail: even@twt.de  Tel. +49 (0) 211-601 601-20 Marcel Kreuter, Geschäftsführer E-Mail: kreuter@twt.de Tel. +49 (0) 211-601 601-10
Agenda  ePayment: Entwicklung in Deutschland Vorteile des ePayment Ausblick TWT Kontaktdaten
ePayment: Entwicklung in Deutschland Deutscher Online-Handel:Über18 Milliarden Euro Umsatz 2010 Angaben in Mrd. Quelle: Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh)
ePayment: Entwicklung in Deutschland Online-Shopping: Boom nicht aufzuhalten 2010 verzeichnete der deutsche Online-Handel einen Umsatz von 18,3 Milliarden Euro Eine Umsatzsteigerung von 18 Prozent gegenüber 2009 Immer mehr Menschen nutzen den einfachen Weg der Online-Bezahlung Für 2011 rechnet der Online-Handel erneut mit einem zweistelligen Umsatzwachstum
ePayment: Entwicklung in Deutschland ePayment: Bezahlverfahren im Überblick Geldarten im ePayment E-Geld Kartengeld Netzgeld Abgeleitete Zahlungen Kreditkarte mCommerce E-Mail Basis Micropayment Wallets Originäre Zahlungen Überweisung Lastschrift Rechnung
ePayment: Entwicklung in Deutschland Online-Shopping:Die beliebtesten Bezahlverfahren im Internet Quelle: Bitkom
Agenda  ePayment: Entwicklung in Deutschland Vorteile des ePayment Ausblick TWT Kontaktdaten
Vorteile des ePayment ePayment heißt: Flexibilität Vorteile für den Kunden Kunden sind beim Bezahlvorgang weder an Ort noch an Medium gebunden Spezielle Online-Bezahlsysteme wie „ClickandBuy“ geben Sicherheit: Sichere SSL-Verbindung Noch schneller als Kreditkartenüberweisung Kauf ohne Angabe von PIN- oder TAN-Nummer Vorteile für den Online-Händler Für Online-Händler liegt der Vorteil in der automatisierten Abwicklung Reduzierte Kosten der Zahlungsabwicklung Schneller und sicherer Zahlungseingang
Agenda  ePayment: Entwicklung in Deutschland Vorteile des ePayment Ausblick TWT Kontaktdaten
Ausblick ePayment ist auf dem Vormarsch Die Nutzung von ePayment Lösungen nimmt immer weiter zu. Klassische Bezahlverfahren wie per Nachnahme werden dagegen stetig abnehmen. Trends Wallets entwickeln sich zum Trend im ePayment: Das Handy wird zum Portemonnaie Shopping Center wie gimahot bieten zusätzlichen Schutz: Zahlungsgarantie für Händler  Sicherheit ,[object Object]
Mobile Shopper werden durch extra PIN geschützt
Sichere SSL Verschlüsselungen bei Kreditkartennutzung ,[object Object]

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Internet world neue märkte_&_erfolgreich_international
Internet world neue märkte_&_erfolgreich_internationalInternet world neue märkte_&_erfolgreich_international
Internet world neue märkte_&_erfolgreich_international
Joost Wingerden, van
 

Was ist angesagt? (9)

MISSVERSTÄNDNIS E-COMMERCE. DIE DIGITALISIERUNG DES EINZELHANDELS.
MISSVERSTÄNDNIS E-COMMERCE. DIE DIGITALISIERUNG DES EINZELHANDELS.MISSVERSTÄNDNIS E-COMMERCE. DIE DIGITALISIERUNG DES EINZELHANDELS.
MISSVERSTÄNDNIS E-COMMERCE. DIE DIGITALISIERUNG DES EINZELHANDELS.
 
Internet world neue märkte_&_erfolgreich_international
Internet world neue märkte_&_erfolgreich_internationalInternet world neue märkte_&_erfolgreich_international
Internet world neue märkte_&_erfolgreich_international
 
Paydirekt - Ein kurzer Walkthrough
Paydirekt - Ein kurzer WalkthroughPaydirekt - Ein kurzer Walkthrough
Paydirekt - Ein kurzer Walkthrough
 
2011 05 11 15-45 referat top_soft v1
2011 05 11 15-45 referat top_soft v12011 05 11 15-45 referat top_soft v1
2011 05 11 15-45 referat top_soft v1
 
Erfolg Ausgabe 2/3 2018
Erfolg Ausgabe 2/3 2018Erfolg Ausgabe 2/3 2018
Erfolg Ausgabe 2/3 2018
 
Payment
PaymentPayment
Payment
 
Trends im E-Commerce (IFJ / PBS)
Trends im E-Commerce (IFJ / PBS)Trends im E-Commerce (IFJ / PBS)
Trends im E-Commerce (IFJ / PBS)
 
Zahlungssysteme für Onlineshops
Zahlungssysteme für OnlineshopsZahlungssysteme für Onlineshops
Zahlungssysteme für Onlineshops
 
Erfolg Ausgabe 11/12 2017
Erfolg Ausgabe 11/12 2017Erfolg Ausgabe 11/12 2017
Erfolg Ausgabe 11/12 2017
 

Andere mochten auch

Silla para ducha plegable movil
Silla para ducha plegable movilSilla para ducha plegable movil
Silla para ducha plegable movil
Andres Jimenez
 
Maríamoore unidadcurricular4
Maríamoore unidadcurricular4Maríamoore unidadcurricular4
Maríamoore unidadcurricular4
mariamoorek
 
La observaci%f3n de aula
La observaci%f3n de aulaLa observaci%f3n de aula
La observaci%f3n de aula
Pipee Ppareds
 

Andere mochten auch (20)

Silla para ducha plegable movil
Silla para ducha plegable movilSilla para ducha plegable movil
Silla para ducha plegable movil
 
Maríamoore unidadcurricular4
Maríamoore unidadcurricular4Maríamoore unidadcurricular4
Maríamoore unidadcurricular4
 
14 M-CARE: Vorbeugung Burnout
14 M-CARE: Vorbeugung Burnout14 M-CARE: Vorbeugung Burnout
14 M-CARE: Vorbeugung Burnout
 
Semiconductores
SemiconductoresSemiconductores
Semiconductores
 
Relampago
RelampagoRelampago
Relampago
 
Práctica 11
Práctica 11Práctica 11
Práctica 11
 
Mehrwert durch Dialog: TWT E-Mail-Marketing
Mehrwert durch Dialog: TWT E-Mail-MarketingMehrwert durch Dialog: TWT E-Mail-Marketing
Mehrwert durch Dialog: TWT E-Mail-Marketing
 
RESUMEN
RESUMENRESUMEN
RESUMEN
 
Werbeformate: Investment und Effizienz von Werbung
Werbeformate: Investment und Effizienz von WerbungWerbeformate: Investment und Effizienz von Werbung
Werbeformate: Investment und Effizienz von Werbung
 
Graffitinetwerk – Muurschilderingen
Graffitinetwerk – MuurschilderingenGraffitinetwerk – Muurschilderingen
Graffitinetwerk – Muurschilderingen
 
Big Data erfolgreich einsetzen
Big Data erfolgreich einsetzenBig Data erfolgreich einsetzen
Big Data erfolgreich einsetzen
 
JUMBO - 3D Printer
JUMBO - 3D PrinterJUMBO - 3D Printer
JUMBO - 3D Printer
 
Julia
JuliaJulia
Julia
 
9 M-CARE: Täglicher Hausputz
9 M-CARE: Täglicher Hausputz9 M-CARE: Täglicher Hausputz
9 M-CARE: Täglicher Hausputz
 
El efecto de Cristo en tu vida.
El efecto de Cristo en tu vida.El efecto de Cristo en tu vida.
El efecto de Cristo en tu vida.
 
La observaci%f3n de aula
La observaci%f3n de aulaLa observaci%f3n de aula
La observaci%f3n de aula
 
Kundenservice auf einem neuen Level
Kundenservice auf einem neuen LevelKundenservice auf einem neuen Level
Kundenservice auf einem neuen Level
 
5 M-CARE: Soziale Inklusion
5 M-CARE: Soziale Inklusion5 M-CARE: Soziale Inklusion
5 M-CARE: Soziale Inklusion
 
Een greep uit ons aanbod
Een greep uit ons aanbodEen greep uit ons aanbod
Een greep uit ons aanbod
 
TIC
TICTIC
TIC
 

Ähnlich wie ePayment - Zahlen, Vorteile, Trends von TWT Interactive

TWT Facts & Figures: QR-Code Nutzung
TWT Facts & Figures: QR-Code NutzungTWT Facts & Figures: QR-Code Nutzung
TWT Facts & Figures: QR-Code Nutzung
TWT
 
Mobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsen
Mobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsenMobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsen
Mobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsen
youngculture
 

Ähnlich wie ePayment - Zahlen, Vorteile, Trends von TWT Interactive (20)

Die 5 wichtigsten Zukunftstrends im Payment
Die 5 wichtigsten Zukunftstrends im PaymentDie 5 wichtigsten Zukunftstrends im Payment
Die 5 wichtigsten Zukunftstrends im Payment
 
wee - Cashback- und Mobile Payment System
wee - Cashback- und Mobile Payment Systemwee - Cashback- und Mobile Payment System
wee - Cashback- und Mobile Payment System
 
Exper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-payment
Exper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-paymentExper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-payment
Exper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-payment
 
TWT Facts & Figures: QR-Code Nutzung
TWT Facts & Figures: QR-Code NutzungTWT Facts & Figures: QR-Code Nutzung
TWT Facts & Figures: QR-Code Nutzung
 
B2B-Commerce im Wandel
B2B-Commerce im WandelB2B-Commerce im Wandel
B2B-Commerce im Wandel
 
etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...
etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...
etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...
 
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & CompliancePayment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
 
Sou12 02
Sou12 02Sou12 02
Sou12 02
 
Mobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsen
Mobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsenMobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsen
Mobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsen
 
Mystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 BankenMystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 Banken
 
M Payment zusammenfassung
M Payment   zusammenfassungM Payment   zusammenfassung
M Payment zusammenfassung
 
Wie sicher sind Online-Zahlungen?
Wie sicher sind Online-Zahlungen?Wie sicher sind Online-Zahlungen?
Wie sicher sind Online-Zahlungen?
 
Profitcard 2014 - Mobile Payment zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Profitcard 2014 - Mobile Payment zwischen Wunsch und WirklichkeitProfitcard 2014 - Mobile Payment zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Profitcard 2014 - Mobile Payment zwischen Wunsch und Wirklichkeit
 
Mobile Payment 2015 Deutschland
Mobile Payment 2015 DeutschlandMobile Payment 2015 Deutschland
Mobile Payment 2015 Deutschland
 
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen BezahlensDie Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
 
Digital Partnerships - Die Evolution des mobilen Bezahlens
Digital Partnerships - Die Evolution des mobilen BezahlensDigital Partnerships - Die Evolution des mobilen Bezahlens
Digital Partnerships - Die Evolution des mobilen Bezahlens
 
SCD 13: Paypal - Wie "Mobile" den Handel verändert
SCD 13: Paypal - Wie "Mobile" den Handel verändertSCD 13: Paypal - Wie "Mobile" den Handel verändert
SCD 13: Paypal - Wie "Mobile" den Handel verändert
 
Veränderungen im Online Banking durch Mobile
Veränderungen im Online Banking durch MobileVeränderungen im Online Banking durch Mobile
Veränderungen im Online Banking durch Mobile
 
cit intelliForm unterstützt den Identitätsdienst yes®
cit intelliForm unterstützt den Identitätsdienst yes®cit intelliForm unterstützt den Identitätsdienst yes®
cit intelliForm unterstützt den Identitätsdienst yes®
 
Mobile Payment Days 2013
Mobile Payment Days 2013Mobile Payment Days 2013
Mobile Payment Days 2013
 

Mehr von TWT

Mehr von TWT (20)

Investition in digitale Plattform
Investition in digitale PlattformInvestition in digitale Plattform
Investition in digitale Plattform
 
Einkaufen per Sprachsteuerung
Einkaufen per SprachsteuerungEinkaufen per Sprachsteuerung
Einkaufen per Sprachsteuerung
 
Kommunikation mit Chatbot
Kommunikation mit ChatbotKommunikation mit Chatbot
Kommunikation mit Chatbot
 
Künstliche Intelligenz im Handel
Künstliche Intelligenz im HandelKünstliche Intelligenz im Handel
Künstliche Intelligenz im Handel
 
Zahl der weltweiten Internetnutzer
Zahl der weltweiten Internetnutzer Zahl der weltweiten Internetnutzer
Zahl der weltweiten Internetnutzer
 
Erste Banner Werbung
Erste Banner WerbungErste Banner Werbung
Erste Banner Werbung
 
Umsatzwachstum durch KI
Umsatzwachstum durch KIUmsatzwachstum durch KI
Umsatzwachstum durch KI
 
Internet verknüpfte Geräte
Internet verknüpfte GeräteInternet verknüpfte Geräte
Internet verknüpfte Geräte
 
Personalisierung im E-Mail-Marketing
Personalisierung im E-Mail-MarketingPersonalisierung im E-Mail-Marketing
Personalisierung im E-Mail-Marketing
 
Konto bei Digitalunternehmen statt bei einer Bank
Konto bei Digitalunternehmen statt bei einer BankKonto bei Digitalunternehmen statt bei einer Bank
Konto bei Digitalunternehmen statt bei einer Bank
 
Länge YouTube Videos
Länge YouTube VideosLänge YouTube Videos
Länge YouTube Videos
 
Reaktion auf Kundenbedürfnisse
Reaktion auf KundenbedürfnisseReaktion auf Kundenbedürfnisse
Reaktion auf Kundenbedürfnisse
 
Ladezeit mobil deutsche Websites
Ladezeit mobil deutsche WebsitesLadezeit mobil deutsche Websites
Ladezeit mobil deutsche Websites
 
E-Commerce-Umsatz Amazon in Deutschland
E-Commerce-Umsatz Amazon in DeutschlandE-Commerce-Umsatz Amazon in Deutschland
E-Commerce-Umsatz Amazon in Deutschland
 
Online Nutzerverhalten
Online NutzerverhaltenOnline Nutzerverhalten
Online Nutzerverhalten
 
DSGVO Bußgelder
DSGVO BußgelderDSGVO Bußgelder
DSGVO Bußgelder
 
Zahl deutscher Online Shopper
Zahl deutscher Online ShopperZahl deutscher Online Shopper
Zahl deutscher Online Shopper
 
2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangel
2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangel2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangel
2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangel
 
2019 05 zahl-des-tages-google-suche-best
2019 05 zahl-des-tages-google-suche-best2019 05 zahl-des-tages-google-suche-best
2019 05 zahl-des-tages-google-suche-best
 
E-Mail-Marketing: Mails pro Tag
E-Mail-Marketing: Mails pro TagE-Mail-Marketing: Mails pro Tag
E-Mail-Marketing: Mails pro Tag
 

ePayment - Zahlen, Vorteile, Trends von TWT Interactive

  • 1. TWT Facts & Figures –ePayment Zahlen, Vorteile und Trends Ihre Ansprechpartner: Hans J. Even, Geschäftsführer E-Mail: even@twt.de Tel. +49 (0) 211-601 601-20 Marcel Kreuter, Geschäftsführer E-Mail: kreuter@twt.de Tel. +49 (0) 211-601 601-10
  • 2. Agenda ePayment: Entwicklung in Deutschland Vorteile des ePayment Ausblick TWT Kontaktdaten
  • 3. ePayment: Entwicklung in Deutschland Deutscher Online-Handel:Über18 Milliarden Euro Umsatz 2010 Angaben in Mrd. Quelle: Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh)
  • 4. ePayment: Entwicklung in Deutschland Online-Shopping: Boom nicht aufzuhalten 2010 verzeichnete der deutsche Online-Handel einen Umsatz von 18,3 Milliarden Euro Eine Umsatzsteigerung von 18 Prozent gegenüber 2009 Immer mehr Menschen nutzen den einfachen Weg der Online-Bezahlung Für 2011 rechnet der Online-Handel erneut mit einem zweistelligen Umsatzwachstum
  • 5. ePayment: Entwicklung in Deutschland ePayment: Bezahlverfahren im Überblick Geldarten im ePayment E-Geld Kartengeld Netzgeld Abgeleitete Zahlungen Kreditkarte mCommerce E-Mail Basis Micropayment Wallets Originäre Zahlungen Überweisung Lastschrift Rechnung
  • 6. ePayment: Entwicklung in Deutschland Online-Shopping:Die beliebtesten Bezahlverfahren im Internet Quelle: Bitkom
  • 7. Agenda ePayment: Entwicklung in Deutschland Vorteile des ePayment Ausblick TWT Kontaktdaten
  • 8. Vorteile des ePayment ePayment heißt: Flexibilität Vorteile für den Kunden Kunden sind beim Bezahlvorgang weder an Ort noch an Medium gebunden Spezielle Online-Bezahlsysteme wie „ClickandBuy“ geben Sicherheit: Sichere SSL-Verbindung Noch schneller als Kreditkartenüberweisung Kauf ohne Angabe von PIN- oder TAN-Nummer Vorteile für den Online-Händler Für Online-Händler liegt der Vorteil in der automatisierten Abwicklung Reduzierte Kosten der Zahlungsabwicklung Schneller und sicherer Zahlungseingang
  • 9. Agenda ePayment: Entwicklung in Deutschland Vorteile des ePayment Ausblick TWT Kontaktdaten
  • 10.
  • 11. Mobile Shopper werden durch extra PIN geschützt
  • 12.
  • 13. TWT Interactive – Partner Ihres Erfolgs Nehmen Sie Kontakt zu uns auf: Wir beraten Sie gerne Hans J. Even Geschäftsführer Tel. : +49 (0) 211- 601 601-20E-Mail: even@twt.de Marcel Kreuter Geschäftsführer Tel.: +49 (0) 211- 601 601-10E-Mail: kreuter@twt.de TWT Interactive GmbH Corneliusstraße 20-22 D-40215 Düsseldorfwww.twt.de bild: bdnegin auf flickr.com