SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 5
Downloaden Sie, um offline zu lesen
© www.twt.de
Quellenangabe: wiwo.de
Der Support digitaler Dienstboten im Haushalt steigt 

und optimiert Arbeitsprozesse
18%geringere Arbeitskosten

mithilfe von Robotik für 2025
31Millionen Roboter werden

bis 2017 für zu Hause verkauft
8 Roboter-Spezialfirmen hat

Google seit 2013 gekauft
© www.twt.de
Intelligente Maschinen etablieren sich im Weltmarkt
2000
2005
2010
2015
2020
2025
Militär Industrieroboter Serviceroboter Heimroboter
$ 7,4 Mrd
$ 10,8 Mrd
$ 15,1 Mrd
$ 26,9 Mrd
$ 42,9 Mrd
$ 66,9 Mrd
Quellenangabe: wiwo.de
© www.twt.de
Diese drei Trends beschleunigen die Entwicklung intelligenter Roboter
GÜNSTIGE SENSOREN
! COMPUTERCHIPS MIT 

AUSREICHEND RECHENPOWER
"
ZUGRIFF AUF RIESIGE 

DATENMENGEN VIA INTERNET
#
Roboter erkennen Hindernisse Schnellere Auswertung von 

u.a Bewegungsmessern 

und Kameradaten
Besseres Nutzerverhalten, 

Bereitstellen von Funktionen 

und schnellere Kommunikation
Quellenangabe: wiwo.de
© www.twt.de
Klare Vorteile durch den Einsatz von Robotik
VERMEIDUNG VON

PRODUKTIONSFEHLERN
$
HÖHERE 

PRODUKTIVITÄT
%
FLEXIBLERE 

STANDORTVERTEILUNG
&
KRAFTVOLLE PARTNER

FÜR MENSCHEN
'
SCHUTZ DER

GESUNDHEIT
(
TWT Interactive Group
Corneliusstraße 20-22
D-40215 Düsseldorf
www.twt.de
T +49 (0) 211- 601 601-0
F +49 (0) 211- 601 601-19
M info@twt.de
) * + , -
© www.twt.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Pressekonferenz Smart Grid
Pressekonferenz Smart GridPressekonferenz Smart Grid
Pressekonferenz Smart Grid
SYNECO
 
5 Thesen für gute Smart Cities
5 Thesen für gute Smart Cities5 Thesen für gute Smart Cities
5 Thesen für gute Smart Cities
Michael Lobeck
 

Was ist angesagt? (14)

m2m Telefonica Deutschland / Keynote: Internet der Dinge (Kai Brasche)
m2m Telefonica Deutschland / Keynote: Internet der Dinge (Kai Brasche)m2m Telefonica Deutschland / Keynote: Internet der Dinge (Kai Brasche)
m2m Telefonica Deutschland / Keynote: Internet der Dinge (Kai Brasche)
 
Smart Cities (German)
Smart Cities (German)Smart Cities (German)
Smart Cities (German)
 
BIG DATA - Die grosse Datenwelle
BIG DATA - Die grosse DatenwelleBIG DATA - Die grosse Datenwelle
BIG DATA - Die grosse Datenwelle
 
Zahl des Tages: 26 Milliarden vernetzte Geräte
Zahl des Tages: 26 Milliarden vernetzte Geräte Zahl des Tages: 26 Milliarden vernetzte Geräte
Zahl des Tages: 26 Milliarden vernetzte Geräte
 
Big Data - Kleine Gebrauchsanleitung
Big Data - Kleine GebrauchsanleitungBig Data - Kleine Gebrauchsanleitung
Big Data - Kleine Gebrauchsanleitung
 
20180221 mobile signals_de_februar2018
20180221 mobile signals_de_februar201820180221 mobile signals_de_februar2018
20180221 mobile signals_de_februar2018
 
Chancen und Risiken von Smart Cities / Wem nützen wessen Daten?
Chancen und Risiken von Smart Cities / Wem nützen wessen Daten?Chancen und Risiken von Smart Cities / Wem nützen wessen Daten?
Chancen und Risiken von Smart Cities / Wem nützen wessen Daten?
 
Pressekonferenz Smart Grid
Pressekonferenz Smart GridPressekonferenz Smart Grid
Pressekonferenz Smart Grid
 
Big Data, Datenschutz, Datensicherheit - Chancen und Risiken für Smart Cities
Big Data, Datenschutz, Datensicherheit - Chancen und Risiken für Smart CitiesBig Data, Datenschutz, Datensicherheit - Chancen und Risiken für Smart Cities
Big Data, Datenschutz, Datensicherheit - Chancen und Risiken für Smart Cities
 
Internet verknüpfte Geräte
Internet verknüpfte GeräteInternet verknüpfte Geräte
Internet verknüpfte Geräte
 
5 Thesen für gute Smart Cities
5 Thesen für gute Smart Cities5 Thesen für gute Smart Cities
5 Thesen für gute Smart Cities
 
Zahl des Tages: Bis Ende 2019 wird die Digitalbranche 1,2 Millionen Beschäfti...
Zahl des Tages: Bis Ende 2019 wird die Digitalbranche 1,2 Millionen Beschäfti...Zahl des Tages: Bis Ende 2019 wird die Digitalbranche 1,2 Millionen Beschäfti...
Zahl des Tages: Bis Ende 2019 wird die Digitalbranche 1,2 Millionen Beschäfti...
 
Zahl des Tages: 5 Milliarden Menschen werden bis 2017 weltweit Mobiltelefone ...
Zahl des Tages: 5 Milliarden Menschen werden bis 2017 weltweit Mobiltelefone ...Zahl des Tages: 5 Milliarden Menschen werden bis 2017 weltweit Mobiltelefone ...
Zahl des Tages: 5 Milliarden Menschen werden bis 2017 weltweit Mobiltelefone ...
 
Silicon Valley - What to learn (&hate) from the Digital Capital of the World
Silicon Valley - What to learn (&hate) from the Digital Capital of the WorldSilicon Valley - What to learn (&hate) from the Digital Capital of the World
Silicon Valley - What to learn (&hate) from the Digital Capital of the World
 

Andere mochten auch

20100623 netzstrategen - bvda - google-vortrag
20100623   netzstrategen - bvda - google-vortrag20100623   netzstrategen - bvda - google-vortrag
20100623 netzstrategen - bvda - google-vortrag
Andre Hellmann
 
Ideas empresariales
Ideas empresarialesIdeas empresariales
Ideas empresariales
Norberta01
 
ICAA Data Library
ICAA Data LibraryICAA Data Library
ICAA Data Library
hsslide
 
Majstersztyk auf der IDT in Bozen
Majstersztyk auf der IDT in BozenMajstersztyk auf der IDT in Bozen
Majstersztyk auf der IDT in Bozen
Tuende Kadar
 
Proceso comunivatico funcionalista lunes
Proceso comunivatico funcionalista lunesProceso comunivatico funcionalista lunes
Proceso comunivatico funcionalista lunes
Omar Stvz
 
Quora y el futuro de la medicina rotacion reumatologia
Quora y el futuro de la medicina rotacion reumatologiaQuora y el futuro de la medicina rotacion reumatologia
Quora y el futuro de la medicina rotacion reumatologia
consultareumatologia
 

Andere mochten auch (20)

Kunden- und Mitarbeiterpräsente
Kunden- und MitarbeiterpräsenteKunden- und Mitarbeiterpräsente
Kunden- und Mitarbeiterpräsente
 
20100623 netzstrategen - bvda - google-vortrag
20100623   netzstrategen - bvda - google-vortrag20100623   netzstrategen - bvda - google-vortrag
20100623 netzstrategen - bvda - google-vortrag
 
Vocabulary
VocabularyVocabulary
Vocabulary
 
FÍSICA II: ELECTRICIDAD - PARTE I
FÍSICA II: ELECTRICIDAD - PARTE IFÍSICA II: ELECTRICIDAD - PARTE I
FÍSICA II: ELECTRICIDAD - PARTE I
 
ClickOnSailing Mantenimiento de barcos
ClickOnSailing Mantenimiento de barcosClickOnSailing Mantenimiento de barcos
ClickOnSailing Mantenimiento de barcos
 
INFORME de Donaciones 2012-13 (Fundación ESADE)
INFORME de Donaciones 2012-13 (Fundación ESADE)INFORME de Donaciones 2012-13 (Fundación ESADE)
INFORME de Donaciones 2012-13 (Fundación ESADE)
 
Broschuere zur K2-Tagung Krisenkommunikation
Broschuere zur K2-Tagung KrisenkommunikationBroschuere zur K2-Tagung Krisenkommunikation
Broschuere zur K2-Tagung Krisenkommunikation
 
Untersuchunge Zu Einer Neuen Zytostatikerbank
Untersuchunge Zu Einer Neuen ZytostatikerbankUntersuchunge Zu Einer Neuen Zytostatikerbank
Untersuchunge Zu Einer Neuen Zytostatikerbank
 
Community-Training *sax Sept 13
Community-Training *sax Sept 13Community-Training *sax Sept 13
Community-Training *sax Sept 13
 
Barrieren für Mobile Contactless Payment in der Schweiz
Barrieren für Mobile Contactless Payment in der SchweizBarrieren für Mobile Contactless Payment in der Schweiz
Barrieren für Mobile Contactless Payment in der Schweiz
 
Ideas empresariales
Ideas empresarialesIdeas empresariales
Ideas empresariales
 
ICAA Data Library
ICAA Data LibraryICAA Data Library
ICAA Data Library
 
Noticias que se quedaron en el tintero
Noticias que se quedaron en el tinteroNoticias que se quedaron en el tintero
Noticias que se quedaron en el tintero
 
Chalma
ChalmaChalma
Chalma
 
Majstersztyk auf der IDT in Bozen
Majstersztyk auf der IDT in BozenMajstersztyk auf der IDT in Bozen
Majstersztyk auf der IDT in Bozen
 
Actividad13
Actividad13Actividad13
Actividad13
 
!
!!
!
 
Proceso comunivatico funcionalista lunes
Proceso comunivatico funcionalista lunesProceso comunivatico funcionalista lunes
Proceso comunivatico funcionalista lunes
 
Presentación del sistema
Presentación del sistema Presentación del sistema
Presentación del sistema
 
Quora y el futuro de la medicina rotacion reumatologia
Quora y el futuro de la medicina rotacion reumatologiaQuora y el futuro de la medicina rotacion reumatologia
Quora y el futuro de la medicina rotacion reumatologia
 

Ähnlich wie Automatisierung: Digitale Dienstboten etablieren sich im Weltmarkt

Plattformökonomie ist mehr als nur eine IOT-Plattform für smart Cities
Plattformökonomie  ist mehr als nur eine IOT-Plattform für smart CitiesPlattformökonomie  ist mehr als nur eine IOT-Plattform für smart Cities
Plattformökonomie ist mehr als nur eine IOT-Plattform für smart Cities
Hans Peter Knaust
 
Datenprodukte für Deutschlands größten Fahrzeugmarkt
Datenprodukte für Deutschlands größten FahrzeugmarktDatenprodukte für Deutschlands größten Fahrzeugmarkt
Datenprodukte für Deutschlands größten Fahrzeugmarkt
inovex GmbH
 

Ähnlich wie Automatisierung: Digitale Dienstboten etablieren sich im Weltmarkt (20)

Smart Industry
Smart IndustrySmart Industry
Smart Industry
 
Mobiles Internet – was ein SEO über die “Neue Welt” wissen muss
Mobiles Internet – was ein SEO über die “Neue Welt” wissen mussMobiles Internet – was ein SEO über die “Neue Welt” wissen muss
Mobiles Internet – was ein SEO über die “Neue Welt” wissen muss
 
Agile_IoT_nkroth_angacom17
Agile_IoT_nkroth_angacom17Agile_IoT_nkroth_angacom17
Agile_IoT_nkroth_angacom17
 
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
 
Webinar: Wie Sie die IoT-Daten Ihrer Produkte zum Vorteil Ihrer Kunden nutzen
Webinar: Wie Sie die IoT-Daten Ihrer Produkte zum Vorteil Ihrer Kunden nutzenWebinar: Wie Sie die IoT-Daten Ihrer Produkte zum Vorteil Ihrer Kunden nutzen
Webinar: Wie Sie die IoT-Daten Ihrer Produkte zum Vorteil Ihrer Kunden nutzen
 
Plattformökonomie ist mehr als nur eine IOT-Plattform für smart Cities
Plattformökonomie  ist mehr als nur eine IOT-Plattform für smart CitiesPlattformökonomie  ist mehr als nur eine IOT-Plattform für smart Cities
Plattformökonomie ist mehr als nur eine IOT-Plattform für smart Cities
 
IoT & Blockchain wird den Energiemarkt erheblich stören
IoT & Blockchain wird den Energiemarkt erheblich störenIoT & Blockchain wird den Energiemarkt erheblich stören
IoT & Blockchain wird den Energiemarkt erheblich stören
 
Impulsvortrag: Das Internet der Dinge, Potenziale für die Automobilindustrie
Impulsvortrag: Das Internet der Dinge, Potenziale für die AutomobilindustrieImpulsvortrag: Das Internet der Dinge, Potenziale für die Automobilindustrie
Impulsvortrag: Das Internet der Dinge, Potenziale für die Automobilindustrie
 
CE-Market forecast 2010
CE-Market forecast 2010CE-Market forecast 2010
CE-Market forecast 2010
 
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
 
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgenDigitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
 
Was folgt auf Web 2.0?
Was folgt auf Web 2.0?Was folgt auf Web 2.0?
Was folgt auf Web 2.0?
 
Fintech - Wenn Maschinen die Banken übernehmen
Fintech - Wenn Maschinen die Banken übernehmenFintech - Wenn Maschinen die Banken übernehmen
Fintech - Wenn Maschinen die Banken übernehmen
 
Mobile Marketing (deutsch)
Mobile Marketing (deutsch)Mobile Marketing (deutsch)
Mobile Marketing (deutsch)
 
20130711 - Mobile II - APA IT - Günter Kaminger
20130711 - Mobile II - APA IT - Günter Kaminger20130711 - Mobile II - APA IT - Günter Kaminger
20130711 - Mobile II - APA IT - Günter Kaminger
 
Datenprodukte für Deutschlands größten Fahrzeugmarkt
Datenprodukte für Deutschlands größten FahrzeugmarktDatenprodukte für Deutschlands größten Fahrzeugmarkt
Datenprodukte für Deutschlands größten Fahrzeugmarkt
 
Social Mobile Internet Everything - Herausforderungen und Perspektiven für Di...
Social Mobile Internet Everything - Herausforderungen und Perspektiven für Di...Social Mobile Internet Everything - Herausforderungen und Perspektiven für Di...
Social Mobile Internet Everything - Herausforderungen und Perspektiven für Di...
 
Digitalisierung von Arbeits- und Privatleben
Digitalisierung von Arbeits- und PrivatlebenDigitalisierung von Arbeits- und Privatleben
Digitalisierung von Arbeits- und Privatleben
 
SVA IoT - Splunk Industry Roundtable
SVA IoT - Splunk Industry RoundtableSVA IoT - Splunk Industry Roundtable
SVA IoT - Splunk Industry Roundtable
 
Dell Technologies Smarte Städte für smarte Bürger
Dell Technologies Smarte Städte für smarte BürgerDell Technologies Smarte Städte für smarte Bürger
Dell Technologies Smarte Städte für smarte Bürger
 

Mehr von TWT

Mehr von TWT (20)

Investition in digitale Plattform
Investition in digitale PlattformInvestition in digitale Plattform
Investition in digitale Plattform
 
Einkaufen per Sprachsteuerung
Einkaufen per SprachsteuerungEinkaufen per Sprachsteuerung
Einkaufen per Sprachsteuerung
 
Kommunikation mit Chatbot
Kommunikation mit ChatbotKommunikation mit Chatbot
Kommunikation mit Chatbot
 
Künstliche Intelligenz im Handel
Künstliche Intelligenz im HandelKünstliche Intelligenz im Handel
Künstliche Intelligenz im Handel
 
Zahl der weltweiten Internetnutzer
Zahl der weltweiten Internetnutzer Zahl der weltweiten Internetnutzer
Zahl der weltweiten Internetnutzer
 
Erste Banner Werbung
Erste Banner WerbungErste Banner Werbung
Erste Banner Werbung
 
Umsatzwachstum durch KI
Umsatzwachstum durch KIUmsatzwachstum durch KI
Umsatzwachstum durch KI
 
Personalisierung im E-Mail-Marketing
Personalisierung im E-Mail-MarketingPersonalisierung im E-Mail-Marketing
Personalisierung im E-Mail-Marketing
 
Konto bei Digitalunternehmen statt bei einer Bank
Konto bei Digitalunternehmen statt bei einer BankKonto bei Digitalunternehmen statt bei einer Bank
Konto bei Digitalunternehmen statt bei einer Bank
 
Länge YouTube Videos
Länge YouTube VideosLänge YouTube Videos
Länge YouTube Videos
 
Reaktion auf Kundenbedürfnisse
Reaktion auf KundenbedürfnisseReaktion auf Kundenbedürfnisse
Reaktion auf Kundenbedürfnisse
 
Ladezeit mobil deutsche Websites
Ladezeit mobil deutsche WebsitesLadezeit mobil deutsche Websites
Ladezeit mobil deutsche Websites
 
E-Commerce-Umsatz Amazon in Deutschland
E-Commerce-Umsatz Amazon in DeutschlandE-Commerce-Umsatz Amazon in Deutschland
E-Commerce-Umsatz Amazon in Deutschland
 
Online Nutzerverhalten
Online NutzerverhaltenOnline Nutzerverhalten
Online Nutzerverhalten
 
DSGVO Bußgelder
DSGVO BußgelderDSGVO Bußgelder
DSGVO Bußgelder
 
Zahl deutscher Online Shopper
Zahl deutscher Online ShopperZahl deutscher Online Shopper
Zahl deutscher Online Shopper
 
2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangel
2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangel2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangel
2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangel
 
2019 05 zahl-des-tages-google-suche-best
2019 05 zahl-des-tages-google-suche-best2019 05 zahl-des-tages-google-suche-best
2019 05 zahl-des-tages-google-suche-best
 
E-Mail-Marketing: Mails pro Tag
E-Mail-Marketing: Mails pro TagE-Mail-Marketing: Mails pro Tag
E-Mail-Marketing: Mails pro Tag
 
Smartphone-Nutzung pro tag
Smartphone-Nutzung pro tagSmartphone-Nutzung pro tag
Smartphone-Nutzung pro tag
 

Automatisierung: Digitale Dienstboten etablieren sich im Weltmarkt

  • 1. © www.twt.de Quellenangabe: wiwo.de Der Support digitaler Dienstboten im Haushalt steigt 
 und optimiert Arbeitsprozesse 18%geringere Arbeitskosten
 mithilfe von Robotik für 2025 31Millionen Roboter werden
 bis 2017 für zu Hause verkauft 8 Roboter-Spezialfirmen hat
 Google seit 2013 gekauft
  • 2. © www.twt.de Intelligente Maschinen etablieren sich im Weltmarkt 2000 2005 2010 2015 2020 2025 Militär Industrieroboter Serviceroboter Heimroboter $ 7,4 Mrd $ 10,8 Mrd $ 15,1 Mrd $ 26,9 Mrd $ 42,9 Mrd $ 66,9 Mrd Quellenangabe: wiwo.de
  • 3. © www.twt.de Diese drei Trends beschleunigen die Entwicklung intelligenter Roboter GÜNSTIGE SENSOREN ! COMPUTERCHIPS MIT 
 AUSREICHEND RECHENPOWER " ZUGRIFF AUF RIESIGE 
 DATENMENGEN VIA INTERNET # Roboter erkennen Hindernisse Schnellere Auswertung von 
 u.a Bewegungsmessern 
 und Kameradaten Besseres Nutzerverhalten, 
 Bereitstellen von Funktionen 
 und schnellere Kommunikation Quellenangabe: wiwo.de
  • 4. © www.twt.de Klare Vorteile durch den Einsatz von Robotik VERMEIDUNG VON
 PRODUKTIONSFEHLERN $ HÖHERE 
 PRODUKTIVITÄT % FLEXIBLERE 
 STANDORTVERTEILUNG & KRAFTVOLLE PARTNER
 FÜR MENSCHEN ' SCHUTZ DER
 GESUNDHEIT (
  • 5. TWT Interactive Group Corneliusstraße 20-22 D-40215 Düsseldorf www.twt.de T +49 (0) 211- 601 601-0 F +49 (0) 211- 601 601-19 M info@twt.de ) * + , - © www.twt.de