SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

3 Gewohnheiten von außergewöhnlich produktiven Führungskräften

TWT
TWT

Führungskräfte agieren oft nach dem Pareto-Prinzip. Bei richtiger Verteilung der Prioritäten wird der Aufwand von Aufgaben drastisch reduziert. Außergewöhnliche Führungskräfte agieren zudem stets besonnen und haben eine positive Einstellung.

1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
3GEWOHNHEITENVONAUßERGEWÖHNLICHPRODUKTIVENFÜHRUNGSKRÄFTEN
© twt.de
Mit normalen To-Do-Listen besteht
die Möglichkeit, dass wichtige
Aufgaben nicht korrekt priorisiert
werden. Eine gute Alternative ist
das Pareto Prinzip. Dieses besagt,
dass man bei richtiger Verteilung
der Prioritäten, mit 20 Prozent des
Aufwands, häufig 80 Prozent der
gesamten Arbeit erledigen kann.
Stressige Situationen entspannt und
ruhig angehen zu können, ist
Übungssache. Die meisten nehmen
sich täglich 30 Minuten, um sich mit
Problembewältigung zu beschäftigen,
bevor diese tatsächlich auftauchen.
Wer sich eine innere Ruhe aufgebaut
hat, wird selten aus der

Balance gebracht.
Die größten und schwersten
Herausforderungen werden zum
Erfolg, wenn man mit positiver
Einstellung das Projekt antritt.
Jegliche Art von Reaktion auf ein
Geschehnis beeinflusst das Ergebnis
und kann es scheitern lassen oder
zum Erfolg führen. Eine positive
Herangehensweise bringt ein
positives Ergebnis.
DAS PARETO-PRINZIP RUHE BEWAHREN POSITIVE EINSTELLUNG
© twt.de
TWTINTERACTIVEGROUP
Corneliusstraße 20-22
D-40215 Düsseldorf
www.twt.de
T +49 (0) 211- 601 601-0
F +49 (0) 211- 601 601-19
M info@twt.de
Anzeige

Recomendados

Kurz-Ratgeber Zeitmanagement
Kurz-Ratgeber ZeitmanagementKurz-Ratgeber Zeitmanagement
Kurz-Ratgeber ZeitmanagementHans-Peter Wolff
 
Wie komme ich zu einem Beratungsansatz?
Wie komme ich zu einem Beratungsansatz?Wie komme ich zu einem Beratungsansatz?
Wie komme ich zu einem Beratungsansatz?Anke Nehrenberg
 
Investition in digitale Plattform
Investition in digitale PlattformInvestition in digitale Plattform
Investition in digitale PlattformTWT
 
Einkaufen per Sprachsteuerung
Einkaufen per SprachsteuerungEinkaufen per Sprachsteuerung
Einkaufen per SprachsteuerungTWT
 
Kommunikation mit Chatbot
Kommunikation mit ChatbotKommunikation mit Chatbot
Kommunikation mit ChatbotTWT
 
Künstliche Intelligenz im Handel
Künstliche Intelligenz im HandelKünstliche Intelligenz im Handel
Künstliche Intelligenz im HandelTWT
 
Zahl der weltweiten Internetnutzer
Zahl der weltweiten Internetnutzer Zahl der weltweiten Internetnutzer
Zahl der weltweiten Internetnutzer TWT
 
Erste Banner Werbung
Erste Banner WerbungErste Banner Werbung
Erste Banner WerbungTWT
 

Más contenido relacionado

Mehr von TWT

Umsatzwachstum durch KI
Umsatzwachstum durch KIUmsatzwachstum durch KI
Umsatzwachstum durch KITWT
 
Internet verknüpfte Geräte
Internet verknüpfte GeräteInternet verknüpfte Geräte
Internet verknüpfte GeräteTWT
 
Personalisierung im E-Mail-Marketing
Personalisierung im E-Mail-MarketingPersonalisierung im E-Mail-Marketing
Personalisierung im E-Mail-MarketingTWT
 
Konto bei Digitalunternehmen statt bei einer Bank
Konto bei Digitalunternehmen statt bei einer BankKonto bei Digitalunternehmen statt bei einer Bank
Konto bei Digitalunternehmen statt bei einer BankTWT
 
Länge YouTube Videos
Länge YouTube VideosLänge YouTube Videos
Länge YouTube VideosTWT
 
Reaktion auf Kundenbedürfnisse
Reaktion auf KundenbedürfnisseReaktion auf Kundenbedürfnisse
Reaktion auf KundenbedürfnisseTWT
 
Ladezeit mobil deutsche Websites
Ladezeit mobil deutsche WebsitesLadezeit mobil deutsche Websites
Ladezeit mobil deutsche WebsitesTWT
 
E-Commerce-Umsatz Amazon in Deutschland
E-Commerce-Umsatz Amazon in DeutschlandE-Commerce-Umsatz Amazon in Deutschland
E-Commerce-Umsatz Amazon in DeutschlandTWT
 
Online Nutzerverhalten
Online NutzerverhaltenOnline Nutzerverhalten
Online NutzerverhaltenTWT
 
DSGVO Bußgelder
DSGVO BußgelderDSGVO Bußgelder
DSGVO BußgelderTWT
 
Zahl deutscher Online Shopper
Zahl deutscher Online ShopperZahl deutscher Online Shopper
Zahl deutscher Online ShopperTWT
 
2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangel
2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangel2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangel
2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangelTWT
 
2019 05 zahl-des-tages-google-suche-best
2019 05 zahl-des-tages-google-suche-best2019 05 zahl-des-tages-google-suche-best
2019 05 zahl-des-tages-google-suche-bestTWT
 
E-Mail-Marketing: Mails pro Tag
E-Mail-Marketing: Mails pro TagE-Mail-Marketing: Mails pro Tag
E-Mail-Marketing: Mails pro TagTWT
 
Smartphone-Nutzung pro tag
Smartphone-Nutzung pro tagSmartphone-Nutzung pro tag
Smartphone-Nutzung pro tagTWT
 
Zugriff auf Internet
Zugriff auf InternetZugriff auf Internet
Zugriff auf InternetTWT
 
Technologie Investitionen Amazon
Technologie Investitionen AmazonTechnologie Investitionen Amazon
Technologie Investitionen AmazonTWT
 
Smartphone Nutzung Deutschland
Smartphone Nutzung DeutschlandSmartphone Nutzung Deutschland
Smartphone Nutzung DeutschlandTWT
 
Auto Abo
Auto AboAuto Abo
Auto AboTWT
 
Zahl des Tages: 146.000 gewerbliche Händler verkaufen über ebay.de
Zahl des Tages: 146.000 gewerbliche Händler verkaufen über ebay.deZahl des Tages: 146.000 gewerbliche Händler verkaufen über ebay.de
Zahl des Tages: 146.000 gewerbliche Händler verkaufen über ebay.deTWT
 

Mehr von TWT (20)

Umsatzwachstum durch KI
Umsatzwachstum durch KIUmsatzwachstum durch KI
Umsatzwachstum durch KI
 
Internet verknüpfte Geräte
Internet verknüpfte GeräteInternet verknüpfte Geräte
Internet verknüpfte Geräte
 
Personalisierung im E-Mail-Marketing
Personalisierung im E-Mail-MarketingPersonalisierung im E-Mail-Marketing
Personalisierung im E-Mail-Marketing
 
Konto bei Digitalunternehmen statt bei einer Bank
Konto bei Digitalunternehmen statt bei einer BankKonto bei Digitalunternehmen statt bei einer Bank
Konto bei Digitalunternehmen statt bei einer Bank
 
Länge YouTube Videos
Länge YouTube VideosLänge YouTube Videos
Länge YouTube Videos
 
Reaktion auf Kundenbedürfnisse
Reaktion auf KundenbedürfnisseReaktion auf Kundenbedürfnisse
Reaktion auf Kundenbedürfnisse
 
Ladezeit mobil deutsche Websites
Ladezeit mobil deutsche WebsitesLadezeit mobil deutsche Websites
Ladezeit mobil deutsche Websites
 
E-Commerce-Umsatz Amazon in Deutschland
E-Commerce-Umsatz Amazon in DeutschlandE-Commerce-Umsatz Amazon in Deutschland
E-Commerce-Umsatz Amazon in Deutschland
 
Online Nutzerverhalten
Online NutzerverhaltenOnline Nutzerverhalten
Online Nutzerverhalten
 
DSGVO Bußgelder
DSGVO BußgelderDSGVO Bußgelder
DSGVO Bußgelder
 
Zahl deutscher Online Shopper
Zahl deutscher Online ShopperZahl deutscher Online Shopper
Zahl deutscher Online Shopper
 
2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangel
2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangel2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangel
2018 12 twt-slideshare-fachkraeftemangel
 
2019 05 zahl-des-tages-google-suche-best
2019 05 zahl-des-tages-google-suche-best2019 05 zahl-des-tages-google-suche-best
2019 05 zahl-des-tages-google-suche-best
 
E-Mail-Marketing: Mails pro Tag
E-Mail-Marketing: Mails pro TagE-Mail-Marketing: Mails pro Tag
E-Mail-Marketing: Mails pro Tag
 
Smartphone-Nutzung pro tag
Smartphone-Nutzung pro tagSmartphone-Nutzung pro tag
Smartphone-Nutzung pro tag
 
Zugriff auf Internet
Zugriff auf InternetZugriff auf Internet
Zugriff auf Internet
 
Technologie Investitionen Amazon
Technologie Investitionen AmazonTechnologie Investitionen Amazon
Technologie Investitionen Amazon
 
Smartphone Nutzung Deutschland
Smartphone Nutzung DeutschlandSmartphone Nutzung Deutschland
Smartphone Nutzung Deutschland
 
Auto Abo
Auto AboAuto Abo
Auto Abo
 
Zahl des Tages: 146.000 gewerbliche Händler verkaufen über ebay.de
Zahl des Tages: 146.000 gewerbliche Händler verkaufen über ebay.deZahl des Tages: 146.000 gewerbliche Händler verkaufen über ebay.de
Zahl des Tages: 146.000 gewerbliche Händler verkaufen über ebay.de
 

3 Gewohnheiten von außergewöhnlich produktiven Führungskräften

  • 1. 3GEWOHNHEITENVONAUßERGEWÖHNLICHPRODUKTIVENFÜHRUNGSKRÄFTEN © twt.de Mit normalen To-Do-Listen besteht die Möglichkeit, dass wichtige Aufgaben nicht korrekt priorisiert werden. Eine gute Alternative ist das Pareto Prinzip. Dieses besagt, dass man bei richtiger Verteilung der Prioritäten, mit 20 Prozent des Aufwands, häufig 80 Prozent der gesamten Arbeit erledigen kann. Stressige Situationen entspannt und ruhig angehen zu können, ist Übungssache. Die meisten nehmen sich täglich 30 Minuten, um sich mit Problembewältigung zu beschäftigen, bevor diese tatsächlich auftauchen. Wer sich eine innere Ruhe aufgebaut hat, wird selten aus der
 Balance gebracht. Die größten und schwersten Herausforderungen werden zum Erfolg, wenn man mit positiver Einstellung das Projekt antritt. Jegliche Art von Reaktion auf ein Geschehnis beeinflusst das Ergebnis und kann es scheitern lassen oder zum Erfolg führen. Eine positive Herangehensweise bringt ein positives Ergebnis. DAS PARETO-PRINZIP RUHE BEWAHREN POSITIVE EINSTELLUNG
  • 2. © twt.de TWTINTERACTIVEGROUP Corneliusstraße 20-22 D-40215 Düsseldorf www.twt.de T +49 (0) 211- 601 601-0 F +49 (0) 211- 601 601-19 M info@twt.de