Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Über-Ich<br />V<br />o<br />r<br />b<br />e<br />w<br />u<br />ß<br />t<br />Über-Ich<br />U<br />n<br />b<br />e<br />w<b...
Die „Vierte Instanz“ – work in progress…<br />Objektrepräsentanz 2<br />Tri-<br />angulierung<br />Selbstrepräsentanz<br /...
Die „Vierte Instanz“ – work in progress…<br />
Sprachentwicklung<br />Innere Arbeitsmodelle<br />Bindungsformen<br />Die 3 großen Themen der Subjektkonstitution <br />de...
Sprachentwicklung<br />Innere <br />Arbeitsmodelle<br />Bindungsformen<br />Die 3 großen Themen der Subjektkonstitution <b...
Sprachentwicklung<br />Innere <br />Arbeitsmodelle<br />Bindungsformen<br />Themen der Subjektkonstitution  - <br />Lebens...
„Original“<br />„Original“<br />Symbolisierung<br />Symbolisierung<br />Kooperative Bindung/Mentalisierung/Affektregulieru...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Entwicklung & Bildung2 2010 06 16

596 Aufrufe

Veröffentlicht am

Universität Wien – Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Institut für Bildungswissenschaft
Univ.Doz. Dr. Thomas Stephenson begin_of_the_skype_highlighting     end_of_the_skype_highlighting

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie, Karriere
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Entwicklung & Bildung2 2010 06 16

  1. 1. Über-Ich<br />V<br />o<br />r<br />b<br />e<br />w<br />u<br />ß<br />t<br />Über-Ich<br />U<br />n<br />b<br />e<br />w<br />u<br />ß<br />t<br />B<br />e<br />w<br />u<br />ß<br />t<br />Ich<br />Es<br />Die „Vierte Instanz“ – work in progress…<br />1<br />
  2. 2. Die „Vierte Instanz“ – work in progress…<br />Objektrepräsentanz 2<br />Tri-<br />angulierung<br />Selbstrepräsentanz<br />Objektrepräsentanz 1<br />2<br />
  3. 3. Die „Vierte Instanz“ – work in progress…<br />
  4. 4. Sprachentwicklung<br />Innere Arbeitsmodelle<br />Bindungsformen<br />Die 3 großen Themen der Subjektkonstitution <br />der ersten sechs Lebensjahre:<br />MENTALISIERUNG<br />AFFEKT- <br />REGULIERUNG <br />BINDUNG<br />4<br />
  5. 5. Sprachentwicklung<br />Innere <br />Arbeitsmodelle<br />Bindungsformen<br />Die 3 großen Themen der Subjektkonstitution <br />der ersten sechs Lebensjahre:<br />Kooperative <br />Subjekt-Transformation<br />MENTALISIERUNG<br />Strukturierungsfluss <br />mentaler <br />(affektiv-kognitiv-intuitiv)<br />Abstimmungen innerhalb <br />verschiedener Anbindungen<br />BINDUNG<br />AFFEKT- <br />REGULIERUNG <br />5<br />
  6. 6. Sprachentwicklung<br />Innere <br />Arbeitsmodelle<br />Bindungsformen<br />Themen der Subjektkonstitution - <br />Lebensthemen der ersten sechs Lebensjahre:<br />Urvertrauen Urmißtrauen<br />Autonomie  Scham/Zweifel<br />MENTALISIERUNG<br />BINDUNG<br />AFFEKT- <br />REGULIERUNG <br />Initiative Schuldgefühle<br />Leistung Minderwertigkeitsgefühle<br />6<br />
  7. 7. „Original“<br />„Original“<br />Symbolisierung<br />Symbolisierung<br />Kooperative Bindung/Mentalisierung/Affektregulierung auf verschiedenen Ebenen der Kommunikation<br />sekundäre<br />primäre<br />„Wir-Wir“<br />„Du“<br />„Du“<br />„Wir-Ich“<br />„Wir-Du“<br />„Ich“<br />„Du“<br />„Wir“<br />„Du“<br />„Ich“<br />„Wir“<br />„Wir-Ich“<br />„Wir-Du“<br />„Stellvertreter“<br />„Stellvertreter“<br />Bewusst<br />Bewusst<br />„Er/Sie/Es“<br />„Wir“<br />Kommunikation<br />„Ich“<br />„Du“<br />Unbewusst<br />Unbewusst<br />Intersubjektivität<br />7<br />

×