SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 20
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Kursstarter short




   Coach werden
1. Was wie wo?
Ausbildung
             Abgrenzung
             Kriterien
             Richtungen
             ?????????




©Microsoft
Therapie mit Abzweigungen wie: Logotherapie
                    Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, Psychoanalyse




Sparring und
                                                                       Beratung mit
Prozessbegleitung
                                                                       fachlichen und
                                                                       methodischen
                                                                       Inhalten
                                   COACHING




                        Training mit
                        Didaktik, Pädagogik, Erwachsenenbildung etc.
Masterstudium Uni
                                          Institution   IHK
                    Fernakademie                              Guru
                               Privates
                               Institut




 Weiter- und
 Ausbildung – wo
 und wie?

                        ©Microsoft
Mix aus                        Integral   Supervision
vielem    Systemisch                                    Psychologisch/
                         NLP                            therapeutisch




Welche Richtung?



            ©Microsoft
2. (sich) klar
werden.
Motivation:
Um welche
Mohrrübe geht
es Ihnen?




                ©Microsoft
Kennen Sie sich
gut genug?
                                Wissen
                Werte
  Motive
                        Fähigkeiten
    Stärken                     Intelligenz

                      Grenzen
         ©Microsoft
Sind Sie im Reinen mit sich?




           © Fotolia Microsoft
… dann geht es auch klar
mit anderen




           © Fotolia Microsoft
3. Einsteigen.
Phasenmodell
für Coachs                 Lern- und Experimentierphase
                           ca. 3 Jahre
                           • Fokus darauf, Erfahrungen zu
                             sammeln




     Expertenphase                                Anwendungsphase ca. 3 Jahre
     Ab dem 10. Jahr                              • Fokus auf Professionalisierung

     • Fokus auf Weiterentwicklung und
       „Ernte“



                           Professionalisierungsphase, 3
                           Jahre
                           • Fokus neue
                            Zielgruppen, Methoden, eigene
                            Ansätze
Geben Sie
sich Zeit,
wollen Sie
nicht zu
früh zu viel
(oder zu
spät zu
wenig)
               © Microsoft
Ich will so
  werden
  wie… (Ich)



© Fotolia MS Office Microsoft
Positionieren
Sie sich.




   © MS Office Microsoft
Angebot:
Geben Sie ihm Schärfe.




                         © FMS Office Microsoft
Nutzen Sie dazu die
Entwicklungs-Canvas.




            © Fotolia MS Office Microsoft
AN - Angebot




                                      BEZ - Beziehungen


ZG - Zielgruppe   NT - Nutzen                             EK - Einkommen


                                         KN - Kanäle




                                RE - Ressourcen




Entwicklungs-Canvas
Dieser Kursstarter ist Teil
des Selbstlernkurses
„Coach werden“. Diesen
sowie weitere Kurse und
Programme finden Sie bei:


www.kexpa.de
Urheberrechtlich geschütztes
Material. Copyright an allen
Inhalten: Kexpa®Svenja Hofert
Musik von http://www.ende.tv

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Coach werden

Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas MethodeLearning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas MethodeThomas Jenewein
 
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - LernstufenDie 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - LernstufenCommunity MINTsax.de
 
Learning tool M2_T1_Implement the training programme
Learning tool M2_T1_Implement the training programmeLearning tool M2_T1_Implement the training programme
Learning tool M2_T1_Implement the training programmeTOTVET
 
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)Sarah Land
 
USP-D 10.-DGFP Fachtagung Personalentwicklung Gruppencoaching
USP-D 10.-DGFP Fachtagung Personalentwicklung GruppencoachingUSP-D 10.-DGFP Fachtagung Personalentwicklung Gruppencoaching
USP-D 10.-DGFP Fachtagung Personalentwicklung GruppencoachingUSP-D Deutschland Consulting GmbH
 
Train the Trainer Seminare – München
Train the Trainer Seminare – MünchenTrain the Trainer Seminare – München
Train the Trainer Seminare – MünchenGoldensun1
 
Project Professional
Project ProfessionalProject Professional
Project Professionalattengo
 
Stoller schai praesentation-lernen_social_media_sko_240511
Stoller schai praesentation-lernen_social_media_sko_240511Stoller schai praesentation-lernen_social_media_sko_240511
Stoller schai praesentation-lernen_social_media_sko_240511Dr. Daniel Stoller-Schai
 
Das Kontinuum von Coaching bis Therapie
Das Kontinuum von Coaching bis TherapieDas Kontinuum von Coaching bis Therapie
Das Kontinuum von Coaching bis TherapieFrank Edelkraut
 
Video 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeisternVideo 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeisternJuergen Zirbik
 
Blended Learning Strategieplan (2011)
Blended Learning Strategieplan (2011)Blended Learning Strategieplan (2011)
Blended Learning Strategieplan (2011)Wolfgang Greller
 
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online LearningWeiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online LearningFCT Akademie GmbH
 
Diplomarbeit florian weichelt
Diplomarbeit florian weicheltDiplomarbeit florian weichelt
Diplomarbeit florian weicheltFlorian Weichelt
 

Ähnlich wie Coach werden (20)

Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas MethodeLearning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
 
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - LernstufenDie 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
 
Webtalk Mentoring sep14
Webtalk Mentoring sep14Webtalk Mentoring sep14
Webtalk Mentoring sep14
 
Learning tool M2_T1_Implement the training programme
Learning tool M2_T1_Implement the training programmeLearning tool M2_T1_Implement the training programme
Learning tool M2_T1_Implement the training programme
 
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)
 
USP-D 10.-DGFP Fachtagung Personalentwicklung Gruppencoaching
USP-D 10.-DGFP Fachtagung Personalentwicklung GruppencoachingUSP-D 10.-DGFP Fachtagung Personalentwicklung Gruppencoaching
USP-D 10.-DGFP Fachtagung Personalentwicklung Gruppencoaching
 
Train the Trainer Seminare – München
Train the Trainer Seminare – MünchenTrain the Trainer Seminare – München
Train the Trainer Seminare – München
 
Bpkmu 03 07 Management2
Bpkmu 03 07 Management2Bpkmu 03 07 Management2
Bpkmu 03 07 Management2
 
Project Professional
Project ProfessionalProject Professional
Project Professional
 
Muwit April2011
Muwit April2011Muwit April2011
Muwit April2011
 
Stoller schai praesentation-lernen_social_media_sko_240511
Stoller schai praesentation-lernen_social_media_sko_240511Stoller schai praesentation-lernen_social_media_sko_240511
Stoller schai praesentation-lernen_social_media_sko_240511
 
Das Kontinuum von Coaching bis Therapie
Das Kontinuum von Coaching bis TherapieDas Kontinuum von Coaching bis Therapie
Das Kontinuum von Coaching bis Therapie
 
Master-Booklet der DAPR
Master-Booklet der DAPRMaster-Booklet der DAPR
Master-Booklet der DAPR
 
scm Gesamtprogramm 2012
scm Gesamtprogramm 2012scm Gesamtprogramm 2012
scm Gesamtprogramm 2012
 
Video 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeisternVideo 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeistern
 
Blended Learning Strategieplan (2011)
Blended Learning Strategieplan (2011)Blended Learning Strategieplan (2011)
Blended Learning Strategieplan (2011)
 
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online LearningWeiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
 
Diplomarbeit florian weichelt
Diplomarbeit florian weicheltDiplomarbeit florian weichelt
Diplomarbeit florian weichelt
 
Innovativ und blended lernen
Innovativ und blended lernenInnovativ und blended lernen
Innovativ und blended lernen
 
scm-Gesamtprogramm 2011/2012
scm-Gesamtprogramm 2011/2012scm-Gesamtprogramm 2011/2012
scm-Gesamtprogramm 2011/2012
 

Coach werden

  • 1. Kursstarter short Coach werden
  • 3. Ausbildung Abgrenzung Kriterien Richtungen ????????? ©Microsoft
  • 4. Therapie mit Abzweigungen wie: Logotherapie Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, Psychoanalyse Sparring und Beratung mit Prozessbegleitung fachlichen und methodischen Inhalten COACHING Training mit Didaktik, Pädagogik, Erwachsenenbildung etc.
  • 5. Masterstudium Uni Institution IHK Fernakademie Guru Privates Institut Weiter- und Ausbildung – wo und wie? ©Microsoft
  • 6. Mix aus Integral Supervision vielem Systemisch Psychologisch/ NLP therapeutisch Welche Richtung? ©Microsoft
  • 9. Kennen Sie sich gut genug? Wissen Werte Motive Fähigkeiten Stärken Intelligenz Grenzen ©Microsoft
  • 10. Sind Sie im Reinen mit sich? © Fotolia Microsoft
  • 11. … dann geht es auch klar mit anderen © Fotolia Microsoft
  • 13. Phasenmodell für Coachs Lern- und Experimentierphase ca. 3 Jahre • Fokus darauf, Erfahrungen zu sammeln Expertenphase Anwendungsphase ca. 3 Jahre Ab dem 10. Jahr • Fokus auf Professionalisierung • Fokus auf Weiterentwicklung und „Ernte“ Professionalisierungsphase, 3 Jahre • Fokus neue Zielgruppen, Methoden, eigene Ansätze
  • 14. Geben Sie sich Zeit, wollen Sie nicht zu früh zu viel (oder zu spät zu wenig) © Microsoft
  • 15. Ich will so werden wie… (Ich) © Fotolia MS Office Microsoft
  • 16. Positionieren Sie sich. © MS Office Microsoft
  • 17. Angebot: Geben Sie ihm Schärfe. © FMS Office Microsoft
  • 18. Nutzen Sie dazu die Entwicklungs-Canvas. © Fotolia MS Office Microsoft
  • 19. AN - Angebot BEZ - Beziehungen ZG - Zielgruppe NT - Nutzen EK - Einkommen KN - Kanäle RE - Ressourcen Entwicklungs-Canvas
  • 20. Dieser Kursstarter ist Teil des Selbstlernkurses „Coach werden“. Diesen sowie weitere Kurse und Programme finden Sie bei: www.kexpa.de Urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright an allen Inhalten: Kexpa®Svenja Hofert Musik von http://www.ende.tv