Lasten clever
anpacken
Seite 2
Wenn immer möglich Hilfsmittel benutzen
Überlegen Sie sich vor
jeder Aufgabe:
Muss ich die Last tragen
oder kann i...
Seite 3
Zu zweit tragen – geteilte Last ist halbe
Last
Sind keine zweckmässigen
Hilfsmittel vorhanden? Dann
planen Sie Unt...
Seite 4
Richtig heben – Last nahe am Körper
Last ohne Ruck und
mit geradem Rücken
hochheben:
• gestreckte Arme
• gebeugte ...
Seite 5
Das Bein hilft mit
Muss die Last auf eine
höhere Ablage versetzt
werden? Nutzen Sie
den Schwung aus der
Hüfte und ...
Seite 6
Oberkörper mit der Hand abstützen
Bei leichten Gegenständen
gilt:
• Ausfallschritt machen.
• Sich beim Heben
abstü...
Seite 7
Der Dreh mit der Schaufel
Den Unterarm auf dem
Oberschenkel abstützen.
Die hintere Hand nach unten
drücken und so ...
Seite 8
Eigenes Körpergewicht und Schwung
einsetzen
Sich mit dem Körper nach hinten lehnen.
Dank gestreckter Arme kommt di...
Seite 9
Last abstützen
Schwere Lasten nahe
ans Auto stellen und
dann über den Rand des
Kofferraums kippen.
Anschliessend m...
Packen Sie’s an – aber clever!
Wir wünschen viel Erfolg
bei der Umsetzung.
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Lasten clever anpacken – Suva – SuvaPro

7.082 Aufrufe

Veröffentlicht am

http://www.suva.ch/HAsPm9q – Mit dieser Präsentation können Sie die Mitarbeitenden sensibilisieren und aufzeigen, wie sie den Rücken beim Umgang mit Lasten schonen.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
7.082
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4.329
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lasten clever anpacken – Suva – SuvaPro

  1. 1. Lasten clever anpacken
  2. 2. Seite 2 Wenn immer möglich Hilfsmittel benutzen Überlegen Sie sich vor jeder Aufgabe: Muss ich die Last tragen oder kann ich ein geeignetes Hilfsmittel einsetzen?
  3. 3. Seite 3 Zu zweit tragen – geteilte Last ist halbe Last Sind keine zweckmässigen Hilfsmittel vorhanden? Dann planen Sie Unterstützung ein und tragen Sie die Last zu zweit: • Das vordere Bein nahe neben der Last platzieren. • Den Blick geradeaus richten, den Rücken gerade halten. • Die Last auf Kommando gemeinsam anheben.
  4. 4. Seite 4 Richtig heben – Last nahe am Körper Last ohne Ruck und mit geradem Rücken hochheben: • gestreckte Arme • gebeugte Knie • Kopf angehoben, Blick geradeaus Die eine Ecke herunter- drücken, die gegenüber- liegende anheben. Sich über die Ecke der Last stellen. Auf einen guten Stand achten.
  5. 5. Seite 5 Das Bein hilft mit Muss die Last auf eine höhere Ablage versetzt werden? Nutzen Sie den Schwung aus der Hüfte und setzen Sie den Oberschenkel zur Unterstützung ein.
  6. 6. Seite 6 Oberkörper mit der Hand abstützen Bei leichten Gegenständen gilt: • Ausfallschritt machen. • Sich beim Heben abstützen. So wird der Rücken entlastet.
  7. 7. Seite 7 Der Dreh mit der Schaufel Den Unterarm auf dem Oberschenkel abstützen. Die hintere Hand nach unten drücken und so die Schaufel anheben (Hebelprinzip). Die Schaufel zum Leeren über das Bein wegdrehen.
  8. 8. Seite 8 Eigenes Körpergewicht und Schwung einsetzen Sich mit dem Körper nach hinten lehnen. Dank gestreckter Arme kommt die Last von alleine hoch. Den Sack schwungvoll mit einer halben Körperdrehung auf die Schulter bringen.
  9. 9. Seite 9 Last abstützen Schwere Lasten nahe ans Auto stellen und dann über den Rand des Kofferraums kippen. Anschliessend mit einem Bein reinschieben. Clever anpacken – Diese Tipps gelten nicht nur für die Arbeit, sondern auch für die Freizeit!
  10. 10. Packen Sie’s an – aber clever! Wir wünschen viel Erfolg bei der Umsetzung.

×