Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Peter Umundum, Vorstand Division Paket & Logistik
Wien, 24. Februar 2015
INDIVIDUALISIERTE LOGISTIK UND
ÖSTERREICHISCHE PO...
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 2
ORGANISATION UND KENNZAHLEN
BRIEF, WERBEPOST & FILIA...
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 3
ÖSTERREICHISCHE POST AG IM ÜBERBLICK
FLÄCHENDECKENDE...
4
AKTUELLER BLICK DER ÖSTERREICHISCHEN POST AG
AUF DIE E-COMMERCE WERTSCHÖPFUNGSKETTE
Zielsetzung:
1. Absicherung und
Neug...
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 5
WEBSHOP-
LOGISTIK
Webportal I Bestellabwicklung I
Pi...
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 6
STANDARDPROZESS EINES PAKETES/ RETOURE
Operativer Ke...
Filiale oder
7
VARIANTEN DER FIRST MILE
SB-Zone
Versandbox
Paket-
marke
Postpartner
SB-Zone
Frankierautomat
Versandvorbere...
8
POST VERSANDBOX
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015
0
10.000
20.000
30.000
40.000
50.000...
9
VARIANTEN DER LAST MILE
Stand Dez 2014
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015
Sendungsverfo...
10
11 196
1.056
1.815 2.147
2.743
5.211
6.253
7.198
8.415
9.115
10.015
10.915
12.000
-
200.000
400.000
600.000
800.000
1.0...
11
FORSCHUNGSPROJEKT „FOOD4ALL@HOME“
Ziele:
Weitestgehende Nutzung der
bestehenden Paketnetzwerke
Online Lebensmittel in d...
LEBENSMITTELZUSTELLUNG SAME DAY
Bestell-Ende
für Same-Day
Datenübermittlung für
Tourenplanung
Einlieferzeit
Verteilzentrum...
13
NUTZUNG DES STANDARDNETZWERKS MIT NEUEN
ZUSATZLEISTUNGEN
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02...
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 14
INTERNATIONALER FOOTPRINT DER
ÖSTERREICHISCHEN POST...
etailment WIEN 2015 - Peter Umundum (Österreichische Post AG)  "Individualisierte Logistik & Modernes Retourenmanagement"
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

etailment WIEN 2015 - Peter Umundum (Österreichische Post AG) "Individualisierte Logistik & Modernes Retourenmanagement"

782 Aufrufe

Veröffentlicht am

Impulsvortrag von Peter Umundum Vorstand Paket & Logistik bei der Österreichischen Post AG zum Diskussions-Panel: Individualisierte Logistik & Modernes Retourenmanagement.

Erfahren Sie, wie der traditionsreiche Logistikdienstleister, die Österreichische Post AG aktuelle Herausforderungen in der Praxis meistert.

Veröffentlicht in: Marketing
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

etailment WIEN 2015 - Peter Umundum (Österreichische Post AG) "Individualisierte Logistik & Modernes Retourenmanagement"

  1. 1. Peter Umundum, Vorstand Division Paket & Logistik Wien, 24. Februar 2015 INDIVIDUALISIERTE LOGISTIK UND ÖSTERREICHISCHE POST AG MODERNES RETOURENMANAGEMENT
  2. 2. E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 2 ORGANISATION UND KENNZAHLEN BRIEF, WERBEPOST & FILIALNETZ • Zeitungen und Zeitschriften • Filialnetz • Briefe • Direct Mail adressiert und unadressiert PAKET & LOGISTIK • Pakete • Kombifracht • Express Sendungen • Temperaturgeführte Logistik • Fulfillment Umsatz Konzern: EUR 2.366,8 Mio (1.732,7 Mio*) EBIT Konzern: EUR 186 Mio (133 Mio); EBITDA Marge Konzern: 12,9% (11,6%*) 2013: * 3. Quartal 2014
  3. 3. E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 3 ÖSTERREICHISCHE POST AG IM ÜBERBLICK FLÄCHENDECKENDES LOGISTIKNETZ IN ÖSTERREICH Facts & Figures AT 5,7 Mrd Briefe und Werbesendungen pro Jahr 19.000 Mitarbeiter 3,2 Mio Haushalte „every day – every door“ 74 Mio Pakete pro Jahr 28 Prozent B2B Marktanteil 9.000 Fahrzeuge 77 Prozent X2C Marktanteil 90 Prozent Erstzustellquote 1.894 Postgeschäftsstellen 6 Brief- und 7 Paket-Logistikzentren Villach 80km Hall Linz Wien Graz Villach 80km Hall Allhaming Vienna Graz Salzburg Wolfurt (Paketlogistik) “Green Logistics“
  4. 4. 4 AKTUELLER BLICK DER ÖSTERREICHISCHEN POST AG AUF DIE E-COMMERCE WERTSCHÖPFUNGSKETTE Zielsetzung: 1. Absicherung und Neugewinnung zusätzlicher Um- sätze 2. Partizipation am E- Commerce Wachstum zusätzlicher Logistikumsätze Web- shops/ Portale/ virtual shopping /Mobile Kunden- daten- mgmt & Payment Fulfill- ment Abholung, Sortierung, Verteilung Letzte Meile Retouren Value add Delivery E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 (System- logistik)
  5. 5. E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 5 WEBSHOP- LOGISTIK Webportal I Bestellabwicklung I Pick & Pack MARKETING SERVICES Werbemittellogistik I Kundenclubmanagement VALUE ADDED DELIVERY Filialbelieferung I Pick-up Services I 2-Mann-Handling WAREHOUSING Lagerung I Kommissionierung I Retouren LAGER-LOGISTIK UND FULFILLMENT Kundenbeispiele: meindm.at
  6. 6. E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 6 STANDARDPROZESS EINES PAKETES/ RETOURE Operativer Kernprozess
  7. 7. Filiale oder 7 VARIANTEN DER FIRST MILE SB-Zone Versandbox Paket- marke Postpartner SB-Zone Frankierautomat Versandvorbereitung zuhause und Versand in der Filiale Versandvorbereitung und Versand in der Filiale E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015
  8. 8. 8 POST VERSANDBOX E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 0 10.000 20.000 30.000 40.000 50.000 60.000 Geschäftsfälle SB davon RETOURPAKET -SB NUTZUNGS-QUOTE RP 25% SB Quote 20% SB Quote 15% SB Quote Jän. Feb. Mär. Apr. Mai. Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
  9. 9. 9 VARIANTEN DER LAST MILE Stand Dez 2014 E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 Sendungsverfolgung Aviso an Empfänger via sms, e-mail, app Umleitung via App & post.at Wunsch-Abholstation 126 Stück Filiale und SB-Zone Zustellung 8.400 Stück 260 Stück
  10. 10. 10 11 196 1.056 1.815 2.147 2.743 5.211 6.253 7.198 8.415 9.115 10.015 10.915 12.000 - 200.000 400.000 600.000 800.000 1.000.000 1.200.000 0 2.000 4.000 6.000 8.000 10.000 12.000 14.000 Einlagemengekumuliert AnzahlPostempfangsbox Forecast bis EndeForecast bis EndeForecast bis EndeForecast bis EndeIst - DatenIst - Daten Forecast bis EndeForecast bis Ende 8.727 PEB 508.716 Einlagen Anzahl Postempfangsbox Einlagemenge kumuliert seit Start POSTABHOLSTATION – MEHR ALS 1 MILLION SB TRANSAKTIONEN 2014 POSTEMPFANGSBOXEN – ÜBER 8.000 BOXEN
  11. 11. 11 FORSCHUNGSPROJEKT „FOOD4ALL@HOME“ Ziele: Weitestgehende Nutzung der bestehenden Paketnetzwerke Online Lebensmittel in die Fläche bringen Zustellung von Frischware innerhalb weniger Stunden ab Bestellung Ökoeffizienz Forschungskompetenz Lebensmittelkompetenz IT-Kompetenz Logistikkompetenz Flächendeckende Hauszustellung von Gütern des täglichen Bedarfs E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015
  12. 12. LEBENSMITTELZUSTELLUNG SAME DAY Bestell-Ende für Same-Day Datenübermittlung für Tourenplanung Einlieferzeit Verteilzentrum Ende Zustellung Beginn Same- Day-Zustellung, Zeitfenster Zustellung zur Haustür, Öffnen der verplombten Box, Übergabe der Lebensmittel Mitnahme der Mehrwegbox und Kühlmittel 10:00 11:00 12:00 13:00 14:00 15:00 16:00 17:00 18:00 19:00 20:00 21:00 12E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015
  13. 13. 13 NUTZUNG DES STANDARDNETZWERKS MIT NEUEN ZUSATZLEISTUNGEN E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015
  14. 14. E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 14 INTERNATIONALER FOOTPRINT DER ÖSTERREICHISCHEN POST AG: KNOW-HOW TRANSFER Paket & Logistik Deutschland • Businesspakete • Kombifracht • Temperaturgeführte Logistik (Pharma) • Kontraktlogistik Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina, Türkei • Business- und Privatpakete • Kombifracht Brief Deutschland, Tschechien • Zustellung von internationalen Mailings • Produktion von adressierten Mailings Polen, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Rumänien, Bulgarien • Zustellung von adressierten und • unadressierten Sendungen Netzwerk • 290 Mio Pakete, Paletten und Dokumente • 9,0 Mrd Brief-, Werbesendungen und Zeitungen • 350 Mio gefahrene Kilometer jährlich

×