Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
• Versuch einer Annäherung…...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
Einige Beispiele! 
• Das Ar...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
• Andererseits: „shitstorm“...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
• Der Nutzerkontakt verände...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
• Die Nutzung der Sozialen ...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
Soziale Medien und digitale...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
Überblick: Nutzung der 
Soz...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
8
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
Überblick: Nutzung der 
Soz...
Traffic-Generierung … 
Speyer, 1930/1931 Manhattan, Herbst 1932 
10
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
11
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
Blog: „Archivar – Kamera – ...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
13
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
Ausstellungen, QR-Code … 
1...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
• Berücksichtigung der derz...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
16
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
Nochmals: Soziale Medien un...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
Nochmals: Soziale Medien un...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
Nochmals: Soziale Medien un...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
Nochmals: Soziale Medien un...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
Nochmals: Soziale Medien un...
22
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
„Arbeitsorganisation 2.0“ 
...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
„Arbeitsorganisation 2.0“ –...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
„Arbeitsorganisation 2.0“ –...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
„Arbeitsorganisation 2.0“ –...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
„Arbeitsorganisation 2.0“ –...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
„Arbeitsorganisation 2.0“ –...
Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch 
einer Annäherung in einem kleineren Archiv 
„Arbeitsorganisation 2.0“ 
...
Vielen Dank! 
joachim.kemper@stadt-speyer.de 
30
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 - Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv

3.775 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag 84. Deutscher Archivtag (Magdeburg, 25.9. 2014; J. Kemper), Sektionssitzung 1: Neue Formen des Dialogs.

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 - Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv

  1. 1. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv • Versuch einer Annäherung… • Stadtarchiv Speyer: seit März 2011 Nutzung der Sozialen Medien • „Folgen“ (und: „Folgeerscheinungen“) der archivischen Verwendung von Social Media? (Magdeburg, 84. Deutscher Archivtag, 25. September 2014) 1
  2. 2. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv Einige Beispiele! • Das Archiv ist erheblich präsenter im Netz geworden. • Die Homepage verliert an Bedeutung. • Die Archivmitarbeiterinnen und –mitarbeiter wollen und müssen in die „neue Welt“ mitgenommen werden. • Die „neue Welt“ birgt (gewisse) Risiken und „Gefahren“. • Anfängerfehler kommen nicht nur bei übermotivierten Praktikanten vor, ganz im Gegenteil. 2
  3. 3. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv • Andererseits: „shitstorm“ eher selten… • Für das Archivpersonal gilt, das sich interne Abläufe teilweise verändern. • Es kommen neue Aufgaben intern hinzu; ihr Umfang ist aber überschaubar. • Die Implementierung und Vorbereitung der Web 2.0- Aktivitäten sollte durchdacht sein. • Das Archivpersonal nutzt Werkzeuge der „Arbeitsorganisation 2.0“. 3
  4. 4. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv • Der Nutzerkontakt verändert sich teilweise. • Der Lesesaal wird nicht (wesentlich) voller. • Das digitale Publikum, die Zahl derjenigen, die unsere Aktivitäten mit mehr oder weniger Intensität von „draussen“ verfolgt, nimmt erheblich zu. • Die digitale Welt ist Teil der Lebensrealität vieler Menschen. • Für das Mitmachen im „Mitmach-Web“ der Sozialen Medien werden kaum vertiefte Technikkenntnisse benötigt. 4
  5. 5. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv • Die Nutzung der Sozialen Medien ist mehr als (nur) ein wichtiger Teil der Öffentlichkeitsarbeit. • 24h-Rundumversorgung der Nutzer? • Wir erreichen ein weiteres, bisher wohl eher nicht archivaffines Publikum. • „Stammpublikum“? • Einbindung der Web 2.0-Aktivitäten in das digitale Konzept (digitale Strategie) des Archivs. 5
  6. 6. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv Soziale Medien und digitale Strategie • Strategische Überlegungen, Workflows usw. sind auch in kleineren Archiven unumgänglich • Dennoch: Wann ist „taktisches“ Vorgehen sinnvoll(er)? Bsp.: Digitalisierung von Beständen/Archivalien? • Wie wirken die Arbeit des Archivs in den Sozialen Medien und die digitalen Aktivitäten zusammen? 6
  7. 7. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv Überblick: Nutzung der Sozialen Medien in Speyer • „Ganzheitliche“ Herangehensweise • Archiv 2.0 – mehr als ein Archiv, das Web 2.0 nutzt • Digitalisierung • Rolle der Homepage (vs. „Echtzeitmedien“) 7
  8. 8. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv 8
  9. 9. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv Überblick: Nutzung der Sozialen Medien in Speyer • Schaufenster-Funktion der Sozialen Medien • „Hochglanz“-Schaufenster? Nein (nicht nur)! 9
  10. 10. Traffic-Generierung … Speyer, 1930/1931 Manhattan, Herbst 1932 10
  11. 11. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv 11
  12. 12. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv Blog: „Archivar – Kamera – Weltkrieg“ (kriegsfoto.hypotheses.org) Virtuelles Gedenkbuch (speyermemo.hypotheses.org) 12
  13. 13. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv 13
  14. 14. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv Ausstellungen, QR-Code … 14
  15. 15. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv • Berücksichtigung der derzeitigen Nutzungsgewohnheiten und Zugriffsformen auf das Netz (mobile Endgeräte, Tablets/Smartphones), bis hin zum „Einchecken“ im Archiv (foursquare u.ä.) • Mitwirkung an Smartphone-APPs (oder eigene Archiv-APP?): • Mobile Umsetzung einer (städtischen) Homepage • Virtueller Stadtführer / Quellen-APP 15
  16. 16. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv 16
  17. 17. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv Nochmals: Soziale Medien und digitale Strategie 17
  18. 18. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv Nochmals: Soziale Medien und digitale Strategie • Nutzung der Sozialen Medien: Einbindung in die Aktivitäten zur Digitalisierung bzw. in die digitale Strategie • Digitale Strategie: mit (nutzerorientierter) Vermittlung • Probleme von (unkoordinierter) Digitalisierung – Ablageformen, Bezug zu Findmitteln/Datenbanken sowie falls vorhanden zu Sozialen Medien • Beispiel (wenig koordiniertes digitales Vorgehen): „Mediaordner“ 18
  19. 19. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv Nochmals: Soziale Medien und digitale Strategie • Workflows (inkl. Einbindung in Soziale Medien) • Umgang mit unerschlossenen (digitalisierten bzw. digital vorliegenden) Archivalien – crowdsourcing • Priorisierungsfragen (Interesse der „Öffentlichkeit“) • Fragen der Finanzierung (Eigenleistung, Drittmittel, public-private-partnership…) • „Attraktivität“ digitaler Angebote (Frage: welche Zielgruppen sind evtl. über Soziale Medien gut ansprechbar; welche Zielgruppen tauschen sich via Web 2.0 intensiv aus bzw. sind an einer „Mitarbeit“ interessiert? Bsp.: Genealogen…) 19
  20. 20. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv Nochmals: Soziale Medien und digitale Strategie • Regionales Publikum: Interesse an (der Digitalisierung von / Präsentation von) Fotografien vorhanden bzw. sehr hoch; Vermittlung via Web 2.0 sinnvoll – die Frage der nutzergenerierten Erschließung gewinnt an Bedeutung • Regionales Publikum: Hohes Interesse an der (eigenen) Vergangenheit, Schwerpunkt 20. Jh. (Hinweis auf Desiderate der lokalen Geschichtsforschung…) • Desiderate können mittels Digitalisierung und Sozialer Medien (Blogs) gut präsentiert werden; auch Entscheider bzw. potentielle Förderer können erreicht werden 20
  21. 21. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv Nochmals: Soziale Medien und digitale Strategie • Speyerer „Modell“ = Stadtgeschichte 2.0 • Stadtgeschichte 2.0 = Unter Einbeziehung weiterer regionaler und lokaler Angebote und Initiativen • Kernfrage: Zeitlicher Aufwand für Web 2.0-Projekte? • Implementierung/Vorbereitung • Arbeitszeit im „Echtbetrieb“ 21
  22. 22. 22
  23. 23. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv „Arbeitsorganisation 2.0“ Webbasierte Anwendungen/Dienste zum Erledigen von Arbeitsprozessen, zur Kommunikation sowie zum Informations-und Datenaustausch. Einige Beispiele… 23
  24. 24. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv „Arbeitsorganisation 2.0“ – „Dashboards“ 24
  25. 25. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv „Arbeitsorganisation 2.0“ – Videokonferenzen/Chats 25
  26. 26. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv „Arbeitsorganisation 2.0“ – Interviews (google hangouts on air) 26
  27. 27. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv „Arbeitsorganisation 2.0“ – Kollaborative Arbeitsumgebungen 27
  28. 28. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv „Arbeitsorganisation 2.0“ – Verwaltung von Aufgaben 28
  29. 29. Archiv- und Arbeitsorganisation 2.0 – Der Versuch einer Annäherung in einem kleineren Archiv „Arbeitsorganisation 2.0“ 29
  30. 30. Vielen Dank! joachim.kemper@stadt-speyer.de 30

×