Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Aufgepasst:  Hier kommt die Pflege! Interaktive Öffentlichkeitsarbeit im Web 2.0 Sonja Schiff, Care.Consulting 18. Österre...
<ul><li>Sonja Schiff </li></ul><ul><li>   DGKP, akadem. Gerontologin </li></ul><ul><li>   10 Jahre Pflegedienstleitung <...
<ul><li>Inhalt </li></ul><ul><li>Öffentlichkeitsarbeit & Pflege  </li></ul><ul><li>Web 2.0 - Definition, Ziele, Möglichkei...
<ul><li>Was man oft von  </li></ul><ul><li>Pflegepersonen hört….. </li></ul><ul><li>Die Pflege hat ein schlechtes Image. <...
<ul><li>Wer ist zuständig für die </li></ul><ul><li>Öffentlichkeitsarbeit der Pflege? </li></ul><ul><li>Die Pflegeleitunge...
<ul><li>ÖA beginnt bei DIR </li></ul><ul><li>Beispiele: </li></ul><ul><li>Bei jeder persönlichen Vorstellung </li></ul><ul...
<ul><li>Ich öffentlich Stellung beziehen?? </li></ul><ul><li>Trau mich nicht?  </li></ul><ul><li>Bin ja nur ein kleines Rä...
<ul><li>Warum die Pflege schweigt </li></ul><ul><li>Prägung durch hierarchische Systeme </li></ul><ul><li>Prägung durch Or...
<ul><li>Was wäre…. </li></ul><ul><li>würde die Pflege NICHT schweigen </li></ul><ul><li>Pflegende würden…. </li></ul><ul><...
UTOPIE? 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
Das Internet bietet  neue, noch nie da gewesene  Möglichkeiten der  Öffentlichkeitsarbeit 18. Österreichischer Gesundheits...
WEB 2.0  Definition, Möglichkeiten  WEB  1.0 und 1.5 – Internet  1995- 2001 Zu Beginn statisch – klassische Homepage Einwe...
<ul><li>WEB 2.0  </li></ul><ul><li>Definition, Möglichkeiten  </li></ul><ul><li>WEB  2.0 </li></ul><ul><li>Open Source </l...
WEB 2.0  Definition, Möglichkeiten  Internetnutzung in Österreich 71% der ÖsterreicherInnen nutzen Internet 46% sind tägli...
<ul><li>WEBLOG/ BLOG </li></ul><ul><li>Chronolog. Sammlung von Beiträgen  (Text, Bild, Audio, Video) </li></ul><ul><li>Aut...
 
 
 
 
 
<ul><li>WEBLOG/ BLOG </li></ul><ul><li>WOZU? </li></ul><ul><li>Aufmerksamkeit </li></ul><ul><li>Authentizität – hohe Glaub...
<ul><li>WEBLOG/ BLOG </li></ul><ul><li>Wie wird ein Blog bekannt? </li></ul><ul><li>Mundpropaganda </li></ul><ul><li>Signa...
<ul><li>RSS-Feed </li></ul><ul><li>Really Simple Syndication </li></ul><ul><li>(Verkauf, Übernahme von Content) </li></ul>...
 
<ul><li>Social Networks </li></ul><ul><li>Facebook  - viele junge Menschen, intergenerationell </li></ul><ul><li>XING  – B...
<ul><li>Social Networks </li></ul><ul><li>Facebook und XING- WOZU? </li></ul><ul><li>Zugriffe auf Blog erhöhen </li></ul><...
 
<ul><li>Microblogging </li></ul><ul><li>140 Zeichen für eine Botschaft </li></ul><ul><li>Links können angehängt werden </l...
<ul><li>Microblogging </li></ul><ul><li>Wozu? </li></ul><ul><li>erhöht Zugriff auf Blog/ Homepage </li></ul><ul><li>Wissen...
Microblogging Wer twittert? Derzeit  11,5 Millionen  Menschen weltweit 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflege...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
<ul><li>WEB 2.0 & die Pflege </li></ul><ul><li>kaum vorhanden </li></ul><ul><li>weder Führungskräfte noch Pflegepersonen <...
<ul><li>BarCamp </li></ul><ul><li>neue Art der Tagung </li></ul><ul><li>Anmeldung über Internet </li></ul><ul><li>Teilnehm...
Online- Veranstaltungen Besprechungen Tagungen Vorträge Diskussionen …… werden online übertragen und die TN eingebunden On...
<ul><li>Zusammenfassung </li></ul><ul><li>Du  bist /  SIE  sind verantwortlich für die ÖA der Pflege </li></ul><ul><li>Sch...
Und sollten Sie…. Die Öffentlichkeitsarbeit Ihrer Organisation verbessern wollen…. Wir stehen gerne zur Verfügung ;-) http...
Internetpräsenz Sonja Schiff Homepage mit Blog:  http://www.wechselrat.at/ Blog:  http://www.careconsulting.at/ Xing:  htt...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Aufgepasst! Hier kommt Die Pflege

1.371 Aufrufe

Veröffentlicht am

Untertitel: Interaktive Öffentlichkeitsarbeit im Web 2.0.
Referat für 18. Österr. Gesundheits- und Krankenpflegekongress in Villach 18. und 19. Juni 2009

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Aufgepasst! Hier kommt Die Pflege

  1. 1. Aufgepasst: Hier kommt die Pflege! Interaktive Öffentlichkeitsarbeit im Web 2.0 Sonja Schiff, Care.Consulting 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  2. 2. <ul><li>Sonja Schiff </li></ul><ul><li> DGKP, akadem. Gerontologin </li></ul><ul><li> 10 Jahre Pflegedienstleitung </li></ul><ul><li> 5 Jahre Gemeinderätin in Salzburg </li></ul><ul><li>seit 2001 Unternehmerin </li></ul><ul><li>www.careconsulting.at </li></ul><ul><li>www.wechselrat.at </li></ul><ul><li>Öffentlichkeitsarbeit / Werbung/ Marketing der Pflege </li></ul><ul><li>beschäftigen mich seit fast 20 Jahren. </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  3. 3. <ul><li>Inhalt </li></ul><ul><li>Öffentlichkeitsarbeit & Pflege </li></ul><ul><li>Web 2.0 - Definition, Ziele, Möglichkeiten </li></ul><ul><li>Blogs </li></ul><ul><li>Social Networks – Xing, Facebook </li></ul><ul><li>Microblogging – Twitter </li></ul><ul><li>Nutzungsbeispiele </li></ul><ul><li>Pflege & Web 2.0 </li></ul><ul><li> Wohin geht die Reise? </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  4. 4. <ul><li>Was man oft von </li></ul><ul><li>Pflegepersonen hört….. </li></ul><ul><li>Die Pflege hat ein schlechtes Image. </li></ul><ul><li>Die Pflege hört man nicht? </li></ul><ul><li>Die Pflege wird nicht ernst genommen. </li></ul><ul><li>Die Pflege wird bei Entscheidungen nicht eingebunden. </li></ul><ul><li>Die Leute wissen ja nicht was Pflege ist. </li></ul><ul><li>Die Leute meinen: Pflegen kann ja jeder. </li></ul><ul><li>Wer ist daran Schuld? </li></ul><ul><li>Die Anderen?? </li></ul><ul><li>NUR die Anderen?? </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  5. 5. <ul><li>Wer ist zuständig für die </li></ul><ul><li>Öffentlichkeitsarbeit der Pflege? </li></ul><ul><li>Die Pflegeleitungen? </li></ul><ul><li>Die GeschäftsführerInnen? </li></ul><ul><li>Die HeimleiterInnen </li></ul><ul><li>Die Bereichsleitung? </li></ul><ul><li>Die Stationsleitung? </li></ul><ul><li>Die Abteilung für Öffentlichkeitsabeit? </li></ul><ul><li>ICH?? </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  6. 6. <ul><li>ÖA beginnt bei DIR </li></ul><ul><li>Beispiele: </li></ul><ul><li>Bei jeder persönlichen Vorstellung </li></ul><ul><li>Beim Berichten von der Arbeit (Kinder, Partner, Freunde, Nachbarn) </li></ul><ul><li>In der Begegnung mit PatientInnen/ Angehörigen </li></ul><ul><li>In der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen </li></ul><ul><li>Im öffentlich Stellung beziehen zu Pflegefragen </li></ul><ul><li>in Leserbriefen </li></ul><ul><li>bei Diskussionen </li></ul><ul><li>in Internet-Foren </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  7. 7. <ul><li>Ich öffentlich Stellung beziehen?? </li></ul><ul><li>Trau mich nicht? </li></ul><ul><li>Bin ja nur ein kleines Rädchen? </li></ul><ul><li>Wer hört mir schon zu? </li></ul><ul><li>Was hab ich schon zu erzählen? </li></ul><ul><li>Ich glaub, ich darf gar nicht! </li></ul><ul><li>Bin zu müde nach der Arbeit? </li></ul><ul><li>Bin doch alleinerziehend! </li></ul><ul><li>Hab keine Zeit dafür? </li></ul><ul><li>Das ist doch nicht meine Verantwortung! </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  8. 8. <ul><li>Warum die Pflege schweigt </li></ul><ul><li>Prägung durch hierarchische Systeme </li></ul><ul><li>Prägung durch Orden und deren Werte </li></ul><ul><li>Reden ist Silber- Schweigen ist Gold </li></ul><ul><li>Die Anderen denken, ich mach mich wichtig? </li></ul><ul><li>Ich bin ja nicht so kompetent! </li></ul><ul><li>Ich hab Angst mich lächerlich zu machen </li></ul><ul><li>ABER: Auch Schweigen ist Öffentlichkeitsarbeit. </li></ul><ul><li>Aus: </li></ul><ul><li>Der Pflege eine Stimme geben. (From Silence to Voice) </li></ul><ul><li>Bernice Buresh/ Suzanne Gordon </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  9. 9. <ul><li>Was wäre…. </li></ul><ul><li>würde die Pflege NICHT schweigen </li></ul><ul><li>Pflegende würden…. </li></ul><ul><li>die Politik beraten </li></ul><ul><li>von Medien zitiert werden </li></ul><ul><li>von Journalisten kontaktiert werden </li></ul><ul><li>Gast sein - ZIB 2 , „Runder Tisch“ </li></ul><ul><li>mitwirken an „Gesundheits- und Pflegesendungen“ </li></ul><ul><li>Rückhalt erfahren von der Bevölkerung </li></ul><ul><li>dadurch mehr finanzielle Förderung erhalten </li></ul><ul><li> gut bezahlt werden, gute Rahmenbedingungen erfahren </li></ul><ul><li>Aus: </li></ul><ul><li>Der Pflege eine Stimme geben. (From Silence to Voice) </li></ul><ul><li>Bernice Buresh/ Suzanne Gordon </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  10. 10. UTOPIE? 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  11. 11. Das Internet bietet neue, noch nie da gewesene Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  12. 12. WEB 2.0 Definition, Möglichkeiten WEB 1.0 und 1.5 – Internet 1995- 2001 Zu Beginn statisch – klassische Homepage Einwegkommunikation Wachsende Dynamik – Foren, Shops Erste Communities Wenig Gestaltungsspielraum Kompliziert für „normalen“ User 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  13. 13. <ul><li>WEB 2.0 </li></ul><ul><li>Definition, Möglichkeiten </li></ul><ul><li>WEB 2.0 </li></ul><ul><li>Open Source </li></ul><ul><li>Software für jedermann, Weiterentwicklung durch User </li></ul><ul><li>Neue Nutzungsmöglichkeiten </li></ul><ul><li>Starke Interaktivität </li></ul><ul><li>Vernetzung </li></ul><ul><li>Hohe Nutzerfreundlichkeit </li></ul><ul><li>Individuelle Gestaltung mit vielen Tools </li></ul><ul><li>Freiheit ! Veröffentlichung eigener Meinungen, Gedanken </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  14. 14. WEB 2.0 Definition, Möglichkeiten Internetnutzung in Österreich 71% der ÖsterreicherInnen nutzen Internet 46% sind täglich online 95% der unter 30 Jährige sind online 47% der 60-69 Jährigen 19% der über 70 Jährigen Quelle: http://mediaresearch.orf.at 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  15. 15. <ul><li>WEBLOG/ BLOG </li></ul><ul><li>Chronolog. Sammlung von Beiträgen (Text, Bild, Audio, Video) </li></ul><ul><li>Autoren: BloggerInnen ( Einzelpersonen, Gemeinschaften, Firmen) </li></ul><ul><li>Hochgradige Vernetzung </li></ul><ul><li>Kommentarfunktion  mit Link zum Kommentator </li></ul><ul><li>Zielgruppe wird Teil des Kommunikationsprozesses </li></ul><ul><li>Kostenlos einrichtbar über twoday.net blogger.com </li></ul><ul><li>Technisch einfache Handhabung </li></ul><ul><li>Individuelle Gestaltung </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  16. 21. <ul><li>WEBLOG/ BLOG </li></ul><ul><li>WOZU? </li></ul><ul><li>Aufmerksamkeit </li></ul><ul><li>Authentizität – hohe Glaubwürdigkeit </li></ul><ul><li>Vernetzung, Kontakte </li></ul><ul><li>Kontakt zu KlientInnen? </li></ul><ul><li>Hohe Trefferrate in Suchmaschinen </li></ul><ul><li>Kombinierbar mit einer Homepage </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  17. 22. <ul><li>WEBLOG/ BLOG </li></ul><ul><li>Wie wird ein Blog bekannt? </li></ul><ul><li>Mundpropaganda </li></ul><ul><li>Signatur im Mail </li></ul><ul><li>eigene Kommentare auf anderen Blogs </li></ul><ul><li>Facebook </li></ul><ul><li>XING </li></ul><ul><li>Twitter </li></ul><ul><li>RSS-Feed </li></ul><ul><li>Weblog Suchmaschinen </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  18. 23. <ul><li>RSS-Feed </li></ul><ul><li>Really Simple Syndication </li></ul><ul><li>(Verkauf, Übernahme von Content) </li></ul><ul><li>Feedreader http://reader.google.com </li></ul><ul><li>Abo verschiedener Blogs/ Homepages </li></ul><ul><li>Neueste Inhalte werden geliefert </li></ul><ul><li>private Online-Zeitung </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  19. 25. <ul><li>Social Networks </li></ul><ul><li>Facebook - viele junge Menschen, intergenerationell </li></ul><ul><li>XING – Bussinessplattform </li></ul><ul><li>große soziale Plattformen </li></ul><ul><li>Mitgliedschaft notwendig- tw. gegen Gebühr </li></ul><ul><li>Profil erstellen </li></ul><ul><li>Kontakte suchen und finden </li></ul><ul><li>Informationen, Diskussionen, Kommentare, </li></ul><ul><li>Verlinkung mit Blog – neue Einträge werden übertragen </li></ul><ul><li>Gruppen mit Diskussionen </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  20. 26. <ul><li>Social Networks </li></ul><ul><li>Facebook und XING- WOZU? </li></ul><ul><li>Zugriffe auf Blog erhöhen </li></ul><ul><li>Gruppen gründen oder teilen </li></ul><ul><li>Ideen finden </li></ul><ul><li>Austausch – Wissenszuwachs </li></ul><ul><li>Diskutieren- Stellung beziehen </li></ul><ul><li>Veranstaltungen ankündigen </li></ul><ul><li>Über Veranstaltungen informiert werden </li></ul><ul><li>Spaß!! </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  21. 28. <ul><li>Microblogging </li></ul><ul><li>140 Zeichen für eine Botschaft </li></ul><ul><li>Links können angehängt werden </li></ul><ul><li>Verlinkung mit Blog möglich </li></ul><ul><li>Folgen und verfolgt werden </li></ul><ul><li>Geringer Aufwand </li></ul><ul><li>SEHR lustig! </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  22. 29. <ul><li>Microblogging </li></ul><ul><li>Wozu? </li></ul><ul><li>erhöht Zugriff auf Blog/ Homepage </li></ul><ul><li>Wissen geben- Wissen lukrieren </li></ul><ul><li>Nachrichtendienst  IRAN!! </li></ul><ul><li>Fragen- Antworten </li></ul><ul><li>Hohe Reichweite </li></ul><ul><li>Vernetzung </li></ul><ul><li>Spaß und immer up-to-Date </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  23. 30. Microblogging Wer twittert? Derzeit 11,5 Millionen Menschen weltweit 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  24. 42. <ul><li>WEB 2.0 & die Pflege </li></ul><ul><li>kaum vorhanden </li></ul><ul><li>weder Führungskräfte noch Pflegepersonen </li></ul><ul><li>wenn anwesend, dann just für Fun </li></ul><ul><li>wenn anwesend, dann in Diskussionen inaktiv </li></ul><ul><li>wenn anwesend, dann kaum Berichte über Pflege </li></ul><ul><li>wenn anwesend, dann kaum Reaktionen, Stellungnahmen </li></ul><ul><li>FAZIT: </li></ul><ul><li>Die Pflege schweigt auch im Web 2.0 </li></ul><ul><li>Die Pflege nützt die Möglichkeiten der ÖA nicht </li></ul><ul><li>Die Pflege nützt die FREIHEIT der Kommunikation nicht </li></ul><ul><li>Die Pflege verpasst eine Entwicklung </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  25. 43. <ul><li>BarCamp </li></ul><ul><li>neue Art der Tagung </li></ul><ul><li>Anmeldung über Internet </li></ul><ul><li>Teilnehmer bringen sich ein- Präsentationen </li></ul><ul><li>kein fixes Programm – wird mit TN fixiert </li></ul><ul><li>wird online übertragen  muss nicht hinreisen! </li></ul><ul><li>CastelCamp </li></ul><ul><li>BarCamp Wien, Salzburg, Vorarlberg…. </li></ul><ul><li>BarCamp Kirchentag </li></ul><ul><li>PflegeInformatik BarCamp- Deutschland </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  26. 44. Online- Veranstaltungen Besprechungen Tagungen Vorträge Diskussionen …… werden online übertragen und die TN eingebunden Onlie-Chat Expertin steht online und via Webcam für Fragen zu Verfügung 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  27. 45. <ul><li>Zusammenfassung </li></ul><ul><li>Du bist / SIE sind verantwortlich für die ÖA der Pflege </li></ul><ul><li>Schweigen heißt über sich reden lassen </li></ul><ul><li>Die Stimme erheben führt zu Veränderung </li></ul><ul><li>Das Web 2.0 bietet Möglichkeiten der ÖA für JEDE/N </li></ul><ul><li>Das WEB 2.0 fördert die Vernetzung </li></ul><ul><li>Das Web 2.0 macht SPASS! </li></ul><ul><li>Fangen Sie an! </li></ul><ul><li>Morgen schon…… </li></ul><ul><li>Wir sehen uns. </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  28. 46. Und sollten Sie…. Die Öffentlichkeitsarbeit Ihrer Organisation verbessern wollen…. Wir stehen gerne zur Verfügung ;-) http://www.careconsulting.at/ 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  29. 47. Internetpräsenz Sonja Schiff Homepage mit Blog: http://www.wechselrat.at/ Blog: http://www.careconsulting.at/ Xing: https://www.xing.com/profile/Sonja_Schiff Facebook: http://www.facebook.com/sonja.schiff Twitter: http://twitter.com/SonjaSchiff http://twitter.com/CareConsulting 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach

×