Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
BERNET_PR 
@irenemesserli @thomasmauch #smgzh 
Dialog in der 
Community 
25. Social Media Gipfel 
3. September 2014
BERNET_PR 
@irenemesserli @omenzi #smgzh 
Sponsor 
Kaffee, Gipfel, Technik: 
Merci!
BERNET_PR 
Christian Lüscher 
Jan Rothenberger, 
Tages Anzeiger 
Social Media Manager und 
Journalisten 
Chris Bühler, WWF...
BERNET_PR 
Christian Lüscher 
@luschair 
Jan Rothenberger 
@JanRo 
Social Media Manager und 
Journalisten beim 
Tages Anze...
Community-Management beim Tages-Anzeiger 
4 plus 3 : Team repräsentiert wunderschön die Leserschaft des TA 
• Social Media...
Community-Management beim Tages-Anzeiger 
4 plus 3 : Team repräsentiert wunderschön die Leserschaft des TA 
02. Juli 2014 ...
Das Community-Ressort ist im Newsroom. Enge Zusammenarbeit mit Chefredaktion. 
Vision: Wir wollen die besten Leserreaktion...
Social Media ist Chefsache: Direkter Vorgesetzter ist Res Strehle 
4 02. Juli 2014
Social Media Team sitzt im Newsroom 
5 02. Juli 2014
Was uns auszeichnet – Beispiele aus der Praxis 
6 02. Juli 2014 
More Punk, less Hell 
• Verbreitung in den USA 
• Viel Zu...
Social Media – Die Redaktion hat Nutzen erkannt, ist allerdings zurückhaltend 
7 02. Juli 2014
Für die meistzitierte Redaktion der Schweiz sind wir gegen aussen zu schwach 
vertreten. Innerhalb der Redaktion werden di...
BERNET_PR 
Chris Bühler 
@socbe 
Social Media Manager 
WWF Schweiz
Der Panda, die Community und das 
Social Web 
1 
© Michel Gunter / WWF-Canon
Agenda 
1. Ziele an zwei Fronten 
2. 360°-Dialog 
3. Baustellen 
4. Lessons Learned 
2
© naturepl.com / Andy Rouse / WWF-Canon 
Ziele an zwei Fronten
WWF: Mission
Was will die Community von uns? 
5
… und was will die «andere Front»?
© naturepl.com / Juan Carlos Munoz / WWF-Canon 
360°-Dialog
Beispiel: Umwelttipps für den Alltag 
8
Beispiel: Umwelttipps für den Alltag 
9
Wenn der Tiger die Zähne zeigt… 
© naturepl.com / Visuals unlimited / WWF-Canon
Umgang mit Kritik 
• Monitoren (auch am Wochenende!) 
• Ernst nehmen 
• Einen guten Ton finden (Emotionen > Fakten!) 
• Al...
Social Pandas: Interne Organisation 
Alle 
Mitarbeitenden 
(Fachexperten, 
Aussenstellen etc.) 
Medienteam 
Tessin & 
Roma...
Kaffee macht auch Pandas Social 
13 
© Ch. Buelher / WWfF Schweiz
Unser Rezept 
• Mitarbeitende dort abholen, wo sie stehen 
• Motivation hilft mehr als Zwang 
• Persönliche Geschichten su...
© naturepl.com / Edwin Giesbers / WWF Canon 
Baustellen
Baustelle 1: Mitarbeitende als Botschafter 
• Allgemeine Online-Affinität steigern 
• Social Engagement erhöhen 
• Reputat...
Baustelle 2: Digital-Promotors 
• Erwartungen definieren 
• Potential analysieren 
• Richtiges Segment eruieren und pflege...
© Bernard de Wetter / WWf Canon 
Lessons Learned
Erfolgsfaktoren 
• Berücksichtigt die Bedürfnisse der Community 
• … aber nicht um jeden Preis 
• Tut das, was ihr tut mit...
Ein Lösungsansatz 
20
Ein Lösungsansatz: Best of both Worlds 
21
Ein Lösungsansatz: Best of both all Worlds 
22
Fragen, Diskussion & Kontakt 
WWF Schweiz 
Chris Bühler 
Social Media Manager 
@socbe 
christian.buehler@wwf.ch 
@WWF_Schw...
BERNET_PR 
@irenemesserli @thomasmauch #smgzh 
Sponsor 
Kaffee, Gipfel, Technik: 
Merci!
Nächster Gipfel: 
5. November 
4. Februar 
1. April 
www.socialmediagipfel.ch 
BERNET_PR
Social media gipfel-sept_2014-d_ialog-community-handout
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social media gipfel-sept_2014-d_ialog-community-handout

2.673 Aufrufe

Veröffentlicht am

Social Media Gipfel, Dialog in der Community, Tages Anzeiger, WWF Schweiz,

Veröffentlicht in: Soziale Medien
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Social media gipfel-sept_2014-d_ialog-community-handout

  1. 1. BERNET_PR @irenemesserli @thomasmauch #smgzh Dialog in der Community 25. Social Media Gipfel 3. September 2014
  2. 2. BERNET_PR @irenemesserli @omenzi #smgzh Sponsor Kaffee, Gipfel, Technik: Merci!
  3. 3. BERNET_PR Christian Lüscher Jan Rothenberger, Tages Anzeiger Social Media Manager und Journalisten Chris Bühler, WWF Schweiz Social Media Manager
  4. 4. BERNET_PR Christian Lüscher @luschair Jan Rothenberger @JanRo Social Media Manager und Journalisten beim Tages Anzeiger
  5. 5. Community-Management beim Tages-Anzeiger 4 plus 3 : Team repräsentiert wunderschön die Leserschaft des TA • Social Media: Posting auf Facebook, Twitter • Recherche: Unterstützung der Ressorts insbesondere Newsdesk • Qualitätssicherung und Moderation Talkbacks • Schulung der Redaktion in Sachen Social Media • Traffic-Management I: Seeding von Artikeln • Traffic-Management II: Traffic-Einkauf/Promotion von Inhalten • Redigieren der Leserbriefe , Zusammenstellen der Leserforumseite • Leserservice 02. Juli 2014 1
  6. 6. Community-Management beim Tages-Anzeiger 4 plus 3 : Team repräsentiert wunderschön die Leserschaft des TA 02. Juli 2014 • Innovation: Trend-Scouting Digital • Ansprechstelle für Digital-Themen • Reputationsmanagement, Krisenkommunikation • Innovation – Entwicklung von Tools und neuen Produkten • Evaluierung von Software (Storyful, Scribble) • Social-Liveticker (Grossevents) • Beratung Chefredaktion, Verlag • Redaktionsarbeit (Medienressort, Digitalressort, Porträt Leserschaft) 2
  7. 7. Das Community-Ressort ist im Newsroom. Enge Zusammenarbeit mit Chefredaktion. Vision: Wir wollen die besten Leserreaktionen in den Kanälen Print und Online zusammenführen und das beste Angebot unter den Schweizer Newsseiten und Tageszeitungen anbieten. Drehscheibe : Verarbeitung aller Leserinputs aus allen Kanälen. Debatten-Kultur : Wir lancieren und kultivieren Diskussionen. Promotion : Verbreiten von Inhalten im Social Web. 3 02. Juli 2014 Ziele des Community- Managements: Seismograph : Erkennen von Interessen.
  8. 8. Social Media ist Chefsache: Direkter Vorgesetzter ist Res Strehle 4 02. Juli 2014
  9. 9. Social Media Team sitzt im Newsroom 5 02. Juli 2014
  10. 10. Was uns auszeichnet – Beispiele aus der Praxis 6 02. Juli 2014 More Punk, less Hell • Verbreitung in den USA • Viel Zusatz-Traffic • Debatte zu politischen Systemen • Gute Storys funktionieren. Fuck you: GRRM spricht Klartext • Massiv viel Traffic • Testen neuer Communities • Internationale Beachtung • Social Media funktioniert
  11. 11. Social Media – Die Redaktion hat Nutzen erkannt, ist allerdings zurückhaltend 7 02. Juli 2014
  12. 12. Für die meistzitierte Redaktion der Schweiz sind wir gegen aussen zu schwach vertreten. Innerhalb der Redaktion werden die Kanäle eifrig genutzt. 8 02. Juli 2014
  13. 13. BERNET_PR Chris Bühler @socbe Social Media Manager WWF Schweiz
  14. 14. Der Panda, die Community und das Social Web 1 © Michel Gunter / WWF-Canon
  15. 15. Agenda 1. Ziele an zwei Fronten 2. 360°-Dialog 3. Baustellen 4. Lessons Learned 2
  16. 16. © naturepl.com / Andy Rouse / WWF-Canon Ziele an zwei Fronten
  17. 17. WWF: Mission
  18. 18. Was will die Community von uns? 5
  19. 19. … und was will die «andere Front»?
  20. 20. © naturepl.com / Juan Carlos Munoz / WWF-Canon 360°-Dialog
  21. 21. Beispiel: Umwelttipps für den Alltag 8
  22. 22. Beispiel: Umwelttipps für den Alltag 9
  23. 23. Wenn der Tiger die Zähne zeigt… © naturepl.com / Visuals unlimited / WWF-Canon
  24. 24. Umgang mit Kritik • Monitoren (auch am Wochenende!) • Ernst nehmen • Einen guten Ton finden (Emotionen > Fakten!) • Allenfalls: Kanal wechseln
  25. 25. Social Pandas: Interne Organisation Alle Mitarbeitenden (Fachexperten, Aussenstellen etc.) Medienteam Tessin & Romandie 12
  26. 26. Kaffee macht auch Pandas Social 13 © Ch. Buelher / WWfF Schweiz
  27. 27. Unser Rezept • Mitarbeitende dort abholen, wo sie stehen • Motivation hilft mehr als Zwang • Persönliche Geschichten suchen • Hartnäckig bleiben 14
  28. 28. © naturepl.com / Edwin Giesbers / WWF Canon Baustellen
  29. 29. Baustelle 1: Mitarbeitende als Botschafter • Allgemeine Online-Affinität steigern • Social Engagement erhöhen • Reputationsrisiken minimieren 16
  30. 30. Baustelle 2: Digital-Promotors • Erwartungen definieren • Potential analysieren • Richtiges Segment eruieren und pflegen 17
  31. 31. © Bernard de Wetter / WWf Canon Lessons Learned
  32. 32. Erfolgsfaktoren • Berücksichtigt die Bedürfnisse der Community • … aber nicht um jeden Preis • Tut das, was ihr tut mit Freude! 19
  33. 33. Ein Lösungsansatz 20
  34. 34. Ein Lösungsansatz: Best of both Worlds 21
  35. 35. Ein Lösungsansatz: Best of both all Worlds 22
  36. 36. Fragen, Diskussion & Kontakt WWF Schweiz Chris Bühler Social Media Manager @socbe christian.buehler@wwf.ch @WWF_Schweiz facebook.com/WWF_Schweiz © naturepl.com / Edwin Giesbers / WWF Canon
  37. 37. BERNET_PR @irenemesserli @thomasmauch #smgzh Sponsor Kaffee, Gipfel, Technik: Merci!
  38. 38. Nächster Gipfel: 5. November 4. Februar 1. April www.socialmediagipfel.ch BERNET_PR

×