Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
BERNET_PR#smgzh                            «Mit Social MediaWLAN:über die Luft               den Wahlkampfan der Theke    ...
socialmediagipfel.ch   |   1. Juni 2011   |   2/11
socialmediagipfel.ch   |   1. Juni 2011   |   3/11
socialmediagipfel.ch   |   1. Juni 2011   |   4/11
Herzlichen Dank.                   socialmediagipfel.ch   |   1. Juni 2011   |   5/11
BERNET_PRPhilipp Kutter, CVP, Stapi Wädi,PR-Fachmann, facebook.com/philippkutter                Fallbeispiel:        Kommu...
Online / Social Mediawww.philippkuIer.ch   Clicks?  Blog / Tagebuch                        socialmediagipfel.ch   |   1. J...
E‐Cards zum Verschicken                          socialmediagipfel.ch   |   1. Juni 2011   |   8/11
Inhalte: PoliRsches ?    Erkenntnisse Social Media•PoliRsches „posten“ möglich•Viele spontane Kontakte•Ersatz für kurzen B...
Anforderungen Social MediaAuthenRsch!Unterhaltsam!Aktuell!Unterhaltsam = Fotos + Video                               socia...
AuthenRsch + Aktuell: geht das?           ?      Authen6sch Externe Hilfe                    Selber      nö6g             ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Media Gipfel Juni 2011 Social Media im Wahlkampf

944 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation von Stefan Krattiger (SP) und Philipp Kutter (CVP) im Rahmen des 9. Social Media Gipfels #smgzh in Zürich über "Social Media im Wahlkampf".

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Social Media Gipfel Juni 2011 Social Media im Wahlkampf

  1. 1. BERNET_PR#smgzh «Mit Social MediaWLAN:über die Luft den Wahlkampfan der Theke gewinnen» Stefan Krattiger, SP Philipp Kutter, CVP9. Social Media Gipfel Kaffee, Gipfel, Technik:1. Juni 2011BERNET_PR Nutzt Du den Ach was! Kram denn selber? Eh nicht...Hehehe.BERNET_PRStefan Krattiger, SP, Chefred. «links»Projektl. E-Kom. facebook.com/stefankrattiger socialmediagipfel.ch | 1. Juni 2011 | 1/11
  2. 2. socialmediagipfel.ch | 1. Juni 2011 | 2/11
  3. 3. socialmediagipfel.ch | 1. Juni 2011 | 3/11
  4. 4. socialmediagipfel.ch | 1. Juni 2011 | 4/11
  5. 5. Herzlichen Dank. socialmediagipfel.ch | 1. Juni 2011 | 5/11
  6. 6. BERNET_PRPhilipp Kutter, CVP, Stapi Wädi,PR-Fachmann, facebook.com/philippkutter Fallbeispiel:  Kommunalwahlen Wädenswil 2010 Grundsätze Wahlkampf 1. Aufmerksamkeit erhalten 2. bekannt werden 3. überzeugen 4. Wahl gewinnen socialmediagipfel.ch | 1. Juni 2011 | 6/11
  7. 7. Online / Social Mediawww.philippkuIer.ch Clicks? Blog / Tagebuch socialmediagipfel.ch | 1. Juni 2011 | 7/11
  8. 8. E‐Cards zum Verschicken socialmediagipfel.ch | 1. Juni 2011 | 8/11
  9. 9. Inhalte: PoliRsches ? Erkenntnisse Social Media•PoliRsches „posten“ möglich•Viele spontane Kontakte•Ersatz für kurzen Blog•Lockstoff für Homepage•Medien verknüpfen sinnvoll socialmediagipfel.ch | 1. Juni 2011 | 9/11
  10. 10. Anforderungen Social MediaAuthenRsch!Unterhaltsam!Aktuell!Unterhaltsam = Fotos + Video socialmediagipfel.ch | 1. Juni 2011 | 10/11
  11. 11. AuthenRsch + Aktuell: geht das? ? Authen6sch Externe Hilfe  Selber  nö6g machen Zeit fehltNächste Gipfel:7. September2. November BERNET_PR socialmediagipfel.ch | 1. Juni 2011 | 11/11

×