Daumenkino

547 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Daumenkino

  1. 1. Daumenkino<br />
  2. 2. Aus vielen Teilen das Ganze<br />Kampagne mit Userbeteiligung:<br />User schicken kleine Videos zu einer vorgegebenen Situation (z.B. Ausrutschen auf einer Bananenschale) ein, diese werden in verschiedenen Sequenzen zu einem gemeinsamen Daumenkino zusammengeschnitten. User findet sich in einer Sequenz/Szene wieder.<br />
  3. 3. Ansprache der Zielgruppe:<br /><ul><li>sicher&solvent als Gemeinschaftsgefühl
  4. 4. Es kann immer etwas passieren</li></li></ul><li>Verbreitungsweg:<br /><ul><li>Hochladen des Contents über Kampagnenhomepage z.B. auf Facebook
  5. 5. Virale Verbreitung (über die Kampagnenhomepage hinaus) durch den Bonus des usergenerierten Contents über Social Media (Facebook, Youtube etc.)</li></li></ul><li>Weitere Informationen unterwww.socialmediaexperiment.dewww.sicherundsolvent.de<br />

×