Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Lohnt sich Google AdWordsfür mein Unternehmen?Step by Step Guide
StepsStep 1: Definition der Erfolgsfaktoren (Conversion) Beispiele: Anfrage und Verkauf als Conversion Types Was kann ei...
Step 1:Definition der Erfolgsfaktoren(Conversion)
Shop   Sie haben einen Shop. Was ist für Sie eine Conversion?                  Conversion = Umsatz            Was ist Ihne...
ShopBeispiel:                                    Umsatz        Marge   Wert einer Conversion: 100 € * 10 % = 10 €         ...
Dienstleistung/Spezialprodukt        Conversion bei Dienstleitung/Spezialprodukt            Conversion = Anfrage/Leadbogen...
Dienstleistung/SpezialproduktBeispiel Baufinanzierungsanfrage:                           Wert einer Conversion:     % an A...
Step 2:Kontrolle des Erfolgs (Tracking)
Tracking auf KeyWord Level Einbuchung 5 KeyWords Einkauf 200 Klicks pro KeyWord Kosten 300 € Umsatz 3.000 €  -> Welche...
Step 3:SEA-Test
SEA-TestWelche KeyWords sollen bei Google ein gebucht werden? Erstellung Liste gemeinsam mit Kunde Spezialwissen auf Kun...
Step 4:Kosten vs. Umsatzsteigerung
Kosten versus UmsatzZiel: Finde so viele KeyWords wie möglich die einen positivenGewinn nach Akquisitionskosten habenProbl...
Zeit für Fragen
SoQuero GmbH                           Intershop Communications AGLudwigstraße 31                        Intershop Tower60...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Lohnt sich Google AdWords für mein Unternehmen?

2.110 Aufrufe

Veröffentlicht am

Lohnt sich Google AdWords
für mein Unternehmen? Step by Step Guide von Steffen Vogel. Search-Expo Frankfurt 16.05.2011

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Lohnt sich Google AdWords für mein Unternehmen?

  1. 1. Lohnt sich Google AdWordsfür mein Unternehmen?Step by Step Guide
  2. 2. StepsStep 1: Definition der Erfolgsfaktoren (Conversion) Beispiele: Anfrage und Verkauf als Conversion Types Was kann eine Conversion sein und was ist sie wert?Step 2: Kontrolle des Erfolgs (Tracking) Erfolg pro KeyWordStep 3: Der SEA-Test Definition der KeyWords Gewinnberechnung pro KeyWordStep 4: Kosten vs. Umsatzsteigerung Auswertung alle KeyWords Je mehr KeyWords desto teurer Effizienzsteigerung im Zeitverlauf
  3. 3. Step 1:Definition der Erfolgsfaktoren(Conversion)
  4. 4. Shop Sie haben einen Shop. Was ist für Sie eine Conversion? Conversion = Umsatz Was ist Ihnen eine Conversion wert? Wert einer Conversion = Umsatz * Marge
  5. 5. ShopBeispiel: Umsatz Marge Wert einer Conversion: 100 € * 10 % = 10 € KUV (KUR) = 10 % Kosten-Umsatz-Verhältnis / Kosten-Umsatz-RelationUmkehrschluss: Maximal darf ich für 100 € mehr Umsatz 10 € beiGoogle ausgeben (Akquisitionskosten), dann bin ich null auf null
  6. 6. Dienstleistung/Spezialprodukt Conversion bei Dienstleitung/Spezialprodukt Conversion = Anfrage/Leadbogen Was ist eine Conversion wert? Conversion Wert = Anfragen * % Anfrage die Kaufen * durchschn. Wert Kauf/Dienstleistung * Marge
  7. 7. Dienstleistung/SpezialproduktBeispiel Baufinanzierungsanfrage: Wert einer Conversion: % an Anfragen die Durchschnittl. Höhe Durchschnittl.Baufinanzierung abschließen einer Baufinanzierung Marge 4% * 200.000 € * 1 % = 80 €Umkehrschluss: Maximal darf ich für eine Baufinanzierungs-anfrage 80 € bei Google ausgeben
  8. 8. Step 2:Kontrolle des Erfolgs (Tracking)
  9. 9. Tracking auf KeyWord Level Einbuchung 5 KeyWords Einkauf 200 Klicks pro KeyWord Kosten 300 € Umsatz 3.000 € -> Welches der 5 KeyWords ist für wie viel Umsatz verantwortlich? Tracking muss zu jedem Umsatz das KeyWord mitliefern über welches der Umsatz gelaufen ist.
  10. 10. Step 3:SEA-Test
  11. 11. SEA-TestWelche KeyWords sollen bei Google ein gebucht werden? Erstellung Liste gemeinsam mit Kunde Spezialwissen auf KundenseiteBeispiel: Gewinnberechnung (KeyWord: Baufinanzierung)Klicks * CPC = Akquisitionskosten200 * 2,50 € = 500 €Conversions = 200 * Conversion Rate (4 %) = 8Conversion Wert = 80 € * 8 = 640 €Gewinn nach AK = 640 € - 500 € = 140 €
  12. 12. Step 4:Kosten vs. Umsatzsteigerung
  13. 13. Kosten versus UmsatzZiel: Finde so viele KeyWords wie möglich die einen positivenGewinn nach Akquisitionskosten habenProblem: Die meisten KeyWords haben diesen nicht, es müssenaber genügend Klicks eingekauft werden um das zu beurteilenSukzessives Testen von KeyWord-Sets 50 KeyWords 2.000 € Budget 5 „gute KeyWords“ -> erzielen Gewinn -> Zeit vergeht Next Set 50 KeyWords 2.000 € Budget ...
  14. 14. Zeit für Fragen
  15. 15. SoQuero GmbH Intershop Communications AGLudwigstraße 31 Intershop Tower60327 Frankfurt am Main 07740 JenaGermany GermanyPhone: +49 (69) 25 49 49-0 Phone: +49 (3641) 50-0Fax: +49 (69) 25 49 49-49 Fax: +49 (3641) 50-1111info@soquero.com info@intershop.comwww.soquero.com www.intershop.com© 2011 SoQuero® GmbH. All rights reserved. All other trademarks are the property of their respective owners.

×