SinnerSchrader Mobile 5+1 Mobile Neuigkeiten Automotive

1.870 Aufrufe

Veröffentlicht am

5+1 Mobile Neuigkeiten aus dem Bereich Automotive

Veröffentlicht in: Mobil
1 Kommentar
4 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Barcamp: Autos und Verkehr der Zukunft Hallo, ich halte es für wichtig, dass sich die Akteure der Zukunftsmobilität vernetzen und daher will ich dieses barcamp veranstalten. Ob es ums Elektroauto, elektrische Nutzfahrzeuge oder das autonome Auto geht, auf diesem barcamp können Sie neue Akteure und neue Ideen kennen lernen. Nutzen Sie die Möglichkeit und gestalten Sie dieses barcamp mit, gerne können Sie auch Sponsor werden! http://elektroautovergleich.org/barcamp-autos-der-zukunft-de-stimmen-sie-an-und-werden-sie-sponsor/ Viele Grüße Jürgen Vagt
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.870
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
36
Kommentare
1
Gefällt mir
4
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SinnerSchrader Mobile 5+1 Mobile Neuigkeiten Automotive

  1. 1. 5+1 MOBILE NEWS / AUTOMOTIVE APRIL 2014 Quelle: Planning SinnerSchrader Mobile
  2. 2. #1 In-Car Systeme & Geräte: Google greift an, Apple schlägt zurück & Microsoft zieht nach
  3. 3. #1 Game Changer: Google Android in Autos /  Neu: Google hat sich mit den Autobauern General Motors, Hyundai, Honda und Audi, unterstützt von Chipexperten Nvidia, zur „Open Automotive Alliance“ zusammengetan /  Case: Automobilhersteller reagieren und legen vermehrt Fokus auf verknüpfte In-Car Systeme und versuchen sich für die Zukunft mithilfe von Google zu positionieren /  Benefit: Weltweite erfolgreiche Integration von Android Geräten in Fahrzeugen als Ziel
  4. 4. #1 Apple schlägt zurück: CarPlay - iOS im Auto /  Neu: Apple setzt ebenfalls auf die Integration ihrer Smartphones im Auto /  Case: Fokus liegt auf der Siri- Sprachsteuerung von Anrufen, Messaging, Musik und Navigation; Startet mit Mercedes Benz, Ferrari und Volvo, weitere Hersteller sollen folgen; 2014 erste Fahrzeuge mit CarPlay /  Benefit: Erfolgreiche Integration der Marke Apple (iPhone) in Fahrzeugen
  5. 5. #1 Microsoft zieht nach: Microsoft in the car /  Neu: Auch Microsoft arbeitet an Integration ihrer Smartphones in Autos /  Case: Das System arbeitet als „Verlängerung“ der Funktionen die ein Windows-Phone bietet /  Benefit: Funktioniert momentan über „Mirrorlink“ was bereits von mehreren Autoherstellern unterstützt wird (u.a. Volkswagen, Honda, Toyota)
  6. 6. #2 Volkswagen mit Car-Net „Fernbedienung“ für die Elektro Modelle
  7. 7. #2 Volkswagen: Car-Net e-Remote /  Neu: Volkswagen Deutschland mit Car-Net e- Remote „Fernbedienung“-App für Elektro Modelle /  Case: Fahrdaten, Batterie Management, Klimatisierung, Parkposition, Türen und Licht über App abrufen und steuern, für die Modelle e-Up und den neuen e-Golf /  Benefit: Sehr praktisches Tool, großer Mehrwert für Nutzer, die Fahrzeuge werden smart
  8. 8. #3 Connected Car für jedermann
  9. 9. Automatic (US) – Plug in des Bluetooth Dongles am OBD Port des Fahrzeuges
  10. 10. #3 Deutsches Startup folgt US-Pionier Automatic /  Neu: Leipziger Startup Ekoio mit „intelligentem Fahrtassistenten“ ähnlich zum erfolgreichen US-Startup Automatic /  Case: Plug in des Bluetooth-Dongle in das On- Board-Diagnose-Port des Fahrzeugs, dadurch Smartphone via App mit Fahrzeug verknüpft; Fahrten- u. Verbrauchsaufzeichnung, Fahrerfeedback zur Begünstigung einer sparsamen Fahrweise, Lokalisierung d. Fahrzeugstandortes und weitere Funktionen /  Benefit: Viele auch ältere Fahrzeuge aufrüstbar, Connected Car für jeden
  11. 11. #4 Personalisierung – Autohersteller mit neuen Gadgets
  12. 12. #4 Nissan & Mercedes Benz mit Smartwatches /  Neu: Nissan und Mercedes Benz (mit Pebble) in Smartwatches /  Case: Nissan mit Nismo Smartwatch und Mercedes Benz mit eigener App für Pebble Smartwatches bieten verschiedene Features: Location des Fahrzeuges, Tankfüllung u. Strecke (Mercedes Benz); Telemetrik, Performance u. Herzschlagfrequenz des Fahrers (Nissan) /  Benefit: „Connect to your car“ - Autohersteller entdecken neue Produktkategorie (Wearables) Nissan Nismo Smartwatch und Digital DriveStyle App im Pebble Store (iOS)
  13. 13. #5 Daimler & Europcar testen neues Mobility Programm: Mehr Komfort und Langstrecken
  14. 14. #5 Car2go Black: Mischung aus Carsharing und klassischer Autovermietung /  Neu: Daimler & Europcar starten den Carsharing-Dienst Car2go Black mit 200 B- Klasse-Modellen in Berlin und Hamburg als Testpilot /  Case: Der bekannte Carsharing Dienst Car2go addiert Premiumfahrzeuge unter dem Namen „Black“ - Besonderheit: Langstreckenfahrten und Abstellung des Fahrzeugs in einer anderen Stadt möglich /  Benefit: Car2go Black verwischt die Grenze zwischen Carsharing und klassischer Autovermietung, ein neues Geschäftsfeld mit neuer Zielgruppe
  15. 15. +1 Mit Gamification zum Erfolg: Neue App-Ideen aus Japan
  16. 16. +1 Toyota und Nissan mit neuen Gamification Apps /  Neu: Toyota ist mit Augmented Reality Rennspiel zur Produkteinführung des neuen Toyota 86 sehr erfolgreich (viele Downloads auf Android und iOS, großer YouTube Impact durch Nutzervideos) /  Neu: Nissan mit witziger Tracking-App „DriveCollector“; Rewards/Infos während der Fahrt über die Umgebung sammeln + Überblick aller Fahrten und Zugang zum InCar- Navigationssystem
  17. 17. #DATUMSINNERSCHRADER MOBILE SinnerSchrader Mobile GmbH Strategic Planning Friedenstraße 91a 10249 Berlin T 030.3465594-5O F 030.3465594-99 www.sinnerschrader-mobile.com info@sinnerschrader-mobile.com @SinnerSchraderM SinnerSchrader Mobile ist eine Full-Service Mobile Agentur in Berlin. Wir bieten Strategie, Konzeption, Design und technische Entwicklung von Mobile Applikationen (Apps), Mobile Websites und Services. Wir arbeiten sowohl für aufstrebende Startups als auch für etablierte Industriekunden. Mit unserer Leidenschaft für hohe Standards entwickeln wir mobile Produkte, die einen Business Unterschied machen. Heute werden durch die massive Verbreitung der Mobile Technologien in allen geschäftsrelevanten Bereichen Mobile Usecases und Services eingesetzt: B2C, B2B und B2E.

×