Aufgabe und Ziel                  Akquise von Kooperationspartnern für EYE´EM  Was ist EYE `EMEye ́em ist eine Plattform i...
ZielgruppendefinitionInternet und Medienaffinität sind die wichtigsten Aspekte unser ZG, da ohne dieseine Nutzung von EYE`...
Strategische Empfehlung zu KooperationspartnernOnline Partner:Unsere Empfehlung legt ein ganzheitliches Konzept zum Online...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Layout eye em

253 Aufrufe

Veröffentlicht am

IMK Portfolio Work

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
253
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Layout eye em

  1. 1. Aufgabe und Ziel Akquise von Kooperationspartnern für EYE´EM Was ist EYE `EMEye ́em ist eine Plattform im Internet die sich mit Handyphotographien befasst.User haben die Möglichkeit Ihre Photographien simultan mithilfe eines Apps vonihrem Smartphone aus hochzuladen.Eine Nachbearbeitung der Bilder ist ebenfalls nur via Apps erlaubt, jegliche Zuhilfe-nahmen von PC ́s sind nicht erlaubt.Eye ́em ist damit die ultimative Anlaufstelle für moderne Künstler, die das mobileInternet auch im Bereich Photographie voll ausnutzen wollen.Die Hauptzielgruppe sind damit relativ junge Künstler, deren Internetaffinität Eye ́embedienen kann.
  2. 2. ZielgruppendefinitionInternet und Medienaffinität sind die wichtigsten Aspekte unser ZG, da ohne dieseine Nutzung von EYE`EM nicht möglich ist. Unsere Zielgruppe ist aufgrund deskünstlerischen Anspruches eher gebildet und aufgrund der Mediennutzung relativjung (20-40).Je besser ein Kooperationspartner diese Gruppe von Menschen erreichen kann, des-to vorteilhafter ist er für EYE´EMKriterien für KooperationspartnerKriterium der Erreichung der Zielgruppe:Inwieweit ist der Kooperationspartner in der Lage die ZG effektiv zu erreichen?Kriterium der Relevanz:Wie groß ist der Einfluss auf die ZG?Kriterium des Aufwandes:Wie groß ist der Aufwand; sind die Kosten um die ZG zu erreichen?Kriterium der Kontrolle:Ist man in der Lage die Kommunikation des Kooperationspartners zu kontrollieren?
  3. 3. Strategische Empfehlung zu KooperationspartnernOnline Partner:Unsere Empfehlung legt ein ganzheitliches Konzept zum Online Auftritt nahe:Zwar ist EYE`EM bereits mit Twitter und Facebook verbunden, doch steigern diesePartner eher Ihre Bekanntheit und Ihre Sympathie, eine direkte Schnittstelle zur Mit-gliederakquise gibt es nicht. Daher wollen wir die Produzenten von App´s dafür ge-winnen Ihre Produkte rund um Handy-Photos auf der EYE´EM Site anzubieten.Damit steigern wir effektiv den Mehrwert von EYE`EM und somit auch die Akquise.Reale Partner:EYE`EM hat den Anspruch eine Plattform für Künstler zu sein. Dementsprechend istes naheliegend auf Vernissagen und Austellungen vertreten zu sein um die Seriösi-tät der von EYE`EM veröffentlichten Bilder zu kommunizieren. Dies sollte vor demHintergrund geschehen das viele Digitales Bildmaterial als mindertwertiger anse-hen.Der virale Effekt auf den Events führt uns zu unserem Ziel der Mitglieder Akquise.Zusätzlich sollte sich EYE`EM mit seiner Software and Mobilfunkanbieter wendenum die EYE`EM Applikation als Standardsoftware auf neu vertriebenen Handys zuetablieren.Dies ist sicher ein ehrgeiziges Ziel, garantiert bei Erfolg allerdings auch einemarktführende Position.

×