Mitglieder, denen Shuichiro Kito folgt