Successfully reported this slideshow.
1
1. TRENDS AND CHALLENGES
DAS MODERNE SHAREHOLDER MANAGEMENT
2
1. Globale Trends & Herausforderungen
2. Wahl der richtigen Aktionäre
3. Die richtige Pflege der Aktionäre - digital
4. ...
3
Globale Trends & Herausforderungen
4
Die Beziehungspflege mit den Aktionären wird immer wichtiger …
© Global Trends in Investor Relations 2013; The Bank of N...
5
… auf der ganzen Welt
© Global Trends in Investor Relations 2013; The Bank of New York MellonCorporation
6
Ebenso wichtig ist die Wahl der richtigen Aktionäre
© Global Trends in Investor Relations 2013; The Bank of New York Mel...
7
In Europa ist die internationale Verbreitung des Aktionariates Prio 1
© Global Trends in Investor Relations 2013; The Ba...
8
Die Wahl der richtigen Aktionäre
9
Welche Aktionäre passen zu meiner Gesellschaft?
Aktionär Chancen Risiken Beispiel
Globale Institutionelle Volumen Einflu...
10
USA als wichtigster Kapitalmarkt gehört immer ins Portfolio
© Global Trends in Investor Relations 2013; The Bank of New...
11
3 Trends in der modernen Aktionärsbeziehung
1. Diversifikation
2. Intensivierung
1. Digitalisierung
12
Aufbau einer effektiven Aktionärskommunikation
13
Analyse des aktuellen Zustandes und des “Aktionärs”
 Erfassen des “Ist”-Zustands
der Kommunikation
 Modellierung des
...
14
Strategie für ein engagierendes Shareholder Management
 Zieldefinition anhand der
Herausforderungen
 Wahl der Tonalit...
15
Aufbereitung - das wie und das was in der Kommunikation
 Entwicklung von
Kernbotschaften für die
definierten Themen
 ...
16
Umsetzung - Variation in den Formaten erhöht die Effektivität exponentiell
 IR Talks,
 CEO Statements,
 Positionieru...
17
Auswertung - wissen wie die Capital Market Story aufgenommen wird!
 Einrichten eines Monitoring
Systems
 Validieren v...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Referat «Das moderne Shareholder Management» by Tobias Häckermann

704 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Investorbeziehungen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Referat «Das moderne Shareholder Management» by Tobias Häckermann

  1. 1. 1 1. TRENDS AND CHALLENGES DAS MODERNE SHAREHOLDER MANAGEMENT
  2. 2. 2 1. Globale Trends & Herausforderungen 2. Wahl der richtigen Aktionäre 3. Die richtige Pflege der Aktionäre - digital 4. Konzepte der digitalen Shareholder Relations 5. Case Studies & Handlungsempfehlungen Themenübersicht
  3. 3. 3 Globale Trends & Herausforderungen
  4. 4. 4 Die Beziehungspflege mit den Aktionären wird immer wichtiger … © Global Trends in Investor Relations 2013; The Bank of New York MellonCorporation
  5. 5. 5 … auf der ganzen Welt © Global Trends in Investor Relations 2013; The Bank of New York MellonCorporation
  6. 6. 6 Ebenso wichtig ist die Wahl der richtigen Aktionäre © Global Trends in Investor Relations 2013; The Bank of New York MellonCorporation
  7. 7. 7 In Europa ist die internationale Verbreitung des Aktionariates Prio 1 © Global Trends in Investor Relations 2013; The Bank of New York MellonCorporation
  8. 8. 8 Die Wahl der richtigen Aktionäre
  9. 9. 9 Welche Aktionäre passen zu meiner Gesellschaft? Aktionär Chancen Risiken Beispiel Globale Institutionelle Volumen Einflussnahme Blackrock / Fidelity Asset Management (Bank / Versicherer) Liquidität Austiegszwang UBS, CS, SwissRe Familien / Family Offices Stabilität Spezial Konditionen Schmidheiny Lokale Institutionelle Liquidität Ausstiegszwang Pensionskassen, Fonds Hedge Fonds Disziplin Eigene Agenda Elliott Advisors Private Investoren Kontinuität Herdentrieb Mitarbeiter, Fans
  10. 10. 10 USA als wichtigster Kapitalmarkt gehört immer ins Portfolio © Global Trends in Investor Relations 2013; The Bank of New York MellonCorporation
  11. 11. 11 3 Trends in der modernen Aktionärsbeziehung 1. Diversifikation 2. Intensivierung 1. Digitalisierung
  12. 12. 12 Aufbau einer effektiven Aktionärskommunikation
  13. 13. 13 Analyse des aktuellen Zustandes und des “Aktionärs”  Erfassen des “Ist”-Zustands der Kommunikation  Modellierung des anzusprechenden “Aktionärs”  Lokalisierung in der digitalen Welt  Isolierung der Aufmerk- samkeitsfenster  Erforschung des konkreten Informationsbedürfnisses
  14. 14. 14 Strategie für ein engagierendes Shareholder Management  Zieldefinition anhand der Herausforderungen  Wahl der Tonalität entlang den Unternehmenswerten  Testmässiges Eruieren der richtigen Kanäle  Ableitung authentischen Themenkreise aus der Unternehmensstrategie  Reduktion der Pflichtkommunikation
  15. 15. 15 Aufbereitung - das wie und das was in der Kommunikation  Entwicklung von Kernbotschaften für die definierten Themen  Ableitung einer Capital Market Story  Einarbeitung der Unternehmensstrategie in die Story  Aufbau eines Content Management Systemes zur Verbreitung von Inhalten  Identifikation von Meininungsbildnern
  16. 16. 16 Umsetzung - Variation in den Formaten erhöht die Effektivität exponentiell  IR Talks,  CEO Statements,  Positionierungen,  Kommentierungen,  Zahlen mit Bedeutung  Formate vorgängig absprechen  Probiere auch mal etwas aus! http://jahresbericht.myclimate.ch/de/ https://www.youtube.com/watch?v=tYCY wR10xrA
  17. 17. 17 Auswertung - wissen wie die Capital Market Story aufgenommen wird!  Einrichten eines Monitoring Systems  Validieren verschiedener Ansätze mit unterschiedlichen Hypothesen  Gezielter Einsatz von Feedbackfunktionen (Likes und Kommentare)  Möglichkeiten zur viralen Vertretung von Inhalten  Google Analytics als günstiger Lösungsansatz

×