SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Die Eurythmics, Wham oder auch die Pet
Shop Boys haben es vorgemacht: Duos
sind immer dann besonders erfolgreich,
wenn sich die Partner trotz unterschiedli-
cher Persönlichkeit perfekt ergänzen. Die-
ses harmonische Zusammenspiel ist auch
bei der Partnerschaft zwischen Versatel
und MTV Networks Germany GmbH zu
spüren. Seit Dezember 2008 versorgt der
bundesweit tätige Telekommunikations-
anbieter das in Berlin ansässige Medien-
unternehmen mit hochleistungsfähigen
Sprach-, Daten- und Internetprodukten.
In den kommenden Jahren werden insbe-
sondere die Medienkonzerne durch die
zunehmende Ausweitung ihrer Online-
aktivitäten den weltweiten Bedarf an Band-
breite maßgeblich vorantreiben. Auch MTV
Networks Germany, die deutsche Betrei-
bergesellschaft der TV-Marken MTV, VIVA,
Nickelodeon und COMEDY CENTRAL, ist
an dieser Entwicklung beteiligt. Die Toch-
tergesellschaft des weltweiten Entertain-
ment-Imperiums Viacom erreicht über 43
Millionen deutschsprachige Haushalte in
Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Die Angebote der verschiedenen Sen-
der gibt es in Breitbandqualität auch auf
MTV.de (www.mtv.de/videos), TurboNICK
(www.nick.de/turbonick) sowie bei
www.viva.tv und www.comedycentral.de.
Versatel liefert unter anderem das PMX-
Sprachprodukt VT voice, das Internet-
produkt VT internet line mit einer Übertra-
gungskapazität von 100 Mbit/s, ein Peering
am BCIX sowie VT ethernet line mit einer
Übertragungskapazität von 1Gbit/s. Auch
externe MTV-Partner sind inzwischen an
das Berliner Kommunikationsnetz ange-
schlossen: Seit Februar 2010 stellt Versatel
eine breitbandige Internetanbindung für
einen international tätigen Medienlogistiker
und MTV-Lieferanten mit Sitz in England
bereit. Zudem versorgt Versatel das in der
Nähe von MTV beheimatete Synchronstu-
dio VSI Berlin mit einer 100 Mbit-Leitung.
Modern Talking: Versatel stellt
leistungsfähige Kommunikationsplattform
für MTV Networks Germany bereit
MTV Networks
Germany
- 	 Ersetzte MTV Europe in 	 	
	 Deutschland und Österreich
	 ab März 1997 und wurde
	 damit der erste regionale
	 MTV-Sender in Europa
- 	 Seit 2004 komplett in
	 Berlin beheimatet
- 	 Gehört zum Medienkonzern 	
	 Viacom (USA)
-	 Seit 2011 als Pay-TV zu
	empfangen
Versatel
	 Unternehmenszentrale
	 Standort Düsseldorf
	 Niederkasseler Lohweg 181–183
	 40547 Düsseldorf
	 Telefon:	 0800 - 80 40 200
	 E-Mail: 	 info@versatel.de
	 Internet:	www.versatel.de
	
Nicht zuletzt wegen der überragenden Bedeutung der Pop-Kultur bei Onlineange-
boten – insbesondere für jugendliche Zielgruppen – ist es für Versatel immens wich-
tig, immer wieder seine Kompetenz als innovationsfähiger und kundenorientierter
TK-Dienstleister in der Unterhaltungsbranche unter Beweis zu stellen. Insofern freut
es mich ganz besonders, dass die MTV Networks Germany GmbH in uns einen zuver-
lässigen und flexiblen Carrier sieht, der zu einem überzeugenden Preis-Leistungs-
Verhältnis alle vom Kunden geforderten Dienstleistungen zeitnah umsetzen kann. Die
Anbindung des MTV-Standorts in Berlin an den Versatel-Glasfaserbackbone garan-
tiert Qualität und schnelle Realisierungszeiten bei Neuaufträgen.
Thorsten Haeser,
Geschäftsführer Vertrieb von Versatel
Im Zuge unserer Breitbandstrategie waren wir auf der Suche nach einem leis-
tungsstarken, flexiblen und unbürokratischen Carrier mit hochperformanten Tele-
kommunikationsdiensten. Dabei spielte vor allem der Faktor Kundennähe für
MTV Networks eine wichtige Rolle. Hier konnte Versatel mit seiner regionalen Verwur-
zelung im Großraum Berlin punkten. Durch den persönlichen Kontakt zwischen MTV
Networks und Versatel lassen sich Lösungen für uns und unsere Partner auch kurz-
fristig umsetzen.
			 Hendrik Beyer,
Senior Manager Broadcasting bei MTV Networks Germany GmbH

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

PM Medienversorgung Zwickau.pdf
PM Medienversorgung Zwickau.pdfPM Medienversorgung Zwickau.pdf
PM Medienversorgung Zwickau.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Neuer CFO Tele Columbus Gruppe.pdf
Neuer CFO Tele Columbus Gruppe.pdfNeuer CFO Tele Columbus Gruppe.pdf
Neuer CFO Tele Columbus Gruppe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM Tele Columbus Doppelsieger bei Doppel-Flats.pdf
PM Tele Columbus Doppelsieger bei Doppel-Flats.pdfPM Tele Columbus Doppelsieger bei Doppel-Flats.pdf
PM Tele Columbus Doppelsieger bei Doppel-Flats.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Neues Multimedianetz Dresden.pdf
Neues Multimedianetz Dresden.pdfNeues Multimedianetz Dresden.pdf
Neues Multimedianetz Dresden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM Wartungsarbeiten Stadtnetz Dresden.pdf
PM Wartungsarbeiten Stadtnetz Dresden.pdfPM Wartungsarbeiten Stadtnetz Dresden.pdf
PM Wartungsarbeiten Stadtnetz Dresden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
London im September 2000
London im September 2000London im September 2000
London im September 2000
guest0f8a51
 
Tele Columbus speist 10 neue HDTV-Programme ein.pdf
Tele Columbus speist 10 neue HDTV-Programme ein.pdfTele Columbus speist 10 neue HDTV-Programme ein.pdf
Tele Columbus speist 10 neue HDTV-Programme ein.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Tele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdf
Tele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdfTele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdf
Tele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdf
Presseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdfPresseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdf
Presseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM Netzeröffnung Peitz.pdf
PM Netzeröffnung Peitz.pdfPM Netzeröffnung Peitz.pdf
PM Netzeröffnung Peitz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Tele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdf
Tele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdfTele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdf
Tele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Lentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draftLentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draft
Sebastian Lentz
 
PM_Berlinale.pdf
PM_Berlinale.pdfPM_Berlinale.pdf
PM Tele Columbus erweitert analoges Programmangebot um ServusTV.pdf
PM Tele Columbus erweitert analoges Programmangebot um ServusTV.pdfPM Tele Columbus erweitert analoges Programmangebot um ServusTV.pdf
PM Tele Columbus erweitert analoges Programmangebot um ServusTV.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM Tele Columbus Verlängerung Wechselangebot Doppel-Flatrate.pdf
PM Tele Columbus Verlängerung Wechselangebot Doppel-Flatrate.pdfPM Tele Columbus Verlängerung Wechselangebot Doppel-Flatrate.pdf
PM Tele Columbus Verlängerung Wechselangebot Doppel-Flatrate.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
TV 2.0 - a German perspectice
TV 2.0 - a German perspecticeTV 2.0 - a German perspectice
TV 2.0 - a German perspectice
MediaWireless
 
Popcorntimes Pitch Deck - Critch GmbH, Michael Freitag | Critch Capital
Popcorntimes Pitch Deck - Critch GmbH, Michael Freitag | Critch CapitalPopcorntimes Pitch Deck - Critch GmbH, Michael Freitag | Critch Capital
Popcorntimes Pitch Deck - Critch GmbH, Michael Freitag | Critch Capital
ChristaStoll
 

Was ist angesagt? (17)

PM Medienversorgung Zwickau.pdf
PM Medienversorgung Zwickau.pdfPM Medienversorgung Zwickau.pdf
PM Medienversorgung Zwickau.pdf
 
Neuer CFO Tele Columbus Gruppe.pdf
Neuer CFO Tele Columbus Gruppe.pdfNeuer CFO Tele Columbus Gruppe.pdf
Neuer CFO Tele Columbus Gruppe.pdf
 
PM Tele Columbus Doppelsieger bei Doppel-Flats.pdf
PM Tele Columbus Doppelsieger bei Doppel-Flats.pdfPM Tele Columbus Doppelsieger bei Doppel-Flats.pdf
PM Tele Columbus Doppelsieger bei Doppel-Flats.pdf
 
Neues Multimedianetz Dresden.pdf
Neues Multimedianetz Dresden.pdfNeues Multimedianetz Dresden.pdf
Neues Multimedianetz Dresden.pdf
 
PM Wartungsarbeiten Stadtnetz Dresden.pdf
PM Wartungsarbeiten Stadtnetz Dresden.pdfPM Wartungsarbeiten Stadtnetz Dresden.pdf
PM Wartungsarbeiten Stadtnetz Dresden.pdf
 
London im September 2000
London im September 2000London im September 2000
London im September 2000
 
Tele Columbus speist 10 neue HDTV-Programme ein.pdf
Tele Columbus speist 10 neue HDTV-Programme ein.pdfTele Columbus speist 10 neue HDTV-Programme ein.pdf
Tele Columbus speist 10 neue HDTV-Programme ein.pdf
 
Tele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdf
Tele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdfTele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdf
Tele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdf
 
Presseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdf
Presseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdfPresseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdf
Presseinformation WerbeWeischer_Schweiz_Imaculix.pdf
 
PM Netzeröffnung Peitz.pdf
PM Netzeröffnung Peitz.pdfPM Netzeröffnung Peitz.pdf
PM Netzeröffnung Peitz.pdf
 
Tele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdf
Tele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdfTele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdf
Tele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdf
 
Lentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draftLentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mobiltv_sl_präs_draft
 
PM_Berlinale.pdf
PM_Berlinale.pdfPM_Berlinale.pdf
PM_Berlinale.pdf
 
PM Tele Columbus erweitert analoges Programmangebot um ServusTV.pdf
PM Tele Columbus erweitert analoges Programmangebot um ServusTV.pdfPM Tele Columbus erweitert analoges Programmangebot um ServusTV.pdf
PM Tele Columbus erweitert analoges Programmangebot um ServusTV.pdf
 
PM Tele Columbus Verlängerung Wechselangebot Doppel-Flatrate.pdf
PM Tele Columbus Verlängerung Wechselangebot Doppel-Flatrate.pdfPM Tele Columbus Verlängerung Wechselangebot Doppel-Flatrate.pdf
PM Tele Columbus Verlängerung Wechselangebot Doppel-Flatrate.pdf
 
TV 2.0 - a German perspectice
TV 2.0 - a German perspecticeTV 2.0 - a German perspectice
TV 2.0 - a German perspectice
 
Popcorntimes Pitch Deck - Critch GmbH, Michael Freitag | Critch Capital
Popcorntimes Pitch Deck - Critch GmbH, Michael Freitag | Critch CapitalPopcorntimes Pitch Deck - Critch GmbH, Michael Freitag | Critch Capital
Popcorntimes Pitch Deck - Critch GmbH, Michael Freitag | Critch Capital
 

Andere mochten auch

Apresentação sobre educação financeira e a relação com o seguro
Apresentação sobre educação financeira e a relação com o seguroApresentação sobre educação financeira e a relação com o seguro
Apresentação sobre educação financeira e a relação com o seguro
oficinadotexto
 
ESA SAS paper 2011ESASP_690E__62S
ESA SAS paper 2011ESASP_690E__62SESA SAS paper 2011ESASP_690E__62S
ESA SAS paper 2011ESASP_690E__62S
Noah Schmitz
 
Medi a scheduling
Medi a schedulingMedi a scheduling
Medi a scheduling
KOMAL DHIMAN
 
Ingeniería industrial power point
Ingeniería industrial power pointIngeniería industrial power point
Ingeniería industrial power point
CRcalvaramon7
 
CV eng Petko
CV eng PetkoCV eng Petko
CV eng Petko
Petko Abadzhiev
 
215114031 advt assignment_presentation
215114031 advt assignment_presentation215114031 advt assignment_presentation
215114031 advt assignment_presentation
Abdul Shiyas
 
Adventures in Data Profiling
Adventures in Data ProfilingAdventures in Data Profiling
Adventures in Data Profiling
Jim Harris
 
Valeant Investor Day 2015 Presentation
Valeant Investor Day 2015 PresentationValeant Investor Day 2015 Presentation
Valeant Investor Day 2015 Presentation
Valeant_Pharmaceuticals
 
RONALD-RESUME (1)
RONALD-RESUME (1)RONALD-RESUME (1)
RONALD-RESUME (1)
Ronald Quirindongo
 
Álvaro de Campos - "Ode Triunfal"
Álvaro de Campos - "Ode Triunfal"Álvaro de Campos - "Ode Triunfal"
Álvaro de Campos - "Ode Triunfal"
Paulo Martins
 
Tema 1. hardware y software. 4º eso
Tema 1. hardware y software. 4º esoTema 1. hardware y software. 4º eso
Tema 1. hardware y software. 4º eso
Bárbara Ramiro Gómez
 
Case study: Camunda BPM in PwC project
Case study: Camunda BPM in PwC projectCase study: Camunda BPM in PwC project
Case study: Camunda BPM in PwC project
camunda services GmbH
 
Tata Steel
Tata SteelTata Steel
Tata Steel
Binod Hyoju
 
Resume_
Resume_Resume_

Andere mochten auch (14)

Apresentação sobre educação financeira e a relação com o seguro
Apresentação sobre educação financeira e a relação com o seguroApresentação sobre educação financeira e a relação com o seguro
Apresentação sobre educação financeira e a relação com o seguro
 
ESA SAS paper 2011ESASP_690E__62S
ESA SAS paper 2011ESASP_690E__62SESA SAS paper 2011ESASP_690E__62S
ESA SAS paper 2011ESASP_690E__62S
 
Medi a scheduling
Medi a schedulingMedi a scheduling
Medi a scheduling
 
Ingeniería industrial power point
Ingeniería industrial power pointIngeniería industrial power point
Ingeniería industrial power point
 
CV eng Petko
CV eng PetkoCV eng Petko
CV eng Petko
 
215114031 advt assignment_presentation
215114031 advt assignment_presentation215114031 advt assignment_presentation
215114031 advt assignment_presentation
 
Adventures in Data Profiling
Adventures in Data ProfilingAdventures in Data Profiling
Adventures in Data Profiling
 
Valeant Investor Day 2015 Presentation
Valeant Investor Day 2015 PresentationValeant Investor Day 2015 Presentation
Valeant Investor Day 2015 Presentation
 
RONALD-RESUME (1)
RONALD-RESUME (1)RONALD-RESUME (1)
RONALD-RESUME (1)
 
Álvaro de Campos - "Ode Triunfal"
Álvaro de Campos - "Ode Triunfal"Álvaro de Campos - "Ode Triunfal"
Álvaro de Campos - "Ode Triunfal"
 
Tema 1. hardware y software. 4º eso
Tema 1. hardware y software. 4º esoTema 1. hardware y software. 4º eso
Tema 1. hardware y software. 4º eso
 
Case study: Camunda BPM in PwC project
Case study: Camunda BPM in PwC projectCase study: Camunda BPM in PwC project
Case study: Camunda BPM in PwC project
 
Tata Steel
Tata SteelTata Steel
Tata Steel
 
Resume_
Resume_Resume_
Resume_
 

Ähnlich wie mtv_case_study

Lentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draftLentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draft
Sebastian Lentz
 
PM Sonderaktion Doppel-Flatrates.pdf
PM Sonderaktion Doppel-Flatrates.pdfPM Sonderaktion Doppel-Flatrates.pdf
PM Sonderaktion Doppel-Flatrates.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...
Goldbach Group AG
 
Dschungelführer 2013 - Führer durch den deutschen Telekommunikationsmarkt
Dschungelführer 2013 - Führer durch den deutschen TelekommunikationsmarktDschungelführer 2013 - Führer durch den deutschen Telekommunikationsmarkt
Dschungelführer 2013 - Führer durch den deutschen Telekommunikationsmarkt
portal21
 
Konsolidierung auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt
Konsolidierung auf dem deutschen TelekommunikationsmarktKonsolidierung auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt
Konsolidierung auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt
DSP-Partners
 
Industriefilm corporate tv branded entertainment medientage münchen 2010 ale...
Industriefilm corporate tv branded entertainment  medientage münchen 2010 ale...Industriefilm corporate tv branded entertainment  medientage münchen 2010 ale...
Industriefilm corporate tv branded entertainment medientage münchen 2010 ale...
Alexander Felsenberg
 
Telefonica germany-cr-bericht-2010-leistungsbericht-dt
Telefonica germany-cr-bericht-2010-leistungsbericht-dtTelefonica germany-cr-bericht-2010-leistungsbericht-dt
Telefonica germany-cr-bericht-2010-leistungsbericht-dt
stonezzz
 
deu TELE-satellite 1007
deu TELE-satellite 1007deu TELE-satellite 1007
deu TELE-satellite 1007
TELE-satellite deu
 
PM Sponsoring Science City Jena.pdf
PM Sponsoring Science City Jena.pdfPM Sponsoring Science City Jena.pdf
PM Sponsoring Science City Jena.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM JenaTV digital.pdf
PM JenaTV digital.pdfPM JenaTV digital.pdf
PM JenaTV digital.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Case Study OMV - Periotheus Fahrplanmanagement (de)
Case Study OMV - Periotheus Fahrplanmanagement (de)Case Study OMV - Periotheus Fahrplanmanagement (de)
Case Study OMV - Periotheus Fahrplanmanagement (de)
VisoTech
 

Ähnlich wie mtv_case_study (18)

Lentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draftLentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draft
 
PM Sonderaktion Doppel-Flatrates.pdf
PM Sonderaktion Doppel-Flatrates.pdfPM Sonderaktion Doppel-Flatrates.pdf
PM Sonderaktion Doppel-Flatrates.pdf
 
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Connected TV – zusätzliche Reichweite in ...
 
Dschungelführer 2013 - Führer durch den deutschen Telekommunikationsmarkt
Dschungelführer 2013 - Führer durch den deutschen TelekommunikationsmarktDschungelführer 2013 - Führer durch den deutschen Telekommunikationsmarkt
Dschungelführer 2013 - Führer durch den deutschen Telekommunikationsmarkt
 
Editorial
EditorialEditorial
Editorial
 
Klaus Juli
Klaus JuliKlaus Juli
Klaus Juli
 
berliner_volksbank_case_study
berliner_volksbank_case_studyberliner_volksbank_case_study
berliner_volksbank_case_study
 
Konsolidierung auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt
Konsolidierung auf dem deutschen TelekommunikationsmarktKonsolidierung auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt
Konsolidierung auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt
 
Industriefilm corporate tv branded entertainment medientage münchen 2010 ale...
Industriefilm corporate tv branded entertainment  medientage münchen 2010 ale...Industriefilm corporate tv branded entertainment  medientage münchen 2010 ale...
Industriefilm corporate tv branded entertainment medientage münchen 2010 ale...
 
Telefonica germany-cr-bericht-2010-leistungsbericht-dt
Telefonica germany-cr-bericht-2010-leistungsbericht-dtTelefonica germany-cr-bericht-2010-leistungsbericht-dt
Telefonica germany-cr-bericht-2010-leistungsbericht-dt
 
Editorial
EditorialEditorial
Editorial
 
deu TELE-satellite 1007
deu TELE-satellite 1007deu TELE-satellite 1007
deu TELE-satellite 1007
 
PM Sponsoring Science City Jena.pdf
PM Sponsoring Science City Jena.pdfPM Sponsoring Science City Jena.pdf
PM Sponsoring Science City Jena.pdf
 
Technisat
TechnisatTechnisat
Technisat
 
sixt_case_study
sixt_case_studysixt_case_study
sixt_case_study
 
PM JenaTV digital.pdf
PM JenaTV digital.pdfPM JenaTV digital.pdf
PM JenaTV digital.pdf
 
Editorial
EditorialEditorial
Editorial
 
Case Study OMV - Periotheus Fahrplanmanagement (de)
Case Study OMV - Periotheus Fahrplanmanagement (de)Case Study OMV - Periotheus Fahrplanmanagement (de)
Case Study OMV - Periotheus Fahrplanmanagement (de)
 

mtv_case_study

  • 1. Die Eurythmics, Wham oder auch die Pet Shop Boys haben es vorgemacht: Duos sind immer dann besonders erfolgreich, wenn sich die Partner trotz unterschiedli- cher Persönlichkeit perfekt ergänzen. Die- ses harmonische Zusammenspiel ist auch bei der Partnerschaft zwischen Versatel und MTV Networks Germany GmbH zu spüren. Seit Dezember 2008 versorgt der bundesweit tätige Telekommunikations- anbieter das in Berlin ansässige Medien- unternehmen mit hochleistungsfähigen Sprach-, Daten- und Internetprodukten. In den kommenden Jahren werden insbe- sondere die Medienkonzerne durch die zunehmende Ausweitung ihrer Online- aktivitäten den weltweiten Bedarf an Band- breite maßgeblich vorantreiben. Auch MTV Networks Germany, die deutsche Betrei- bergesellschaft der TV-Marken MTV, VIVA, Nickelodeon und COMEDY CENTRAL, ist an dieser Entwicklung beteiligt. Die Toch- tergesellschaft des weltweiten Entertain- ment-Imperiums Viacom erreicht über 43 Millionen deutschsprachige Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Angebote der verschiedenen Sen- der gibt es in Breitbandqualität auch auf MTV.de (www.mtv.de/videos), TurboNICK (www.nick.de/turbonick) sowie bei www.viva.tv und www.comedycentral.de. Versatel liefert unter anderem das PMX- Sprachprodukt VT voice, das Internet- produkt VT internet line mit einer Übertra- gungskapazität von 100 Mbit/s, ein Peering am BCIX sowie VT ethernet line mit einer Übertragungskapazität von 1Gbit/s. Auch externe MTV-Partner sind inzwischen an das Berliner Kommunikationsnetz ange- schlossen: Seit Februar 2010 stellt Versatel eine breitbandige Internetanbindung für einen international tätigen Medienlogistiker und MTV-Lieferanten mit Sitz in England bereit. Zudem versorgt Versatel das in der Nähe von MTV beheimatete Synchronstu- dio VSI Berlin mit einer 100 Mbit-Leitung. Modern Talking: Versatel stellt leistungsfähige Kommunikationsplattform für MTV Networks Germany bereit MTV Networks Germany - Ersetzte MTV Europe in Deutschland und Österreich ab März 1997 und wurde damit der erste regionale MTV-Sender in Europa - Seit 2004 komplett in Berlin beheimatet - Gehört zum Medienkonzern Viacom (USA) - Seit 2011 als Pay-TV zu empfangen
  • 2. Versatel Unternehmenszentrale Standort Düsseldorf Niederkasseler Lohweg 181–183 40547 Düsseldorf Telefon: 0800 - 80 40 200 E-Mail: info@versatel.de Internet: www.versatel.de Nicht zuletzt wegen der überragenden Bedeutung der Pop-Kultur bei Onlineange- boten – insbesondere für jugendliche Zielgruppen – ist es für Versatel immens wich- tig, immer wieder seine Kompetenz als innovationsfähiger und kundenorientierter TK-Dienstleister in der Unterhaltungsbranche unter Beweis zu stellen. Insofern freut es mich ganz besonders, dass die MTV Networks Germany GmbH in uns einen zuver- lässigen und flexiblen Carrier sieht, der zu einem überzeugenden Preis-Leistungs- Verhältnis alle vom Kunden geforderten Dienstleistungen zeitnah umsetzen kann. Die Anbindung des MTV-Standorts in Berlin an den Versatel-Glasfaserbackbone garan- tiert Qualität und schnelle Realisierungszeiten bei Neuaufträgen. Thorsten Haeser, Geschäftsführer Vertrieb von Versatel Im Zuge unserer Breitbandstrategie waren wir auf der Suche nach einem leis- tungsstarken, flexiblen und unbürokratischen Carrier mit hochperformanten Tele- kommunikationsdiensten. Dabei spielte vor allem der Faktor Kundennähe für MTV Networks eine wichtige Rolle. Hier konnte Versatel mit seiner regionalen Verwur- zelung im Großraum Berlin punkten. Durch den persönlichen Kontakt zwischen MTV Networks und Versatel lassen sich Lösungen für uns und unsere Partner auch kurz- fristig umsetzen. Hendrik Beyer, Senior Manager Broadcasting bei MTV Networks Germany GmbH