SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 22
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Hybrid Cloud Connectivity
Integration von Anbieter- und Nutzer-IT
Wolfgang Schmidt, X-INTEGRATE Software & Consulting GmbH




                                                           © 2010 SaaS-EcoSystem
Agenda

    o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity?

    o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS
               Lösung in Verbindung mit der lokalen IT?

    o Welche Lösungen bestehen?

    o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten?
               Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden
               Ansätze nutzen?


1. Juli 2010       Köln          SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 2
Ihr Partner für Business Integration

    Leistung für das SaaS-EcoSystem
    Architektur von SaaS / off-premise Lösungen und Integration in die unternehmensinterne
    Prozess- und IT-Landschaft

                                  BPM, Rules Mgmt., Optimization
                                  BPM, Rules Mgmt., Optimization                                EA
                                                                                                EA
                                    Business Activity Monitoring
                                    Business Activity Monitoring
                                                                                               SOA
                                                                                               SOA
                           Enterprise Application Integration,
                           Enterprise Application Integration,
                                Enterprise Service Bus                                         Best-
                                                                                               Best-
                                 Enterprise Service Bus                                    Practices
                                                                                           Practices

               Connectivity, Messaging, Managed File Transfer,
               Connectivity, Messaging, Managed File Transfer,                             Methodik
                                                                                           Methodik
                     SaaS & Cloud Service Integration
                      SaaS & Cloud Service Integration


1. Juli 2010   Köln                  SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity         Seite 3
Agenda

   o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity?

   o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS
           Lösung in Verbindung mit der lokalen IT?

   o Welche Lösungen bestehen?

   o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten?
           Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden
           Ansätze nutzen?


1. Juli 2010   Köln          SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 4
Hybrid Cloud Connectivity ?

                        Wie kann ich schnell und
                        einfach meine neue SaaS
                           Lösung mit meinen
                       bestehenden Applikationen
                               verbinden?




1. Juli 2010   Köln       SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 5
Kernaspekte zu Cloud-basierten Diensten
   Provider Perspektive                                  Konsumenten Perspektive
           Virtualisierte SW-Infrastruktur                      Einfachheit der Nutzung
           Government und Management der                        Discovery von Diensten
           Services                                             RESTful Interface Support
           Multi-tenancy Support                                Geringere Kosten
           Konsistentes Deployment                              Schnelle Verfügbarkeit
           Kostenverrechnung und Preismodell                    Security und Datensicherheit
           Security & Zugriffskontrolle
           Monitoring




1. Juli 2010     Köln              SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity     Seite 6
Warum sollte mich SaaS Integration interessieren?




1. Juli 2010   Köln    SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 7
Warum sollte mich SaaS Integration interessieren?




1. Juli 2010   Köln    SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 8
Agenda

   o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity?

   o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS
           Lösung in Verbindung mit der lokalen IT?

   o Welche Lösungen bestehen?

   o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten?
           Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden
           Ansätze nutzen?


1. Juli 2010   Köln          SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 9
SaaS Implikationen für Integration – LOB Speziallösungen

           Mehrheit der SaaS Applikationen sind Speziallösungen für
           einzelne Fachbereiche (line of business)
           Synchronisierung der Daten zwischen LOBs erforderlich
           According to Ray Wang (2008), Analyst at Forrester Research,
           “The successful adoption of SaaS solutions will transform usage
           from purpose built point solutions to integration into mission
           critical processes.”
           Mangelnde Synchronisierung stellt eine Gefahr für die
           Automatisierung von Kern-Geschäftsprozessen dar



1. Juli 2010    Köln             SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 10
SaaS Implikationen für Integration – ETL reicht nicht!

           Nach Einrichten und Daten-Import einer SaaS Lösung fängt der
           Lebenszyklus der Lösung erst richtig an
           Synchronisierung der Daten
           zwischen diversen Lösungen
           Migrationen
           von Legacy
           zu Packaged
           Applikationen
           Neue
           Appliaktionen


1. Juli 2010    Köln            SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 11
SaaS Implikationen für Integration – APIs reichen nicht

           Antwort auf Integration vieler SaaS Provider sind APIs
           Zugriff und Management der Daten (Transformation, Routing, …)
           erfordert viel Programmierung
           Ebenfalls hohe Coding Aufwände für laufende Wartung durch
            - häufige API Modifikation und Updates
            - keine Standardisierung von Datenstrukturen der SaaS APIs
           Nutzung von vielseitiger EAI / ESB Middleware möglich jedoch
           evtl. für den Einzellfall ebenfalls sehr aufwändig
           Entwicklung einer speziellen Vorgehensweise für jede genutzte
           SaaS Lösungen für die interne IT nötig

1. Juli 2010    Köln            SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 12
SaaS Implikationen für Integration – Übertragungssicherheit

           Provider betreiben hohen Aufwand für Sicherheit der Hosting
           Umgebung
           Neue Gefahren bei der Übertragung zwischen on- / off-premise
           bidirektionale Integrationslösung muss dies adressieren
            - ohne die Firewallkonzepte zu umgehen
            - transparent über die DMZ




1. Juli 2010    Köln            SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 13
Agenda

   o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity?

   o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS
           Lösung in Verbindung mit der lokalen IT?

   o Welche Lösungen bestehen?

   o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten?
           Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden
           Ansätze nutzen?


1. Juli 2010   Köln          SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 14
Integration Strategien für SaaS / Cloud Services

           Eigenentwicklung basierend auf dem API des SaaS Anbieters
            - direkte, synchrone Kopplung
            - entkoppelte, asynchrone Integration
           Nutzung herkömmlicher Integrations-SW (EAI, ESB)
           Nutzung von Integrations-Appliances
            - zweckgebundene Appliance für on-premise Integration
            - zweckgebundene Appliance für on-/off-premise Integration
           Integration-as-a-Service / Cloud Service Integration Lösung
            - Basis: Abo / Subscription
            - Basis: hybride on-/off-premise Lösung

1. Juli 2010    Köln            SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 15
Agenda

   o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity?

   o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS
           Lösung in Verbindung mit der lokalen IT?

   o Welche Lösungen bestehen?

   o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten?
           Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden
           Ansätze nutzen?


1. Juli 2010   Köln          SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 16
Komponenten einer SaaS / Cloud Service Integrationslösung
                                     • flexible Konnektivitätsinfrastruktur, zur on- / off-
                                       premise Integration
                                     • template-basierte Interaktionen zwischen Endpunkten
                                       - off-premise wie on-premise
                                     • Konfiguration und visuelles Design der Integration
                                       statt Coding
                                     • flexible Lizensierung (Abo/Subcription,
                                       ergebnisorientiert, pay-as-you-go)


       CONNECTIVITY Protokollkonvertierung und Datentransport zwischen Endsystemen
       MIGRATION Datenbereinigung und Anreicherung
       TRANSFORMIERUNG der Nachrichtenformate zwischen Konsument und Service
       WORKFLOW zur Abbildung einfacher Szenarien für Integrationsabläufe
       MANAGEMENT einfach und zentrale Steuerung aller Integrationsstrecken
       ÜBERWACHUNG der Geschäftsereignisse auf einen Blick (Logging / Überwachung)
       KOMPOSITION von Services und Messages (erweiterte Funktionalität)
1. Juli 2010    Köln                  SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 17
Integration-as-a-Service: Wonach sollten Sie suchen?
                  mehrere Szenarien                       alle Unternehmensgrößen




               Vorlagen und Muster                        Expertise für Endsysteme




1. Juli 2010   Köln              SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 18
Integration Strategien für SaaS / Cloud Services




(IBM WebSphere, Oracle Fusion, etc.)                                                         (IBM WebSphere, Oracle Fusion, etc.)




    1. Juli 2010           Köln        SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity                        Seite 19
Agenda - Zusammenfassung

   o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity?

   o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS
           Lösung in Verbindung mit der lokalen IT?

   o Welche Lösungen bestehen?

   o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten?
           Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden
           Ansätze nutzen?


1. Juli 2010   Köln          SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 20
bietet über das SaaS-EcoSystem ausgewählten
                      Unternehmen kostenlos den individuellen
                                       Workshop
                             „Der SaaS Integration-Check“
                an. In diesem Rahmen führen wir mit Ihnen ein erstes
                 intensives Beratungsgespräch und analysieren die
                 Schritte, die für Sie notwendig sind, um schnell und
                        einfach Ihre SaaS & Cloud-Lösung mit
               unternehmensinternen Prozess- und IT-Landschaften zu
                                       integrieren.

1. Juli 2010       Köln           SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 21
Mehr Infos zum Thema im Integration Blog
                      www.x-integrate.com


                      Vielen Dank für Ihr Interesse!




                             Wolfgang Schmidt



1. Juli 2010   Köln           SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity   Seite 22

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

SharePoint Community 12.02.2014: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013
SharePoint Community 12.02.2014: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013SharePoint Community 12.02.2014: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013
SharePoint Community 12.02.2014: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013IOZ AG
 
Oracle BI Suite 11g - DOAG Konferenz 2010 - OPITZ CONSULTING
Oracle BI Suite 11g - DOAG Konferenz 2010 - OPITZ CONSULTINGOracle BI Suite 11g - DOAG Konferenz 2010 - OPITZ CONSULTING
Oracle BI Suite 11g - DOAG Konferenz 2010 - OPITZ CONSULTINGOPITZ CONSULTING Deutschland
 
Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011
Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011
Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011PARX
 
SOA im Kontext anderer IT-Trends
SOA im Kontext anderer IT-TrendsSOA im Kontext anderer IT-Trends
SOA im Kontext anderer IT-TrendsMartina Goehring
 
Saa s ecosystem-roadshow begrüssung köln
Saa s ecosystem-roadshow begrüssung kölnSaa s ecosystem-roadshow begrüssung köln
Saa s ecosystem-roadshow begrüssung kölnSaaS-EcoSystem
 
Content Management mit Open Source (am Beispiel von Alfresco) - eine Alterna...
Content Management mit Open Source (am Beispiel von Alfresco) - eine Alterna...Content Management mit Open Source (am Beispiel von Alfresco) - eine Alterna...
Content Management mit Open Source (am Beispiel von Alfresco) - eine Alterna...dm4shi
 
Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)
Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)
Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)Gerald Pitschek
 
Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? – OOP 2012 in ...
Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? –  OOP 2012 in ...Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? –  OOP 2012 in ...
Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? – OOP 2012 in ...OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Artikel ITReseller: BPO a la Sun Microsystems
Artikel ITReseller: BPO a la Sun MicrosystemsArtikel ITReseller: BPO a la Sun Microsystems
Artikel ITReseller: BPO a la Sun MicrosystemsPeter Affolter
 
Oliver ryf eine einführung für it pros
Oliver ryf eine einführung für it prosOliver ryf eine einführung für it pros
Oliver ryf eine einführung für it prosDigicomp Academy AG
 
Versteckte Schätze in Oracle BPM und SOA Suite - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ...
Versteckte Schätze in Oracle BPM und SOA Suite  - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ...Versteckte Schätze in Oracle BPM und SOA Suite  - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ...
Versteckte Schätze in Oracle BPM und SOA Suite - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ...OPITZ CONSULTING Deutschland
 
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...Dietmar Georg Wiedemann
 
Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?
Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?
Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?Digicomp Academy AG
 
Microsoft Executive Briefing mit ACP - Unified communication
Microsoft Executive Briefing mit ACP - Unified communicationMicrosoft Executive Briefing mit ACP - Unified communication
Microsoft Executive Briefing mit ACP - Unified communicationThomas Poett
 

Was ist angesagt? (15)

SharePoint Community 12.02.2014: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013
SharePoint Community 12.02.2014: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013SharePoint Community 12.02.2014: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013
SharePoint Community 12.02.2014: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013
 
Oracle BI Suite 11g - DOAG Konferenz 2010 - OPITZ CONSULTING
Oracle BI Suite 11g - DOAG Konferenz 2010 - OPITZ CONSULTINGOracle BI Suite 11g - DOAG Konferenz 2010 - OPITZ CONSULTING
Oracle BI Suite 11g - DOAG Konferenz 2010 - OPITZ CONSULTING
 
Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011
Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011
Go Salesforce - Swiss eEconomy Forum 2011
 
SOA im Kontext anderer IT-Trends
SOA im Kontext anderer IT-TrendsSOA im Kontext anderer IT-Trends
SOA im Kontext anderer IT-Trends
 
Saa s ecosystem-roadshow begrüssung köln
Saa s ecosystem-roadshow begrüssung kölnSaa s ecosystem-roadshow begrüssung köln
Saa s ecosystem-roadshow begrüssung köln
 
Content Management mit Open Source (am Beispiel von Alfresco) - eine Alterna...
Content Management mit Open Source (am Beispiel von Alfresco) - eine Alterna...Content Management mit Open Source (am Beispiel von Alfresco) - eine Alterna...
Content Management mit Open Source (am Beispiel von Alfresco) - eine Alterna...
 
Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)
Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)
Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)
 
Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? – OOP 2012 in ...
Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? –  OOP 2012 in ...Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? –  OOP 2012 in ...
Cloud Governance – Brauchen IT-Verantwortliche neue Methoden? – OOP 2012 in ...
 
Artikel ITReseller: BPO a la Sun Microsystems
Artikel ITReseller: BPO a la Sun MicrosystemsArtikel ITReseller: BPO a la Sun Microsystems
Artikel ITReseller: BPO a la Sun Microsystems
 
Oliver ryf eine einführung für it pros
Oliver ryf eine einführung für it prosOliver ryf eine einführung für it pros
Oliver ryf eine einführung für it pros
 
Versteckte Schätze in Oracle BPM und SOA Suite - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ...
Versteckte Schätze in Oracle BPM und SOA Suite  - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ...Versteckte Schätze in Oracle BPM und SOA Suite  - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ...
Versteckte Schätze in Oracle BPM und SOA Suite - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ...
 
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
 
Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?
Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?
Cloud Computing und Service Management: Was verändert sich?
 
Microsoft Executive Briefing mit ACP - Unified communication
Microsoft Executive Briefing mit ACP - Unified communicationMicrosoft Executive Briefing mit ACP - Unified communication
Microsoft Executive Briefing mit ACP - Unified communication
 
SOA in Kundenprojekten
SOA in KundenprojektenSOA in Kundenprojekten
SOA in Kundenprojekten
 

Andere mochten auch

People's Insights Volume 1, Issue 44: Nike FuelBand
People's Insights Volume 1, Issue 44: Nike FuelBandPeople's Insights Volume 1, Issue 44: Nike FuelBand
People's Insights Volume 1, Issue 44: Nike FuelBandMSL
 
MSLGROUP People's Lab: Crowdsourcing Insights & Innovation
MSLGROUP People's Lab: Crowdsourcing Insights & InnovationMSLGROUP People's Lab: Crowdsourcing Insights & Innovation
MSLGROUP People's Lab: Crowdsourcing Insights & InnovationMSL
 
VisionMobile - Business models of mobile ecosystems - Digital Winners
VisionMobile - Business models of mobile ecosystems - Digital WinnersVisionMobile - Business models of mobile ecosystems - Digital Winners
VisionMobile - Business models of mobile ecosystems - Digital WinnersSlashData
 
A Guide to the Trump Administration
A Guide to the Trump Administration A Guide to the Trump Administration
A Guide to the Trump Administration MSL
 
Lexikon icv
Lexikon icvLexikon icv
Lexikon icvICV_eV
 
Importar imágenes a un proyecto android desde eclipse
Importar imágenes a un proyecto android desde eclipseImportar imágenes a un proyecto android desde eclipse
Importar imágenes a un proyecto android desde eclipseYanori Perez
 
Biología 3° Medio
Biología 3° MedioBiología 3° Medio
Biología 3° Mediofrodas96
 
Kommunikation von frauen im beruf 020615
Kommunikation von frauen im beruf 020615Kommunikation von frauen im beruf 020615
Kommunikation von frauen im beruf 020615Prof. Dr. Astrid Nelke
 
SeHF 2013 | Die elektronische Gesundheitsakte ELGA in Österreich (Hubert A. E...
SeHF 2013 | Die elektronische Gesundheitsakte ELGA in Österreich (Hubert A. E...SeHF 2013 | Die elektronische Gesundheitsakte ELGA in Österreich (Hubert A. E...
SeHF 2013 | Die elektronische Gesundheitsakte ELGA in Österreich (Hubert A. E...Swiss eHealth Forum
 
Metodologia de proyecto tita inem
Metodologia de proyecto tita inemMetodologia de proyecto tita inem
Metodologia de proyecto tita inemjaravilla64
 
BYOD - Device oder Desaster? Und praktische Lösungen.
BYOD - Device oder Desaster? Und praktische Lösungen.BYOD - Device oder Desaster? Und praktische Lösungen.
BYOD - Device oder Desaster? Und praktische Lösungen.Thomas Werning
 
Telecomunicaciones Camila Egidi 4to 2014
Telecomunicaciones Camila Egidi 4to 2014Telecomunicaciones Camila Egidi 4to 2014
Telecomunicaciones Camila Egidi 4to 2014Ccaamila
 
SCD13: Die technische Roadmap von Shopware 4
SCD13: Die technische Roadmap von Shopware 4SCD13: Die technische Roadmap von Shopware 4
SCD13: Die technische Roadmap von Shopware 4shopware AG
 

Andere mochten auch (20)

People's Insights Volume 1, Issue 44: Nike FuelBand
People's Insights Volume 1, Issue 44: Nike FuelBandPeople's Insights Volume 1, Issue 44: Nike FuelBand
People's Insights Volume 1, Issue 44: Nike FuelBand
 
MSLGROUP People's Lab: Crowdsourcing Insights & Innovation
MSLGROUP People's Lab: Crowdsourcing Insights & InnovationMSLGROUP People's Lab: Crowdsourcing Insights & Innovation
MSLGROUP People's Lab: Crowdsourcing Insights & Innovation
 
VisionMobile - Business models of mobile ecosystems - Digital Winners
VisionMobile - Business models of mobile ecosystems - Digital WinnersVisionMobile - Business models of mobile ecosystems - Digital Winners
VisionMobile - Business models of mobile ecosystems - Digital Winners
 
A Guide to the Trump Administration
A Guide to the Trump Administration A Guide to the Trump Administration
A Guide to the Trump Administration
 
Lexikon icv
Lexikon icvLexikon icv
Lexikon icv
 
VenEconomía
VenEconomíaVenEconomía
VenEconomía
 
PDVSA ¿Buenas noticias al fin?S230615s
PDVSA ¿Buenas noticias al fin?S230615sPDVSA ¿Buenas noticias al fin?S230615s
PDVSA ¿Buenas noticias al fin?S230615s
 
Importar imágenes a un proyecto android desde eclipse
Importar imágenes a un proyecto android desde eclipseImportar imágenes a un proyecto android desde eclipse
Importar imágenes a un proyecto android desde eclipse
 
Biología 3° Medio
Biología 3° MedioBiología 3° Medio
Biología 3° Medio
 
Plan de destrucción nacional.
Plan de destrucción  nacional.Plan de destrucción  nacional.
Plan de destrucción nacional.
 
Kommunikation von frauen im beruf 020615
Kommunikation von frauen im beruf 020615Kommunikation von frauen im beruf 020615
Kommunikation von frauen im beruf 020615
 
SeHF 2013 | Die elektronische Gesundheitsakte ELGA in Österreich (Hubert A. E...
SeHF 2013 | Die elektronische Gesundheitsakte ELGA in Österreich (Hubert A. E...SeHF 2013 | Die elektronische Gesundheitsakte ELGA in Österreich (Hubert A. E...
SeHF 2013 | Die elektronische Gesundheitsakte ELGA in Österreich (Hubert A. E...
 
Metodologia de proyecto tita inem
Metodologia de proyecto tita inemMetodologia de proyecto tita inem
Metodologia de proyecto tita inem
 
Boletin 2
Boletin 2Boletin 2
Boletin 2
 
Agenturvorstellung 28 01_13
Agenturvorstellung 28 01_13Agenturvorstellung 28 01_13
Agenturvorstellung 28 01_13
 
Exposicion de elt-601
Exposicion de elt-601Exposicion de elt-601
Exposicion de elt-601
 
BYOD - Device oder Desaster? Und praktische Lösungen.
BYOD - Device oder Desaster? Und praktische Lösungen.BYOD - Device oder Desaster? Und praktische Lösungen.
BYOD - Device oder Desaster? Und praktische Lösungen.
 
Telecomunicaciones Camila Egidi 4to 2014
Telecomunicaciones Camila Egidi 4to 2014Telecomunicaciones Camila Egidi 4to 2014
Telecomunicaciones Camila Egidi 4to 2014
 
SCD13: Die technische Roadmap von Shopware 4
SCD13: Die technische Roadmap von Shopware 4SCD13: Die technische Roadmap von Shopware 4
SCD13: Die technische Roadmap von Shopware 4
 
Maestros del siglo XXI
Maestros del siglo  XXI Maestros del siglo  XXI
Maestros del siglo XXI
 

Ähnlich wie SaaS EcoSystem-Roadshow_hybrid_cloud_connectivity

Hybrid Cloud Connectivity - Cloud Services Integration / Software as a Servic...
Hybrid Cloud Connectivity - Cloud Services Integration / Software as a Servic...Hybrid Cloud Connectivity - Cloud Services Integration / Software as a Servic...
Hybrid Cloud Connectivity - Cloud Services Integration / Software as a Servic...Wolfgang Schmidt
 
Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...
Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...
Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Artikel Professional Computing: Mit SOA zu effizientem Business Process Manag...
Artikel Professional Computing: Mit SOA zu effizientem Business Process Manag...Artikel Professional Computing: Mit SOA zu effizientem Business Process Manag...
Artikel Professional Computing: Mit SOA zu effizientem Business Process Manag...Peter Affolter
 
Hybrid Cloud IT & Compliance – Integrierte Prozessabwicklung trotz regulatori...
Hybrid Cloud IT & Compliance – Integrierte Prozessabwicklung trotz regulatori...Hybrid Cloud IT & Compliance – Integrierte Prozessabwicklung trotz regulatori...
Hybrid Cloud IT & Compliance – Integrierte Prozessabwicklung trotz regulatori...Wolfgang Schmidt
 
Artikel Netzguide: SOA als Grundlage für "Composite Applications"​
Artikel Netzguide: SOA als Grundlage für "Composite Applications"​Artikel Netzguide: SOA als Grundlage für "Composite Applications"​
Artikel Netzguide: SOA als Grundlage für "Composite Applications"​Peter Affolter
 
Pragmatic SOA - Beschränken auf das Wesentliche
Pragmatic SOA - Beschränken auf das WesentlichePragmatic SOA - Beschränken auf das Wesentliche
Pragmatic SOA - Beschränken auf das Wesentliche1&1
 
Car It Und Cloud
Car It Und CloudCar It Und Cloud
Car It Und CloudJanAppl
 
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​Peter Affolter
 
CLOUDPILOTS Präsentation vom 14.07.2011 bei der Hamburger IBM Notes-User Grou...
CLOUDPILOTS Präsentation vom 14.07.2011 bei der Hamburger IBM Notes-User Grou...CLOUDPILOTS Präsentation vom 14.07.2011 bei der Hamburger IBM Notes-User Grou...
CLOUDPILOTS Präsentation vom 14.07.2011 bei der Hamburger IBM Notes-User Grou...CLOUDPILOTS Software & Consulting GmbH
 
Fachvortrag «Cloudifizierung - produktive Nutzung von Public Clouds
Fachvortrag «Cloudifizierung - produktive Nutzung von Public CloudsFachvortrag «Cloudifizierung - produktive Nutzung von Public Clouds
Fachvortrag «Cloudifizierung - produktive Nutzung von Public CloudsStefan Regniet
 
Aras Partner Solution by SEEBURGER
Aras Partner Solution by SEEBURGERAras Partner Solution by SEEBURGER
Aras Partner Solution by SEEBURGERAras
 
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]M-Way Consulting
 
Vom Utility Computing zum Cloud Computing
Vom Utility Computing zum Cloud ComputingVom Utility Computing zum Cloud Computing
Vom Utility Computing zum Cloud ComputingLothar Wieske
 
Hinter die Marketing-Kulissen geschaut - Was bedeutet der Cloud-Trend für die...
Hinter die Marketing-Kulissen geschaut - Was bedeutet der Cloud-Trend für die...Hinter die Marketing-Kulissen geschaut - Was bedeutet der Cloud-Trend für die...
Hinter die Marketing-Kulissen geschaut - Was bedeutet der Cloud-Trend für die...OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012
Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012
Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012Martin Seibert
 
Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinausErp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinausDedagroup
 

Ähnlich wie SaaS EcoSystem-Roadshow_hybrid_cloud_connectivity (20)

Hybrid Cloud Connectivity - Cloud Services Integration / Software as a Servic...
Hybrid Cloud Connectivity - Cloud Services Integration / Software as a Servic...Hybrid Cloud Connectivity - Cloud Services Integration / Software as a Servic...
Hybrid Cloud Connectivity - Cloud Services Integration / Software as a Servic...
 
Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...
Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...
Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...
 
Artikel Professional Computing: Mit SOA zu effizientem Business Process Manag...
Artikel Professional Computing: Mit SOA zu effizientem Business Process Manag...Artikel Professional Computing: Mit SOA zu effizientem Business Process Manag...
Artikel Professional Computing: Mit SOA zu effizientem Business Process Manag...
 
Hybrid Cloud IT & Compliance – Integrierte Prozessabwicklung trotz regulatori...
Hybrid Cloud IT & Compliance – Integrierte Prozessabwicklung trotz regulatori...Hybrid Cloud IT & Compliance – Integrierte Prozessabwicklung trotz regulatori...
Hybrid Cloud IT & Compliance – Integrierte Prozessabwicklung trotz regulatori...
 
Artikel Netzguide: SOA als Grundlage für "Composite Applications"​
Artikel Netzguide: SOA als Grundlage für "Composite Applications"​Artikel Netzguide: SOA als Grundlage für "Composite Applications"​
Artikel Netzguide: SOA als Grundlage für "Composite Applications"​
 
Pragmatic SOA - Beschränken auf das Wesentliche
Pragmatic SOA - Beschränken auf das WesentlichePragmatic SOA - Beschränken auf das Wesentliche
Pragmatic SOA - Beschränken auf das Wesentliche
 
Car It Und Cloud
Car It Und CloudCar It Und Cloud
Car It Und Cloud
 
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
 
CLOUDPILOTS Präsentation vom 14.07.2011 bei der Hamburger IBM Notes-User Grou...
CLOUDPILOTS Präsentation vom 14.07.2011 bei der Hamburger IBM Notes-User Grou...CLOUDPILOTS Präsentation vom 14.07.2011 bei der Hamburger IBM Notes-User Grou...
CLOUDPILOTS Präsentation vom 14.07.2011 bei der Hamburger IBM Notes-User Grou...
 
Fachvortrag «Cloudifizierung - produktive Nutzung von Public Clouds
Fachvortrag «Cloudifizierung - produktive Nutzung von Public CloudsFachvortrag «Cloudifizierung - produktive Nutzung von Public Clouds
Fachvortrag «Cloudifizierung - produktive Nutzung von Public Clouds
 
Aras Partner Solution by SEEBURGER
Aras Partner Solution by SEEBURGERAras Partner Solution by SEEBURGER
Aras Partner Solution by SEEBURGER
 
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
 
CLOUDPILOTS @ IBM JamCamp
CLOUDPILOTS @ IBM JamCamp CLOUDPILOTS @ IBM JamCamp
CLOUDPILOTS @ IBM JamCamp
 
Csb Kundenforum 2007
Csb Kundenforum 2007Csb Kundenforum 2007
Csb Kundenforum 2007
 
Vom Utility Computing zum Cloud Computing
Vom Utility Computing zum Cloud ComputingVom Utility Computing zum Cloud Computing
Vom Utility Computing zum Cloud Computing
 
Hinter die Marketing-Kulissen geschaut - Was bedeutet der Cloud-Trend für die...
Hinter die Marketing-Kulissen geschaut - Was bedeutet der Cloud-Trend für die...Hinter die Marketing-Kulissen geschaut - Was bedeutet der Cloud-Trend für die...
Hinter die Marketing-Kulissen geschaut - Was bedeutet der Cloud-Trend für die...
 
Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012
Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012
Sponsorenbeschreibung Tools4AgileTeams 2012
 
2010 09 30 11-30 thomas marx
2010 09 30 11-30 thomas marx2010 09 30 11-30 thomas marx
2010 09 30 11-30 thomas marx
 
Webinar – IoT-Connectivity mit SAP und Multicloud
Webinar – IoT-Connectivity mit SAP und MulticloudWebinar – IoT-Connectivity mit SAP und Multicloud
Webinar – IoT-Connectivity mit SAP und Multicloud
 
Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinausErp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
 

SaaS EcoSystem-Roadshow_hybrid_cloud_connectivity

  • 1. Hybrid Cloud Connectivity Integration von Anbieter- und Nutzer-IT Wolfgang Schmidt, X-INTEGRATE Software & Consulting GmbH © 2010 SaaS-EcoSystem
  • 2. Agenda o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity? o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS Lösung in Verbindung mit der lokalen IT? o Welche Lösungen bestehen? o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten? Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden Ansätze nutzen? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 2
  • 3. Ihr Partner für Business Integration Leistung für das SaaS-EcoSystem Architektur von SaaS / off-premise Lösungen und Integration in die unternehmensinterne Prozess- und IT-Landschaft BPM, Rules Mgmt., Optimization BPM, Rules Mgmt., Optimization EA EA Business Activity Monitoring Business Activity Monitoring SOA SOA Enterprise Application Integration, Enterprise Application Integration, Enterprise Service Bus Best- Best- Enterprise Service Bus Practices Practices Connectivity, Messaging, Managed File Transfer, Connectivity, Messaging, Managed File Transfer, Methodik Methodik SaaS & Cloud Service Integration SaaS & Cloud Service Integration 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 3
  • 4. Agenda o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity? o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS Lösung in Verbindung mit der lokalen IT? o Welche Lösungen bestehen? o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten? Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden Ansätze nutzen? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 4
  • 5. Hybrid Cloud Connectivity ? Wie kann ich schnell und einfach meine neue SaaS Lösung mit meinen bestehenden Applikationen verbinden? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 5
  • 6. Kernaspekte zu Cloud-basierten Diensten Provider Perspektive Konsumenten Perspektive Virtualisierte SW-Infrastruktur Einfachheit der Nutzung Government und Management der Discovery von Diensten Services RESTful Interface Support Multi-tenancy Support Geringere Kosten Konsistentes Deployment Schnelle Verfügbarkeit Kostenverrechnung und Preismodell Security und Datensicherheit Security & Zugriffskontrolle Monitoring 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 6
  • 7. Warum sollte mich SaaS Integration interessieren? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 7
  • 8. Warum sollte mich SaaS Integration interessieren? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 8
  • 9. Agenda o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity? o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS Lösung in Verbindung mit der lokalen IT? o Welche Lösungen bestehen? o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten? Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden Ansätze nutzen? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 9
  • 10. SaaS Implikationen für Integration – LOB Speziallösungen Mehrheit der SaaS Applikationen sind Speziallösungen für einzelne Fachbereiche (line of business) Synchronisierung der Daten zwischen LOBs erforderlich According to Ray Wang (2008), Analyst at Forrester Research, “The successful adoption of SaaS solutions will transform usage from purpose built point solutions to integration into mission critical processes.” Mangelnde Synchronisierung stellt eine Gefahr für die Automatisierung von Kern-Geschäftsprozessen dar 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 10
  • 11. SaaS Implikationen für Integration – ETL reicht nicht! Nach Einrichten und Daten-Import einer SaaS Lösung fängt der Lebenszyklus der Lösung erst richtig an Synchronisierung der Daten zwischen diversen Lösungen Migrationen von Legacy zu Packaged Applikationen Neue Appliaktionen 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 11
  • 12. SaaS Implikationen für Integration – APIs reichen nicht Antwort auf Integration vieler SaaS Provider sind APIs Zugriff und Management der Daten (Transformation, Routing, …) erfordert viel Programmierung Ebenfalls hohe Coding Aufwände für laufende Wartung durch - häufige API Modifikation und Updates - keine Standardisierung von Datenstrukturen der SaaS APIs Nutzung von vielseitiger EAI / ESB Middleware möglich jedoch evtl. für den Einzellfall ebenfalls sehr aufwändig Entwicklung einer speziellen Vorgehensweise für jede genutzte SaaS Lösungen für die interne IT nötig 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 12
  • 13. SaaS Implikationen für Integration – Übertragungssicherheit Provider betreiben hohen Aufwand für Sicherheit der Hosting Umgebung Neue Gefahren bei der Übertragung zwischen on- / off-premise bidirektionale Integrationslösung muss dies adressieren - ohne die Firewallkonzepte zu umgehen - transparent über die DMZ 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 13
  • 14. Agenda o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity? o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS Lösung in Verbindung mit der lokalen IT? o Welche Lösungen bestehen? o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten? Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden Ansätze nutzen? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 14
  • 15. Integration Strategien für SaaS / Cloud Services Eigenentwicklung basierend auf dem API des SaaS Anbieters - direkte, synchrone Kopplung - entkoppelte, asynchrone Integration Nutzung herkömmlicher Integrations-SW (EAI, ESB) Nutzung von Integrations-Appliances - zweckgebundene Appliance für on-premise Integration - zweckgebundene Appliance für on-/off-premise Integration Integration-as-a-Service / Cloud Service Integration Lösung - Basis: Abo / Subscription - Basis: hybride on-/off-premise Lösung 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 15
  • 16. Agenda o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity? o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS Lösung in Verbindung mit der lokalen IT? o Welche Lösungen bestehen? o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten? Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden Ansätze nutzen? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 16
  • 17. Komponenten einer SaaS / Cloud Service Integrationslösung • flexible Konnektivitätsinfrastruktur, zur on- / off- premise Integration • template-basierte Interaktionen zwischen Endpunkten - off-premise wie on-premise • Konfiguration und visuelles Design der Integration statt Coding • flexible Lizensierung (Abo/Subcription, ergebnisorientiert, pay-as-you-go) CONNECTIVITY Protokollkonvertierung und Datentransport zwischen Endsystemen MIGRATION Datenbereinigung und Anreicherung TRANSFORMIERUNG der Nachrichtenformate zwischen Konsument und Service WORKFLOW zur Abbildung einfacher Szenarien für Integrationsabläufe MANAGEMENT einfach und zentrale Steuerung aller Integrationsstrecken ÜBERWACHUNG der Geschäftsereignisse auf einen Blick (Logging / Überwachung) KOMPOSITION von Services und Messages (erweiterte Funktionalität) 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 17
  • 18. Integration-as-a-Service: Wonach sollten Sie suchen? mehrere Szenarien alle Unternehmensgrößen Vorlagen und Muster Expertise für Endsysteme 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 18
  • 19. Integration Strategien für SaaS / Cloud Services (IBM WebSphere, Oracle Fusion, etc.) (IBM WebSphere, Oracle Fusion, etc.) 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 19
  • 20. Agenda - Zusammenfassung o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity? o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS Lösung in Verbindung mit der lokalen IT? o Welche Lösungen bestehen? o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten? Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden Ansätze nutzen? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 20
  • 21. bietet über das SaaS-EcoSystem ausgewählten Unternehmen kostenlos den individuellen Workshop „Der SaaS Integration-Check“ an. In diesem Rahmen führen wir mit Ihnen ein erstes intensives Beratungsgespräch und analysieren die Schritte, die für Sie notwendig sind, um schnell und einfach Ihre SaaS & Cloud-Lösung mit unternehmensinternen Prozess- und IT-Landschaften zu integrieren. 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 21
  • 22. Mehr Infos zum Thema im Integration Blog www.x-integrate.com Vielen Dank für Ihr Interesse! Wolfgang Schmidt 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 22