SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 20
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Energiemanagement-Systeme und
ISO 50001 im Industriebetrieb
Branchentag Energie
10.04.2014
Branchentag Energie – 10.04.2014
Agenda
Über uns
ISO 50001
Die praktische Umsetzung
Energiecontrolling
Branchentag Energie – 10.04.2014
Agenda
Über uns
ISO 50001
Die praktische Umsetzung
Energiecontrolling
Branchentag Energie – 10.04.2014
SYNECO Gruppe
Branchentag Energie – 10.04.2014
SYNECO – Nachhaltig.Besser.Beraten.
 25-köpfiges, interdisziplinäres
Team in der EUREGIO.
 Fokus auf Erneuerbare Energie
und Umwelt.
 Breites Leistungsspektrum von
Machbarkeitsstudien über
Anlagenoptimierung Betrieb+
Technik, Due Diligence hin zu
F&E Projekten.
Firmenausflug Göteborg
Drei Standorte in Nord-, Südtirol und Trentino
Branchentag Energie – 10.04.2014
Agenda
Über uns
ISO 50001
Die praktische Umsetzung
Energiecontrolling
Branchentag Energie – 10.04.2014
ISO 50001
Technische Norm mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung
der energiebezogenen Leistung eines Unternehmens.
Quelle: tuev-sued.de
Branchentag Energie – 10.04.2014
ENERGIEMANAGEMENT Vorgehensweise
Erst-Check Audit Auswertung
Ausarbeitung
Maßnahmen
- Allgemeine Daten zum Betrieb
(Stromverbrauch, Leistungskennzahlen)
- Stromrechnungen, Gasrechnungen,
- Pläne und Skizzen
- Erhebung des Ist-Zustandes des
Betriebs
- Sammlung zusätzlicher
Informationen (Umbauarbeiten,
zukünftige Pläne…)
- Auswertung und Analyse der
gesammelten Daten und
Informationen
- Identifizierung der Potentiale für
Energiesparmaßnahmen
- Spezifische Auswertungen
- Berechnung der
Einsparungen
- Abschätzung der
Investitionen
- ROI
Branchentag Energie – 10.04.2014
ENERGIEMANAGEMENT Einführung ISO 50001
Umsetzungs-
plan
Einführung Zertifizierung
- Definition von strategischen und
operativen Zielen
- Definition einer Ausgangsbasis
- Zeitplan und Zuständigkeiten
- Schulung von Mitarbeitern
- Einführung eines systematischen
Energiecontrollings
- Ermittlung und Umsetzung
rechtlicher Verpflichtungen
- Vorbereitung und Begleitung des
Zertifizierungsaudits durch eine
unabhängige Gesellschaft
Energie-
controlling
Branchentag Energie – 10.04.2014
Branchentag Energie – 10.04.2014
Alupress AG
Brixen
Alupress AG
Brixen
TEXEL Obstenossenschaft
Naturns
TEXEL Obstenossenschaft
Naturns
Athesia Druck AG
Bozen
Athesia Druck AG
Bozen
Meran 2000 Bergbahnen AG
Meran
Meran 2000 Bergbahnen AG
Meran
Autozulieferung mit Standorten in Italien,
Deutschland USA. Umsatz ca . € 100 Mio.
1 Standort: 15 GWh Strom
Autozulieferung mit Standorten in Italien,
Deutschland USA. Umsatz ca . € 100 Mio.
1 Standort: 15 GWh Strom
Energieaufwand ca. 7 GWh StromEnergieaufwand ca. 7 GWh Strom
Verlagsdruckerei ca. € 20 Mio Umsatz.
Energiekonsum Druck ca. 5 GWh Strom
Verlagsdruckerei ca. € 20 Mio Umsatz.
Energiekonsum Druck ca. 5 GWh Strom
Energieaufwand ca. 7 GWh StromEnergieaufwand ca. 7 GWh Strom
ISO
ISO ISO
Branchentag Energie – 10.04.2014
Agenda
Über uns
ISO 50001
Die praktische Umsetzung
Energiecontrolling
Branchentag Energie – 10.04.2014
ABC-ANALYSE Bewertung der Maßnahmen, Prioriäten
PARAMETER
- Energieverbrauch/ Kosten
- Einsparpotential
- Beeinflussbarkeit
Verbrauch
- Wichtigkeit für den Betrieb
0 5 10 15
Heizung
Staplerladegeräte
Sortierung
Verpackung
Zigglpumpen
Druckluft
Kühlzellen
BEWERTUNG der Effizienzmaßnahmen
- 1 sehr niedrig
- 20 sehr hoch
0
1
2
3
4
5
Energieverbrauch/ Kosten
Einsparpotential
Beieinflussbarkeit
Verbrauch
Wichtigkeit für
den Betrieb
Branchentag Energie – 10.04.2014
WIRTSCHAFTLICHKEIT Amortisationsberechnung der Maßnahmen
1
2
3
4
Energieeinsparung
650.000 kWh/a
Einsparung
€ 132.000/a
Geschätzter
Investitionsbedarf
€ 144.000
Reduktion der CO 2
Emmisionen um
310 Tonnen
Ø
Amortisationszeit
ca. 1-2 Jahre
Branchentag Energie – 10.04.2014
Agenda
Über uns
ISO 50001
Die praktische Umsetzung
Energiecontrolling
Branchentag Energie – 10.04.2014
ISO 50001
Energy Performance Indicators (EnPIs) messen die
Effizienz des Energieeinsatzes
Leistung des Betriebs
Eingesetzte Energie
Branchentag Energie – 10.04.2014
ENERGIECONTROLLING Messen des Erfolgs
1. Automatisiertes Monitoring
Erfassung der Energieströme über
intelligente Zähler im Hintergrund.
2. Energieeffizienzmaßnahmen
Zuordnung der umgesetzten
Maßnahmen zu einem bestimmten
Zeitpunkt.
3. Energiekonsum pro Bezugsgröße
Jeder Betrieb unterliegt
Auslastungsschwankungen. Umlage
der Energiedaten auf diese Eckdaten.
Strom in MWh Produktion in t
Branchentag Energie – 10.04.2014
ENERGIECONTROLLING Messen des Erfolgs
Strom in MWh Produktion in t
Branchentag Energie – 10.04.2014
ISO 50001
1) Erfassung der Energieströme
2) Identifikation von Performance Indikatoren
(EnPIs)
3) Entwicklung von Maßnahmen, Zielen und
konkreten Arbeitsplänen
4) Laufendes Energiecontrolling
Branchentag Energie – 10.04.2014
SYNECO KONTAKT
Christoph Larch
info@syneco-tec.com
+43 5223 54393

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Energiemanagement-Systeme

Bilfinger Efficiency - Unternehmensdarstellung
Bilfinger Efficiency - UnternehmensdarstellungBilfinger Efficiency - Unternehmensdarstellung
Bilfinger Efficiency - UnternehmensdarstellungBilfinger
 
Energieeinsparungen durch Ökodesign und Energielabel
Energieeinsparungen durch Ökodesign und EnergielabelEnergieeinsparungen durch Ökodesign und Energielabel
Energieeinsparungen durch Ökodesign und EnergielabelOeko-Institut
 
ENERGIEEFFIZIENZ Standortkiller oder Innovationstreiber?
ENERGIEEFFIZIENZ  Standortkiller oder Innovationstreiber?ENERGIEEFFIZIENZ  Standortkiller oder Innovationstreiber?
ENERGIEEFFIZIENZ Standortkiller oder Innovationstreiber?Mateus Siwek
 
Durch Lean Methoden den CO2 Abdruck nachhaltig senken
Durch Lean Methoden den CO2 Abdruck nachhaltig senkenDurch Lean Methoden den CO2 Abdruck nachhaltig senken
Durch Lean Methoden den CO2 Abdruck nachhaltig senkenLean Knowledge Base UG
 
Das Projekt 30 Pilot-Netzwerke - Rückblick und Ergebnisse
Das Projekt 30 Pilot-Netzwerke - Rückblick und ErgebnisseDas Projekt 30 Pilot-Netzwerke - Rückblick und Ergebnisse
Das Projekt 30 Pilot-Netzwerke - Rückblick und ErgebnisseUlla Herbst
 
Edl-G - der Weg zur Gesetzeskonformität
Edl-G - der Weg zur GesetzeskonformitätEdl-G - der Weg zur Gesetzeskonformität
Edl-G - der Weg zur GesetzeskonformitäteSightEnergy
 
Von der Kür zur Pflicht: Gebäude nachhaltig errichten und betreiben - Christo...
Von der Kür zur Pflicht: Gebäude nachhaltig errichten und betreiben - Christo...Von der Kür zur Pflicht: Gebäude nachhaltig errichten und betreiben - Christo...
Von der Kür zur Pflicht: Gebäude nachhaltig errichten und betreiben - Christo...Vorname Nachname
 
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?GCB German Convention Bureau e.V.
 
Energieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA Winterthur
Energieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA WinterthurEnergieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA Winterthur
Energieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA Winterthurengineeringzhaw
 
30 Pilot Netzwerke zur Energieeffizienz und zum Klimaschutz - Gesamtüberblick
30 Pilot Netzwerke zur Energieeffizienz und zum Klimaschutz - Gesamtüberblick30 Pilot Netzwerke zur Energieeffizienz und zum Klimaschutz - Gesamtüberblick
30 Pilot Netzwerke zur Energieeffizienz und zum Klimaschutz - GesamtüberblickUlla Herbst
 
SESEC - Verwendung von Produktionsmaschinen
SESEC - Verwendung von ProduktionsmaschinenSESEC - Verwendung von Produktionsmaschinen
SESEC - Verwendung von ProduktionsmaschinenDITF Denkendorf
 
Das Product Carbon Footprint Konzept - Andrea Peiffer
Das Product Carbon Footprint Konzept - Andrea PeifferDas Product Carbon Footprint Konzept - Andrea Peiffer
Das Product Carbon Footprint Konzept - Andrea PeifferLLCO
 
SESEC - Selbstevaluierungstool SAT
SESEC - Selbstevaluierungstool SATSESEC - Selbstevaluierungstool SAT
SESEC - Selbstevaluierungstool SATDITF Denkendorf
 
RadiciGroup for Sustainability Report - SCHLÜSSELELEMENTE 2015 - Deutsch
RadiciGroup for Sustainability Report - SCHLÜSSELELEMENTE 2015 - DeutschRadiciGroup for Sustainability Report - SCHLÜSSELELEMENTE 2015 - Deutsch
RadiciGroup for Sustainability Report - SCHLÜSSELELEMENTE 2015 - DeutschRadiciGroup
 
SYNECO Leistungen Energie
SYNECO Leistungen EnergieSYNECO Leistungen Energie
SYNECO Leistungen EnergieSYNECO
 
Nachhaltiges Energiemonitoring in Rechenzentren, Vortrag vom 22.06.2016 von U...
Nachhaltiges Energiemonitoring in Rechenzentren, Vortrag vom 22.06.2016 von U...Nachhaltiges Energiemonitoring in Rechenzentren, Vortrag vom 22.06.2016 von U...
Nachhaltiges Energiemonitoring in Rechenzentren, Vortrag vom 22.06.2016 von U...smartB Energy Management GmbH
 
EnergIdeen-Management bei Fujitsu in Augsburg
EnergIdeen-Management bei Fujitsu in AugsburgEnergIdeen-Management bei Fujitsu in Augsburg
EnergIdeen-Management bei Fujitsu in AugsburgFujitsu Central Europe
 
Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...
Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...
Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...Ulla Herbst
 
Deutsche Energiemarkt
Deutsche EnergiemarktDeutsche Energiemarkt
Deutsche EnergiemarktE&C bvba
 

Ähnlich wie Energiemanagement-Systeme (20)

Bilfinger Efficiency - Unternehmensdarstellung
Bilfinger Efficiency - UnternehmensdarstellungBilfinger Efficiency - Unternehmensdarstellung
Bilfinger Efficiency - Unternehmensdarstellung
 
Energieeinsparungen durch Ökodesign und Energielabel
Energieeinsparungen durch Ökodesign und EnergielabelEnergieeinsparungen durch Ökodesign und Energielabel
Energieeinsparungen durch Ökodesign und Energielabel
 
ENERGIEEFFIZIENZ Standortkiller oder Innovationstreiber?
ENERGIEEFFIZIENZ  Standortkiller oder Innovationstreiber?ENERGIEEFFIZIENZ  Standortkiller oder Innovationstreiber?
ENERGIEEFFIZIENZ Standortkiller oder Innovationstreiber?
 
Durch Lean Methoden den CO2 Abdruck nachhaltig senken
Durch Lean Methoden den CO2 Abdruck nachhaltig senkenDurch Lean Methoden den CO2 Abdruck nachhaltig senken
Durch Lean Methoden den CO2 Abdruck nachhaltig senken
 
Das Projekt 30 Pilot-Netzwerke - Rückblick und Ergebnisse
Das Projekt 30 Pilot-Netzwerke - Rückblick und ErgebnisseDas Projekt 30 Pilot-Netzwerke - Rückblick und Ergebnisse
Das Projekt 30 Pilot-Netzwerke - Rückblick und Ergebnisse
 
SESEC - Dampf
SESEC - DampfSESEC - Dampf
SESEC - Dampf
 
Edl-G - der Weg zur Gesetzeskonformität
Edl-G - der Weg zur GesetzeskonformitätEdl-G - der Weg zur Gesetzeskonformität
Edl-G - der Weg zur Gesetzeskonformität
 
Von der Kür zur Pflicht: Gebäude nachhaltig errichten und betreiben - Christo...
Von der Kür zur Pflicht: Gebäude nachhaltig errichten und betreiben - Christo...Von der Kür zur Pflicht: Gebäude nachhaltig errichten und betreiben - Christo...
Von der Kür zur Pflicht: Gebäude nachhaltig errichten und betreiben - Christo...
 
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
 
Energieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA Winterthur
Energieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA WinterthurEnergieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA Winterthur
Energieeffizienz und Umweltmanagement bei AXA Winterthur
 
30 Pilot Netzwerke zur Energieeffizienz und zum Klimaschutz - Gesamtüberblick
30 Pilot Netzwerke zur Energieeffizienz und zum Klimaschutz - Gesamtüberblick30 Pilot Netzwerke zur Energieeffizienz und zum Klimaschutz - Gesamtüberblick
30 Pilot Netzwerke zur Energieeffizienz und zum Klimaschutz - Gesamtüberblick
 
SESEC - Verwendung von Produktionsmaschinen
SESEC - Verwendung von ProduktionsmaschinenSESEC - Verwendung von Produktionsmaschinen
SESEC - Verwendung von Produktionsmaschinen
 
Das Product Carbon Footprint Konzept - Andrea Peiffer
Das Product Carbon Footprint Konzept - Andrea PeifferDas Product Carbon Footprint Konzept - Andrea Peiffer
Das Product Carbon Footprint Konzept - Andrea Peiffer
 
SESEC - Selbstevaluierungstool SAT
SESEC - Selbstevaluierungstool SATSESEC - Selbstevaluierungstool SAT
SESEC - Selbstevaluierungstool SAT
 
RadiciGroup for Sustainability Report - SCHLÜSSELELEMENTE 2015 - Deutsch
RadiciGroup for Sustainability Report - SCHLÜSSELELEMENTE 2015 - DeutschRadiciGroup for Sustainability Report - SCHLÜSSELELEMENTE 2015 - Deutsch
RadiciGroup for Sustainability Report - SCHLÜSSELELEMENTE 2015 - Deutsch
 
SYNECO Leistungen Energie
SYNECO Leistungen EnergieSYNECO Leistungen Energie
SYNECO Leistungen Energie
 
Nachhaltiges Energiemonitoring in Rechenzentren, Vortrag vom 22.06.2016 von U...
Nachhaltiges Energiemonitoring in Rechenzentren, Vortrag vom 22.06.2016 von U...Nachhaltiges Energiemonitoring in Rechenzentren, Vortrag vom 22.06.2016 von U...
Nachhaltiges Energiemonitoring in Rechenzentren, Vortrag vom 22.06.2016 von U...
 
EnergIdeen-Management bei Fujitsu in Augsburg
EnergIdeen-Management bei Fujitsu in AugsburgEnergIdeen-Management bei Fujitsu in Augsburg
EnergIdeen-Management bei Fujitsu in Augsburg
 
Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...
Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...
Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...
 
Deutsche Energiemarkt
Deutsche EnergiemarktDeutsche Energiemarkt
Deutsche Energiemarkt
 

Mehr von SYNECO

150917 fiper sev-syneco
150917 fiper sev-syneco150917 fiper sev-syneco
150917 fiper sev-synecoSYNECO
 
Syneco Smart Energy Solutions
Syneco Smart Energy SolutionsSyneco Smart Energy Solutions
Syneco Smart Energy SolutionsSYNECO
 
Wett and Puempel DEMON technology
Wett and Puempel DEMON technologyWett and Puempel DEMON technology
Wett and Puempel DEMON technologySYNECO
 
Dicam post-trattamento_case study
Dicam post-trattamento_case studyDicam post-trattamento_case study
Dicam post-trattamento_case studySYNECO
 
Dicam e Mach Presentazione Strippaggio
Dicam e Mach Presentazione StrippaggioDicam e Mach Presentazione Strippaggio
Dicam e Mach Presentazione StrippaggioSYNECO
 
Bts Biogas - NITROstripp
Bts Biogas -  NITROstrippBts Biogas -  NITROstripp
Bts Biogas - NITROstrippSYNECO
 
unibz_Biogas in aree alpine_Post-trattamento
unibz_Biogas in aree alpine_Post-trattamentounibz_Biogas in aree alpine_Post-trattamento
unibz_Biogas in aree alpine_Post-trattamentoSYNECO
 
Presentazione Alpi Biogas
Presentazione Alpi BiogasPresentazione Alpi Biogas
Presentazione Alpi BiogasSYNECO
 
SmartHeat - Entwicklungsprojekt Fernwärme
SmartHeat - Entwicklungsprojekt FernwärmeSmartHeat - Entwicklungsprojekt Fernwärme
SmartHeat - Entwicklungsprojekt FernwärmeSYNECO
 
Risikomanagement für Fernheizwerke
Risikomanagement für FernheizwerkeRisikomanagement für Fernheizwerke
Risikomanagement für FernheizwerkeSYNECO
 
Genehmigung und Wirtschaftlichkeit von Holzvergasungsanlagen
Genehmigung und Wirtschaftlichkeit von HolzvergasungsanlagenGenehmigung und Wirtschaftlichkeit von Holzvergasungsanlagen
Genehmigung und Wirtschaftlichkeit von HolzvergasungsanlagenSYNECO
 
Libretto Impianti
Libretto ImpiantiLibretto Impianti
Libretto ImpiantiSYNECO
 
SYNECO Biomassekonditionierung
SYNECO BiomassekonditionierungSYNECO Biomassekonditionierung
SYNECO BiomassekonditionierungSYNECO
 
Pressekonferenz Smart Grid
Pressekonferenz Smart GridPressekonferenz Smart Grid
Pressekonferenz Smart GridSYNECO
 
SYNECO Prestazioni Innovazione
SYNECO Prestazioni InnovazioneSYNECO Prestazioni Innovazione
SYNECO Prestazioni InnovazioneSYNECO
 
SYNECO Prestazioni Ambiente
SYNECO Prestazioni AmbienteSYNECO Prestazioni Ambiente
SYNECO Prestazioni AmbienteSYNECO
 
SYNECO Prestazioni Energia
SYNECO Prestazioni EnergiaSYNECO Prestazioni Energia
SYNECO Prestazioni EnergiaSYNECO
 
SYNECO presentazione aziendale
SYNECO presentazione aziendaleSYNECO presentazione aziendale
SYNECO presentazione aziendaleSYNECO
 
SYNECO Leistungen Innovation
SYNECO Leistungen InnovationSYNECO Leistungen Innovation
SYNECO Leistungen InnovationSYNECO
 
SYNECO Leistungen Umwelt
SYNECO Leistungen UmweltSYNECO Leistungen Umwelt
SYNECO Leistungen UmweltSYNECO
 

Mehr von SYNECO (20)

150917 fiper sev-syneco
150917 fiper sev-syneco150917 fiper sev-syneco
150917 fiper sev-syneco
 
Syneco Smart Energy Solutions
Syneco Smart Energy SolutionsSyneco Smart Energy Solutions
Syneco Smart Energy Solutions
 
Wett and Puempel DEMON technology
Wett and Puempel DEMON technologyWett and Puempel DEMON technology
Wett and Puempel DEMON technology
 
Dicam post-trattamento_case study
Dicam post-trattamento_case studyDicam post-trattamento_case study
Dicam post-trattamento_case study
 
Dicam e Mach Presentazione Strippaggio
Dicam e Mach Presentazione StrippaggioDicam e Mach Presentazione Strippaggio
Dicam e Mach Presentazione Strippaggio
 
Bts Biogas - NITROstripp
Bts Biogas -  NITROstrippBts Biogas -  NITROstripp
Bts Biogas - NITROstripp
 
unibz_Biogas in aree alpine_Post-trattamento
unibz_Biogas in aree alpine_Post-trattamentounibz_Biogas in aree alpine_Post-trattamento
unibz_Biogas in aree alpine_Post-trattamento
 
Presentazione Alpi Biogas
Presentazione Alpi BiogasPresentazione Alpi Biogas
Presentazione Alpi Biogas
 
SmartHeat - Entwicklungsprojekt Fernwärme
SmartHeat - Entwicklungsprojekt FernwärmeSmartHeat - Entwicklungsprojekt Fernwärme
SmartHeat - Entwicklungsprojekt Fernwärme
 
Risikomanagement für Fernheizwerke
Risikomanagement für FernheizwerkeRisikomanagement für Fernheizwerke
Risikomanagement für Fernheizwerke
 
Genehmigung und Wirtschaftlichkeit von Holzvergasungsanlagen
Genehmigung und Wirtschaftlichkeit von HolzvergasungsanlagenGenehmigung und Wirtschaftlichkeit von Holzvergasungsanlagen
Genehmigung und Wirtschaftlichkeit von Holzvergasungsanlagen
 
Libretto Impianti
Libretto ImpiantiLibretto Impianti
Libretto Impianti
 
SYNECO Biomassekonditionierung
SYNECO BiomassekonditionierungSYNECO Biomassekonditionierung
SYNECO Biomassekonditionierung
 
Pressekonferenz Smart Grid
Pressekonferenz Smart GridPressekonferenz Smart Grid
Pressekonferenz Smart Grid
 
SYNECO Prestazioni Innovazione
SYNECO Prestazioni InnovazioneSYNECO Prestazioni Innovazione
SYNECO Prestazioni Innovazione
 
SYNECO Prestazioni Ambiente
SYNECO Prestazioni AmbienteSYNECO Prestazioni Ambiente
SYNECO Prestazioni Ambiente
 
SYNECO Prestazioni Energia
SYNECO Prestazioni EnergiaSYNECO Prestazioni Energia
SYNECO Prestazioni Energia
 
SYNECO presentazione aziendale
SYNECO presentazione aziendaleSYNECO presentazione aziendale
SYNECO presentazione aziendale
 
SYNECO Leistungen Innovation
SYNECO Leistungen InnovationSYNECO Leistungen Innovation
SYNECO Leistungen Innovation
 
SYNECO Leistungen Umwelt
SYNECO Leistungen UmweltSYNECO Leistungen Umwelt
SYNECO Leistungen Umwelt
 

Energiemanagement-Systeme

  • 1. Energiemanagement-Systeme und ISO 50001 im Industriebetrieb Branchentag Energie 10.04.2014
  • 2. Branchentag Energie – 10.04.2014 Agenda Über uns ISO 50001 Die praktische Umsetzung Energiecontrolling
  • 3. Branchentag Energie – 10.04.2014 Agenda Über uns ISO 50001 Die praktische Umsetzung Energiecontrolling
  • 4. Branchentag Energie – 10.04.2014 SYNECO Gruppe
  • 5. Branchentag Energie – 10.04.2014 SYNECO – Nachhaltig.Besser.Beraten.  25-köpfiges, interdisziplinäres Team in der EUREGIO.  Fokus auf Erneuerbare Energie und Umwelt.  Breites Leistungsspektrum von Machbarkeitsstudien über Anlagenoptimierung Betrieb+ Technik, Due Diligence hin zu F&E Projekten. Firmenausflug Göteborg Drei Standorte in Nord-, Südtirol und Trentino
  • 6. Branchentag Energie – 10.04.2014 Agenda Über uns ISO 50001 Die praktische Umsetzung Energiecontrolling
  • 7. Branchentag Energie – 10.04.2014 ISO 50001 Technische Norm mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung der energiebezogenen Leistung eines Unternehmens. Quelle: tuev-sued.de
  • 8. Branchentag Energie – 10.04.2014 ENERGIEMANAGEMENT Vorgehensweise Erst-Check Audit Auswertung Ausarbeitung Maßnahmen - Allgemeine Daten zum Betrieb (Stromverbrauch, Leistungskennzahlen) - Stromrechnungen, Gasrechnungen, - Pläne und Skizzen - Erhebung des Ist-Zustandes des Betriebs - Sammlung zusätzlicher Informationen (Umbauarbeiten, zukünftige Pläne…) - Auswertung und Analyse der gesammelten Daten und Informationen - Identifizierung der Potentiale für Energiesparmaßnahmen - Spezifische Auswertungen - Berechnung der Einsparungen - Abschätzung der Investitionen - ROI
  • 9. Branchentag Energie – 10.04.2014 ENERGIEMANAGEMENT Einführung ISO 50001 Umsetzungs- plan Einführung Zertifizierung - Definition von strategischen und operativen Zielen - Definition einer Ausgangsbasis - Zeitplan und Zuständigkeiten - Schulung von Mitarbeitern - Einführung eines systematischen Energiecontrollings - Ermittlung und Umsetzung rechtlicher Verpflichtungen - Vorbereitung und Begleitung des Zertifizierungsaudits durch eine unabhängige Gesellschaft Energie- controlling
  • 11. Branchentag Energie – 10.04.2014 Alupress AG Brixen Alupress AG Brixen TEXEL Obstenossenschaft Naturns TEXEL Obstenossenschaft Naturns Athesia Druck AG Bozen Athesia Druck AG Bozen Meran 2000 Bergbahnen AG Meran Meran 2000 Bergbahnen AG Meran Autozulieferung mit Standorten in Italien, Deutschland USA. Umsatz ca . € 100 Mio. 1 Standort: 15 GWh Strom Autozulieferung mit Standorten in Italien, Deutschland USA. Umsatz ca . € 100 Mio. 1 Standort: 15 GWh Strom Energieaufwand ca. 7 GWh StromEnergieaufwand ca. 7 GWh Strom Verlagsdruckerei ca. € 20 Mio Umsatz. Energiekonsum Druck ca. 5 GWh Strom Verlagsdruckerei ca. € 20 Mio Umsatz. Energiekonsum Druck ca. 5 GWh Strom Energieaufwand ca. 7 GWh StromEnergieaufwand ca. 7 GWh Strom ISO ISO ISO
  • 12. Branchentag Energie – 10.04.2014 Agenda Über uns ISO 50001 Die praktische Umsetzung Energiecontrolling
  • 13. Branchentag Energie – 10.04.2014 ABC-ANALYSE Bewertung der Maßnahmen, Prioriäten PARAMETER - Energieverbrauch/ Kosten - Einsparpotential - Beeinflussbarkeit Verbrauch - Wichtigkeit für den Betrieb 0 5 10 15 Heizung Staplerladegeräte Sortierung Verpackung Zigglpumpen Druckluft Kühlzellen BEWERTUNG der Effizienzmaßnahmen - 1 sehr niedrig - 20 sehr hoch 0 1 2 3 4 5 Energieverbrauch/ Kosten Einsparpotential Beieinflussbarkeit Verbrauch Wichtigkeit für den Betrieb
  • 14. Branchentag Energie – 10.04.2014 WIRTSCHAFTLICHKEIT Amortisationsberechnung der Maßnahmen 1 2 3 4 Energieeinsparung 650.000 kWh/a Einsparung € 132.000/a Geschätzter Investitionsbedarf € 144.000 Reduktion der CO 2 Emmisionen um 310 Tonnen Ø Amortisationszeit ca. 1-2 Jahre
  • 15. Branchentag Energie – 10.04.2014 Agenda Über uns ISO 50001 Die praktische Umsetzung Energiecontrolling
  • 16. Branchentag Energie – 10.04.2014 ISO 50001 Energy Performance Indicators (EnPIs) messen die Effizienz des Energieeinsatzes Leistung des Betriebs Eingesetzte Energie
  • 17. Branchentag Energie – 10.04.2014 ENERGIECONTROLLING Messen des Erfolgs 1. Automatisiertes Monitoring Erfassung der Energieströme über intelligente Zähler im Hintergrund. 2. Energieeffizienzmaßnahmen Zuordnung der umgesetzten Maßnahmen zu einem bestimmten Zeitpunkt. 3. Energiekonsum pro Bezugsgröße Jeder Betrieb unterliegt Auslastungsschwankungen. Umlage der Energiedaten auf diese Eckdaten. Strom in MWh Produktion in t
  • 18. Branchentag Energie – 10.04.2014 ENERGIECONTROLLING Messen des Erfolgs Strom in MWh Produktion in t
  • 19. Branchentag Energie – 10.04.2014 ISO 50001 1) Erfassung der Energieströme 2) Identifikation von Performance Indikatoren (EnPIs) 3) Entwicklung von Maßnahmen, Zielen und konkreten Arbeitsplänen 4) Laufendes Energiecontrolling
  • 20. Branchentag Energie – 10.04.2014 SYNECO KONTAKT Christoph Larch info@syneco-tec.com +43 5223 54393