Schweizer Algorithmus für Onlineshops
www.netzwoche.ch/news/2016-10-13/schweizer-algorithmus-fuer-onlineshops
News
Softwar...
"Prefcom", respektive der Algorithmus dahinter, wäge Angebote gegeneinander ab, heisst es in der Mitteilung. "Ein
Produkt ...
Premium Event
Die ESET Security Days 2016/2017
15. November 2016 - 12. Januar 2017
9:00 bis 16:30
Wien, München, Pfäffikon...
Dossier
Neues Jahr, neuer Pokalsieger
2. Netzrace Championship
31.10.2016 - 14:00 Uhr
Special
Aktuelle Ausgabe
IT for Gov ...
5/5
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

netzwoche.ch-Schweizer Algorithmus für Onlineshops

23 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
23
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
0
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

netzwoche.ch-Schweizer Algorithmus für Onlineshops

  1. 1. Schweizer Algorithmus für Onlineshops www.netzwoche.ch/news/2016-10-13/schweizer-algorithmus-fuer-onlineshops News Software, die Kunden versteht Do 13.10.2016 - 13:51 Uhr | Aktualisiert 13.10.2016 - 13:51 von David Klier An der Hochschule Luzern entsteht derzeit eine Software, die den Handel im Internet verbessern soll. Die Software soll Kundenpräferenzen verstehen können. Ab Herbst 2017 könnte es losgehen. (Quelle: iStock) (Quelle: iStock) Ein Forscherteam des Departments Informatik an der Hochschule Luzern tüftelt an der Zukunft des E-Commerce. Ihre Idee: Ein Computer, der die Kunden versteht. Das Projekt der Forscher heisst "Prefcom", wie die Hochschule mitteilt. Das steht für "Präferenzgesteuerte Produktsuche und Kundenprofilierung für E-Commerce-Anwendungen". Am Projekt sind der Luzerner Webdienstleister Arcmedia und die Kommission für Technologie und Innovation beteiligt. Kunden sollen mit der Software, wenn sie dereinst fertig ist, ihre persönlichen Auswahlkriterien für ein Produkt formulieren und gewichten können. Die Software könne dann etwa ein Schmuckstück finden, dass etwas mehr koste als gewünscht, aber sonst perfekt zur Anfrage passe. Oder sie könne ein günstigeres Kleid finden, das in der zweiten Lieblingsfarbe gearbeitet sei. Abbruchquote von Onlinekäufen senken 1/5
  2. 2. "Prefcom", respektive der Algorithmus dahinter, wäge Angebote gegeneinander ab, heisst es in der Mitteilung. "Ein Produkt gewinnt gegen ein anderes, wenn es in keinem Attribut schlechter und in mindestens einem besser ist", lässt sich Roland Christen zitieren. Er ist technischer Leiter des Projekts. Das grosse Ziel der Forscher: Sie wollen die Abbruchquote von Onlinekäufen senken. Die Arbeit am Algorithmus sei weitgehend abgeschlossen, schreiben die Forscher. Der Webdienstleister Arcmedia feile nun an der Benutzeroberfläche. Bis Herbst 2017 soll "Prefcom" fertig sein. Gemäss Mitteilung hätten ein Schmuckanbieter und ein Immobilienhändler Interesse bekundet. Namen nennen die Forscher nicht. Tags Webcode NW171615 Zum Thema Einstein Salesforce kündigt "künstliche Intelligenz" an E-Commerce soll deutlich zunehmen HR-Barometer Weshalb es Zynismus am Arbeitsplatz braucht ISG Index As-a-Service-Verträge überholen klassisches Outsourcing Weitere meldungen » Mehr Meinungen Events » Mehr Events Smart Business Day 2016 07. November 2016 - 12:30 bis 20:00 GDI, Rüschlikon bei Zürich Premium Event Auswirkungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung «GDPR» ab 2018 auf Schweizer Unternehmen 08. November 2016 - 8:45 bis 12:00 Radisson BLU, Zürich-Flughafen 2/5
  3. 3. Premium Event Die ESET Security Days 2016/2017 15. November 2016 - 12. Januar 2017 9:00 bis 16:30 Wien, München, Pfäffikon, Köln/Bonn, Hamburg, Leipzig Citrix Day 2016 16. November 2016 - 8:30 bis 17:45 Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich Referat: So wird Ihr skizzierter Prozess zu einem gelebten Prozess 21. November 2016 - 18:00 bis 19:00 Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich Referat: Wie DevOps den Röstigraben zwischen Systemen und Netzwerk überwindet 21. November 2016 - 18:00 bis 21:00 Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich Referat: ISO 27001 – Wieso lohnt sich eine Zertifizierung? 21. November 2016 - 18:00 bis 20:00 Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich TEFO‘16 24. November 2016 - 8:30 bis 18:00 Mövenpick Hotel, 8105 Zürich-Regensdorf Premium Event Referat: Kurzeinführung in OneNote 2016/2013 24. November 2016 - 12:10 bis 13:10 Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich Dossiers » Mehr Dossiers 3/5
  4. 4. Dossier Neues Jahr, neuer Pokalsieger 2. Netzrace Championship 31.10.2016 - 14:00 Uhr Special Aktuelle Ausgabe IT for Gov 2016 26.10.2016 - 17:00 Uhr Dossier IT for Health Nr. 2/2016 14.09.2016 - 18:00 Uhr Aktuelle Ausgabe Aktuelle Ausgabe Netzwoche Nr. 17/2016 » Mehr Beiträge 4/5
  5. 5. 5/5

×