„Loyalty Cards 2013“
+ Befragte Zielgruppe: Verbraucher+ Interviewteilnehmer (N): 300+ Methodik: Fragebogen+ Feldzeit: April 2013Methodik
1. Wie viele Kunden- oder Bonuskarten besitzen Sie?22%28%19%8%20%3%0102030405060708090100Bis zu 5 Bis zu 10 Mehr als 10 Me...
2. Wie viele dieser Kundenkarten haben Sie in Ihrem Geldbeutel?28%24%18%9% 7%14%0102030405060708090100Zwei Drei Fünf Bis z...
3. Fühlen Sie sich durch die Menge an verschiedenen Plastikkarten inIhrem Geldbeutel genervt?62%18%20%01020304050607080901...
4. Wie häufig nutzen Sie Kundenkarten?7%24%31%23%15%0102030405060708090100Täglich MehrmalswöchentlichMind. Einmalpro Woche...
5. Konnten Sie bereits Kundenkarten nicht nutzen, weil die betreffendeKarte nicht in Ihrem Geldbeutel war?42%12%46%0102030...
6. Wie hoch schätzen Sie den Anteil von Kundenkarten, die nichtgenutzt werden?8%27%38%8% 2%17%0102030405060708090100Bis zu...
7. Wenn Sie eine Kundenkarte angeboten bekommen, wie hoch ist IhreBereitschaft, diese zu nehmen?32%35%26%6%1%0102030405060...
8. Denken Sie, dass Kundenkarten Ihnen tatsächlich Vorteile beimEinkaufen oder darüber hinaus verschaffen?79%8%13%01020304...
9. Wenn Sie eine Kundenkarte digital nutzen könnten – sprich ohnePlastikkarte – wie hoch wäre Ihre Bereitschaft?48%24%16%5...
10. In welcher Form würden Sie eine plastiklose Kundenkarte nutzenwollen?56%9%12% 16%7%0102030405060708090100Digitalisiert...
11. Welche Zusatzdienste würden Sie bei einer digitalen Kundenkartegerne nutzen? (Mehrfachantworten möglich)62%36%18%27%01...
Reposito (www.reposito.com) ist eine kostenlose Smartphone-App, mit der bereits fast 200.000Konsumenten ihre Kassenzettel ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Reposito loyalty report 2013

858 Aufrufe

Veröffentlicht am

Studie bezüglich der Nutzung von Kundenkarten (Loyalty Cards) 2013

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
858
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
21
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Reposito loyalty report 2013

  1. 1. „Loyalty Cards 2013“
  2. 2. + Befragte Zielgruppe: Verbraucher+ Interviewteilnehmer (N): 300+ Methodik: Fragebogen+ Feldzeit: April 2013Methodik
  3. 3. 1. Wie viele Kunden- oder Bonuskarten besitzen Sie?22%28%19%8%20%3%0102030405060708090100Bis zu 5 Bis zu 10 Mehr als 10 Mehr als 20 Ich weißnichtKeineAngabe
  4. 4. 2. Wie viele dieser Kundenkarten haben Sie in Ihrem Geldbeutel?28%24%18%9% 7%14%0102030405060708090100Zwei Drei Fünf Bis zu 10 Mehr als 10 Weiß nicht
  5. 5. 3. Fühlen Sie sich durch die Menge an verschiedenen Plastikkarten inIhrem Geldbeutel genervt?62%18%20%0102030405060708090100Ja Nein Keine Angabe
  6. 6. 4. Wie häufig nutzen Sie Kundenkarten?7%24%31%23%15%0102030405060708090100Täglich MehrmalswöchentlichMind. Einmalpro Woche 0Einige Mal proMonatSeltener alsobenbezeichnet
  7. 7. 5. Konnten Sie bereits Kundenkarten nicht nutzen, weil die betreffendeKarte nicht in Ihrem Geldbeutel war?42%12%46%0102030405060708090100Ja, das ist bereitshäufiger passiertNein, das ist mir nochnie passiertKeine Angabe
  8. 8. 6. Wie hoch schätzen Sie den Anteil von Kundenkarten, die nichtgenutzt werden?8%27%38%8% 2%17%0102030405060708090100Bis zu 20ProzentBis zu 40ProzentBis zu 60ProzentBis zu 80ProzentBis zu 100ProzentKeineAngabe
  9. 9. 7. Wenn Sie eine Kundenkarte angeboten bekommen, wie hoch ist IhreBereitschaft, diese zu nehmen?32%35%26%6%1%0102030405060708090100Sehr hoch Hoch Gering Sehr gering Keine Angabe
  10. 10. 8. Denken Sie, dass Kundenkarten Ihnen tatsächlich Vorteile beimEinkaufen oder darüber hinaus verschaffen?79%8%13%0102030405060708090100Ja Nein Keine Angabe
  11. 11. 9. Wenn Sie eine Kundenkarte digital nutzen könnten – sprich ohnePlastikkarte – wie hoch wäre Ihre Bereitschaft?48%24%16%5% 7%0102030405060708090100Sehr hoch Hoch Gering Sehr gering Keine Angabe
  12. 12. 10. In welcher Form würden Sie eine plastiklose Kundenkarte nutzenwollen?56%9%12% 16%7%0102030405060708090100Digitalisiert aufdem SmartphoneÜber einenZahlencodeÜber einenSchlüsselanhängerOne fits all – eineKundenkarte füralle GeschäfteHabe keineIdee
  13. 13. 11. Welche Zusatzdienste würden Sie bei einer digitalen Kundenkartegerne nutzen? (Mehrfachantworten möglich)62%36%18%27%0102030405060708090100Garantieverläng-erung abschließenDigitaleGutscheineOrtsbasierteZusatzfunktionenWeitere Informationenüber Produkte per Barcode
  14. 14. Reposito (www.reposito.com) ist eine kostenlose Smartphone-App, mit der bereits fast 200.000Konsumenten ihre Kassenzettel einfach digital sammeln und verwalten. Für Händler wird so derKassenbon zu einem wertvollen Marketinginstrument, zudem finden auch Kundenkarten mitReposito den digitalen Weg auf ein Smartphone. Mit einem QR-Code, der an der Kasse generiertwird, können Händler die App direkt integrieren. Alle Kassenzetteldaten werden automatisch nachScan des QR-Codes durch den Kunden auf das Smartphone geladen – mit Bild des Produkts undLogo des Händlers. Über mobiles Couponing können Händler so ihren Kunden einen Gutscheinper Smartphone senden, wenn der Kunde im oder vor dem Geschäft steht: InnovativeKundenbindung im stationären Handel ist das Ziel. Neben Unternehmen wie der Lufthansa istReposito eines der ersten Unternehmen, die bereits Apple Passbook integriert haben und so denSmartphone-Nutzern digitale Coupons zur Verfügung stellen können.Weitere Informationen: Reposito GmbH, Haid-und-Neu-Straße 7, 76131 Karlsruhe,Tel. 0721/50060913, E-Mail info@reposito.com, Web: www.reposito.com

×