SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Persönlichkeitsentwickl. III
Kräfte der Ahnen II
Dynamiken auflösen
Signalarbeit
Konfliktmanagement II
Tools in der Mediation
Haltung des Coachmediators
Prozesskompetenz steigern
Changemanagement
Phasen von Change-Prozessen
Rollen in Veränderungsprozessen
Strategie, Struktur und Kultur
Persönlichkeitsentwickl. IV
Kräfte der Ahnen III
Selbstbild bearbeiten
Loslassen können
TeamCoaching
Erfolgreiche Teamarbeit
Team aktivieren
Team-Vision entwickeln
Moderation in Gruppen
Mediation in & mit Gruppen
Systemgesetze leben
Aufträge & Rollen klären
Basismodul: SelbstCoaching
Überblick & Einstieg
Ziele setzen & Wirkung beachten
Wahrnehmung vs Interpretation
Basismodul: System-Knigge
Systemgesetze beachten
Feedback geben & nehmen
Aufträge klären
Konfliktmanagement I
Überblick FK als Coach & Mediator
Konflikte lösen
Eigenes Konfliktverhalten kennen
Persönlichkeitsentwickl. I
Überzeugungen und Werte
Umgang mit Gefühlen
Signale erkennen und nutzen
Persönlichkeitsentwickl. II
Kräfte der Ahnen I
Selbstvertrauen steigern
Potenziale erarbeiten
Führungsfähigkeiten
Kapitän im Prozess
Meta-Modell - präzise nachfragen
Sich & andere motivieren
Hans
eatisches In
stitut
fürCoac
h
ing, Mediation &
F
ührung
plus drei Wahlmodule plus Testival / Prüfung
Anmeldung
•	 Anmelden können Sie sich per
Telefon / Post oder mail anmel-
dung@hanseatisches-institut.
de.
Für wen ist diese Fortbil-
dung interessant
•	 Wenn Sie persönlich oder als
CoachMediator auf der anderen
Seite genannte Themen lösen
wollen, so sind Sie in dieser
Fortbildung genau richtig!
•	 Führungskräfte, die stärker
systemische Methoden in ihre
Arbeit integrieren möchten.
•	 Menschen, die ihre Kommuni-
kationsfähigkeit in Verhand-
lungen, Konflikten als auch
in Beziehungen entscheidend
verbessern wollen.
•	 CoachMediatoren, die haupt-
sächlich Führungskräfte coa-
chen.
•	 Führungskräfte, die ihre Mit-
arbeiter und Teams mit Hilfe
von Coaching gezielter fördern
und motivieren wollen - nicht
zuletzt, um den eigenen Erfolg
auch in Zukunft sicherzustel-
len.
•	 Wenn Sie als CoachMediator
Konflikte in Beziehungen und
Unternehmen auflösen wollen.
Ihr persönlicher Nutzen
•	 Intensive Wissensschöpfung
•	 Handlungskompetenz als Füh-
rungskraft –  auch in größeren
Systemen wie Teams
•	 Seminare mit hohem Praxisbe-
zug
•	 Netzwerkbildung & Peergrup-
pen
•	 Gegenseitige Unterstützung
der Teilnehmer und Supervisi-
on durch die Trainer
•	 Erfahrungsaustausch
•	 Zertifizierung als CoachMedia-
tor.
Rahmenbedingungen
•	 Die Module sind jeweils am
Freitag und Samstag von 9.00
– 17.00 Uhr, ca. einmal monat-
lich.
•	 Die Teilnehmerzahl ist auf 12
Personen begrenzt.
•	 Kosten pro Modul € 990,- (zzgl.
MwSt gesamt € 1178,10) für
Unternehmen, € 495,- (zzgl.
MwSt gesamt € 589,05) für
Privatzahler.
•	 Termine zum InfoAbend Coa-
ching & Mediation und zur Aus-
bildung CoachMediator finden
Sie auf der Homepage: www.
hanseatisches-institut.de
Hans
eatisches In
stitut
fürCoac
h
ing, Mediation &
F
ührung
Coaching und Mediation gehören für uns zusammen, besonders in einer
Ausbildung zum Coach ist Mediation und zum Mediator ist Coaching un-
trennbar mit dabei. Deshalb die Kombination aus Coaching und Mediation .

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Übersicht CoachMediator Ausbildung

Coaching Ausbildung 2009
Coaching Ausbildung 2009Coaching Ausbildung 2009
Coaching Ausbildung 2009gunnar67
 
ProM² Broschüre
ProM² BroschüreProM² Broschüre
ProM² BroschüreReitterer
 
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"Birgit Mallow
 
Equilia - Das machen wir
Equilia - Das machen wirEquilia - Das machen wir
Equilia - Das machen wirEQUILIA1
 
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - LernstufenDie 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - LernstufenCommunity MINTsax.de
 
Führungstechnik und -strategien
Führungstechnik und -strategienFührungstechnik und -strategien
Führungstechnik und -strategienMartin Giesswein
 
Vorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-Verlages
Vorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-VerlagesVorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-Verlages
Vorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-VerlagesVerlag/Management Publishing
 
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation3E Netzwerk
 
Wertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. Halbjahr
Wertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. HalbjahrWertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. Halbjahr
Wertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. Halbjahroose
 
Janus - Seminarbroschüre - 2016
Janus - Seminarbroschüre - 2016Janus - Seminarbroschüre - 2016
Janus - Seminarbroschüre - 2016Janus Team
 

Ähnlich wie Übersicht CoachMediator Ausbildung (20)

Coaching Ausbildung 2009
Coaching Ausbildung 2009Coaching Ausbildung 2009
Coaching Ausbildung 2009
 
ComTeam Programm 2017-2018
ComTeam Programm 2017-2018ComTeam Programm 2017-2018
ComTeam Programm 2017-2018
 
Coachingausbildung
CoachingausbildungCoachingausbildung
Coachingausbildung
 
Webtalk Mentoring sep14
Webtalk Mentoring sep14Webtalk Mentoring sep14
Webtalk Mentoring sep14
 
ProM² Broschüre
ProM² BroschüreProM² Broschüre
ProM² Broschüre
 
Führungskräfteentwicklung mit dem LUXXprofile
Führungskräfteentwicklung mit dem LUXXprofileFührungskräfteentwicklung mit dem LUXXprofile
Führungskräfteentwicklung mit dem LUXXprofile
 
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
 
Equilia - Das machen wir
Equilia - Das machen wirEquilia - Das machen wir
Equilia - Das machen wir
 
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - LernstufenDie 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
Die 4 Stufen der Wissensvermittlung nach Arite Grau - Lernstufen
 
ComTeam Programm 2019_2020
ComTeam Programm 2019_2020ComTeam Programm 2019_2020
ComTeam Programm 2019_2020
 
Führungstechnik und -strategien
Führungstechnik und -strategienFührungstechnik und -strategien
Führungstechnik und -strategien
 
Vorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-Verlages
Vorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-VerlagesVorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-Verlages
Vorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-Verlages
 
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
 
Wertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. Halbjahr
Wertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. HalbjahrWertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. Halbjahr
Wertstiftender Agile Coach - Auszug aus KompetenzNavigator 1. Halbjahr
 
Kompetenzen fuer New Work
Kompetenzen fuer New WorkKompetenzen fuer New Work
Kompetenzen fuer New Work
 
Schulung in Networking
Schulung in NetworkingSchulung in Networking
Schulung in Networking
 
Unternehmensberatung Agape
Unternehmensberatung AgapeUnternehmensberatung Agape
Unternehmensberatung Agape
 
Janus - Seminarbroschüre - 2016
Janus - Seminarbroschüre - 2016Janus - Seminarbroschüre - 2016
Janus - Seminarbroschüre - 2016
 
USP-D White Paper Gruppen-Coaching versus Team-Coaching
USP-D White Paper Gruppen-Coaching versus Team-CoachingUSP-D White Paper Gruppen-Coaching versus Team-Coaching
USP-D White Paper Gruppen-Coaching versus Team-Coaching
 
USP-D Whitepaper "Gruppen-Coaching auf Vorstandsebene"
USP-D Whitepaper "Gruppen-Coaching auf Vorstandsebene"USP-D Whitepaper "Gruppen-Coaching auf Vorstandsebene"
USP-D Whitepaper "Gruppen-Coaching auf Vorstandsebene"
 

Übersicht CoachMediator Ausbildung

  • 1. Persönlichkeitsentwickl. III Kräfte der Ahnen II Dynamiken auflösen Signalarbeit Konfliktmanagement II Tools in der Mediation Haltung des Coachmediators Prozesskompetenz steigern Changemanagement Phasen von Change-Prozessen Rollen in Veränderungsprozessen Strategie, Struktur und Kultur Persönlichkeitsentwickl. IV Kräfte der Ahnen III Selbstbild bearbeiten Loslassen können TeamCoaching Erfolgreiche Teamarbeit Team aktivieren Team-Vision entwickeln Moderation in Gruppen Mediation in & mit Gruppen Systemgesetze leben Aufträge & Rollen klären Basismodul: SelbstCoaching Überblick & Einstieg Ziele setzen & Wirkung beachten Wahrnehmung vs Interpretation Basismodul: System-Knigge Systemgesetze beachten Feedback geben & nehmen Aufträge klären Konfliktmanagement I Überblick FK als Coach & Mediator Konflikte lösen Eigenes Konfliktverhalten kennen Persönlichkeitsentwickl. I Überzeugungen und Werte Umgang mit Gefühlen Signale erkennen und nutzen Persönlichkeitsentwickl. II Kräfte der Ahnen I Selbstvertrauen steigern Potenziale erarbeiten Führungsfähigkeiten Kapitän im Prozess Meta-Modell - präzise nachfragen Sich & andere motivieren Hans eatisches In stitut fürCoac h ing, Mediation & F ührung plus drei Wahlmodule plus Testival / Prüfung
  • 2. Anmeldung • Anmelden können Sie sich per Telefon / Post oder mail anmel- dung@hanseatisches-institut. de. Für wen ist diese Fortbil- dung interessant • Wenn Sie persönlich oder als CoachMediator auf der anderen Seite genannte Themen lösen wollen, so sind Sie in dieser Fortbildung genau richtig! • Führungskräfte, die stärker systemische Methoden in ihre Arbeit integrieren möchten. • Menschen, die ihre Kommuni- kationsfähigkeit in Verhand- lungen, Konflikten als auch in Beziehungen entscheidend verbessern wollen. • CoachMediatoren, die haupt- sächlich Führungskräfte coa- chen. • Führungskräfte, die ihre Mit- arbeiter und Teams mit Hilfe von Coaching gezielter fördern und motivieren wollen - nicht zuletzt, um den eigenen Erfolg auch in Zukunft sicherzustel- len. • Wenn Sie als CoachMediator Konflikte in Beziehungen und Unternehmen auflösen wollen. Ihr persönlicher Nutzen • Intensive Wissensschöpfung • Handlungskompetenz als Füh- rungskraft – auch in größeren Systemen wie Teams • Seminare mit hohem Praxisbe- zug • Netzwerkbildung & Peergrup- pen • Gegenseitige Unterstützung der Teilnehmer und Supervisi- on durch die Trainer • Erfahrungsaustausch • Zertifizierung als CoachMedia- tor. Rahmenbedingungen • Die Module sind jeweils am Freitag und Samstag von 9.00 – 17.00 Uhr, ca. einmal monat- lich. • Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. • Kosten pro Modul € 990,- (zzgl. MwSt gesamt € 1178,10) für Unternehmen, € 495,- (zzgl. MwSt gesamt € 589,05) für Privatzahler. • Termine zum InfoAbend Coa- ching & Mediation und zur Aus- bildung CoachMediator finden Sie auf der Homepage: www. hanseatisches-institut.de Hans eatisches In stitut fürCoac h ing, Mediation & F ührung Coaching und Mediation gehören für uns zusammen, besonders in einer Ausbildung zum Coach ist Mediation und zum Mediator ist Coaching un- trennbar mit dabei. Deshalb die Kombination aus Coaching und Mediation .