Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Telehealth

250 Aufrufe

Veröffentlicht am

In dieser Präsentation finden Sie vieles wissenswerte zum Thema Telehealth, dies umfasst sowohl die Anwendungsbereiche als auch eine kurze Marktanalyse.

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Telehealth

  1. 1. Telehealth Präsentiert bei Manuel Güttl
  2. 2. Inhalt  Definition  Anwendungsmöglichkeiten  Markt  Kosten  Konkurrenten  Der Patient
  3. 3. Telehealth – was ist das?  „ Die Anwendung von Telekommunikation zur Patientenkontrolle, angefangen von Videochat bis zu medizinischen Fernüberwachungssystemen. Das Sammeln von spezifischen medizinische Daten um passende Maßnahmen zu setzen und gegebenfalls Spezialisten einzubeziehen, steht im Mittelpunkt.“
  4. 4. Anwendungsmöglichkeiten  Hausärzte  Bessere Kontrolle über die Fortschritte ihrer Patienten  Patienten haben mehr Selbstkontrolle  Foto von Wunde
  5. 5. Anwendungsmöglichkeiten  Chronisch Kranke  Diabetes  Herzkrankheiten  Mehr Selbstständigkeit
  6. 6. Anwendungsmöglichkeiten  Spezialisten  Nicht vor Ort  Wichtig für weitere Behandlung  Teuer
  7. 7. Anwendungsmöglichkeiten  Spitäler  Nachbehandlung  Bessere Überwachung  Geringere Kosten
  8. 8. Markt  Sehr großer Zukunftsmarkt  Wachstumsrate 2000-6000% in 10 Jahren  2020 – $6.8 Milliarden
  9. 9. Kosten  Ersparnis: 200$ pro Patient  Investitionen: 10.000$  Geschätzte Amortisationszeit: 3-6 Monate
  10. 10. Konkurrenten  Bayerhealthcare : Diabetes  Phillips: Beatmungsgeräte  Zydacon : Verbindung
  11. 11. Der Patient  Schnelle Antwort  Nicht kostenlos:  10 €- 10 Minuten  Onlinearzt  50% der Untersuchungen ohne Arzt möglich

×