Law Firm Strategy and Management

605 Aufrufe

Veröffentlicht am

Law Firm Management and Strategy

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
605
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Law Firm Strategy and Management

  1. 1. Zukunftsfähige Unternehmensführung für Kanzleien PMN INNOVATION DAY 2012 - BEST PRACTICE LAW FIRM Düsseldorf, 12. Juni 2012 Prof. Dr. Stephan Kaiser
  2. 2. 2  Anmerkungen zur Zukunftsfähigkeit  Gleiche Rahmenbedingungen – gleiche Antworten?  Aktuelle Trends (revisited)  Reaktionsmuster für die Unternehmensführung in Kanzleien  Personalmanagement (auch als Reparaturbetrieb)
  3. 3. Zukunftsfähige Unternehmensführung für Kanzleien Rechtsmarkt und Kanzleien Wirtschaft und Gesellschaft 3
  4. 4. 4 Management- Mode Nachhaltige Problemlösung . . . oder . . .
  5. 5. 5 Der beste Weg die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten. Willy Brandt
  6. 6. 6  Anmerkungen zur Zukunftsfähigkeit  Gleiche Rahmenbedingungen – gleiche Antworten?  Aktuelle Trends (revisited)  Reaktionsmuster für die Unternehmensführung in Kanzleien  Personalmanagement (auch als Reparaturbetrieb)
  7. 7. 7 Quelle: in Anlehnung an Brock et al. (2007) •Öffnung von Märkten •Wegfall von Standesregeln •Stärkung des Wettbewerbs Deregulierung •Computerisierung •Produktivitätssteigerung •Routinisierung und Kommodifizierung •Steigerung der Transparenz Technologie •Neue Mandantenmärkte •Globale Dienstleistung •Internationale Talente Globalisierung Archetypen-wandel
  8. 8. 8 -1,50-1,00-0,500,000,501,001,50MPB Cluster0,390,270,900,500,790,66P2 Cluster new-0,11-0,46-0,51-1,28-0,76-0,24Schizoid Cluster0,020,14-0,070,270,29-0,29Structural Professional DifferentiationStructural IntegrationStrategic Control SystemsFinancial Control SystemsMarket Control SystemsOperational Control MPB P2 Schizoid Quelle: eigene Berechnungen
  9. 9. 9 Quelle: Juve-Datenbank
  10. 10. 10 y = 802,89x + 2E+06 R² = 0,0031 - € 1.000.000 € 2.000.000 € 3.000.000 € 4.000.000 € 5.000.000 € 6.000.000 € 0 100 200 300 400 500 600 Umsatz pro Equity-Partner Quelle: eigene Berechnungen auf Basis Juve-Datenbank Anzahl Berufsträger
  11. 11. 11  Anmerkungen zur Zukunftsfähigkeit  Gleiche Rahmenbedingungen – gleiche Antworten?  Aktuelle Trends (revisited) − Wettbewerbsintensität − Rechtsrat als Routinedienstleistung − Macht des Einkaufs  Reaktionsmuster für die Unternehmensführung in Kanzleien  Personalmanagement (auch als Reparaturbetrieb)
  12. 12. 12 Bilder wie bei Lehman Brothers: Ein Mann verlässt die insolvente Kanzlei Dewey & LeBoeuf Quelle: Reuters, SZ 29. Mai 2012
  13. 13. Chinesische Kanzleien Britische Kanzleien Die BIG-Four Wirtschafts- kanzleien Der doppelte Anwalt . . . 13 Ein paar Schlaglichter zur Wettbewerbsintensität
  14. 14. 14 Rechtsrat als Routinedienstleistung $ 120 Millionen $ 0,1 Expert Economics Re-use Economics
  15. 15. Prozessorientierung und Modularisierung Standardi- sierung IT-Unterstützung Professionali- sierung des Mandanten 15 Die Macht des Einkäufers von (Rechts-)Dienstleistungen
  16. 16. 16  Anmerkungen zur Zukunftsfähigkeit  Gleiche Rahmenbedingungen – gleiche Antworten?  Aktuelle Trends (revisited)  Reaktionsmuster für die Unternehmensführung in Kanzleien − Abschöpfung relationaler Renten im Systemgeschäft − Desintegration von Organisationsstrukturen − Aufbau peripherer HR-Strukturen  Personalmanagement (auch als Reparaturbetrieb)
  17. 17. 17 Relationale Renten im Systemgeschäft 2. Voraussetzung: Optimierung der internen Prozesse und Strukturen (auch entlang der Anforderungen der Mandanten) + + + + 1. Voraussetzung: Verhandlung der langfristigen „Rentenverteilung“
  18. 18. 18 Organisationale Desintegration (1 intern) 1 2 1 Institutionalisierte neue Karriere 2 Integration von Projektjuristen über Vermittler
  19. 19. 19 Organisationale Desintegration (2 extern) 1 2 + + + Near- and Offshoring zu Billigstandorten LPO Agieren als Mastervendor
  20. 20. 20 Diversifizierung der „Workforce“ - periphere Anwälte und Non-Professionals Klassischer Berufsträger Großkanzlei Berufsträger mit neuer Karriere Projektjuristen Nearshore Kollegen Offshore Kollegen  Neue Karrieren  Neue Rekrutierung  Neue Zusammenarbeit  Neue Kulturen  . . .
  21. 21. 21  Anmerkungen zur Zukunftsfähigkeit  Gleiche Rahmenbedingungen – gleiche Antworten?  Aktuelle Trends (revisited)  Reaktionsmuster für die Unternehmensführung in Kanzleien  Personalmanagement (auch als Reparaturbetrieb)
  22. 22. 22 Quelle: David Farley (2002)
  23. 23. 23
  24. 24. Zukunftsfähige Unternehmensführung für Kanzleien Rechtsmarkt und Kanzleien Wirtschaft und Gesellschaft 24
  25. 25. Kontaktdaten Contact me via: Xing LinkedIn Prof. Dr. Stephan Kaiser Universität der Bundeswehr München Institut für Entwicklung zukunftsfähiger Organisationen Lehrstuhl für Personalmanagement und Organisation E Stephan.Kaiser@unibw.de T +49 (0)89 6004 4405 M +49 (0)172 84 86 822 W www.pers-orga.de; www.professional-service-firm.net 25
  26. 26. 26

×