Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Willkommen
Update: Trends im Web 2.0!
Best practice für Pfarrgemeinden,
Verbände und Institutionen
Referenten
Stefan Lesting, Vorsitzender
Rebecca Peters, IT-Expertin, Köln
Bernhard Wehres, Schatzmeister
Vorstellung
Kleingruppen mit dem
Nachbarn. 5 Minuten
- Wer bin ich?
- Wo nutze ich bei Kirchens
Web 2.0?
- Welche Ideen wü...
Themen
Snapchat
Was ist Snapchat?
• Plattform zum Bilder-
/Videotausch
• Bekannt als Sexting-
Plattform
• Junge Userschaft (Schüler)
• Pea...
Snapchat in Aktion
Snapchat für wen?
• Einzelpersonen/Personen
-marken/Botschafter
• Ressourcenintensiv
• Junges Segment
Snapchat Live-Demo
App-Entwicklung
Betriebssysteme
Goldene Regeln
Wer ist der Anwender?
Goldene Regeln
Was ist der Anwendungsfall?
Goldene Regeln
Kosten realistisch schätzen
Goldene Regeln
Keep it Simple!
App-Entwicklung
Stundenbuch-App
Actionbound
Bound erstellen
Flexibel einsetzbar
Viele Features
Spielerisch lernen
• Bound spielen lassen
• Bound entwickeln lassen
Bound erstellen
www.actionbound.de
Bound spielen
Actionbound
Facebook Live
Facebook Live
• Hohe Interaktionsrate
• Angepasstes Live-
Streaming (Inhalt)
• Technische
Voraussetzungen
Facebook Live Demo
Themen
Mitglied werden
Jetzt Mitglied werden!
www.pressebund.de
Stundenbuch-App
Danke!
Update: Trends im Web 2.0!
Best practice für Pfarrgemeinden,
Verbände und Institutionen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Werkstatt Update Trends im Web 2.0 - Katholikentag

278 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vier aktuelle Trends wurden durch Rebecca Peters, Bernhard Wehres und Stefan Lesting beim Katholikentag in Leipzig vorgestellt. Kirche und Web 2.0 lautete das Thema. Von Actionbound über die App-Erstellung, von Facebook-Live über Snapchat. Die drei Experten haben in ihrem Vortrag die verschiedenen Dienste präsentiert.

Veröffentlicht in: Präsentationen & Vorträge
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Werkstatt Update Trends im Web 2.0 - Katholikentag

  1. 1. Willkommen Update: Trends im Web 2.0! Best practice für Pfarrgemeinden, Verbände und Institutionen
  2. 2. Referenten Stefan Lesting, Vorsitzender Rebecca Peters, IT-Expertin, Köln Bernhard Wehres, Schatzmeister
  3. 3. Vorstellung Kleingruppen mit dem Nachbarn. 5 Minuten - Wer bin ich? - Wo nutze ich bei Kirchens Web 2.0? - Welche Ideen würde ich gerne umsetzen?
  4. 4. Themen
  5. 5. Snapchat
  6. 6. Was ist Snapchat? • Plattform zum Bilder- /Videotausch • Bekannt als Sexting- Plattform • Junge Userschaft (Schüler) • Peaks um 7.30, 9.30, 11.15 und 13 Uhr
  7. 7. Snapchat in Aktion
  8. 8. Snapchat für wen? • Einzelpersonen/Personen -marken/Botschafter • Ressourcenintensiv • Junges Segment
  9. 9. Snapchat Live-Demo
  10. 10. App-Entwicklung
  11. 11. Betriebssysteme
  12. 12. Goldene Regeln Wer ist der Anwender?
  13. 13. Goldene Regeln Was ist der Anwendungsfall?
  14. 14. Goldene Regeln Kosten realistisch schätzen
  15. 15. Goldene Regeln Keep it Simple!
  16. 16. App-Entwicklung
  17. 17. Stundenbuch-App
  18. 18. Actionbound
  19. 19. Bound erstellen
  20. 20. Flexibel einsetzbar
  21. 21. Viele Features
  22. 22. Spielerisch lernen • Bound spielen lassen • Bound entwickeln lassen
  23. 23. Bound erstellen www.actionbound.de
  24. 24. Bound spielen
  25. 25. Actionbound
  26. 26. Facebook Live
  27. 27. Facebook Live • Hohe Interaktionsrate • Angepasstes Live- Streaming (Inhalt) • Technische Voraussetzungen
  28. 28. Facebook Live Demo
  29. 29. Themen
  30. 30. Mitglied werden Jetzt Mitglied werden! www.pressebund.de
  31. 31. Stundenbuch-App
  32. 32. Danke! Update: Trends im Web 2.0! Best practice für Pfarrgemeinden, Verbände und Institutionen

×