SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Mag.a Mariana Karepova (Österreichisches Patentamt)

IP-Rechte und Digitalisierung: Freunde oder Feinde? Präsidentin Mag.a Mariana Karepova (Österreichisches Patentamt)

1 von 19
IP-Rechte und Digitalisierung:
Freunde oder Feinde?
Mariana Karepova
Österreichisches Patentamt
IP ist nichts
für Software!
Digitales kann
man nicht
patentieren!
Das ist ein
Gerücht.
Man kann
Digitales
schützen.
Man tut es
auch immer
mehr.
Und sogar
patentieren.
Quelle: Europäisches Patentamt (EPA) 2022
https://www.epo.org/news-events/press/photos-infographics.html
Quelle: Europäisches Patentamt (EPA) 2022
https://www.epo.org/news-events/press/photos-infographics.html
Nicht technisch
= kein Patent.
TM
Konfiguration
schützen
§
Design
Quelle: Google LLC https://store.google.com/us/product/pixel_3a
Marken
GOOGLE
PageRank
Google Play Logo
Urheberrecht
Firmware
Software
User Manuals
Klingeltöne
Icons, Emojis
Bilder, Musik
Videos
Datenbanken
Patente und Gebrauchsmuster
Komprimierung von Sprache
Fingerabdruck-Lesegerät
GPS-Ortungseinheit
Geschmacksmuster (Design)
Form des Gehäuses
Aussehen der GUI
Icons, Emojis
Schriftarten
Geschäftsgeheimnisse
Alle vertraulichen Geschäftsinformationen, die einen
Wettbewerbsvorteil verschaffen
Mag.a Mariana Karepova (Österreichisches Patentamt)
Mag.a Mariana Karepova (Österreichisches Patentamt)
Mag.a Mariana Karepova (Österreichisches Patentamt)
Mag.a Mariana Karepova (Österreichisches Patentamt)
• Geschäftsmodell insgesamt auf Schützbarkeit überprüfen
• IP-Schutz schon beim Design mitdenken und -planen
• Einen guten Mix aus P, TM, D, Geheimhaltungen,… wählen
• Laden Sie eine Skizze samt Beschreibung Ihrer Problemlösung hoch
https://www.patentamt.at/erfindungs-check/
• Kostenlose, zeitnahe und vertrauliche Einschätzung
• Könnte eine Patentanmeldung zielführend sein?
• Wie könnte die Erfindung sonst noch geschützt werden?
Erfindungs Check
Patent.Scheck Förderung (FFG)
• Für Start-ups und KMU rasche Abklärung ob Innovationsidee
patentierbar ist
• 80 % der Kosten aus nationaler und/oder internationaler PCT
Patentanmeldung sind abgedeckt, inkl. Patentanwaltskosten (max.
Fördersumme € 10.000,-)
• Antragstellung: https://www.patentamt.at/patentscheck/
• 75 % Förderung der Kosten
für nationale und EU Marken
und Designs
• 50 % Förderung der Kosten
für Marken & Designs
außerhalb der EU
• 50 % Förderung der Kosten
für nationale Patente
• Max. Fördersumme € 2.250,-
KMU Förderung
• IP Academy des Österreichischen Patentamts
https://www.patentamt.at/ip-academy
IP Academy
Kostenlose Seminare
• Kundencenter - Wir sind für Sie
da
Mo-Fr 9-12 Uhr
• Service Tel.: +43 1 534 24
Mo-Do 8-16 Uhr, Fr 8-14 Uhr
• E-Mail: info@patentamt.at
• https://www.patentamt.at
Mag.a Mariana Karepova (Österreichisches Patentamt)

Recomendados

Monetarisierung von iPhone-Applikationen
Monetarisierung von iPhone-ApplikationenMonetarisierung von iPhone-Applikationen
Monetarisierung von iPhone-ApplikationenBjörn Behrendt
 
Bitforge Games für Mobile Phones und Pads
Bitforge Games für Mobile Phones und PadsBitforge Games für Mobile Phones und Pads
Bitforge Games für Mobile Phones und PadsAberla
 
Top 10 Internet Trends 2005
Top 10 Internet Trends 2005Top 10 Internet Trends 2005
Top 10 Internet Trends 2005Jürg Stuker
 
5 Köche und ein Brei: Optimale Prototyping-Toolchain(s)
5 Köche und ein Brei: Optimale Prototyping-Toolchain(s)5 Köche und ein Brei: Optimale Prototyping-Toolchain(s)
5 Köche und ein Brei: Optimale Prototyping-Toolchain(s)Joachim Tillessen
 
Präsentation Digital Fitness Webinar Künstiliche Intelligenz
Präsentation Digital Fitness Webinar Künstiliche IntelligenzPräsentation Digital Fitness Webinar Künstiliche Intelligenz
Präsentation Digital Fitness Webinar Künstiliche IntelligenzStephanMeyer25
 
YouTube: Kanal- und Video-Aufbau - SEO-Stamtisch, Essen
YouTube: Kanal- und Video-Aufbau - SEO-Stamtisch, EssenYouTube: Kanal- und Video-Aufbau - SEO-Stamtisch, Essen
YouTube: Kanal- und Video-Aufbau - SEO-Stamtisch, EssenGerhard Schröder
 
NUTZER:effekt #12 - Wie kommen digitale Innovationen in die Welt?
NUTZER:effekt #12 - Wie kommen digitale Innovationen in die Welt?NUTZER:effekt #12 - Wie kommen digitale Innovationen in die Welt?
NUTZER:effekt #12 - Wie kommen digitale Innovationen in die Welt?HANDSPIEL GmbH
 

Más contenido relacionado

Ähnlich wie Mag.a Mariana Karepova (Österreichisches Patentamt)

DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...SQL Projekt AG
 
Iphone siri-apple
Iphone siri-appleIphone siri-apple
Iphone siri-appleHaWassme
 
FMK 2013, Eigene Apps für iOS mit FileMaker Go, Markus Schneider
FMK 2013, Eigene Apps für iOS mit FileMaker Go, Markus SchneiderFMK 2013, Eigene Apps für iOS mit FileMaker Go, Markus Schneider
FMK 2013, Eigene Apps für iOS mit FileMaker Go, Markus SchneiderVerein FM Konferenz
 
Fachfrühstück iPhone Juni 2010
Fachfrühstück iPhone Juni 2010Fachfrühstück iPhone Juni 2010
Fachfrühstück iPhone Juni 2010go4mobile
 
Buzzerstar Business Präsentation
Buzzerstar Business PräsentationBuzzerstar Business Präsentation
Buzzerstar Business PräsentationFH Brandenburg
 
Digitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und Beispiele
Digitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und BeispieleDigitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und Beispiele
Digitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und BeispieleMohammad Ali Rahimi
 
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt GladbeckVortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt GladbeckAppPlusMobile.info
 
Ready or Not: No UI - the disappearance of the graphic user interface (Usabi...
 Ready or Not: No UI - the disappearance of the graphic user interface (Usabi... Ready or Not: No UI - the disappearance of the graphic user interface (Usabi...
Ready or Not: No UI - the disappearance of the graphic user interface (Usabi...Stefanie Kegel
 
«Digitaler Wandel: Chancen für die Produktkommunikation»; Thomas Elmiger
«Digitaler Wandel: Chancen für die Produktkommunikation»; Thomas Elmiger«Digitaler Wandel: Chancen für die Produktkommunikation»; Thomas Elmiger
«Digitaler Wandel: Chancen für die Produktkommunikation»; Thomas ElmigerStaempfliAG
 
Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...Bokowsky + Laymann GmbH
 
Ein Jahr ChatGPT - Was hat sich verändert
Ein Jahr ChatGPT - Was hat sich verändertEin Jahr ChatGPT - Was hat sich verändert
Ein Jahr ChatGPT - Was hat sich verändertAndreas Wittke
 
Erstellung von mobilen cross-platform-Apps
Erstellung von mobilen cross-platform-AppsErstellung von mobilen cross-platform-Apps
Erstellung von mobilen cross-platform-AppsRalf Lütke
 
Mobile Websiten aus FCT Tim 4.0 (Anwenderkonferenz 2014, Konstanz)
Mobile Websiten aus FCT Tim 4.0 (Anwenderkonferenz 2014, Konstanz)Mobile Websiten aus FCT Tim 4.0 (Anwenderkonferenz 2014, Konstanz)
Mobile Websiten aus FCT Tim 4.0 (Anwenderkonferenz 2014, Konstanz)Robert Siegel
 

Ähnlich wie Mag.a Mariana Karepova (Österreichisches Patentamt) (14)

DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...
 
Iphone siri-apple
Iphone siri-appleIphone siri-apple
Iphone siri-apple
 
FMK 2013, Eigene Apps für iOS mit FileMaker Go, Markus Schneider
FMK 2013, Eigene Apps für iOS mit FileMaker Go, Markus SchneiderFMK 2013, Eigene Apps für iOS mit FileMaker Go, Markus Schneider
FMK 2013, Eigene Apps für iOS mit FileMaker Go, Markus Schneider
 
Fachfrühstück iPhone Juni 2010
Fachfrühstück iPhone Juni 2010Fachfrühstück iPhone Juni 2010
Fachfrühstück iPhone Juni 2010
 
Buzzerstar Business Präsentation
Buzzerstar Business PräsentationBuzzerstar Business Präsentation
Buzzerstar Business Präsentation
 
Digitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und Beispiele
Digitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und BeispieleDigitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und Beispiele
Digitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und Beispiele
 
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt GladbeckVortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
 
Ready or Not: No UI - the disappearance of the graphic user interface (Usabi...
 Ready or Not: No UI - the disappearance of the graphic user interface (Usabi... Ready or Not: No UI - the disappearance of the graphic user interface (Usabi...
Ready or Not: No UI - the disappearance of the graphic user interface (Usabi...
 
Ready or not: No UI vom Verschwinden des Graphical User Interfaces
Ready or not: No UI vom Verschwinden des Graphical User InterfacesReady or not: No UI vom Verschwinden des Graphical User Interfaces
Ready or not: No UI vom Verschwinden des Graphical User Interfaces
 
«Digitaler Wandel: Chancen für die Produktkommunikation»; Thomas Elmiger
«Digitaler Wandel: Chancen für die Produktkommunikation»; Thomas Elmiger«Digitaler Wandel: Chancen für die Produktkommunikation»; Thomas Elmiger
«Digitaler Wandel: Chancen für die Produktkommunikation»; Thomas Elmiger
 
Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
 
Ein Jahr ChatGPT - Was hat sich verändert
Ein Jahr ChatGPT - Was hat sich verändertEin Jahr ChatGPT - Was hat sich verändert
Ein Jahr ChatGPT - Was hat sich verändert
 
Erstellung von mobilen cross-platform-Apps
Erstellung von mobilen cross-platform-AppsErstellung von mobilen cross-platform-Apps
Erstellung von mobilen cross-platform-Apps
 
Mobile Websiten aus FCT Tim 4.0 (Anwenderkonferenz 2014, Konstanz)
Mobile Websiten aus FCT Tim 4.0 (Anwenderkonferenz 2014, Konstanz)Mobile Websiten aus FCT Tim 4.0 (Anwenderkonferenz 2014, Konstanz)
Mobile Websiten aus FCT Tim 4.0 (Anwenderkonferenz 2014, Konstanz)
 

Mehr von Praxistage

Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen LandhausEinladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen LandhausPraxistage
 
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...Praxistage
 
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)Praxistage
 
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)Praxistage
 
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)Praxistage
 
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)Praxistage
 
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...Praxistage
 
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)Praxistage
 
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)Praxistage
 
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)Praxistage
 
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)Praxistage
 
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)Praxistage
 
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)Praxistage
 
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)Praxistage
 
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)Praxistage
 
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)Praxistage
 
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)Praxistage
 
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)Praxistage
 
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. PöltenPraxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. PöltenPraxistage
 
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)Praxistage
 

Mehr von Praxistage (20)

Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen LandhausEinladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
 
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
 
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
 
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
 
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
 
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
 
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
 
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
 
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
 
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
 
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
 
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
 
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
 
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
 
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
 
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
 
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
 
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
 
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. PöltenPraxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
 
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
 

Mag.a Mariana Karepova (Österreichisches Patentamt)

  • 1. IP-Rechte und Digitalisierung: Freunde oder Feinde? Mariana Karepova Österreichisches Patentamt
  • 2. IP ist nichts für Software! Digitales kann man nicht patentieren!
  • 4. Man kann Digitales schützen. Man tut es auch immer mehr. Und sogar patentieren.
  • 5. Quelle: Europäisches Patentamt (EPA) 2022 https://www.epo.org/news-events/press/photos-infographics.html
  • 6. Quelle: Europäisches Patentamt (EPA) 2022 https://www.epo.org/news-events/press/photos-infographics.html
  • 7. Nicht technisch = kein Patent. TM Konfiguration schützen § Design
  • 8. Quelle: Google LLC https://store.google.com/us/product/pixel_3a Marken GOOGLE PageRank Google Play Logo Urheberrecht Firmware Software User Manuals Klingeltöne Icons, Emojis Bilder, Musik Videos Datenbanken Patente und Gebrauchsmuster Komprimierung von Sprache Fingerabdruck-Lesegerät GPS-Ortungseinheit Geschmacksmuster (Design) Form des Gehäuses Aussehen der GUI Icons, Emojis Schriftarten Geschäftsgeheimnisse Alle vertraulichen Geschäftsinformationen, die einen Wettbewerbsvorteil verschaffen
  • 13. • Geschäftsmodell insgesamt auf Schützbarkeit überprüfen • IP-Schutz schon beim Design mitdenken und -planen • Einen guten Mix aus P, TM, D, Geheimhaltungen,… wählen
  • 14. • Laden Sie eine Skizze samt Beschreibung Ihrer Problemlösung hoch https://www.patentamt.at/erfindungs-check/ • Kostenlose, zeitnahe und vertrauliche Einschätzung • Könnte eine Patentanmeldung zielführend sein? • Wie könnte die Erfindung sonst noch geschützt werden? Erfindungs Check
  • 15. Patent.Scheck Förderung (FFG) • Für Start-ups und KMU rasche Abklärung ob Innovationsidee patentierbar ist • 80 % der Kosten aus nationaler und/oder internationaler PCT Patentanmeldung sind abgedeckt, inkl. Patentanwaltskosten (max. Fördersumme € 10.000,-) • Antragstellung: https://www.patentamt.at/patentscheck/
  • 16. • 75 % Förderung der Kosten für nationale und EU Marken und Designs • 50 % Förderung der Kosten für Marken & Designs außerhalb der EU • 50 % Förderung der Kosten für nationale Patente • Max. Fördersumme € 2.250,- KMU Förderung
  • 17. • IP Academy des Österreichischen Patentamts https://www.patentamt.at/ip-academy IP Academy Kostenlose Seminare
  • 18. • Kundencenter - Wir sind für Sie da Mo-Fr 9-12 Uhr • Service Tel.: +43 1 534 24 Mo-Do 8-16 Uhr, Fr 8-14 Uhr • E-Mail: info@patentamt.at • https://www.patentamt.at

Hinweis der Redaktion

  1. Idee: auf patente zu reduzieren entspricht nicht der wirklichkeit – das ist zu wenig.. Google logo – verdient mit bei jeder verkauften app – und dann auch mit den daten der kunden PageRank (algorythmus in den usa patentiert – suchergebnisse – die reihenfolge…) Google play – wie appstore by apple.. Kein patent-fetischismus angebracht… Man soll die ip rechte dort ansetzen, wo man den meisten nutzen hat – eben dort, wo Hier sehen sie ein Pixel Smartphone von Google. Können Sie sich vorstellen, wieviel unterschiedliches Geistiges Eigentum in einem einzigen Produkt vereint sein kann, das als Endkundengerät den Zugang zum digitalen Ecosystem der Firma Google bereitstellt? Fragen sie sich auch, wie sie ihr eigenes geistiges Eigentum oder das geistige Eigentum Ihres Unternehmen schützen können? Wir haben Markenrechte, als registrierte Zeichen eines Unternehmens für ihre Waren und Dienstleistungen. Das Urheberrecht ist kein registriertes Schutzrecht, es entsteht gleichzeitig mit der Schöpfung des Werkes, auch Datenbankwerke sind durch das suis generis Recht urheberrechtlich geschützt. Für technische Innovationen das Patent oder Gebrauchsmusterrecht und für das Aussehen von Erzeugnisse der Design Schutz. Sehr wichtig ist auch der Schutz von Betriebs und Geschäftsgeheimnisse, die in Österreich im Wettbewerbsrecht angesiedelt sind. Informationen über die Kunden, also der Kundenstamm, das Verhalten der Kunden, ihre Kaufgewohnheiten, ihre Interessen, ihre bevorzugten Aufenthaltsorte zu jeder Tageszeit - all das kann genutzt werden, um Dienstleistungen noch besser den Erwartungen des Kunden anpassen zu können, um die Kundenbeziehung zu verbessern und zu festigen. Je besser Du die Wünsche deiner Kunden kennst, desto gezielter kannst Du sie auch erfüllen. Hier nicht dargestellt - aber dennoch wichtig - sind sämtliche vertragliche Regelungen innerhalb des Unternehmen und zwischen Unternehmen und Geschäftspartner sowie zwischen Unternehmen und ihrer Kunden. Mitarbeiterverträge, Lizenzverträge, Kooperationsverträge, Geheimhaltungsvereinbarungen, etc. Wichtig ist, nun die Möglichkeiten und Grenzen einzelner Schutzrechte zu kennen, um optimale Entscheidungen treffen zu können. Mansche Schutzrechte harmonieren gut miteinander und ergänzen sich und andere wiederum stehen einander beinahe diametral gegenüber. Hinweis: PageRank Algorithmus von Google
  2. Patent: designpatent in den US (bei uns muster (design) schutz) – hat pflaster schützen lassen (quasi die quintessenz seiner erfindung – das unterscheidet ihn von den anderen). Warum kein patent (… bitte herr loibner) Rechts us patent für das, was in der auswertung passiert – us patent… Start up aus wien….