SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Tools4 agile teams

Präsentation für Konferenz: Tools4Agile Teams, Wiesbaden, 08.11.2012

1 von 52
Tools4Agile Teams, Wiesbaden, 08.11.2012

EVALUIERUNG VON PROJECT
COLLABORATION SOFTWARE
MOTIVATION

• virtuelle
Projektteams

• neue
Arbeitsweise

• mobile Apps
                © Stefan Bayer | www.pixelio.de
BEDINGUNGEN

• Kommunikation
• Dokumentenablage
• Agilität
• Kosten
                     © Dieter Schütz |
                     www.pixelio.de
KATEGORIEN

• Project Collaboration
SW

• Scrum / Kanban
• Kombinationen

                          © Jürgen Jotzo |
                          www.pixelio.de
VERGLEICHSKRITERIEN

•Produkt
  ✦ Komponenten
  ✦ Cloud
  ✦ Bedienbarkeit
  ✦ Look & Feel
•Hersteller
 ✦ Expertise
 ✦ Ressourcenverfügbarkeit
 ✦ Support
 ✦ Customizing               © duxschulz | www.pixelio.de
• Kosten
  ✦ einmalige Anschaffung
  ✦ regelmäßige Gebühren
KANBAN PAD
https://www.kanbanpad.com
Task Board
Kanban Board



                            6

Recomendados

Docker: Container Management (Webinar vom 09.04.2015)
Docker: Container Management (Webinar vom 09.04.2015)Docker: Container Management (Webinar vom 09.04.2015)
Docker: Container Management (Webinar vom 09.04.2015)NETWAYS
 
Og presentation german- 2011
Og presentation german- 2011Og presentation german- 2011
Og presentation german- 2011HealthyMoney
 
Die größten Ängste der Kommunikationschefs
Die größten Ängste der KommunikationschefsDie größten Ängste der Kommunikationschefs
Die größten Ängste der KommunikationschefsFaktenkontor
 
Stabhochsprung: Geheimnis der Konzentration
Stabhochsprung: Geheimnis der KonzentrationStabhochsprung: Geheimnis der Konzentration
Stabhochsprung: Geheimnis der KonzentrationGuenther Lohre
 
#BSVDUS Access to Capital Part I - David Jetel
#BSVDUS  Access to Capital Part I - David Jetel #BSVDUS  Access to Capital Part I - David Jetel
#BSVDUS Access to Capital Part I - David Jetel StartupDorf e.V.
 

Más contenido relacionado

Destacado

Stabhochsprung: Vom Umgang mit Nullern
Stabhochsprung: Vom Umgang mit NullernStabhochsprung: Vom Umgang mit Nullern
Stabhochsprung: Vom Umgang mit NullernGuenther Lohre
 
skymaster instructions
skymaster instructionsskymaster instructions
skymaster instructionsPete Mould
 
Stabhochsprung: Anlauf Teil 2/ Der Anfang
Stabhochsprung: Anlauf Teil 2/ Der AnfangStabhochsprung: Anlauf Teil 2/ Der Anfang
Stabhochsprung: Anlauf Teil 2/ Der AnfangGuenther Lohre
 
Social Media - Wo Deine Leser schon auf Dich warten
Social Media - Wo Deine Leser schon auf Dich wartenSocial Media - Wo Deine Leser schon auf Dich warten
Social Media - Wo Deine Leser schon auf Dich wartenKnowtheirname ApS
 
Das Stockholm-Syndrom ...oder warum wir alle glauben, Maven lieben zu müssen
Das Stockholm-Syndrom ...oder warum wir alle glauben, Maven lieben zu müssenDas Stockholm-Syndrom ...oder warum wir alle glauben, Maven lieben zu müssen
Das Stockholm-Syndrom ...oder warum wir alle glauben, Maven lieben zu müssenadesso AG
 
Blizzard bossland 2
Blizzard bossland 2Blizzard bossland 2
Blizzard bossland 2kingchddg90
 
Globale Trends
Globale TrendsGlobale Trends
Globale Trendsjhuber_
 
Präs wtw 6.7.2011
Präs wtw 6.7.2011Präs wtw 6.7.2011
Präs wtw 6.7.2011buggzzy
 
Bez tytułu 1
Bez tytułu 1Bez tytułu 1
Bez tytułu 1koniara_6
 
MK2014 FileMaker Server 13 by Thomas Hahn
MK2014 FileMaker Server 13 by Thomas HahnMK2014 FileMaker Server 13 by Thomas Hahn
MK2014 FileMaker Server 13 by Thomas HahnVerein FM Konferenz
 
Magistrale 1300927 share
Magistrale 1300927 shareMagistrale 1300927 share
Magistrale 1300927 shareStefan Blaas
 
Die zwei häuser - The Two Houses
Die zwei häuser - The Two HousesDie zwei häuser - The Two Houses
Die zwei häuser - The Two HousesFreekidstories
 

Destacado (16)

Stabhochsprung: Vom Umgang mit Nullern
Stabhochsprung: Vom Umgang mit NullernStabhochsprung: Vom Umgang mit Nullern
Stabhochsprung: Vom Umgang mit Nullern
 
skymaster instructions
skymaster instructionsskymaster instructions
skymaster instructions
 
Grécia
GréciaGrécia
Grécia
 
Stabhochsprung: Anlauf Teil 2/ Der Anfang
Stabhochsprung: Anlauf Teil 2/ Der AnfangStabhochsprung: Anlauf Teil 2/ Der Anfang
Stabhochsprung: Anlauf Teil 2/ Der Anfang
 
Finanzkrise
FinanzkriseFinanzkrise
Finanzkrise
 
Social Media - Wo Deine Leser schon auf Dich warten
Social Media - Wo Deine Leser schon auf Dich wartenSocial Media - Wo Deine Leser schon auf Dich warten
Social Media - Wo Deine Leser schon auf Dich warten
 
Das Stockholm-Syndrom ...oder warum wir alle glauben, Maven lieben zu müssen
Das Stockholm-Syndrom ...oder warum wir alle glauben, Maven lieben zu müssenDas Stockholm-Syndrom ...oder warum wir alle glauben, Maven lieben zu müssen
Das Stockholm-Syndrom ...oder warum wir alle glauben, Maven lieben zu müssen
 
Pl sql
Pl sqlPl sql
Pl sql
 
Blizzard bossland 2
Blizzard bossland 2Blizzard bossland 2
Blizzard bossland 2
 
Globale Trends
Globale TrendsGlobale Trends
Globale Trends
 
Präs wtw 6.7.2011
Präs wtw 6.7.2011Präs wtw 6.7.2011
Präs wtw 6.7.2011
 
Bez tytułu 1
Bez tytułu 1Bez tytułu 1
Bez tytułu 1
 
MK2014 FileMaker Server 13 by Thomas Hahn
MK2014 FileMaker Server 13 by Thomas HahnMK2014 FileMaker Server 13 by Thomas Hahn
MK2014 FileMaker Server 13 by Thomas Hahn
 
Magistrale 1300927 share
Magistrale 1300927 shareMagistrale 1300927 share
Magistrale 1300927 share
 
Die zwei häuser - The Two Houses
Die zwei häuser - The Two HousesDie zwei häuser - The Two Houses
Die zwei häuser - The Two Houses
 
Converter suhu
Converter suhuConverter suhu
Converter suhu
 

Ähnlich wie Tools4 agile teams

Dnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsession
Dnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsessionDnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsession
Dnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsessionOliver Busse
 
Linforge Fallstudie Share Architects - Austro Control Tower 10-2017
Linforge Fallstudie Share Architects - Austro Control Tower 10-2017Linforge Fallstudie Share Architects - Austro Control Tower 10-2017
Linforge Fallstudie Share Architects - Austro Control Tower 10-2017Manfred Ostermann
 
DNUG2013-Vortrag-Notes9-Featurevergleich
DNUG2013-Vortrag-Notes9-FeaturevergleichDNUG2013-Vortrag-Notes9-Featurevergleich
DNUG2013-Vortrag-Notes9-FeaturevergleichRalph Belfiore
 
Development in der Cloud-Ära
Development in der Cloud-ÄraDevelopment in der Cloud-Ära
Development in der Cloud-ÄraAndreas Koop
 
Microsoft und die Open Source Community - Leaving the death star behind
Microsoft und die Open Source Community - Leaving the death star behindMicrosoft und die Open Source Community - Leaving the death star behind
Microsoft und die Open Source Community - Leaving the death star behindChristian Heilmann
 
2011 12 05 KLUG Karl Franzens Universität Graz Linux User Group
2011 12 05 KLUG Karl Franzens Universität Graz Linux User Group2011 12 05 KLUG Karl Franzens Universität Graz Linux User Group
2011 12 05 KLUG Karl Franzens Universität Graz Linux User GroupMatthias Praunegger
 
DVW Seminar zu Freier Software und Freien Daten
DVW Seminar zu Freier Software und Freien DatenDVW Seminar zu Freier Software und Freien Daten
DVW Seminar zu Freier Software und Freien DatenArnulf Christl
 
Einsatzgebiete und Vorgehensweise mit Flash Catalyst
Einsatzgebiete und Vorgehensweise mit Flash CatalystEinsatzgebiete und Vorgehensweise mit Flash Catalyst
Einsatzgebiete und Vorgehensweise mit Flash CatalystDigicomp Academy AG
 
2012_10 SNoUG Building Social Software
2012_10 SNoUG Building Social Software2012_10 SNoUG Building Social Software
2012_10 SNoUG Building Social SoftwareRoman Weber
 
Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)
Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)
Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)NETWAYS
 
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011Ulrich Krause
 
Webinar Corona und Home Office
Webinar Corona und Home OfficeWebinar Corona und Home Office
Webinar Corona und Home OfficeNikolasKnickrehm
 
Deutsche Wolke Präsentation 100114
Deutsche Wolke Präsentation 100114Deutsche Wolke Präsentation 100114
Deutsche Wolke Präsentation 100114Georg Klauser
 
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 KölnGenesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 KölnDavid Decker
 
Drupal Basics (7-8) Vortrag (01.2016)
Drupal Basics (7-8) Vortrag (01.2016)Drupal Basics (7-8) Vortrag (01.2016)
Drupal Basics (7-8) Vortrag (01.2016)Peter_Majmesku
 

Ähnlich wie Tools4 agile teams (20)

Dnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsession
Dnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsessionDnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsession
Dnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsession
 
Linforge Fallstudie Share Architects - Austro Control Tower 10-2017
Linforge Fallstudie Share Architects - Austro Control Tower 10-2017Linforge Fallstudie Share Architects - Austro Control Tower 10-2017
Linforge Fallstudie Share Architects - Austro Control Tower 10-2017
 
Das iPad für Entscheider
Das iPad für EntscheiderDas iPad für Entscheider
Das iPad für Entscheider
 
DNUG2013-Vortrag-Notes9-Featurevergleich
DNUG2013-Vortrag-Notes9-FeaturevergleichDNUG2013-Vortrag-Notes9-Featurevergleich
DNUG2013-Vortrag-Notes9-Featurevergleich
 
Development in der Cloud-Ära
Development in der Cloud-ÄraDevelopment in der Cloud-Ära
Development in der Cloud-Ära
 
Development in der Cloud-Ära
Development in der Cloud-ÄraDevelopment in der Cloud-Ära
Development in der Cloud-Ära
 
Microsoft und die Open Source Community - Leaving the death star behind
Microsoft und die Open Source Community - Leaving the death star behindMicrosoft und die Open Source Community - Leaving the death star behind
Microsoft und die Open Source Community - Leaving the death star behind
 
2011 12 05 KLUG Karl Franzens Universität Graz Linux User Group
2011 12 05 KLUG Karl Franzens Universität Graz Linux User Group2011 12 05 KLUG Karl Franzens Universität Graz Linux User Group
2011 12 05 KLUG Karl Franzens Universität Graz Linux User Group
 
DVW Seminar zu Freier Software und Freien Daten
DVW Seminar zu Freier Software und Freien DatenDVW Seminar zu Freier Software und Freien Daten
DVW Seminar zu Freier Software und Freien Daten
 
Hsps2014
Hsps2014Hsps2014
Hsps2014
 
Einsatzgebiete und Vorgehensweise mit Flash Catalyst
Einsatzgebiete und Vorgehensweise mit Flash CatalystEinsatzgebiete und Vorgehensweise mit Flash Catalyst
Einsatzgebiete und Vorgehensweise mit Flash Catalyst
 
2012_10 SNoUG Building Social Software
2012_10 SNoUG Building Social Software2012_10 SNoUG Building Social Software
2012_10 SNoUG Building Social Software
 
Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)
Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)
Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)
 
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
 
Webinar Corona und Home Office
Webinar Corona und Home OfficeWebinar Corona und Home Office
Webinar Corona und Home Office
 
Br fra-v1.2
Br fra-v1.2Br fra-v1.2
Br fra-v1.2
 
Oracle forms goes docker
Oracle forms goes dockerOracle forms goes docker
Oracle forms goes docker
 
Deutsche Wolke Präsentation 100114
Deutsche Wolke Präsentation 100114Deutsche Wolke Präsentation 100114
Deutsche Wolke Präsentation 100114
 
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 KölnGenesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
Genesis Framework - WordCamp Deutschland 2011 Köln
 
Drupal Basics (7-8) Vortrag (01.2016)
Drupal Basics (7-8) Vortrag (01.2016)Drupal Basics (7-8) Vortrag (01.2016)
Drupal Basics (7-8) Vortrag (01.2016)
 

Tools4 agile teams

Hinweis der Redaktion

  1. \n
  2. \n
  3. \n
  4. \n
  5. \n
  6. \n
  7. \n
  8. \n
  9. \n
  10. \n
  11. \n
  12. \n
  13. \n
  14. \n
  15. \n
  16. \n
  17. \n
  18. \n
  19. \n
  20. \n
  21. \n
  22. \n
  23. \n
  24. \n
  25. \n
  26. \n
  27. \n
  28. \n
  29. \n
  30. \n
  31. \n
  32. \n
  33. \n
  34. \n
  35. \n
  36. \n
  37. \n
  38. \n
  39. \n
  40. \n
  41. \n
  42. \n
  43. \n
  44. \n
  45. \n
  46. \n
  47. \n
  48. \n
  49. \n
  50. \n
  51. \n
  52. \n