SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Effizienz-Ranking
        „Stromsparen in Haushalten“




                   Tobias Schleicher
Vortrag auf dem Kongress „Stromeinsparung in Haushalten“
                   Berlin 02.12.2011
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt

Eckdaten eines                                                            Stromverbrauch eines
                                                                       2 Personen Modellhaushalts
2 Personen Haushalts
                                                              5000
                                                                                           Eventl. Elektrische
•     Der jährliche                                           4500
                                                                                           Warmwasserbereitung
                                                                                           Sonstiges
      Stromverbrauch eines
      „typischen“ 2 Personen                                  4000             1100        Pumpen

      Modellhaushalts liegt bei                               3500                         Informationstechnik
      etwa 3440 kWh/a                                                           610        Unterhaltungseletronik
                                                              3000

                                                                                340        Kochen + Backen




                                                      kWh/a
                                                              2500                         (Elektro-Herd)
•     Bei elektrischer                                                          290        Spülen
      Warmwasserbereitung                                     2000              290
                                                                                           Trocknen
      kommen noch einmal                                                        350
                                                              1500
      etwa 1100 kWh/a dazu                                                      204        Gefrieren
                                                                                266
                                                              1000                         Kühlen
                                                                                295
                                                                                250        Waschen
                                                              500               150
                                                                                395        Beleuchtung
                                                                0

Berlin, 2.12.2011            Quellen: 99 Wege & eigene Berechnungen, Öko-Institut e.V.                           2
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



Thesen

1. Jeder Haushalt kann innerhalb von kürzester Zeit
    Sofortmaßnahmen ergreifen, die zu Stromeinsparungen
    von 1.000 - 1.200 kWh pro Jahr führen

2. Durch den sukzessiven und kostenneutralen Ersatz von
    ineffizienten Geräten durch hoch energieeffiziente Geräte
    können darüber hinaus etwa 1.200 kWh pro Jahr
    eingespart werden

3. Ein typischer 2 Personen Haushalt kann mit heutigen
    Technologien circa 2/3 seines jährlichen Stromverbrauchs
    gegenüber dem jährlichen Durchschnittsverbrauch von
    3.440 kWh einsparen

Berlin, 2.12.2011                                               3
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt




                                    Stand-By-Verluste

                                    Einsparpotentiale von
                                    bis zu 500 kWh/a




Berlin, 2.12.2011                                           4
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



Unterscheidung von Betriebszuständen
      1. Gerät ist im Stand-By (Bereitschaftsmodus)
          a. Passives Stand-By
                Das Gerät ist in Bereitschaft (z.B. Fernseher)
          b. Aktives Stand-By oder „Stand-By Plus“
                Das Gerät ist in Bereitschaft und verarbeitet im
                Hintergrund Signale (Updates Computer…)
          c. Netzwerk Stand-By (Wake on LAN)
          d. Betriebs-Stand-By von z.B. Espressomaschinen
                (Vorwärmphase)
      2. Gerät ist im „Schein-Aus“ (Off-Modus)
          Die Geräte haben keinen echten Ausschalter. Sie nehmen
          im sogenannten Schein-Aus weiter Leistung auf und
          verbrauchen, obwohl das Gerät scheinbar ausgeschaltet
          ist, weiter Strom.
      3. Gerät ist in Betrieb
Berlin, 2.12.2011                                                  5
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



Stand-By relevante Ausstattung (400-500 kWh/a)
                                   2 Personen                   Leistungs-        Tägliche    Jährlicher
                                   Haushalt                     aufnahme          Stand-By    Stromverbrauch
                                                                (W)               Dauer [h]   [kWh/a]
                                   Geräte
                                   Fernseher 32“ LCD            14,3 W            19 h        93 kWh/a
                                   DVB-T Receiver               10                19          65
                                   DVD Recorder mit             8                 22          60
                                   Festplatte
                                   Stereoanlage                 10                20          72
                                   Radio                        2                 23          16
                                   Computer / LCD               10                19,5        67
                                   Bildschirm / Drucker
                                   DSL Modem inkl.              7                 19,5        47
                                   WLAN Router
                                   Espressomaschine             2                 24          18
                                   Stand-By
                                   Espressomaschine             35                6           71
                                   Warmhalten
                                   (6h pro Tag)
                                   Summe                                                      ~510
Berlin, 2.12.2011             Quellen: 99 Wege, PROSA Espressomaschinen, Öko-Institut e.V.                     6
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



Steckdosenleiste (Stand-by-Verluste minimieren)

                               2 Personen Haushalt                   IST         Einfache             Master Slave
                                                                                 abschaltbare         (automatische
                               Lebenszyklus 10 Jahre                             Steckerleiste        Selbstabschaltung
                                                                                                      nach bestimmter Zeit)
                               Jahresstromverbrauch                  ~510
                               durch unnötiges Stand-by
                               [kWh/a]

                               „Befolgungsgrad“ der                              75%                  95%
                               Abschaltung

                               Tatsächlich reduziertes                           383 kWh/a            485 kWh/a
                               Stand-by [kWh/a]
                               Jährliche                                         94 €                 119 €
                               Stromkostenersparnis bei
                               24,6 ct/kWh [€]
                               Kaufpreis 3                                        17,97 €             38,97 €
                               Steckdosenleisten [€]
                               Amortisationszeit [Jahre]                         0,19                 0,33



Berlin, 2.12.2011            Quellen: Impulsprogramm BMU, Öko-Institut e.V., Angebote 1.12.2011 von Aldi und Obi        7
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



Steckdosenleisten (Stand-by-Verluste minimieren)

                               2 Personen Haushalt                    IST      Einfache       Master Slave
                                                                               abschaltbare   (automatische
                               Lebenszyklus 10 Jahre                           Steckdosen-    Selbstabschaltung
                                                                               leiste         nach bestimmter Zeit)
                               Lebenszykluskosten bei                 1254     331            101
                               24,6 ct/kWh [€]



                               Kosteneinsparung über                           923 (-74%)     1153 (-92%)
                               den Lebenszyklus [€]




Berlin, 2.12.2011            Quellen: Eigene Berechnungen, Öko-Institut e.V.                                     8
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt




                           BELEUCHTUNG

                           Einsparpotential
                           von bis zu 300 kWh/a




                                                  9
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



Ausstattung eines 2 Personen Modellhaushalts
                                                                   Anzahl         Tägliche Leistungsaufnahme
                    RAUM                                      Leuchtmittel   Brenndauer [h]               [W]
                    Garage                                              2             0,07                 40
                    Eingang/Treppenhaus/Hinterausgang                   1             0,03                 40
                    Keller                                              1             0,04                 40
                    Hausgang                                            2             0,63                 25
                    Küche (Anrichte)                                    2               1,5                40
                    Küche (Decke)                                       2                 2                25
                    Esszimmer (Decke)                                   1                3                25
                    Esszimmer (Stehlampe)                               1                3                40
                    Wohnzimmer (Decke)                                  2                1                40
                    Wohnzimmer (Beistellleuchte)                        1                3                28
                    Wohnzimmer (Standleuchte, Deckenfluter)             1                3               105
                    Wohnzimmer (Deckenfluter Leselampe)                 1                3                40
                    Schlafzimmer (Decke)                                1             0,25                25
                    Schlafzimmer (Beistellleuchte)                      2              0,5                15
                    Badezimmer (Decke)                                  1              0,5                60
                    Badezimmer (Schrank)                                2              0,5                25
                    Toilette                                            1              0,5                40




Berlin, 2.12.2011                                                                                       10
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt


Szenario 1: „Komplett“-Ersatz der Leuchtmittel (95%)




                             (Fast) alle ineffizienten Lampen
                             (Glühlampen, Halogen etc.) werden
                             sofort durch effiziente
                             Energiesparlampen (ESL) ersetzt!




Berlin, 2.12.2011                                                11
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt


Szenario 1: Einsparpotential                                Beleuchtungsoptimierung
                                               Stromver
                                                 brauch
  •      2 Personenhaushalt                     (kWh/a)
                                              450,00


                                              400,00
           •        Hier: 395 kWh/a
                    Beleuchtung               350,00

           •        Einsparpotential          300,00
                    entspricht hier 295
                                              250,00
                    auf etwa 100 kWh/a
                    (hier: 74,68%, da         200,00

                    nur 95% Ersatz)           150,00
           •        ca. 72,50 €
                                              100,00
                    Stromkosten-
                    einsparung pro Jahr        50,00

                    (24,6 ct/kWh)               0,00
                                                               Szenario 1: Komplettaustausch
                                                       Einsparungen [kwh/a]

                                                       Jährlicher Stromverbrauch nach Optimierung
                                                       [kWh/a]
Berlin, 2.12.2011                                                                                   12
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt


Szenario 1: Anfangsinvestitionen
•     Anfangsinvestitionen in
      alternative Technologien                  Mehrinvestition in energieeffiziente
      (hier: ESL) sehr hoch                               Beleuchtung
                                        200
•     Ineffiziente
                                        150
      Beleuchtungsoptionen
                                        100
      haben eine deutlich
                                        50
      kürzere Lebensdauer
      àhäufige                           0
                                                                    Szenario 1: Komplettaustausch
      Ersatzinvestitionen               -50

•     Entscheidend sind die            -100

      Mehrinvestitionen in die         -150

      effizienteren                    -200

      Technologien                            Investitionskosten (heute) für energieeffiziente Beleuchtung

      (Zusatzkosten)                          Ersatzinvestitionen für ineffiziente Beleuchtungsoptionen durch kürzere
                                              Lebensdauer
                                              Mehrinvestition für Energieeffizienz



Berlin, 2.12.2011                                                                                                       13
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt


Szenario 1: Amortisationszeit


                                    2 Personen Haushalt               Energieeffiziente
                                                                      Beleuchtung

                                    Jährliche Stromkosteneinsparung   72 €


                                    Investitionskosten heute          177 €


                                    Amortisationszeit des             Über 2 Jahre
                                    Komplettaustauschs




Berlin, 2.12.2011                                                                         14
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt


Szenario 2: Nur Ersatz der relevantesten Leuchtmittel




                             Nur diejenigen ineffizienten Lampen
                             (Glühlampen, Halogen etc.) werden
                             sofort durch stromeffiziente
                             Energiesparlampen (ESL) ersetzt, die
                             im Vergleich am längsten brennen.




Berlin, 2.12.2011                                                   15
Stromsparen im Haushalt


                                                                                                       Beleuchtungsoptimierung
 Szenario 2: Einsparpotential                                                              Jährl.
                                                                                          Strom-            Szenario I & II
                                                                                        verbrauch
 Einsparpotential von 68 % (270 kWh/a)                                                   (kWh/a)
                                                                                        450,00
 indem zunächst die relevantesten 11
 Leuchtmittel ersetzt werden!                                                           400,00


                                                                                        350,00
                                                                    Leistungsaufnahm
                                           Anzahl          Tägliche                 e
RAUM                                  Leuchtmittel   Brenndauer [h]               [W]
                                                                                        300,00
Garage                                           2             0,07                40

Eingang/Treppenhaus/Hinterausgang               1              0,03               40    250,00
Keller                                          1              0,04               40
Hausgang                                        2              0,63               25
Küche (Anrichte)                                2               1,5               40    200,00
Küche (Decke)                                   2                 2               25
Esszimmer (Decke)                               1                 3               25
Esszimmer (Stehlampe)                           1                 3               40    150,00
Wohnzimmer (Decke)                              2                 1               40
Wohnzimmer (Beistellleuchte)                    1                 3               28
                                                                                        100,00
Wohnzimmer (Standleuchte,
Deckenfluter)                                   1                 3              105
                                                                                         50,00
Wohnzimmer (Deckenfluter Leselampe)             1                 3               40
Schlafzimmer (Decke)                            1              0,25               25
Schlafzimmer (Beistellleuchte)                  2               0,5               15      0,00
Badezimmer (Decke)                              1               0,5               60                   Szenario 1:      Szenario 2: Teilaustausch
Badezimmer (Schrank)                            2               0,5               25                Komplettaustausch
Toilette                                        1               0,5               40
SUMME                                          24
                                                                                            Einsparungen [kwh/a]
                                                                                            Jährlicher Stromverbrauch nach Optimierung [kWh/a]
 Berlin, 2.12.2011                                                                                                                                  16
Stromsparen im Haushalt


Szenario 2: Anfangsinvestitionen
•  Der Austausch der 11
   relevantesten Lampen                Mehrinvestition in energieeffiziente
   kostet heute etwa nur                         Beleuchtung
                              200
   die Hälfte des
                              150
   Komplettaustauschs
                              100
   (statt 177 € nur 86 €)
                               50
• 270 kWh/a entsprechen
                                0
   Kosteneinsparungen von               Szenario 1: Komplettaustausch            Szenario 2: Teilaustausch
                               -50
   etwa 66 € pro Jahr. Also
                              -100
   rechnet sich der
                              -150
   Teiltausch sehr schnell!
                              -200
FAZIT: Der Austausch der             Investitionskosten (heute) für energieeffiziente Beleuchtung
Lampen, die am meisten               Ersatzinvestitionen für ineffiziente Beleuchtungsoptionen durch kürzere
brennen, ist besonders               Lebensdauer
                                     Mehrinvestition für Energieeffizienz
kosteneffizient!

Berlin, 2.12.2011                                                                                              17
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



Beleuchtungsszenarien über den Lebenszyklus


 2 Personen Haushalt                   Ineffiziente   Szenario 1:      Szenario 2:
                                       Beleuchtung    Kompletttausch   Teilaustausch
                                       (BAU)
 Lebenszykluskosten [€]                1108 €         423 €            467 €
 (über 10 Jahre)

 Eingesparte Lebenszykluskosten über                  685 €            640 €
 10 Jahre




                                                                                       18
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



Wasserkocher

                                                                                  E-Herd                 Wasserkocher




                               Stromverbrauch zum Erhitzen von 1                  0,3 kWh/l              0,11 kWh/l
                               Liter Wasser [kWh/l]
                               Jahresstromverbrauch zum Erhitzen                  329 kWh/a              120 kWh/a
                               von täglich 3 Liter Wasser [kwh/a]
                               Jährliche Stromeinsparung [kWh/a]                                         208 kWh/a

                               Jährliche Stromkostenersparnis                                            51,18
                               bei 24,6 ct/kWh [€]
                               Neupreis eines Wasserkochers [€]                                          Ca. 20 - 40 €
                                                                                                         Annahme: ~25 €
                               Amortisationszeit (Jahre)                                                 Ca. 0,5 Jahre




Berlin, 2.12.2011                                                                                                        19
                             Quelle: Eigene Berechnungen auf Grundlage von Umweltzeichen für klimarelevante
                             Produkte und Dienstleistungen, Öko-Institut e.V., 2009
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



Wasserkocher

                               Lebensdauer 5 Jahre                          E-Herd                       Wasserkocher
                                                                            (nur Betriebskosten
                                                                            ohne Neuanschaffung)


                               Lebenszykluskosten                           404 €                        173 €
                               über 5 Jahre [€]                                                          (- 57 %)
                               Eingesparte Lebenszykluskosten                                            230 €




Berlin, 2.12.2011            Quelle: Eigene Berechnungen auf Grundlage von Umweltzeichen für klimarelevante             20
                             Produkte und Dienstleistungen, Öko-Institut e.V., 2009
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



Waschmaschine voll beladen…

Wasch-              Anteil in %   Beladung        Anzahl der         Strom-               Stromver-
temperatur                        5 kg            Waschzyklen        verbrauch            brauch pro
[°C]                                              pro Jahr           Altgerät             Jahr
                                                                     (>10 Jahre)          [kWh/a]
                                                                     kWh/
                                                                     Nutzung*


60°                 50%           75%             66                 1,5                  100 kWh


40°                 50%           75%             66                 0,75                 49,5 kWh


Summe                                             132 Wäschen                             ~150 kWh/a

60°                 50%           100%            50                 1,5                  75 kWh          voll beladen!
40°                 50%           100 %           50                 0,75                 37,5 kWh

Summe               100%                          ~100                                    ca. 112,5 kWh




Berlin, 2.12.2011                   *alte Waschmaschine ohne Mengenautomatik angenommen                           21
                                    Quellen: Eigene Berechnungen, Öko-Institut e.V.
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



… und Waschtemperatur anpassen


Wasch-              Anteil in %   Beladung        Anzahl der            Strom-        Stromver-
temperatur                                        Waschzykle            verbrauch     brauch pro
[°C]                                              n pro Jahr            Altgerät      Jahr
                                                                        (>10 Jahre)   [kWh/a]
                                                                        kWh/
                                                                        Nutzung
60°                 25%           100%            25                    1,5           37,5 kWh
40°                 75%           100 %           75                    0,75          56,25 kWh

Summe               100%                          100                                 ~ 93,75 kWh


 Niedrigere
 Waschtemperatur




Berlin, 2.12.2011                   Quellen: Eigene Berechnungen, Öko-Institut e.V.                 22
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



Waschmaschine (Beladung und Temperatur)
                                                                  Stromeinsparungen durch
•      Bei einer alten
                                                        kWh/a    angepasstes Waschverhalten
       Maschine kann richtiges                         160

       Beladen hier etwa 37                            140
       kWh/a Strom sparen                                                             37
                                                       120                                              55


                                                       100
•      Zusammen mit einer
                                                         80
       Reduktion der 60°C
       Wäschen von einem                                 60
                                                                                    112,50
                                                                                                       93,75
       Anteil von 50% auf 25%                            40
       können hier rund 55
                                                         20
       kWh/a gespart werden
                                                          0
                                                                   Waschen      Waschen_bessere   Waschen_Beladung
                                                                                   Beladung        und Niedrigere
                                                                                                   Temperaturen
                                                              Einsparungen…


Berlin, 2.12.011             Quellen: Eigene Berechnungen , Öko-Institut e.V.                                        23
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt




                              Wasserspar-Anwendungen
                              Duschkopf / Perlatoren bei elektrischer
                              Warmwassererzeugung




Berlin, 2.12.2011                                                 24
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt


Wassersparender Duschkopf/Perlator
bei elektrischer Warmwassererzeugung
                               2 Personen Haushalt                             Herkömmlicher            Wassersparender
                                                                               Duschkopf                Duschkopf
                               Stromverbrauch pro Jahr [kWh/a]                 1.100 kWh                -45%*
                               durch el. Warmwassererzeugung
                               Stromeinsparung pro Jahr [kWh/a]                                         495 kWh/a
                               Jährliche Stromkostenersparnis                                           121 €
                               bei 24,6 ct/kWh [€]
                               Kaufpreis eines wassersparenden                                          Ca. 25 € + 12 € =
                               Duschkopfs / Perlatoren                                                  37 €
                               Amortisationszeit                                                        0,31 Jahre
                                                                                                        (ca. 4 Monate)




                              *Unter der Annahme, dass wassersparende Duschköpfe und Perlatoren etwa 50 %
                              Wasser einsparen . Die Wassereinsparung wird nicht zu 100% in eine                            25
                              Stromeinsparung übertragen, da teilweise Warmwasserspeicher mit entsprechenden
                              Wärrmeverlusten in den Haushalten vorhanden sind.
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt


Wassersparender Duschkopf/Perlator über die
Lebensdauer (bei elektrischer Warmwassererzeugung)




                                 2 Personen Haushalt              Herkömmlicher      Wassersparender
                                                                  Duschkopf /        Duschkopf /
                                                                  Keine              Perlatoren
                                                                  Perlatoren
                                                                  (kein Austausch)
                                 Lebenszykluskosten (10 Jahre)    2706 €             1526 €
                                 Eingesparte Lebenszykluskosten                      1180 € (- 43%)




Berlin, 2.12.2011                                                                                     26
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt


Elektrischer Warmwasser-Speicher mit
Zeitschaltuhr (bei elektrischer WW-Bereitung)

                                                                             Warmwassers-    Warmwasser-
                                                                             speicher ohne   speicher mit
                                                                             Zeitschaltuhr   Zeitschaltuhr

                                 Stromverbrauch [kWh/a]                      77 kWh          26 kWh

                                 Jährliche Stromeinsparung [kWh/a]                           51 kWh

                                 Jährliche Stromkostenersparnis                              12,50 €
                                 bei 24,6 ct/kWh [€]
                                 Neupreis einer Zeitschaltuhr [€]                            Ca. 12 €


                                 Amortisationszeit (Jahre)                                   Etwa 1 Jahr


    Zusätzlich: Im Urlaub abstellen & auf niedrige Stufe stellen (60°) bzw. nur
    auf benötigte Temperatur einstellen

Berlin, 2.12.2011            Quelle: BMU Impulsprogramm, Öko-Institut e.V.                                   27
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



Heizungsumwälzpumpe auf niedrigerer Stufe
•     Bundesweit mehr als 30 Millionen Umwälzpumpen
•     „mit etwa 15,6 Milliarden Kilowattstunden (kWh) im Jahr verbrauchen
      Heizungspumpen in Deutschland derzeit ebensoviel Strom wie der
      gesamte Bahnverkehr, einschließlich aller U- und S-Bahnen“
      (Neumann et al. 2000).
                                                                             Heizungs-     Heizungs-
                                                                             pumpe auf     pumpe auf
                                                                             hoher Stufe   niedriger Stufe
                                                                             (80W)         (35W)


                                  Stromverbrauch [kWh/a]                     Bis zu 450    200 KWh/a
                                                                             kWh/a
                                  Jährliche Stromeinsparung [kWh/a]                        257 kWh/a


                                  Jährliche Stromkostenersparnis                           63,22 €
                                  bei 24,6 ct/kWh [€]


Berlin, 2.12.2011            Quelle: HMUELV (2011) Strom effizient nutzen.                               28
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



Umwälzpumpe für Warmwasser zeitlich regeln



                                                                             Umwälzpumpe      Umwälzpumpe
                                                                             für              für WW zeitlich
                                                                             Warmwasser       geregelt
                                                                             ohne zeitliche   (nur 10 h pro
                                                                             Regelung         Tag im Betrieb)

                              Beispielhafter Stromverbrauch                  143 kWh/a        50 KWh/a
                              [kWh/a]
                              Jährliche Stromeinsparung [kWh/a]                               83 kWh/A

                              Jährliche Stromkostenersparnis                                  20,50 €
                              bei 24,6 ct/kWh [€]




Berlin, 2.12.2011            Quelle: HMUELV (2011) Strom effizient nutzen.                                      29
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt




             ZUSAMMENFASSUNG, EFFIZIENZ-RANKING
                        & AUSBLICK




Berlin, 2.12.2011                                 30
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt


 Gesamtübersicht:
 Einsparpotentiale und Kosten durch Sofortmaßnahmen
 2 Personen Haushalt                                 Einsparung [kWh/a]     Investitionskosten [€]
Beleuchtung Szenario 1: Komplettaustausch (95%)                      295                    177,80
Beleuchtung Szenario 2: Teilaustausch                                270                     86,65
Stand By – Abschaltbare Steckerleiste (75%)                          383                     17,97
Stand By - Masterslave (95 %)                                        485                     38,97
Wasserkocher                                                         208                     25,00
Effizienter Waschen
durch volle Beladung und niedrigere Temperatur                        55                       0,00
Leistung der Umwälzpumpe anpassen                                   [257]                      0,00
Umwälzpumpe zeitlich regeln                                          [84]                   [12,00]
                                                                                             [25,49
[Wassersparender Duschkopf + Perlatoren                                                     +11,99
bei elektr. Warmwassererzeugung]                                    [495]                 = [37,44]
[Zeitschaltuhr für elektrische Warmwasserspeicher]                   [51]                   [12,00]
[Vorzeitiger Austausch Kühlgeräte]                                  [166]                     [459]

Geringinvestive Maßnahmen
(Szenario 2 / Masterslave) ohne WW.                   1018 kWh/a [~250 €]               151 EURO

Maßnahmen insgesamt (inkl. mit WW/Szenario 1)                1993 KWh/a                 729 EURO
 Berlin, 2.12.2011                                                                               31
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt

                  Eingesparte Lebenszykluskosten und Einsparpotential pro Jahr
   €                                                                                                                                          kWh/a
  140                                                                                                                                         600


  120 kWh/a 495 kWh/a 484
                                                                                                                                              500


  100
                            kWh/a 382                                                                                                         400

   80
                                        kWh/a 295
                                                    kWh/a 270                                                                                 300
                                                                kWh/a 257
   60
                                                                            kWh/a 208
                                                                                                                                              200
   40

                                                                                        kWh/a 84                       kWh/a 166
                                                                                                                                              100
   20                                                                                              kWh/a 55 kWh/a 51
                                                                                                                                   kWh/a 37

    0                                                                                                                                         0




                                                                                                                                                    32
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt


                            Eingesparte Stromkosten über 5 Jahre vs. Investitionskosten heute

    700,00


    600,00


    500,00


    400,00
€
    300,00


    200,00


    100,00


      0,00




        Berlin, 2.12.2011                                                                       33
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



Fazit & Ausblick

•     Mit einigen gezielten, geringinvestiven Maßnahmen kann ein
      typischer 2 Personen Haushalt etwa 1000 kWh (~250 €) pro
      Jahr und damit in fünf Jahren (Netto) mindestens 1000 Euro
      einsparen.
•     Damit sind diese geringinvestiven Maßnahmen in höchstem
      Maße wirtschaftlich.
•     Darüber hinaus sollten ineffiziente Altgeräte bei deren Ausfall
      sukzessive durch hocheffiziente Neugeräte ersetzt werden.




Berlin, 2.12.2011                                                       34
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt



Fazit & Ausblick
Idee: Die finanziellen Mittel aus den eingesparten Stromkosten
   infolge der hoch wirtschaftlichen, geringinvestiven Maßnahmen für
   den sukzessiven Ersatz der weniger wirtschaftlichen Maßnahmen
   (Neukauf von hocheffizienten Neugeräten) verwenden, um so die
   hohen Anschaffungskosten für die hocheffizienten Geräte decken
   zu können.
So ist der sukzessive Austausch von weiteren, weniger
   wirtschaftlicher Optionen möglich.
   1. Ziel: Ersatz von Kühl, Gefriergeräte, usw. wenn sie ausfallen
   mit einem energieeffizienten Gerät möglich
   (Energiesparreserve)
   2. Ziel: Als zwei Personen-Haushalt sukzessive auf ca. 1100 kWh
   (ohne Komforteinbußen)

                                                                   35
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt




            Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Berlin, 2.12.2011                                      36
Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt




Weitere Literatur & Links
Öko-Institut / Verbraucherzentrale NRW (2009) 99 Wege Strom zu
   sparen, für einen sanften Umgang mit Energie
Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und
   Verbraucherschutz (2011) Strom effizient nutzen, Wegweiser für
   Privathaushalte zur wirtschaftlichen Stromeinsparung ohne
   Komfortverzicht
Grießhammer R. (2007) Der Klima-Knigge, Energie sparen, Kosten
   senken, Klima schützen

www.ecotopten.de
www.blauer-engel.de


Berlin, 2.12.2011                                                   37

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Sistemas de rep pp
Sistemas de rep ppSistemas de rep pp
Sistemas de rep pp
dariotecnica1
 
LE DICTIONNAIRE DES CHAMPS SÉMANTI-QUES DANS LA TRADITION DE LA LANGUE ESPAG...
LE DICTIONNAIRE DES CHAMPS SÉMANTI-QUES DANS LA TRADITION DE LA  LANGUE ESPAG...LE DICTIONNAIRE DES CHAMPS SÉMANTI-QUES DANS LA TRADITION DE LA  LANGUE ESPAG...
LE DICTIONNAIRE DES CHAMPS SÉMANTI-QUES DANS LA TRADITION DE LA LANGUE ESPAG...
EL ESPAÑOL Y OTRAS LENGUAS
 
Tipos de drogas
Tipos de drogasTipos de drogas
Tipos de drogas
San Sebastián University
 
Clase 5 civilizaciones de la cuenca del mediterráneo
Clase 5 civilizaciones de  la cuenca del mediterráneoClase 5 civilizaciones de  la cuenca del mediterráneo
Clase 5 civilizaciones de la cuenca del mediterráneo
San Sebastián University
 
Libro de Daniel No.1
Libro de Daniel No.1Libro de Daniel No.1
Libro de Daniel No.1
Rodolfo A. Martinez Ochoa
 
Openlayers - Drupalcamp Paris 2013
Openlayers - Drupalcamp Paris 2013Openlayers - Drupalcamp Paris 2013
Openlayers - Drupalcamp Paris 2013
Artusamak
 
Acfas 2011 Bh 508 12 Mai 110511
Acfas 2011 Bh 508 12 Mai  110511Acfas 2011 Bh 508 12 Mai  110511
Acfas 2011 Bh 508 12 Mai 110511
Benoit Hurtel, M.A., I.A.C.I.
 
Retour partenariat petit bateau 25 mars 2011
Retour partenariat petit bateau   25 mars 2011Retour partenariat petit bateau   25 mars 2011
Retour partenariat petit bateau 25 mars 2011
garguillo
 
DESIGN: croissance et innovation pour les entreprises - Design de services - ...
DESIGN: croissance et innovation pour les entreprises - Design de services - ...DESIGN: croissance et innovation pour les entreprises - Design de services - ...
DESIGN: croissance et innovation pour les entreprises - Design de services - ...
VEEB DESIGN
 
Tut peterschrotter bs_02_grundlagen_analog
Tut peterschrotter bs_02_grundlagen_analogTut peterschrotter bs_02_grundlagen_analog
Tut peterschrotter bs_02_grundlagen_analog
strychnine
 
Prueba de síntesis 2014 sexto básico
Prueba  de síntesis 2014 sexto básicoPrueba  de síntesis 2014 sexto básico
Prueba de síntesis 2014 sexto básico
San Sebastián University
 
Qualité Web - Cours _WebSchoolFactory - juin 2014
Qualité Web - Cours _WebSchoolFactory - juin 2014Qualité Web - Cours _WebSchoolFactory - juin 2014
Qualité Web - Cours _WebSchoolFactory - juin 2014
Delphine Malassingne
 
Independencia de chile 3
Independencia de chile 3Independencia de chile 3
Independencia de chile 3
San Sebastián University
 
Presentación Negocios 2.0
Presentación Negocios 2.0Presentación Negocios 2.0
Presentación Negocios 2.0
thatzad
 
Čempionu Brokastis #22 / Kristaps Dambis / "Latvijas megavats pasaules virsotnē"
Čempionu Brokastis #22 / Kristaps Dambis / "Latvijas megavats pasaules virsotnē"Čempionu Brokastis #22 / Kristaps Dambis / "Latvijas megavats pasaules virsotnē"
Čempionu Brokastis #22 / Kristaps Dambis / "Latvijas megavats pasaules virsotnē"
NORD DDB RIGA
 
Usos del certificado digital
Usos del certificado digitalUsos del certificado digital
Usos del certificado digital
Punto Vuela Guadalinfo Sanlucar la Mayor
 
Kaltekis tiere
Kaltekis tiereKaltekis tiere
Kaltekis tiere
YPEPTH
 
Smart messaging
Smart messagingSmart messaging
Smart messaging
Cristhian
 
German Grammer Reflexive ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266
German Grammer Reflexive ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266German Grammer Reflexive ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266
German Grammer Reflexive ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266
Traum Academy
 

Andere mochten auch (20)

Sistemas de rep pp
Sistemas de rep ppSistemas de rep pp
Sistemas de rep pp
 
LE DICTIONNAIRE DES CHAMPS SÉMANTI-QUES DANS LA TRADITION DE LA LANGUE ESPAG...
LE DICTIONNAIRE DES CHAMPS SÉMANTI-QUES DANS LA TRADITION DE LA  LANGUE ESPAG...LE DICTIONNAIRE DES CHAMPS SÉMANTI-QUES DANS LA TRADITION DE LA  LANGUE ESPAG...
LE DICTIONNAIRE DES CHAMPS SÉMANTI-QUES DANS LA TRADITION DE LA LANGUE ESPAG...
 
Tipos de drogas
Tipos de drogasTipos de drogas
Tipos de drogas
 
Clase 5 civilizaciones de la cuenca del mediterráneo
Clase 5 civilizaciones de  la cuenca del mediterráneoClase 5 civilizaciones de  la cuenca del mediterráneo
Clase 5 civilizaciones de la cuenca del mediterráneo
 
Libro de Daniel No.1
Libro de Daniel No.1Libro de Daniel No.1
Libro de Daniel No.1
 
Openlayers - Drupalcamp Paris 2013
Openlayers - Drupalcamp Paris 2013Openlayers - Drupalcamp Paris 2013
Openlayers - Drupalcamp Paris 2013
 
Acfas 2011 Bh 508 12 Mai 110511
Acfas 2011 Bh 508 12 Mai  110511Acfas 2011 Bh 508 12 Mai  110511
Acfas 2011 Bh 508 12 Mai 110511
 
Retour partenariat petit bateau 25 mars 2011
Retour partenariat petit bateau   25 mars 2011Retour partenariat petit bateau   25 mars 2011
Retour partenariat petit bateau 25 mars 2011
 
DESIGN: croissance et innovation pour les entreprises - Design de services - ...
DESIGN: croissance et innovation pour les entreprises - Design de services - ...DESIGN: croissance et innovation pour les entreprises - Design de services - ...
DESIGN: croissance et innovation pour les entreprises - Design de services - ...
 
Tut peterschrotter bs_02_grundlagen_analog
Tut peterschrotter bs_02_grundlagen_analogTut peterschrotter bs_02_grundlagen_analog
Tut peterschrotter bs_02_grundlagen_analog
 
Prueba de síntesis 2014 sexto básico
Prueba  de síntesis 2014 sexto básicoPrueba  de síntesis 2014 sexto básico
Prueba de síntesis 2014 sexto básico
 
Qualité Web - Cours _WebSchoolFactory - juin 2014
Qualité Web - Cours _WebSchoolFactory - juin 2014Qualité Web - Cours _WebSchoolFactory - juin 2014
Qualité Web - Cours _WebSchoolFactory - juin 2014
 
Independencia de chile 3
Independencia de chile 3Independencia de chile 3
Independencia de chile 3
 
Presentación Negocios 2.0
Presentación Negocios 2.0Presentación Negocios 2.0
Presentación Negocios 2.0
 
Čempionu Brokastis #22 / Kristaps Dambis / "Latvijas megavats pasaules virsotnē"
Čempionu Brokastis #22 / Kristaps Dambis / "Latvijas megavats pasaules virsotnē"Čempionu Brokastis #22 / Kristaps Dambis / "Latvijas megavats pasaules virsotnē"
Čempionu Brokastis #22 / Kristaps Dambis / "Latvijas megavats pasaules virsotnē"
 
Guyane1
Guyane1Guyane1
Guyane1
 
Usos del certificado digital
Usos del certificado digitalUsos del certificado digital
Usos del certificado digital
 
Kaltekis tiere
Kaltekis tiereKaltekis tiere
Kaltekis tiere
 
Smart messaging
Smart messagingSmart messaging
Smart messaging
 
German Grammer Reflexive ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266
German Grammer Reflexive ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266German Grammer Reflexive ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266
German Grammer Reflexive ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266
 

Ähnlich wie Effizienz-Ranking: Stromsparen von Haushalten

Kälteeffizienz-Netzwerk Hamburg (Jörn Pagels, Behörde für Stadtentwicklung un...
Kälteeffizienz-Netzwerk Hamburg (Jörn Pagels, Behörde für Stadtentwicklung un...Kälteeffizienz-Netzwerk Hamburg (Jörn Pagels, Behörde für Stadtentwicklung un...
Kälteeffizienz-Netzwerk Hamburg (Jörn Pagels, Behörde für Stadtentwicklung un...
co2online gem. GmbH
 
Strom
StromStrom
Produktpolitik für stromsparende Produkte
Produktpolitik für stromsparende ProdukteProduktpolitik für stromsparende Produkte
Produktpolitik für stromsparende Produkte
Oeko-Institut
 
Modul_Stromerzeugung asasasassssaass.ppt
Modul_Stromerzeugung asasasassssaass.pptModul_Stromerzeugung asasasassssaass.ppt
Modul_Stromerzeugung asasasassssaass.ppt
molleringhannes5
 
Sonne und Wind
Sonne und WindSonne und Wind
Sonne und Wind
erhard renz
 
Solartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der Sonne
Solartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der SonneSolartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der Sonne
Solartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der Sonne
engineeringzhaw
 
Impulse für die weitere Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung
Impulse für die weitere Förderung der Kraft-Wärme-KopplungImpulse für die weitere Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung
Impulse für die weitere Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung
Oeko-Institut
 
Präsentation Energiefachstelle Luzern
Präsentation Energiefachstelle LuzernPräsentation Energiefachstelle Luzern
Präsentation Energiefachstelle Luzern
Vorname Nachname
 
Windkraftanlage.
Windkraftanlage.Windkraftanlage.
Windkraftanlage.
guest92a081
 
Photovoltaik die Königin der Erneuerbaren Energien
Photovoltaik die Königin der Erneuerbaren EnergienPhotovoltaik die Königin der Erneuerbaren Energien
Photovoltaik die Königin der Erneuerbaren Energien
Erhard Renz
 
Revolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
Revolum T5 Energiesparröhre - PräsentationRevolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
Revolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
REVOLUM
 
Sprit vom Dach
Sprit vom DachSprit vom Dach
Sprit vom Dach
erhard renz
 
Erneuerbare Energien und Regionale Wertschöpfung
Erneuerbare Energien und Regionale WertschöpfungErneuerbare Energien und Regionale Wertschöpfung
Erneuerbare Energien und Regionale Wertschöpfung
erhard renz
 
Hocheffiziente IT-Kühlung ohne Kälteanlage
Hocheffiziente IT-Kühlung ohne KälteanlageHocheffiziente IT-Kühlung ohne Kälteanlage
Hocheffiziente IT-Kühlung ohne Kälteanlage
Effizienz in Serverräumen und Rechenzentren
 
Stromsparen
StromsparenStromsparen
Stromsparen
hannob
 
Sicher in die zukunft mit sonnenstrom
Sicher in die zukunft mit sonnenstromSicher in die zukunft mit sonnenstrom
Sicher in die zukunft mit sonnenstrom
erhard renz
 
Eine Zwischenbilanz nach 150 MINERGIE-A-Bauten
Eine Zwischenbilanz nach 150 MINERGIE-A-BautenEine Zwischenbilanz nach 150 MINERGIE-A-Bauten
Eine Zwischenbilanz nach 150 MINERGIE-A-Bauten
Vorname Nachname
 

Ähnlich wie Effizienz-Ranking: Stromsparen von Haushalten (20)

Kälteeffizienz-Netzwerk Hamburg (Jörn Pagels, Behörde für Stadtentwicklung un...
Kälteeffizienz-Netzwerk Hamburg (Jörn Pagels, Behörde für Stadtentwicklung un...Kälteeffizienz-Netzwerk Hamburg (Jörn Pagels, Behörde für Stadtentwicklung un...
Kälteeffizienz-Netzwerk Hamburg (Jörn Pagels, Behörde für Stadtentwicklung un...
 
Strom
StromStrom
Strom
 
Produktpolitik für stromsparende Produkte
Produktpolitik für stromsparende ProdukteProduktpolitik für stromsparende Produkte
Produktpolitik für stromsparende Produkte
 
Modul_Stromerzeugung asasasassssaass.ppt
Modul_Stromerzeugung asasasassssaass.pptModul_Stromerzeugung asasasassssaass.ppt
Modul_Stromerzeugung asasasassssaass.ppt
 
öKo strom
öKo stromöKo strom
öKo strom
 
öKo strom
öKo stromöKo strom
öKo strom
 
Sonne und Wind
Sonne und WindSonne und Wind
Sonne und Wind
 
Solartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der Sonne
Solartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der SonneSolartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der Sonne
Solartechnik: Thermische contra photovoltaische Nutzung der Sonne
 
Erlebnistour erneuerbare energien
Erlebnistour erneuerbare energienErlebnistour erneuerbare energien
Erlebnistour erneuerbare energien
 
Impulse für die weitere Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung
Impulse für die weitere Förderung der Kraft-Wärme-KopplungImpulse für die weitere Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung
Impulse für die weitere Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung
 
Präsentation Energiefachstelle Luzern
Präsentation Energiefachstelle LuzernPräsentation Energiefachstelle Luzern
Präsentation Energiefachstelle Luzern
 
Windkraftanlage.
Windkraftanlage.Windkraftanlage.
Windkraftanlage.
 
Photovoltaik die Königin der Erneuerbaren Energien
Photovoltaik die Königin der Erneuerbaren EnergienPhotovoltaik die Königin der Erneuerbaren Energien
Photovoltaik die Königin der Erneuerbaren Energien
 
Revolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
Revolum T5 Energiesparröhre - PräsentationRevolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
Revolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
 
Sprit vom Dach
Sprit vom DachSprit vom Dach
Sprit vom Dach
 
Erneuerbare Energien und Regionale Wertschöpfung
Erneuerbare Energien und Regionale WertschöpfungErneuerbare Energien und Regionale Wertschöpfung
Erneuerbare Energien und Regionale Wertschöpfung
 
Hocheffiziente IT-Kühlung ohne Kälteanlage
Hocheffiziente IT-Kühlung ohne KälteanlageHocheffiziente IT-Kühlung ohne Kälteanlage
Hocheffiziente IT-Kühlung ohne Kälteanlage
 
Stromsparen
StromsparenStromsparen
Stromsparen
 
Sicher in die zukunft mit sonnenstrom
Sicher in die zukunft mit sonnenstromSicher in die zukunft mit sonnenstrom
Sicher in die zukunft mit sonnenstrom
 
Eine Zwischenbilanz nach 150 MINERGIE-A-Bauten
Eine Zwischenbilanz nach 150 MINERGIE-A-BautenEine Zwischenbilanz nach 150 MINERGIE-A-Bauten
Eine Zwischenbilanz nach 150 MINERGIE-A-Bauten
 

Mehr von Oeko-Institut

How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
Oeko-Institut
 
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Oeko-Institut
 
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Oeko-Institut
 
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Oeko-Institut
 
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Oeko-Institut
 
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Oeko-Institut
 
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governanceThe role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
Oeko-Institut
 
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre AuswirkungenTechnische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Oeko-Institut
 
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Oeko-Institut
 
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Oeko-Institut
 
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Oeko-Institut
 
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Oeko-Institut
 
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Oeko-Institut
 
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestaltenKlimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
Oeko-Institut
 
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L... Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
Oeko-Institut
 
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagencompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnortcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudgetcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policycompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
Oeko-Institut
 

Mehr von Oeko-Institut (20)

How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
 
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
 
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
 
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
 
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
 
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
 
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governanceThe role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
 
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre AuswirkungenTechnische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
 
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
 
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
 
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
 
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
 
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
 
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestaltenKlimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
 
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L... Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagencompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnortcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudgetcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policycompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
 

Effizienz-Ranking: Stromsparen von Haushalten

  • 1. Effizienz-Ranking „Stromsparen in Haushalten“ Tobias Schleicher Vortrag auf dem Kongress „Stromeinsparung in Haushalten“ Berlin 02.12.2011
  • 2. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Eckdaten eines Stromverbrauch eines 2 Personen Modellhaushalts 2 Personen Haushalts 5000 Eventl. Elektrische • Der jährliche 4500 Warmwasserbereitung Sonstiges Stromverbrauch eines „typischen“ 2 Personen 4000 1100 Pumpen Modellhaushalts liegt bei 3500 Informationstechnik etwa 3440 kWh/a 610 Unterhaltungseletronik 3000 340 Kochen + Backen kWh/a 2500 (Elektro-Herd) • Bei elektrischer 290 Spülen Warmwasserbereitung 2000 290 Trocknen kommen noch einmal 350 1500 etwa 1100 kWh/a dazu 204 Gefrieren 266 1000 Kühlen 295 250 Waschen 500 150 395 Beleuchtung 0 Berlin, 2.12.2011 Quellen: 99 Wege & eigene Berechnungen, Öko-Institut e.V. 2
  • 3. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Thesen 1. Jeder Haushalt kann innerhalb von kürzester Zeit Sofortmaßnahmen ergreifen, die zu Stromeinsparungen von 1.000 - 1.200 kWh pro Jahr führen 2. Durch den sukzessiven und kostenneutralen Ersatz von ineffizienten Geräten durch hoch energieeffiziente Geräte können darüber hinaus etwa 1.200 kWh pro Jahr eingespart werden 3. Ein typischer 2 Personen Haushalt kann mit heutigen Technologien circa 2/3 seines jährlichen Stromverbrauchs gegenüber dem jährlichen Durchschnittsverbrauch von 3.440 kWh einsparen Berlin, 2.12.2011 3
  • 4. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Stand-By-Verluste Einsparpotentiale von bis zu 500 kWh/a Berlin, 2.12.2011 4
  • 5. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Unterscheidung von Betriebszuständen 1. Gerät ist im Stand-By (Bereitschaftsmodus) a. Passives Stand-By Das Gerät ist in Bereitschaft (z.B. Fernseher) b. Aktives Stand-By oder „Stand-By Plus“ Das Gerät ist in Bereitschaft und verarbeitet im Hintergrund Signale (Updates Computer…) c. Netzwerk Stand-By (Wake on LAN) d. Betriebs-Stand-By von z.B. Espressomaschinen (Vorwärmphase) 2. Gerät ist im „Schein-Aus“ (Off-Modus) Die Geräte haben keinen echten Ausschalter. Sie nehmen im sogenannten Schein-Aus weiter Leistung auf und verbrauchen, obwohl das Gerät scheinbar ausgeschaltet ist, weiter Strom. 3. Gerät ist in Betrieb Berlin, 2.12.2011 5
  • 6. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Stand-By relevante Ausstattung (400-500 kWh/a) 2 Personen Leistungs- Tägliche Jährlicher Haushalt aufnahme Stand-By Stromverbrauch (W) Dauer [h] [kWh/a] Geräte Fernseher 32“ LCD 14,3 W 19 h 93 kWh/a DVB-T Receiver 10 19 65 DVD Recorder mit 8 22 60 Festplatte Stereoanlage 10 20 72 Radio 2 23 16 Computer / LCD 10 19,5 67 Bildschirm / Drucker DSL Modem inkl. 7 19,5 47 WLAN Router Espressomaschine 2 24 18 Stand-By Espressomaschine 35 6 71 Warmhalten (6h pro Tag) Summe ~510 Berlin, 2.12.2011 Quellen: 99 Wege, PROSA Espressomaschinen, Öko-Institut e.V. 6
  • 7. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Steckdosenleiste (Stand-by-Verluste minimieren) 2 Personen Haushalt IST Einfache Master Slave abschaltbare (automatische Lebenszyklus 10 Jahre Steckerleiste Selbstabschaltung nach bestimmter Zeit) Jahresstromverbrauch ~510 durch unnötiges Stand-by [kWh/a] „Befolgungsgrad“ der 75% 95% Abschaltung Tatsächlich reduziertes 383 kWh/a 485 kWh/a Stand-by [kWh/a] Jährliche 94 € 119 € Stromkostenersparnis bei 24,6 ct/kWh [€] Kaufpreis 3 17,97 € 38,97 € Steckdosenleisten [€] Amortisationszeit [Jahre] 0,19 0,33 Berlin, 2.12.2011 Quellen: Impulsprogramm BMU, Öko-Institut e.V., Angebote 1.12.2011 von Aldi und Obi 7
  • 8. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Steckdosenleisten (Stand-by-Verluste minimieren) 2 Personen Haushalt IST Einfache Master Slave abschaltbare (automatische Lebenszyklus 10 Jahre Steckdosen- Selbstabschaltung leiste nach bestimmter Zeit) Lebenszykluskosten bei 1254 331 101 24,6 ct/kWh [€] Kosteneinsparung über 923 (-74%) 1153 (-92%) den Lebenszyklus [€] Berlin, 2.12.2011 Quellen: Eigene Berechnungen, Öko-Institut e.V. 8
  • 9. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt BELEUCHTUNG Einsparpotential von bis zu 300 kWh/a 9
  • 10. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Ausstattung eines 2 Personen Modellhaushalts Anzahl Tägliche Leistungsaufnahme RAUM Leuchtmittel Brenndauer [h] [W] Garage 2 0,07 40 Eingang/Treppenhaus/Hinterausgang 1 0,03 40 Keller 1 0,04 40 Hausgang 2 0,63 25 Küche (Anrichte) 2 1,5 40 Küche (Decke) 2 2 25 Esszimmer (Decke) 1 3 25 Esszimmer (Stehlampe) 1 3 40 Wohnzimmer (Decke) 2 1 40 Wohnzimmer (Beistellleuchte) 1 3 28 Wohnzimmer (Standleuchte, Deckenfluter) 1 3 105 Wohnzimmer (Deckenfluter Leselampe) 1 3 40 Schlafzimmer (Decke) 1 0,25 25 Schlafzimmer (Beistellleuchte) 2 0,5 15 Badezimmer (Decke) 1 0,5 60 Badezimmer (Schrank) 2 0,5 25 Toilette 1 0,5 40 Berlin, 2.12.2011 10
  • 11. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Szenario 1: „Komplett“-Ersatz der Leuchtmittel (95%) (Fast) alle ineffizienten Lampen (Glühlampen, Halogen etc.) werden sofort durch effiziente Energiesparlampen (ESL) ersetzt! Berlin, 2.12.2011 11
  • 12. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Szenario 1: Einsparpotential Beleuchtungsoptimierung Stromver brauch • 2 Personenhaushalt (kWh/a) 450,00 400,00 • Hier: 395 kWh/a Beleuchtung 350,00 • Einsparpotential 300,00 entspricht hier 295 250,00 auf etwa 100 kWh/a (hier: 74,68%, da 200,00 nur 95% Ersatz) 150,00 • ca. 72,50 € 100,00 Stromkosten- einsparung pro Jahr 50,00 (24,6 ct/kWh) 0,00 Szenario 1: Komplettaustausch Einsparungen [kwh/a] Jährlicher Stromverbrauch nach Optimierung [kWh/a] Berlin, 2.12.2011 12
  • 13. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Szenario 1: Anfangsinvestitionen • Anfangsinvestitionen in alternative Technologien Mehrinvestition in energieeffiziente (hier: ESL) sehr hoch Beleuchtung 200 • Ineffiziente 150 Beleuchtungsoptionen 100 haben eine deutlich 50 kürzere Lebensdauer àhäufige 0 Szenario 1: Komplettaustausch Ersatzinvestitionen -50 • Entscheidend sind die -100 Mehrinvestitionen in die -150 effizienteren -200 Technologien Investitionskosten (heute) für energieeffiziente Beleuchtung (Zusatzkosten) Ersatzinvestitionen für ineffiziente Beleuchtungsoptionen durch kürzere Lebensdauer Mehrinvestition für Energieeffizienz Berlin, 2.12.2011 13
  • 14. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Szenario 1: Amortisationszeit 2 Personen Haushalt Energieeffiziente Beleuchtung Jährliche Stromkosteneinsparung 72 € Investitionskosten heute 177 € Amortisationszeit des Über 2 Jahre Komplettaustauschs Berlin, 2.12.2011 14
  • 15. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Szenario 2: Nur Ersatz der relevantesten Leuchtmittel Nur diejenigen ineffizienten Lampen (Glühlampen, Halogen etc.) werden sofort durch stromeffiziente Energiesparlampen (ESL) ersetzt, die im Vergleich am längsten brennen. Berlin, 2.12.2011 15
  • 16. Stromsparen im Haushalt Beleuchtungsoptimierung Szenario 2: Einsparpotential Jährl. Strom- Szenario I & II verbrauch Einsparpotential von 68 % (270 kWh/a) (kWh/a) 450,00 indem zunächst die relevantesten 11 Leuchtmittel ersetzt werden! 400,00 350,00 Leistungsaufnahm Anzahl Tägliche e RAUM Leuchtmittel Brenndauer [h] [W] 300,00 Garage 2 0,07 40 Eingang/Treppenhaus/Hinterausgang 1 0,03 40 250,00 Keller 1 0,04 40 Hausgang 2 0,63 25 Küche (Anrichte) 2 1,5 40 200,00 Küche (Decke) 2 2 25 Esszimmer (Decke) 1 3 25 Esszimmer (Stehlampe) 1 3 40 150,00 Wohnzimmer (Decke) 2 1 40 Wohnzimmer (Beistellleuchte) 1 3 28 100,00 Wohnzimmer (Standleuchte, Deckenfluter) 1 3 105 50,00 Wohnzimmer (Deckenfluter Leselampe) 1 3 40 Schlafzimmer (Decke) 1 0,25 25 Schlafzimmer (Beistellleuchte) 2 0,5 15 0,00 Badezimmer (Decke) 1 0,5 60 Szenario 1: Szenario 2: Teilaustausch Badezimmer (Schrank) 2 0,5 25 Komplettaustausch Toilette 1 0,5 40 SUMME 24 Einsparungen [kwh/a] Jährlicher Stromverbrauch nach Optimierung [kWh/a] Berlin, 2.12.2011 16
  • 17. Stromsparen im Haushalt Szenario 2: Anfangsinvestitionen • Der Austausch der 11 relevantesten Lampen Mehrinvestition in energieeffiziente kostet heute etwa nur Beleuchtung 200 die Hälfte des 150 Komplettaustauschs 100 (statt 177 € nur 86 €) 50 • 270 kWh/a entsprechen 0 Kosteneinsparungen von Szenario 1: Komplettaustausch Szenario 2: Teilaustausch -50 etwa 66 € pro Jahr. Also -100 rechnet sich der -150 Teiltausch sehr schnell! -200 FAZIT: Der Austausch der Investitionskosten (heute) für energieeffiziente Beleuchtung Lampen, die am meisten Ersatzinvestitionen für ineffiziente Beleuchtungsoptionen durch kürzere brennen, ist besonders Lebensdauer Mehrinvestition für Energieeffizienz kosteneffizient! Berlin, 2.12.2011 17
  • 18. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Beleuchtungsszenarien über den Lebenszyklus 2 Personen Haushalt Ineffiziente Szenario 1: Szenario 2: Beleuchtung Kompletttausch Teilaustausch (BAU) Lebenszykluskosten [€] 1108 € 423 € 467 € (über 10 Jahre) Eingesparte Lebenszykluskosten über 685 € 640 € 10 Jahre 18
  • 19. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Wasserkocher E-Herd Wasserkocher Stromverbrauch zum Erhitzen von 1 0,3 kWh/l 0,11 kWh/l Liter Wasser [kWh/l] Jahresstromverbrauch zum Erhitzen 329 kWh/a 120 kWh/a von täglich 3 Liter Wasser [kwh/a] Jährliche Stromeinsparung [kWh/a] 208 kWh/a Jährliche Stromkostenersparnis 51,18 bei 24,6 ct/kWh [€] Neupreis eines Wasserkochers [€] Ca. 20 - 40 € Annahme: ~25 € Amortisationszeit (Jahre) Ca. 0,5 Jahre Berlin, 2.12.2011 19 Quelle: Eigene Berechnungen auf Grundlage von Umweltzeichen für klimarelevante Produkte und Dienstleistungen, Öko-Institut e.V., 2009
  • 20. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Wasserkocher Lebensdauer 5 Jahre E-Herd Wasserkocher (nur Betriebskosten ohne Neuanschaffung) Lebenszykluskosten 404 € 173 € über 5 Jahre [€] (- 57 %) Eingesparte Lebenszykluskosten 230 € Berlin, 2.12.2011 Quelle: Eigene Berechnungen auf Grundlage von Umweltzeichen für klimarelevante 20 Produkte und Dienstleistungen, Öko-Institut e.V., 2009
  • 21. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Waschmaschine voll beladen… Wasch- Anteil in % Beladung Anzahl der Strom- Stromver- temperatur 5 kg Waschzyklen verbrauch brauch pro [°C] pro Jahr Altgerät Jahr (>10 Jahre) [kWh/a] kWh/ Nutzung* 60° 50% 75% 66 1,5 100 kWh 40° 50% 75% 66 0,75 49,5 kWh Summe 132 Wäschen ~150 kWh/a 60° 50% 100% 50 1,5 75 kWh voll beladen! 40° 50% 100 % 50 0,75 37,5 kWh Summe 100% ~100 ca. 112,5 kWh Berlin, 2.12.2011 *alte Waschmaschine ohne Mengenautomatik angenommen 21 Quellen: Eigene Berechnungen, Öko-Institut e.V.
  • 22. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt … und Waschtemperatur anpassen Wasch- Anteil in % Beladung Anzahl der Strom- Stromver- temperatur Waschzykle verbrauch brauch pro [°C] n pro Jahr Altgerät Jahr (>10 Jahre) [kWh/a] kWh/ Nutzung 60° 25% 100% 25 1,5 37,5 kWh 40° 75% 100 % 75 0,75 56,25 kWh Summe 100% 100 ~ 93,75 kWh Niedrigere Waschtemperatur Berlin, 2.12.2011 Quellen: Eigene Berechnungen, Öko-Institut e.V. 22
  • 23. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Waschmaschine (Beladung und Temperatur) Stromeinsparungen durch • Bei einer alten kWh/a angepasstes Waschverhalten Maschine kann richtiges 160 Beladen hier etwa 37 140 kWh/a Strom sparen 37 120 55 100 • Zusammen mit einer 80 Reduktion der 60°C Wäschen von einem 60 112,50 93,75 Anteil von 50% auf 25% 40 können hier rund 55 20 kWh/a gespart werden 0 Waschen Waschen_bessere Waschen_Beladung Beladung und Niedrigere Temperaturen Einsparungen… Berlin, 2.12.011 Quellen: Eigene Berechnungen , Öko-Institut e.V. 23
  • 24. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Wasserspar-Anwendungen Duschkopf / Perlatoren bei elektrischer Warmwassererzeugung Berlin, 2.12.2011 24
  • 25. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Wassersparender Duschkopf/Perlator bei elektrischer Warmwassererzeugung 2 Personen Haushalt Herkömmlicher Wassersparender Duschkopf Duschkopf Stromverbrauch pro Jahr [kWh/a] 1.100 kWh -45%* durch el. Warmwassererzeugung Stromeinsparung pro Jahr [kWh/a] 495 kWh/a Jährliche Stromkostenersparnis 121 € bei 24,6 ct/kWh [€] Kaufpreis eines wassersparenden Ca. 25 € + 12 € = Duschkopfs / Perlatoren 37 € Amortisationszeit 0,31 Jahre (ca. 4 Monate) *Unter der Annahme, dass wassersparende Duschköpfe und Perlatoren etwa 50 % Wasser einsparen . Die Wassereinsparung wird nicht zu 100% in eine 25 Stromeinsparung übertragen, da teilweise Warmwasserspeicher mit entsprechenden Wärrmeverlusten in den Haushalten vorhanden sind.
  • 26. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Wassersparender Duschkopf/Perlator über die Lebensdauer (bei elektrischer Warmwassererzeugung) 2 Personen Haushalt Herkömmlicher Wassersparender Duschkopf / Duschkopf / Keine Perlatoren Perlatoren (kein Austausch) Lebenszykluskosten (10 Jahre) 2706 € 1526 € Eingesparte Lebenszykluskosten 1180 € (- 43%) Berlin, 2.12.2011 26
  • 27. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Elektrischer Warmwasser-Speicher mit Zeitschaltuhr (bei elektrischer WW-Bereitung) Warmwassers- Warmwasser- speicher ohne speicher mit Zeitschaltuhr Zeitschaltuhr Stromverbrauch [kWh/a] 77 kWh 26 kWh Jährliche Stromeinsparung [kWh/a] 51 kWh Jährliche Stromkostenersparnis 12,50 € bei 24,6 ct/kWh [€] Neupreis einer Zeitschaltuhr [€] Ca. 12 € Amortisationszeit (Jahre) Etwa 1 Jahr Zusätzlich: Im Urlaub abstellen & auf niedrige Stufe stellen (60°) bzw. nur auf benötigte Temperatur einstellen Berlin, 2.12.2011 Quelle: BMU Impulsprogramm, Öko-Institut e.V. 27
  • 28. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Heizungsumwälzpumpe auf niedrigerer Stufe • Bundesweit mehr als 30 Millionen Umwälzpumpen • „mit etwa 15,6 Milliarden Kilowattstunden (kWh) im Jahr verbrauchen Heizungspumpen in Deutschland derzeit ebensoviel Strom wie der gesamte Bahnverkehr, einschließlich aller U- und S-Bahnen“ (Neumann et al. 2000). Heizungs- Heizungs- pumpe auf pumpe auf hoher Stufe niedriger Stufe (80W) (35W) Stromverbrauch [kWh/a] Bis zu 450 200 KWh/a kWh/a Jährliche Stromeinsparung [kWh/a] 257 kWh/a Jährliche Stromkostenersparnis 63,22 € bei 24,6 ct/kWh [€] Berlin, 2.12.2011 Quelle: HMUELV (2011) Strom effizient nutzen. 28
  • 29. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Umwälzpumpe für Warmwasser zeitlich regeln Umwälzpumpe Umwälzpumpe für für WW zeitlich Warmwasser geregelt ohne zeitliche (nur 10 h pro Regelung Tag im Betrieb) Beispielhafter Stromverbrauch 143 kWh/a 50 KWh/a [kWh/a] Jährliche Stromeinsparung [kWh/a] 83 kWh/A Jährliche Stromkostenersparnis 20,50 € bei 24,6 ct/kWh [€] Berlin, 2.12.2011 Quelle: HMUELV (2011) Strom effizient nutzen. 29
  • 30. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt ZUSAMMENFASSUNG, EFFIZIENZ-RANKING & AUSBLICK Berlin, 2.12.2011 30
  • 31. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Gesamtübersicht: Einsparpotentiale und Kosten durch Sofortmaßnahmen 2 Personen Haushalt Einsparung [kWh/a] Investitionskosten [€] Beleuchtung Szenario 1: Komplettaustausch (95%) 295 177,80 Beleuchtung Szenario 2: Teilaustausch 270 86,65 Stand By – Abschaltbare Steckerleiste (75%) 383 17,97 Stand By - Masterslave (95 %) 485 38,97 Wasserkocher 208 25,00 Effizienter Waschen durch volle Beladung und niedrigere Temperatur 55 0,00 Leistung der Umwälzpumpe anpassen [257] 0,00 Umwälzpumpe zeitlich regeln [84] [12,00] [25,49 [Wassersparender Duschkopf + Perlatoren +11,99 bei elektr. Warmwassererzeugung] [495] = [37,44] [Zeitschaltuhr für elektrische Warmwasserspeicher] [51] [12,00] [Vorzeitiger Austausch Kühlgeräte] [166] [459] Geringinvestive Maßnahmen (Szenario 2 / Masterslave) ohne WW. 1018 kWh/a [~250 €] 151 EURO Maßnahmen insgesamt (inkl. mit WW/Szenario 1) 1993 KWh/a 729 EURO Berlin, 2.12.2011 31
  • 32. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Eingesparte Lebenszykluskosten und Einsparpotential pro Jahr € kWh/a 140 600 120 kWh/a 495 kWh/a 484 500 100 kWh/a 382 400 80 kWh/a 295 kWh/a 270 300 kWh/a 257 60 kWh/a 208 200 40 kWh/a 84 kWh/a 166 100 20 kWh/a 55 kWh/a 51 kWh/a 37 0 0 32
  • 33. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Eingesparte Stromkosten über 5 Jahre vs. Investitionskosten heute 700,00 600,00 500,00 400,00 € 300,00 200,00 100,00 0,00 Berlin, 2.12.2011 33
  • 34. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Fazit & Ausblick • Mit einigen gezielten, geringinvestiven Maßnahmen kann ein typischer 2 Personen Haushalt etwa 1000 kWh (~250 €) pro Jahr und damit in fünf Jahren (Netto) mindestens 1000 Euro einsparen. • Damit sind diese geringinvestiven Maßnahmen in höchstem Maße wirtschaftlich. • Darüber hinaus sollten ineffiziente Altgeräte bei deren Ausfall sukzessive durch hocheffiziente Neugeräte ersetzt werden. Berlin, 2.12.2011 34
  • 35. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Fazit & Ausblick Idee: Die finanziellen Mittel aus den eingesparten Stromkosten infolge der hoch wirtschaftlichen, geringinvestiven Maßnahmen für den sukzessiven Ersatz der weniger wirtschaftlichen Maßnahmen (Neukauf von hocheffizienten Neugeräten) verwenden, um so die hohen Anschaffungskosten für die hocheffizienten Geräte decken zu können. So ist der sukzessive Austausch von weiteren, weniger wirtschaftlicher Optionen möglich. 1. Ziel: Ersatz von Kühl, Gefriergeräte, usw. wenn sie ausfallen mit einem energieeffizienten Gerät möglich (Energiesparreserve) 2. Ziel: Als zwei Personen-Haushalt sukzessive auf ca. 1100 kWh (ohne Komforteinbußen) 35
  • 36. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Berlin, 2.12.2011 36
  • 37. Effizienz Ranking - Stromsparen im Haushalt Weitere Literatur & Links Öko-Institut / Verbraucherzentrale NRW (2009) 99 Wege Strom zu sparen, für einen sanften Umgang mit Energie Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (2011) Strom effizient nutzen, Wegweiser für Privathaushalte zur wirtschaftlichen Stromeinsparung ohne Komfortverzicht Grießhammer R. (2007) Der Klima-Knigge, Energie sparen, Kosten senken, Klima schützen www.ecotopten.de www.blauer-engel.de Berlin, 2.12.2011 37