Successfully reported this slideshow.
www.oeko.de
Beitrag der Elektromobilität zur Minderung
der Umweltwirkungen des Verkehrs
Forum 2:
Stark in den Markt für ei...
2
www.oeko.de
Klimaschutz braucht Bewegung im Verkehrssektor –
Elektromobilität kann dazu einen wichtigen Beitrag leisten
...
3
www.oeko.de
Klimaschutz durch Elektromobilität erfordert einen
erheblichen zusätzlichen Ausbau Erneuerbarer Energien
Que...
4
www.oeko.de
Weitergehende Minderung der Energienachfrage
des Verkehrs als zentrale Herausforderung
Quelle: Öko-Institut ...
5
www.oeko.de
Elektromobilität ist nur ein Baustein
Nationale Konferenz Elektromobilität - Forum 2│Florian Hacker│Berlin│1...
6
www.oeko.de
Elektromobilität in einem zukunftsfähigen Verkehrssystem
verlangt die Formulierung konkreter Zielvorstellung...
7
www.oeko.de
Nationale Konferenz Elektromobilität - Forum 2│Florian Hacker│Berlin│15.06.2015
Florian Hacker
Senior Resear...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Beitrag der Elektromobilität zur Minderung der Umweltwirkungen des Verkehrs

451 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation von Florian Hacker, Senior Researcher im Institutsbereich Infrastruktur & Unternehmen im Rahmen der nationalen Konferenz der Bundesregierung "Elektromobilität: Stark in den Markt", Forum 2 "Stark in den Markt für eine umwelt- und klimafreundliche Stadt- und Verkehrsentwicklung" am 15.6. in Berlin.

Veröffentlicht in: Wissenschaft
  • Barcamp: Autos und Verkehr der Zukunft Hallo, ich halte es für wichtig, dass sich die Akteure der Zukunftsmobilität vernetzen und daher will ich dieses barcamp veranstalten. Ob es ums Elektroauto, elektrische Nutzfahrzeuge oder das autonome Auto geht, auf diesem barcamp können Sie neue Akteure und neue Ideen kennen lernen. Nutzen Sie die Möglichkeit und gestalten Sie dieses barcamp mit, gerne können Sie auch Sponsor werden! http://elektroautovergleich.org/barcamp-autos-der-zukunft-de-stimmen-sie-an-und-werden-sie-sponsor/ Viele Grüße Jürgen Vagt
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Beitrag der Elektromobilität zur Minderung der Umweltwirkungen des Verkehrs

  1. 1. www.oeko.de Beitrag der Elektromobilität zur Minderung der Umweltwirkungen des Verkehrs Forum 2: Stark in den Markt für eine umwelt- und klimafreundliche Stadt- und Verkehrsentwicklung Florian Hacker Berlin, 15. Juni 2015
  2. 2. 2 www.oeko.de Klimaschutz braucht Bewegung im Verkehrssektor – Elektromobilität kann dazu einen wichtigen Beitrag leisten Quellen: UBA 2015 (Treibhausgasentwicklung in D von 1990 bis 2014) bzw. Öko-Institut 2015 (Projekt „Klimaschutzszenario 2050“, Klimaschutzszenario 90%); Darstellung ohne THG-Emissionen des internationalen Verkehrs Nationale Konferenz Elektromobilität - Forum 2│Florian Hacker│Berlin│15.06.2015 Ziel bis 2050: -80 bis -95% - 27% (alle Sektoren) ±0% (Verkehr)
  3. 3. 3 www.oeko.de Klimaschutz durch Elektromobilität erfordert einen erheblichen zusätzlichen Ausbau Erneuerbarer Energien Quelle: Öko-Institut 2014 (Projekt „eMobil 2050“, Szenario Grenzenlos eMobil)Nationale Konferenz Elektromobilität - Forum 2│Florian Hacker│Berlin│15.06.2015 » aktuelle EE- Stromerzeugung in Deutschland
  4. 4. 4 www.oeko.de Weitergehende Minderung der Energienachfrage des Verkehrs als zentrale Herausforderung Quelle: Öko-Institut 2014 (Projekt „eMobil 2050“, Szenario Regional eMobil)Nationale Konferenz Elektromobilität - Forum 2│Florian Hacker│Berlin│15.06.2015 12 12 11 13 42 17 -20 20 60 100 140 180 2010 2030 2050 Regional eMobil StromnachfrageinTWh Bus Lkw Pkw Zweirad Schiene - 12% - 52%Herausforderungen: § Trendwende bei Verkehrsnachfrage § Veränderung des Modal Split § Effizienter Fahrzeugmix
  5. 5. 5 www.oeko.de Elektromobilität ist nur ein Baustein Nationale Konferenz Elektromobilität - Forum 2│Florian Hacker│Berlin│15.06.2015 Elektromobilität in einem nachhaltigen Gesamtsystem bedeutet strukturelle Veränderungen, die über den Austausch des Antriebs weit hinausgehen. Elektromobilität in einem zukunftsfähigen Verkehrs- und Energiesystem Energieeffizientes Verkehrssystem Intelligente Einbindung ins Energiesystem Minderung weiterer verkehrsbedingter Umweltwirkungen Lärm, Flächeninanspruchnahme, Ressourcenbedarf der Fahrzeugfertigung Sicherstellung der individuellen Mobilität Multimodale Angebote, Neue Nutzungskonzepte
  6. 6. 6 www.oeko.de Elektromobilität in einem zukunftsfähigen Verkehrssystem verlangt die Formulierung konkreter Zielvorstellungen § Der Verkehrssektor muss einen relevanten Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele leisten. § Elektromobilität spielt dabei eine zentrale Rolle, erhöht aber den Bedarf an erneuerbarem Strom erheblich. § Fahrzeugzielzahlen sind kein Garant für positiven Umweltbeitrag und ersetzen kein Gesamtkonzept für den Verkehrssektor. § Die Transformation des Verkehrssystems erfordert die Entwicklung klarer Zielvorstellungen und verbindlicher Rahmenbedingungen. § „Verkehrswende“ als Analogie und zentraler Bestandteil der Energiewende. Nationale Konferenz Elektromobilität - Forum 2│Florian Hacker│Berlin│15.06.2015
  7. 7. 7 www.oeko.de Nationale Konferenz Elektromobilität - Forum 2│Florian Hacker│Berlin│15.06.2015 Florian Hacker Senior Researcher Bereich Infrastruktur und Unternehmen Öko-Institut e.V. Büro Berlin Schicklerstraße 5-7 10179 Berlin Telefon: +49 (0)30 405085-373 E-Mail: f.hacker@oeko.de Weitere Informationen unter: § www.oeko.de – unser Internetauftritt mit aktuellen Informationen § www.twitter.com/oekoinstitut – das Öko-Institut auf Twitter

×