Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Digitale Trends
www.saferinternet.at
2015
Was die digitale Welt 2015 bewegt.
(CC) Trey Ratcliff | Flickr.com
Messenger-Apps
(CC) Tecnomovida Caracas | Flickr.com
#
Messenger-Apps
(CC) Tecnomovida Caracas | Flickr.com
#
Bei Jugendlichen ist WhatsApp
mittlerweile beliebter als Facebook.
...
Phubbing
(CC) Beth Jusino | Flickr.com
#
Phubbing
(CC) Beth Jusino | Flickr.com
„Phone“ und „Snubbing“
(engl.: jemanden vor den Kopf stoßen)
In der Gesellschaft an...
FOMO
(CC) Freepik.com
#
FOMO
(CC) Freepik.com
„Fear Of Missing Out“
(in etwa: Angst, etwas zu verpassen)
Bedürfnis, ständig online zu sein und
sic...
Binge Watching
(CC) Loving Earth | Flickr.com
#
Binge Watching
(CC) Loving Earth | Flickr.com
=„Kino- oder Serienmarathon“
Video-on-Demand- bzw. bezahlte
Streaming-Portal...
Cyber-Mobbing
im Fokus
(CC) giveawayboy| Flickr.com
#
Cyber-Mobbing
im Fokus
(CC) giveawayboy| Flickr.com
Die Aufmerksamkeit für Cyber-Mobbing, Flaming
bzw. Ausgrenzungen im In...
Clickbaiting
(CC) helti | Flickr.com
#
Clickbaiting
(CC) helti | Flickr.com
in etwa: „Klicks ködern“ (engl.: bait)
Effekthascherei: Artikel und Postings mit
reiß...
Clickbaiting
(CC) helti | Flickr.com
Native Advertising
(CC) Pixabay.com
#
Native Advertising
(CC) Pixabay.com
= Werbung im bekannten Umfeld
Bezahlte Werbung ähnelt Online-
Inhalten (z.B. Artikel) ...
Native Advertising
(CC) Pixabay.com
Urheberrechts-
verletzungen
(CC) Sam Teigen | Flickr.com
#
Urheberrechts-
verletzungen
(CC) Sam Teigen | Flickr.com
Urheberrechte werden vor allem in
Sozialen Netzwerken häufig
unwi...
Urheberrechts-
verletzungen
(CC) Sam Teigen | Flickr.com
Unwissenheit schützt nicht vor
Abmahnungen und Strafe!
Auch in So...
Datenschutz &
Privatsphäre
(CC) Frédéric Poirot | Flickr.com
#
Datenschutz &
Privatsphäre
(CC) Frédéric Poirot | Flickr.com
Datenschutz sowie der Schutz der
eigenen Privatsphäre werden ...
IT-Sicherheit
(CC) Pixabay.com
#
IT-Sicherheit
Sicherheitslücken sowie zahlreiche Cyber-Crime-Fälle
und Hackangriffe der letzten Zeit führen auch bei
User/...
Big Data
(CC) Pixabay.com
#
Big Data
(CC) Pixabay.com
= Große Datenmengen
sowie deren automatisierte Analyse und Aufbereitung
Einsatzbeispiele: Bewegu...
Big Data
(CC) Pixabay.com
Weltweites Datenvolumen
verdoppelt sich alle 2 Jahre.
Kritik: Einschnitte in Privatsphäre, Überw...
Partner:
Co-funded by the
European Union
STAY ONLINE, STAY SAFE!
Weitere Tipps & Infos zur sicheren Internetnutzung
www.fa...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Digitale Trends 2015

3.461 Aufrufe

Veröffentlicht am

Phubbing, FOMO, Messenger-Apps: Wir erklären, welche neuen digitalen Trends und Tools das Jahr 2015 bringt, welche Safer Internet-Themen an Bedeutung gewinnen und welche Buzzwörter man unbedingt schon mal gehört haben sollte.

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

Digitale Trends 2015

  1. 1. Digitale Trends www.saferinternet.at 2015 Was die digitale Welt 2015 bewegt. (CC) Trey Ratcliff | Flickr.com
  2. 2. Messenger-Apps (CC) Tecnomovida Caracas | Flickr.com #
  3. 3. Messenger-Apps (CC) Tecnomovida Caracas | Flickr.com # Bei Jugendlichen ist WhatsApp mittlerweile beliebter als Facebook. Studie: 84,2 % der 12- bis 19-Jährigen bevorzugen WhatsApp. Chatten statt Posten: Messenger-Apps, wie z.B. WhatsApp, Kik, Viber, Tango oder Telegram, haben 2014 gegenüber Sozialen Netzwerken stark aufgeholt.
  4. 4. Phubbing (CC) Beth Jusino | Flickr.com #
  5. 5. Phubbing (CC) Beth Jusino | Flickr.com „Phone“ und „Snubbing“ (engl.: jemanden vor den Kopf stoßen) In der Gesellschaft anderer Menschen beschäftigt man sich ausschließlich mit dem Smartphone und ignoriert die anderen.
  6. 6. FOMO (CC) Freepik.com #
  7. 7. FOMO (CC) Freepik.com „Fear Of Missing Out“ (in etwa: Angst, etwas zu verpassen) Bedürfnis, ständig online zu sein und sich auf dem Laufenden zu halten. Studie: Alle 7,5 Minuten wird das Handy gecheckt (= 135 Mal pro Tag). Studie: 63 % der Österreicher/innen nehmen ihr Handy mit auf die Toilette.
  8. 8. Binge Watching (CC) Loving Earth | Flickr.com #
  9. 9. Binge Watching (CC) Loving Earth | Flickr.com =„Kino- oder Serienmarathon“ Video-on-Demand- bzw. bezahlte Streaming-Portale werden immer beliebter. Nutzer/innen können ganze Serienstaffeln über mehrere Stunden in einem Stück ansehen.
  10. 10. Cyber-Mobbing im Fokus (CC) giveawayboy| Flickr.com #
  11. 11. Cyber-Mobbing im Fokus (CC) giveawayboy| Flickr.com Die Aufmerksamkeit für Cyber-Mobbing, Flaming bzw. Ausgrenzungen im Internet oder per Handy ist bereits 2014 deutlich gestiegen (z.B. Medienberichterstattung, Bewusstsein). Gemeint sind das absichtliche Beleidigen, Bedrohen, Bloßstellen, Belästigen oder Ausgrenzen anderer über digitale Medien – meist über einen längeren Zeitraum hinweg. Saferinternet.at: 10 Tipps gegen Cyber-Mobbing
  12. 12. Clickbaiting (CC) helti | Flickr.com #
  13. 13. Clickbaiting (CC) helti | Flickr.com in etwa: „Klicks ködern“ (engl.: bait) Effekthascherei: Artikel und Postings mit reißerischen bzw. schockierenden Überschriften, die zum Anklicken verleiten Dahinter verbergen sich Inhalte, die die Erwartungen meist nicht erfüllen. Achtung: Manchmal verbirgt sich hinter dem Link auch Schadsoftware! Ziel: Klicks und Reichweite
  14. 14. Clickbaiting (CC) helti | Flickr.com
  15. 15. Native Advertising (CC) Pixabay.com #
  16. 16. Native Advertising (CC) Pixabay.com = Werbung im bekannten Umfeld Bezahlte Werbung ähnelt Online- Inhalten (z.B. Artikel) so sehr, dass sie nicht als Werbung wahrgenommen wird. Werbung wird in Geschichten verpackt! Grund: mehr Aufmerksamkeit
  17. 17. Native Advertising (CC) Pixabay.com
  18. 18. Urheberrechts- verletzungen (CC) Sam Teigen | Flickr.com #
  19. 19. Urheberrechts- verletzungen (CC) Sam Teigen | Flickr.com Urheberrechte werden vor allem in Sozialen Netzwerken häufig unwissentlich verletzt. Grundregel: Nur weil z.B. Fotos im Netz leicht abrufbar sind, dürfen diese noch lange nicht beliebig verwendet werden!
  20. 20. Urheberrechts- verletzungen (CC) Sam Teigen | Flickr.com Unwissenheit schützt nicht vor Abmahnungen und Strafe! Auch in Sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram werden unrechtmäßig gepostete Bilder und Videos vermutlich bald verstärkt geahndet. Saferinternet.at: 10 Tipps zum Urheberrecht Es kursieren häufig auch gefälschte Abmahnungen.
  21. 21. Datenschutz & Privatsphäre (CC) Frédéric Poirot | Flickr.com #
  22. 22. Datenschutz & Privatsphäre (CC) Frédéric Poirot | Flickr.com Datenschutz sowie der Schutz der eigenen Privatsphäre werden für Nutzer/innen immer wichtiger. Hoch im Kurs stehen daher technische Hilfsmittel und Maßnahmen, um sich vor Schadsoftware oder Datenmissbrauch zu schützen.
  23. 23. IT-Sicherheit (CC) Pixabay.com #
  24. 24. IT-Sicherheit Sicherheitslücken sowie zahlreiche Cyber-Crime-Fälle und Hackangriffe der letzten Zeit führen auch bei User/innen ohne IT-Wissen zu einem erhöhten Bedürfnis nach Information, Schutz und Absicherung. (CC) Pixabay.com Sicherheitsmaßnahmen für mobile Geräte boomen (z.B. Schutzsoftware, Verschlüsselung) Studie: Vor allem bei Cloud- Speicherdiensten haben viele Nutzer/innen Sicherheitsbedenken.
  25. 25. Big Data (CC) Pixabay.com #
  26. 26. Big Data (CC) Pixabay.com = Große Datenmengen sowie deren automatisierte Analyse und Aufbereitung Einsatzbeispiele: Bewegungsprofile, Werbewirtschaft, Gesundheitswesen, Marktforschung, E-Commerce, Wissenschaft etc. Datenquellen: Webstatistiken, Online-Shopping, Soziale Netzwerke, mobile Endgeräte, Kameras, Mikrofone, Sensoren etc.
  27. 27. Big Data (CC) Pixabay.com Weltweites Datenvolumen verdoppelt sich alle 2 Jahre. Kritik: Einschnitte in Privatsphäre, Überwachung, Speicherung und Verwendung von Daten 2015: Auswertung bislang ungenutzter Daten (z.B. Bilder, Videos, Sounds), Einsatz auch im Schulbereich (z.B. Schulbuchverlage, Apps).
  28. 28. Partner: Co-funded by the European Union STAY ONLINE, STAY SAFE! Weitere Tipps & Infos zur sicheren Internetnutzung www.facebook.com/saferinternetat www.twitter.com/saferinternetat www.saferinternet.at

×