TEMPO + UMFANG =
ZUFRIEDENHEIT
Analyse der Dokumentationsgeschwindigkeit bei Verwendung
webbasierter medizinischer Spracht...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Nuance Infografik Analyse Klinische Dokumentation Geschwindigkeit mit Spracherkennung

860 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Testreihe zur Messung von Geschwindigkeit und Präzision der ärztlichen Dokumentation bei der Verwendung von Internet-basierter Spracherkennungstechnologie im Gesundheitswesen
zusammengefasst.

Dabei wurde die Eingabe von Daten über eine Tastatur mit der Eingabe per Spracherkennung verglichen. Die Testreihe wurde an der Uniklinik Düsseldorf durchgeführt und ist weltweit die erste dieser Art. Zusätzlich zur Erhebung von Schnelligkeit und Präzision war das Ziel der unabhängigen Studie, objektiv zu ermitteln, wie effektiv der Einsatz von Spracherkennungstechnologie in einer Universitätsklinik ist. Betrachtet wurden hierbei die Vollständigkeit und Länge von Dokumenten sowie die Zufriedenheit von Ärzten mit diesem Verfahren im Vergleich zu anderen Eingabemethoden in elektronische Patientenakten. Ein vollständiger Bericht über die Testergebnisse kann hier abgerufen werden. http://www.jmir.org/2015/11/e247

Weitere Inhalte zur Messung, Spracherkennung allgemein und Nuance unter www.nuance.de/gesundheit.

Veröffentlicht in: Gesundheitswesen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
860
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
51
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Nuance Infografik Analyse Klinische Dokumentation Geschwindigkeit mit Spracherkennung

  1. 1. TEMPO + UMFANG = ZUFRIEDENHEIT Analyse der Dokumentationsgeschwindigkeit bei Verwendung webbasierter medizinischer Sprachtechnologie: randomisierte kontrollierte Studie „Es muss ein besseres Verständnis dafür geben, wie die medizinische Dokumentation die Qualität der Behandlung beeinflusst; nur so kann man den richtigen Dokumentationsmodus wählen – zum Wohle der Ärzte und Patienten.“ Beim Eingeben von Informationen in die EPA … Wie kann man den langwierigen Prozess der Datenerfassung verkürzen? Studienstruktur Die Auswirkungen in Zahlen Copyright © 2016 Nuance Communications, Inc. All rights reserved. Nuance, and the Nuance logo, are trademarks and/or registered trademarks, of Nuance Communications, Inc. or its affiliates in the United States and/or other countries. All other brand and product names are trademarks or registered trademarks of their respective companies. NUAN–DI–001–01–IG–DE, Februar 2016 Über Nuance Healthcare Nuance Healthcare ermöglicht es Organisationen im Gesundheitswesen sowie Ärzten, die Patientengeschichte präzise zu erfassen und in aussagekräftige, sofort verwertbare Informationen umzusetzen – und das in 22 Sprachen. Derzeit vertrauen über 10.000 Betreuungsorganisationen und 500.000 Anwender weltweit auf die Spracherkennungstechnologie von Nuance – für eine qualitativ hochwertige Betreuung, mehr Wirtschaftlichkeit und höhere Compliance. Universitätsklinikum Düsseldorf, Deutschland Randomisierte kontrollierte Studie 120 Tage Digitale Kommunikation und elektronischer Informationsaustausch sind fixer Bestandteil der täglichen Kommunikation. „Und im Gesundheitswesen?“ 28Teilnehmer 1455klinische Befunde 727,865 Zeichen QUELLEN Studie: Analysis of Documentation Speed Using Web-Based Medical Speech Recognition Technology: Randomized Controlled Trial - Markus Vogel, Dr med ; Wolfgang Kaisers, Dr med ; Ralf Wassmuth, Dr med ; Ertan Mayatepek, Dr med ; Published on 03.11.15 in Vol 17, No 11 (2015): November, Journal of Medical Internet Research Forschungsstudie: Auf den Spuren der Zeitdiebe im Krankenhaus: Die wahre Belastung durch Dokumentation an deutschen Akutkrankenhäusern wird unterschätzt; HIMSS Analytics Europe March 2015 Forschungsstudie: Accuracy & completeness of clinical documentation. Understanding the clinician, patient and economic implications in NHS England acute trusts; Ignetica ltd, June 2015 Bericht zur Umfrage: The art of medicine in a digital world. Healthcare from the patient perspective; Nuance Communications Ltd April 2015 Infografik sind ÄRZTE abhängig –– davon, wie gut sie tippen können –– von der Unterstützung der Schreibkräfte sind SCHREIBKRÄFTE –– eine begrenzte Ressource –– am Bett des Patienten oder außerhalb der Bürozeiten nicht verfügbar haben Ärzte die ALTERNATIVEN –– Dokumentation mit Papier und Stift –– eigenhändiges Tippen –– das Vermeiden von Dokumentation 1455 klinische Befunde bereit zur Analyse 50.65% getippt 49.35% Sprache-in-Text- Dokumentation 26% höhere Dokumentations- geschwindigkeit 82% mehr Daten erfasst 23% mehr Benutzerzufriedenheit Was passierte also bei Verwendung der Stimme? Bessere Dokumentations- Höhere Ärzte- Erhöhte Dokumentations- Demonstriertes Resultat der Verwendung von medizinischer Spracherkennung Wie oft enthalten klinische Dokumente nicht die von Ihnen benötigten Informationen im für Sie erforderlichen Detail? Es ist auffällig, dass in Fällen die Information nicht im erforderlichen Maß verfügbar ist – und trotzdem: Wie in den Kommentaren der Befragten zu lesen, kann diese „so allgemein sein, dass man sie sich nicht merken kann“. All Verfügbar 72.6% Nicht verfügbar 27.4% 1von  4 KLINISCHE DOKUMENTATION ist ein zentraler Aspekt der Gesundheitsberufe und weit mehr als nur das Instrument für eine möglichst effiziente, maximierte Abrechnung. Der Schwerpunkt liegt immer noch auf PAPIERBASIERTER Dokumentation, unterstützt von elektronischer Dokumentation. Warum? Weil die WERKZEUGE zur elektronischen klinischen Dokumentation wenig benutzerfreundlich sind. 321 Spracheingabe und Spracherkennung. Eine Studie zur Beschreibung der Auswirkungen von automatischer Spracherkennung (Automatic Speech Recognition, ASR) auf den Prozess der klinischen Dokumentation, basierend auf detaillierten, von einem Computerprogramm aufgezeichneten Daten. Wollen Sie Ihr Krankenhaus effizienter machen? Erfahren Sie mehr unter www.nuance.de/gesundheit und folgen Sie uns auf www.twitter.com/voice4health GESCHWINDIGKEIT INHALTE ZUFRIEDENHEIT

×