Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

HOBSY-Workshop RSS

917 Aufrufe

Veröffentlicht am

Einführung RSS - Erstellung mit RSS-Editor

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

HOBSY-Workshop RSS

  1. 1. RSS Push statt Pull HOBSY Workshop – 30.05.2008
  2. 2. Pull - Informationen müssen geholt werden <ul><li>URL eintippen </li></ul><ul><li>Von Link zu Link (Surfen) </li></ul><ul><li>Suchmaschinen </li></ul><ul><li>Problem: Informationen aktuell halten </li></ul><ul><li>Adresse merken (Bookmarksammlung anlegen) </li></ul><ul><li>Seite regelmäßig besuchen: </li></ul><ul><li>sonst werden Information „verschlafen </li></ul><ul><li>Newsletter </li></ul><ul><li>Diskussionslisten </li></ul>
  3. 3. Push – Informationen werden geliefert <ul><li>Der Anbieter stellt eine Datei ins Netz, in der nur die Änderungen an seiner Seite aufgeführt sind. </li></ul>
  4. 4. Die Datei = XML
  5. 5. RSS <ul><li>Rich Site Summary in den RSS-Versionen 0.9x </li></ul><ul><li>RDF Site Summary in den RSS-Versionen 0.9 und 1.0 </li></ul><ul><li>Really Simple Syndication in RSS 2.0 </li></ul><ul><li>„ wirklich einfache Verbreitung“ </li></ul><ul><li>Die Bereitstellung von Daten im RSS-Format bezeichnet </li></ul><ul><li>man auch als RSS-Feed oder Newsfeed. </li></ul><ul><li>feed = &quot;Einspeisung&quot;, &quot;Zufuhr&quot; </li></ul>
  6. 6. RSS-Feeds lesen Feedreader , oder RSS-Reader oder Aggregator <ul><li>Spezielle Programme </li></ul><ul><ul><li>Externe Reader -Programme </li></ul></ul><ul><ul><li>Im Browser: Internet Explorer erst ab Version 7 </li></ul></ul><ul><ul><li>Im Mailreader: z.B. Thunderbird, Outlook 2007 ‏ </li></ul></ul><ul><li>Webbasiert </li></ul><ul><ul><li>Bloglines, Feedreader, Googlereader, ... </li></ul></ul><ul><ul><li>Personalisierte Seiten (Netvibes, iGoogle, Pageflakes...) ‏ </li></ul></ul>
  7. 7. RSS – Feeds finden <ul><li>In der Regel in der URL erkennbar (Internet Explorer ab Version 7) </li></ul><ul><li>In die HTML-Seite ist ein spezieller Code einzufügen: </li></ul><link rel=&quot;alternate&quot; type=&quot;application/rss+xml&quot; title=“HOBSY News RSS 2.0&quot; href=&quot;http://www.hobsy.de/rss_hobsy.xml&quot;>
  8. 8. Bibliothekarische Beispiele <ul><li>Inhaltsverzeichnisse von Zeitschriften </li></ul><ul><li>Neuerscheinungen als RSS-Feed </li></ul><ul><li>Suchanfragen per Feed </li></ul>
  9. 9. Selbst einen RSS-Feed erstellen <ul><li>Blogs oder das CMS erstellen den RSS-Feed automatisch. </li></ul><ul><li>Alternativ dazu gibt es auch RSS Editoren </li></ul><ul><li>Beispiel: Firefox-Addon: RSS Editor </li></ul><ul><li>Startbutton in der Browser-Symbolleiste </li></ul>
  10. 10. <ul><li>Eine neue Datei erstellen </li></ul>
  11. 11. <ul><li>Die einzelnen News </li></ul>
  12. 12. <ul><li>Neuer Artikel Artikel löschen Artikel neu sortieren </li></ul>
  13. 13. Das Ergebnis

×